Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
3 Dateianhänge enthalten Schuldig oder Unschuldig? (Forum: Koboldstein-Klub)   09.03.2014 18:57 von Lily-Petunia   119.915 4.131   26.06.2017 23:08 von Schneeh├Ąschen  
6 Dateianhänge enthalten Harry-Potter-Treffen in Berlin! Jeder ist herzlich Wil [...] (Forum: King's Cross)   17.08.2004 14:47 von GinnyWeasley   116.560 910   20.05.2017 16:52 von potterspinnerin  
Harry-Potter-Erwähnungen in anderen Werken (Forum: B├╝cher allgemein)   29.01.2016 19:47 von Lord_Slytherin   8.214 26   12.05.2017 22:03 von Lord_Slytherin  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   50.485 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
1 Dateianhänge enthalten Der User nach mir... (Forum: Koboldstein-Klub)   24.07.2011 17:59 von Der Bozz   325.236 8.103   28.04.2017 13:06 von Schneeh├Ąschen  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Bücher » Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix » Der Reread 2013/2014 - Teil 5 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (84): « erste ... « vorherige 68 69 70 [71] 72 73 74 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Reread 2013/2014 - Teil 5 5 Bewertungen - Durchschnitt: 9,605 Bewertungen - Durchschnitt: 9,605 Bewertungen - Durchschnitt: 9,605 Bewertungen - Durchschnitt: 9,605 Bewertungen - Durchschnitt: 9,60
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nise Nise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 14.07.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das Tabu wurd doch erst im 7. Band eingeführt bzw auf den Namen gelegt, also mehr oder weniger von Voldemort selbst?. Oder steh ich jetzt grad auf dem Schlauch wovon ihr geau redet?
01.02.2014 01:31 Nise ist offline E-Mail an Nise senden Beiträge von Nise suchen Nehme Nise in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 55
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen














__________________

01.02.2014 13:18 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
Mark Maritain Mark Maritain ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63469.jpg

Dabei seit: 15.10.2010
Herkunft: Nykerien, Myra



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich vermute, die Erinnerungen, die man im Denkarium ablegen kann, die Visionen, die Voldemort Harry schickt und die spontanen Einblicke, die Harry gelegentlich in Voldemorts Geist werfen kann sind sehr unterschiedliche Dinge. Die Erinnerungen können wohl kaum verfälscht werden und sind ein ganz eigener Bereich.
Die Visionen von Voldmort, die er wie einen Spielfilm inszeniert können offenbar beliebig manipuliert werden und das tut Voldemort mit groÃčem Geschick. Die spontanen Sichten, die Harry gelegentlich von Voldemort empfängt sind hingegen gegen Voldemorts Willen gesendet. Ich vermute, Voldemort ist überzeugt, dass er sich ausreichend unter Kontrolle hat um zu verwindern, dass diese Bilder von Harry empfangen werden - schlieÃčlich geht ihm Kontrolle über alles. Deswegen glaubt er auch, dass Harry von dem Gespräch mit Rookwood nichts weiÃč und Harrys einzige Quelle über die verbotene Abteilung die Sichten sind, die er ihm schickt. Harry ist von diesen Sichten so fasziniert, dass es für ihn gar keine Rolle spielt, was sich in der Glaskugel befindet. Vielleicht spielt hier das Seelenteil Voldemorts eine Rolle, dass sich in ihm nach der Prophezeiung sehnt.
Die Vision von Sirius Gefangennahme ist da vielleicht nur ein letzter AnstoÃč, ins Ministerium einzudringen, eine Entscheidung, die Harry eigentlich schon lange gefällt hat, ohne dass zu wissen.

# # #

Ups, spät....aber auch irgendwie dem aktuellen Kapitel zugehörig.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mark Maritain: 01.02.2014 14:13.

01.02.2014 14:12 Mark Maritain ist offline E-Mail an Mark Maritain senden Beiträge von Mark Maritain suchen Nehme Mark Maritain in deine Freundesliste auf
Du Ankou Du Ankou ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 13.09.2004
Herkunft: JWD



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Danke @Lord Slytherin - Frage zu spät gesehen.
Einen Moment - wieso "aussenden"?
Das wird öfter gesagt - Harry dringt in Tom ein - um es so zu sagen: Er benutzt hier Legilimentik.
Und in Folge kommt von Tom auch die passende GegenmaÃčnahme - Okklumentik.
Möglich ist natürlich, dass Ãändrungen via Denkarium leichter erkenntlich sind - nur gibt es dazu keine Einschränkung von AD, er erklärt nur, dass das von Slughorn eine schlecht gemachte Veränderung war.

Wobei die Möglichkeit auch in Bezug Harry/Tom keine Rolle spielt, da das bis DH direkt funktioniert.
Geht da ja sogar so weit, dass Harry wirklich "aus den Augen" von LV herausblickt.
Gut, ist ja nicht über ein Denkarium, das die Chance gibt, den POV zu wechseln.

Wie ich das sehe, kann die Anmerkung von Snape mit den "guten Okklumentikern, die nicht nur abblocken, sondern gezielt Erinnerungen zeigen, die der Lüge nicht widersprechen", auch auf Tom gemünzt gewesen sein.

Entschuldigung - auch zu spät.....

__________________
The better part of valour is discretion
Shakespeare
01.02.2014 15:00 Du Ankou ist offline E-Mail an Du Ankou senden Beiträge von Du Ankou suchen Nehme Du Ankou in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 55
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lord_Slytherin: 01.02.2014 16:49.

01.02.2014 16:47 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
Alan Snape Alan Snape ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 24.03.2009
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Zu den Visionen, im speziellen :
Hm, ich glaube wir denken zu sehr "muggelmäÃčig". Immerhin haben wir es hier mit Magie zu tun und wir wissen nicht genau wie die wirkt. Vielleicht funktioniert das mit den Visionen ja auf eine Art und Weise, dass Voldemort Harry die Dinge so sehen lässt, ohne dass Voldemort den "Film" genau so vor seinem inneren Auge "abspielen" lassen muss.
Soll heiÃčen, Voldemort verursacht, dass Harry an Sirius und die Szenerie drumherum denkt. Das Bild selbst entsteht erst in Harrys Kopf.

Wieso versucht Ginny ihrer Wächterin ständig auf die FüÃče zu treten? Keine Ahnung warum, aber das nervt mich irgendwie tierisch. (Am allermeisten, dass Rowling es ständig beschreiben muss...) Vor allem, was bringt das? Ginny kommt mir dabei bloÃč wie ein unreifes, quängeliges und trotziges Kind vor.

__________________

01.02.2014 20:34 Alan Snape ist offline E-Mail an Alan Snape senden Beiträge von Alan Snape suchen Nehme Alan Snape in deine Freundesliste auf
Krabbentaucher Krabbentaucher ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-50145.jpg

Dabei seit: 21.05.2007
Herkunft: Vogelfelsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Davon gehe ich aus - wenn sich Nagini mit Voldemort drin nicht weitergeschlängelt haben sollte, nachdem sie Arthur Weasley überwältigt hatte.



Doch: Snape. Dumbledore wird seinen Doppelagenten angewiesen haben, gewisse Informationen preiszugeben, um für Voldemort wertvoll zu bleiben. Voldemort wird sicher wissen wollen, wie Sirius aussieht, nachdem er sich etwas von der Haft erholt hat.




Es scheint eine ganze Menge ungenutzter Räume zu geben. Das wissen wir schon seit dem Raum in HP1, als wir das erste Mal mit dem Spiegel befaÃčt wurden.

---------------------------------

Ich habe auch nicht besonders viel auf dem Zettel, eigentlich nur Anmerkungen:



__________________

02.02.2014 15:58 Krabbentaucher ist offline E-Mail an Krabbentaucher senden Beiträge von Krabbentaucher suchen Nehme Krabbentaucher in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 55
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen




__________________

02.02.2014 16:22 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
Medivel Medivel ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-62811.jpg

Dabei seit: 29.08.2005
Alter: 33



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Voldemort hat doch ebenfalls Zugriff auf Harrys Gedanken.
Kann es nicht sein, dass er (z.B. während Harry schlief oder so) nur für ein paar kurze Augenblicke in dessen Geist eingedrungen ist und dort nach den benötigten Informationen gesucht hat, die er für seine Falle brauchte, wie eben Sirius' jetziges Aussehen.
Bisher hat Harry zwar immer durch seine Narbenschmerzen gespürt, wenn es zu einer solchen Verbindung kam, aber das hing ja auch immer damit zusammen, dass Voldemort in diesen Momenten sehr "emotional" aufgewühlt und damit für Harrys Eindringen sehr anfällig war.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Medivel: 02.02.2014 16:40.

02.02.2014 16:38 Medivel ist offline E-Mail an Medivel senden Beiträge von Medivel suchen Nehme Medivel in deine Freundesliste auf
Mat Mat ist männlich
Schüler

Dabei seit: 09.12.2007



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Stand nie zur Debatte, es geht darum, ob er die UTZs schreibt, da es sehr wahrscheinlich ist, dass Montague zu einem älteren Jahrgang als Harry gehört.
So wie Binns Unterricht beschrieben wird, kann man davon ausgehen, dass es keinen UTZ-Kurs in Zaubereigeschichte gibt, eine Prüfung würde es hier auch nicht geben - und warum sollte ausgerechnet Montague jemand sein, der sich für das Fach interessiert?

Montague bekommt hier Medizin verabreicht und ein, zwei Tage später sind die einzigen Patienten im Krankenflügel die Verletzten aus der Mysteriumsabteilung und Umbridge. Montague muss schon so weit auf dem Dampfer sein, dass er entlassen werden kann.

Ich behaupte weiterhin, dass Montague seine UTZs geschrieben hat. Das meiste spricht dafür.


Doch: Snape. Dumbledore wird seinen Doppelagenten angewiesen haben, gewisse Informationen preiszugeben, um für Voldemort wertvoll zu bleiben. Voldemort wird sicher wissen wollen, wie Sirius aussieht, nachdem er sich etwas von der Haft erholt hat.[/quote]
Pettigrew geht auch.


Hat er das?
Das erste Mal, das wir wirklich sicher sein können, dass Harry Voldemorts Gedanken liest, ist in DH nach dem Einbruch in Gringotts. Vergleich das doch mal mit den Visionen, die wir hier das ganze Jahr über bekommen, die lesen sich wie Erlebnisberichte.
In DH war es wirklich dieses von Snape erwähnte Buchaufschlagen.

Bisher ist eigentlich nur klar, dass Harry Voldemorts Gefühle mitbekommt und durch seine Augen sehen kann.
Sofern diese Stelle kein Schauspiel ist oder sie nicht während dem ersten Krieg stattgefunden hat, kommen wir hier dem Gedankenlesen am nächsten.

Hat Voldemort Zugriff auf Harrys Gedanken, kann er sich eigentlich sehr viel mehr Vorteile verschaffen, als er das je getan hat.
02.02.2014 17:21 Mat ist offline Beiträge von Mat suchen Nehme Mat in deine Freundesliste auf
Du Ankou Du Ankou ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 13.09.2004
Herkunft: JWD



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Bei der Frage nach Sirius Aussehen würde ich auch zuallererst auf Peter Pettigrew kommen.
Beim Mysterium wieder käme auch ein Todesser in Frage, der sofort - bei der ersten Erinnerung von Harry - erkennt, dass das im Mysterium stattfindet - Snape.
Da war bei mir immer die Frage, woher ER den Ort kennt.

Aus Buch 6 - mit Slughorn, der nicht nur die Erinnerung an seinen Hinweis mit den Horkruxen ändert, sondern sich auch für die angebotene Hilfe an Tom bei einer Karriere im Ministerium schämt - kam auch noch die wage Idee, dass Tom selbst mit Slughorns Hilfe eine Zeit der 10 "verschwundenen" Jahre dort zu gebracht haben könnte - das Mysterium scheint mir für Tom, nach der Ablehnung in Hogwarts, der nächstbeste Platz für seine "Studien" zu sein.

__________________
The better part of valour is discretion
Shakespeare
02.02.2014 17:37 Du Ankou ist offline E-Mail an Du Ankou senden Beiträge von Du Ankou suchen Nehme Du Ankou in deine Freundesliste auf
Nise Nise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 14.07.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Stand nie zur Debatte, es geht darum, ob er die UTZs schreibt, da es sehr wahrscheinlich ist, dass Montague zu einem älteren Jahrgang als Harry gehört.
So wie Binns Unterricht beschrieben wird, kann man davon ausgehen, dass es keinen UTZ-Kurs in Zaubereigeschichte gibt, eine Prüfung würde es hier auch nicht geben - und warum sollte ausgerechnet Montague jemand sein, der sich für das Fach interessiert?

Montague bekommt hier Medizin verabreicht und ein, zwei Tage später sind die einzigen Patienten im Krankenflügel die Verletzten aus der Mysteriumsabteilung und Umbridge. Montague muss schon so weit auf dem Dampfer sein, dass er entlassen werden kann.

Ich behaupte weiterhin, dass Montague seine UTZs geschrieben hat. Das meiste spricht dafür.
[/quote]

Aber im letzten Kapitel stand auch, dass die 5. und 7.Klässler zusammen bzw. zur gleichen Zeit geschrieben haben. Und dies war der letzte Prüfungstag.
02.02.2014 18:06 Nise ist offline E-Mail an Nise senden Beiträge von Nise suchen Nehme Nise in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 41
Herkunft: Baden-Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Doch: Snape. Dumbledore wird seinen Doppelagenten angewiesen haben, gewisse Informationen preiszugeben, um für Voldemort wertvoll zu bleiben. Voldemort wird sicher wissen wollen, wie Sirius aussieht, nachdem er sich etwas von der Haft erholt hat.[/quote]
Pettigrew geht auch.

[/quote]
Pettigrew kennt doch aber nur Sirius' Aussehen direkt nach seiner Flucht aus Azkaban. In Band 5 sieht er doch anders aus, oder?

__________________

02.02.2014 18:22 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Krabbentaucher Krabbentaucher ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-50145.jpg

Dabei seit: 21.05.2007
Herkunft: Vogelfelsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Stand nie zur Debatte, es geht darum, ob er die UTZs schreibt, da es sehr wahrscheinlich ist, dass Montague zu einem älteren Jahrgang als Harry gehört.
So wie Binns Unterricht beschrieben wird, kann man davon ausgehen, dass es keinen UTZ-Kurs in Zaubereigeschichte gibt, eine Prüfung würde es hier auch nicht geben - und warum sollte ausgerechnet Montague jemand sein, der sich für das Fach interessiert?

Montague bekommt hier Medizin verabreicht und ein, zwei Tage später sind die einzigen Patienten im Krankenflügel die Verletzten aus der Mysteriumsabteilung und Umbridge. Montague muss schon so weit auf dem Dampfer sein, dass er entlassen werden kann.

Ich behaupte weiterhin, dass Montague seine UTZs geschrieben hat. Das meiste spricht dafür.
[/quote]

Da wüÃčte ich gerne, was.

Zunächst mal: Mein Fehler, ich meinte die UTZe, jedenfalls die Prüfungen, die im Juni geschrieben werden.

HP5, S. 859 f.:



Montague ist nicht einmal in der Lage, die Medizin selbst zu nehmen. Würde er sich nur noch ambulant von Madam Pomfrey behandeln lassen, hätte er den Löffel selbst gehalten und in seinen Mund gesteckt, schlieÃčlich ist er kein kleines Kind mehr.

Wenn Montage die Medizin eingeflöÃčt bekommen muÃč, dann befindet er sich noch in stationärer Behandlung und ist nicht einmal handlungsfähig.

Wie soll also seine Teilnahme an der Prüfung funktionieren? Montague erlebt eine vorübergehende Wunderheilung, baut seine UTZe und wird dann wieder so krank, daÃč er bei Madam Pomfrey wieder flach geht?

__________________

02.02.2014 18:44 Krabbentaucher ist offline E-Mail an Krabbentaucher senden Beiträge von Krabbentaucher suchen Nehme Krabbentaucher in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 55
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

02.02.2014 19:14 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
Seiten (84): « erste ... « vorherige 68 69 70 [71] 72 73 74 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Bücher » Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix » Der Reread 2013/2014 - Teil 5

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH