Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
5 Dateianhänge enthalten Die Werwölfe von Düsterwald (Forum: Koboldstein-Klub)   16.08.2011 17:15 von Mirror_of_eriseD   1.777.131 45.588   23.06.2017 15:31 von LoonyRadieschen  
1 Dateianhänge enthalten [User-Fanfiction] Tage wie diese (Forum: User-Fanfictions)   22.06.2013 21:05 von Readingrat   3.533 5   02.05.2017 16:18 von psimo_de  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   52.868 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
Die fehlende Generation (Forum: Bücher allgemein)   17.04.2010 10:23 von Lord_Slytherin   14.842 31   03.02.2017 20:57 von Westlicht1  
4 Dateianhänge enthalten Pottermore - Das sind die Fakten [letztes Update: 06.0 [...] (Forum: Pottermore)   31.07.2011 20:06 von TIMBOlino   93.732 413   13.11.2016 17:49 von Sucher  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Filme allgemein » Die stärksten Szenen der Darsteller » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die stärksten Szenen der Darsteller 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 41
Herkunft: Baden-Württemberg



Die stärksten Szenen der Darsteller Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Um Folgendes soll es in diesem Thread gehen:
Ich habe mir innerhalb der letzten 7 Tage alle 8 Filme der Potter-Reihe angesehen. Zum ersten Mal überhaupt in der richtigen Reihenfolge und zeitnah hintereinander. Und da habe ich mir selbst die Frage gestellt, welche Szene ich den wichtigsten Charakteren als die am besten dargestellteste überhaupt zuordnen würde. Dazu würde mich auch einmal eure Meinung interessieren.
Bedingung: Aus der gesamten Reihe muss man sich je Darsteller für 1 Szene entscheiden.
Begründung der Szenenauswahl: Muss man nicht unbedingt dazu schreiben. Meist ist es auch einfach nur eine Empfindung, die man gar nicht näher beschreiben kann. Augenzwinkern



Sein Auftritt im Ministerium: "Sie lügen Dolores. Und man soll keine Lügen erzählen!" (Film 7.1)

Die Szene auf dem Friedhof am Grab von Harrys Eltern (Film 7.1)

Die Szene als Ron das Medaillon zerstört (Film 7.1)

Die Szene in seinem Büro, als Harry zu ihm geschickt wurde und sie über Fawkes sprechen (Film2)

Die Rede im Krankenflügel mit dem Hinweis auf die "Mysteriöse Sache" Zeit (Film 3)

Ganz klar "Spinner's End" (Film 6)

Der Rauswurf von Severus Snape (Film 7.2)

Seine Verzweiflung und sein anschließender Kampf mit Harry im Klo (Film 6)

Sein Auftauchen in der Hütte auf dem Fels bei den Dursleys (Film 1)

Seine Rede an Voldemort (Film 7.2)

Die gesamte Szene in der Heulenden Hütte (Film 3)

Seine Rede auf dem Friedhof von Little Hangleton (Film 4)

Die Überprüfung Harrys im Fuchsbau, als er erkennt, dass sie verraten wurden (Film 7.1)

Ihr wahnsinniges Auftreten in Malfoy Manor (Film 7.1)

Die Szene im Bootshaus, als er mit Voldemort spricht (Film 7.2)

Die Auswahl eurer Darsteller kann selbstverständlich von meiner Liste abweichen. Je nach dem, wen ihr für bedeutend haltet und welche Szene ihr am stärksten in Erinnerung habt.
Ich bin gespannt auf Eure Antworten! Grinsen

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Lily-Petunia: 03.12.2013 19:57.

03.12.2013 19:54 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Alan Snape Alan Snape ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 24.03.2009
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

!!!!!!

Oh, also erstmal: Das ist ein sehr schönes Thema, Lily-Petunia. Grinsen

Aber bevor ich mich da festlege, muss ich glaub ich selbst nochmal die Filme gucken, oder zumindest ein paar davon, um das gut beurteilen zu können. Aber wer weiß, bald ist Weihnachten und über die freien tage findet sich bestimmt die Gelegenheit in ein paar DVDs reinzugucken. breites Grinsen


Edit: Ich fange mal mit ein paar Darstellern und Szenen an, bei Gelegenheit ergänze ich die Liste. Grinsen

Übrigens: Deine genannte Szene für Daniel Radcliffe ist doch gar nicht von ihm gespielt, wenn ich mich recht erinnere. Er ist da doch noch in Gestalt von diesem Runcorn (weiß nicht wie der Schauspieler heißet), oder?

Showdown im Ministerium im 5. Also so ab der Reaktion auf Sirius Tod bis zur Besitzergreif-Szene.

Noch nicht klar, aber vermutlich als sie Die Erinnerung ihrer Eltern löscht oder als sie von Bellatrix gefoltert wird.



Die Szene mit Harry vor dem Spiegel Nerhegeb
Entweder die von dir genannte Szene mit der Zeit, oder aber, und dafür entscheide ich mich glaub ich auch: Die Szene in der Höhle als er den Trank trinken muss.

Oh je, sehr schwierig. breites Grinsen Da eignen sich bestimmt 90% seiner Szenen. Naja, ich entscheide mich dann glaub ich doch für seine Sterbeszene in dem Boothaus.



Tom Felton als Draco: Für mich ist es auch die Szene im Klo, Verzweiflung und Duell (6.Film)

Jaaa, bei mir ebenfalls sein Auftauchen bei den Dursleys in der Hütte auf dem Meer. Cool

Seine Rede vor Voldemort im 7.

Gespräch mit Harry im Grimmauldplace in den Weihnachtsferien. Aber sein Abschlussgespräch mit Harry bevor er mit Seidenschnabel im PoA abhaut ist auch toll.

Die gesamte Szene auf dem Friedhof (Film 4)





Hmmm, ich glaube die Szene im 2. Film in Flourish & Blotts

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Alan Snape: 26.10.2015 23:31.

03.12.2013 22:41 Alan Snape ist offline E-Mail an Alan Snape senden Beiträge von Alan Snape suchen Nehme Alan Snape in deine Freundesliste auf
Marii
Schüler

images/avatars/avatar-59703.jpg

Dabei seit: 23.11.2007
Herkunft: Niedersachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Szene, als Sirius stirbt, und Lupin Harry zurückhalten will. Obwohl man ihn nicht schreien hört, es bereitet mir jedes Mal Gänsehaut.

Einmal die Szene, als er Harry und Hermine aus dem Wald zurückkommen sieht, eine Art Enttäuschung, Traurigkeit, aber vor allem Schmerz. Dann die Szene, in der er sich im Zelt mit Harry streitet und geht. Aber auch die Kampfszenen im letzten Film sind gut.
Davon hätte er mehr zeigen können, wäre seine Rolle besser aus dem Buch übernommen worden.

Die Szene, in der Ron zurückkehrt und sie ihn alle macht. Aber auch die "Abschiedsszene" mit ihren Eltern ist sehr gut. Aus den anderen Filmen fällt mir nur die Szene ein, in der sie Malfoy eine reinhaut.
Eine unglaubliche Schauspielerin, die in eine Rolle der Mary Sue leider nicht allzu oft viel zeigen konnte. Die Rolle war zu perfekt.

Im vierten Film allgemein sehr stark, finde ich. Seine Wut auf den Helden der Nation ist klasse. Im sechsten Film dreht er auf Höchstleistung. Die Szene im Bad ist grandios, aber auch die Szene in der Großen Halle, in der Katie ihn halbwegs wiedererkennt, ist klasse. Auch auf dem Turm ist er unglaublich.

Er gefällt mir absolut gar nicht in der Rolle. Dumbledores faszinierender Charakter geht mit ihm verloren. Nur eine Szene gefällt mir gut mit ihm: Auf dem Felsen im See in der Höhle, als er den Trank trinken muss. Das ist wirklich, wirklich gut.

Es fällt mir schwer, eine Szene rauszupicken, weil sie als McGonagall einfach perfekt ist. Ihr Aufeinandertreffen mit Umbridge an der Treppe ist aber wirklich sehr gut.

In der Hütte, als noch nicht klar ist, wer er eigentlich ist, aber Lupin schon anwesend ist. Diese Verzweiflung, dass Pettigrew im Raum ist, aber Lupin ernsthaft von ihm verlangt, sich zu gedulden - sehr gut.

Obwohl sie mir sehr sympathisch ist, ist sie meiner Meinung nach eine Fehlbesetzung. Dazu kommt, dass Ginnys Rolle in den Filmen zu den am schlechtesten umgesetzten Charakteren gehört. Grausam, einfach grausam. Das Beste holt sie meiner Meinung nach im Ministerium heraus, als sie in der Mysteriumsabteilung den Reducto-Fluch loslässt, dann, als sie im sechsten Teil Harry hinterherrennt, bevor der Fuchsbrau in Brand gesteckt wird, und, am besten, ihr Schrei im letzten Film, als klar wird, dass Hagrid den toten Harry trägt. Trotzdem leider nicht allzu gut.

Im Gegensatz zu Michael Gambon oder Bonnie Wright keine komplette Fehlbesetzung, aber auch Snape gehört zu den schlecht umgesetzten Charakteren. Am besten in Hinsicht auf den eigentlichen Charakter Snape sind für mich einmal die Szene im ersten Film in der ersten Zaubertrankstunde, aber auch die Szene, in der er Dumbledore umbringt (und damit mein ich nicht das "Schht" vorher zu Harry -.- ).

Grandioser Kerl in einer unglaublich schlecht umgesetzten Rolle. Man man man. Als er von den Carrows erzählt, ist er noch recht stark, aber auch seine Szenen um den Weihnachtsball fand ich recht gelungen. Tiefpunkt waren leider "Oh my god - I killed Harry Potter" im vierten Film und, mit Abstand, seine Rede im letzten Film. Grausam. Sehr gut allerdings seine Reaktion auf Moodys erste Unterrichtsstunde.

Grmbl. Warum hat Voldemort eine so extrem markante Stirn? Das sieht aus, als wär ein Balken in der Haut eingenäht! Ja, es hat nichts mit der Schauspielerei zu tun, aber verdammt noch mal, bei mir nimmt es sowas von die Angst vor Voldemort! Er sieht lächerlich aus damit! Ralph Fiennes ist, meiner Meinung nach, nicht zur Höchstleistung aufgelaufen. Am besten sind seine Rede auf dem Friedhof im vierten Film und sein Gang durch Gringotts, nachdem er alle umgebracht hat, während er mit Nagini redet.

Definitiv sein erster Auftritt im Buchladen in der Winkelgasse! Sehr gut! Aber auch sein Absturz im siebten Film ist klasse.

Ich hätte es gerne gesehen, ein paar außergewöhnliche Hagrid-Szenen mit im Film zu haben. Da hätte Coltrane mehr zeigen können, was er draufhat. So hat er viele "Durchschnitts-Szenen", aus denen man allgemein nicht sooo viel hat rausholen können.

__________________

09.12.2013 23:12 Marii ist offline E-Mail an Marii senden Beiträge von Marii suchen Nehme Marii in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 41
Herkunft: Baden-Württemberg

Themenstarter Thema begonnen von Lily-Petunia


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Doch. In dem Moment, in dem er sagt: "Sie lügen Dolores. Und man soll keine Lügen erzählen." verwandelt er sich wieder zurück. Und ab diesem Moment, sehe ich persönlich ihn in Bestform.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lily-Petunia: 10.12.2013 18:59.

10.12.2013 18:59 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Alan Snape Alan Snape ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 24.03.2009
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hm, schau mal hier bei diesem Clip (da sieht man betreffende Szene).

Da sieht man es eigentlich ganz gut, dass Harry da noch in Gestalt von Runcorn ist, als er diesen Satz sagt, "Sie lügen Dolores usw."
Du hast zwar recht, dass er sich da schon beginnt zu verwandeln (sein Gesicht wird "blasig") und dass es auch Harrys aka Dans Stimme ist, aber ich denke, es ist schon recht eindeutig, dass es rein optisch noch Runcorn bzw. dessen Schauspieler ist.

Dan ist erst wieder zusehen, nachdem Umbridge geschockt wurde und Hermine ihr den Horkrux abnimmt und ihm zuwirft. Grinsen

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Alan Snape: 14.12.2013 00:34.

14.12.2013 00:31 Alan Snape ist offline E-Mail an Alan Snape senden Beiträge von Alan Snape suchen Nehme Alan Snape in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 41
Herkunft: Baden-Württemberg

Themenstarter Thema begonnen von Lily-Petunia


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ok, da gebe ich dir recht! Grinsen
Ich habe speziell diese Szene genannt, um zu beschreiben, ab welchem Moment, mich Dans Spiel eben am meisten überzeugt hat. Das ist zwar der Moment der Verwandlung, aber alles, was danach kommt, finde ich einfach nur genial dargestellt.

__________________

14.12.2013 12:04 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
RavenclawLove RavenclawLove ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 12.11.2013
Herkunft: Ravenclaw
Pottermore-Name: RiverDream4526



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Tom Felton
Im 6. Teil finde ich die Szene in der Toilette super und auf dem Turm ist er einfach Bombe!!!! Auch im 7. teil finde ich, hat er seine Rolle wieder perfekt verkörpert. Unsicherheit und Papas verwöhnter arroganter Junge, wobei die angst und Unsicherheit im 6. und 7. überwiegt...

Alan Rickman
Im 7. Teil in seiner Sterbeszene *-*
Ich fands einfach so unglaublich rührend Snape so zu sehen.

Helena Bonham Carter
Ich finde diese verrückte Belatrix hat sie echt drauf ^^
Vor allem hat mir allerdings die Szene im 5. Teil von ihr gefallen, wo sie Sirius getötet und Harry damit dann provoziert hat.

Ralph Fiennes
finde ich hat seine Rolle sehr gut gespielt. Dieser böse dem alles egal ist. Ich hab bei ihm persönlich keine Lieblingsszene, ich fand ihn einfach allgemein sehr gut.

__________________
[FONT=arial][SIZE=16][COLOR=crimson][/CENTER]
17.12.2013 16:56 RavenclawLove ist offline E-Mail an RavenclawLove senden Beiträge von RavenclawLove suchen Nehme RavenclawLove in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Filme allgemein » Die stärksten Szenen der Darsteller

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH