Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Sport » Taekwondo...Tschaaaaagga.... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Taekwondo...Tschaaaaagga.... 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tonks Lupin Tonks Lupin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61264.jpg

Dabei seit: 24.06.2011
Alter: 23
Herkunft: Aus einer Welt mit Meer und Land :D
Pottermore-Name: SchlusselPhonix7329



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da haben wir mal Zuwachs in der Taekwondo - Abteilung von unserem Forum bekommen. Augenzwinkern Freut mich total.



Also zuerst mal Gute Besserung !! Und die Vorurteile gegenüber Leuten die Kampfsport machen kenn ich leider auch zu gut. Am meisten merk ich das meistens bei meinen Lehrern, wenn ich tagelang in die Schule humpele und dann irgendwann die Frage kommt, was ich denn gemacht hätte. Wenn die dann erfahren, dass die Verletzung vom Kampfsport kommt ernte ich oft schiefe Blicke, aber die Kommentare verkneifen sie sich zum Glück dann noch.

Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass du das schaffst!! Und lass dir von deiner Verletzung jetzt nicht die Laune verderben. Ich musste Anfang letztes Jahr auch eine Trainingspause von 4-5 Wochen einlegen, und dass lässt sich eigentlich wieder aufholen.



Die Geschichte von deinem Sohn finde ich schockierend, aber ich glaube ich hätte genauso gehandelt.
Das ist ja schlieÃčlich eigentlich Notwehr, und ich finde dann sollte weniger dein Sohn, sondern eher der andere eine Strafe bekommen, denn auch wenn das nur lauter leere Sprüche waren, hat es sich trotzdem um eine Bedrohung gehandelt.

So ein Kampfsportverein hat ja eigentlich die entgegengesetzte Wirkung, schlieÃčlich werden dann die potenziellen Problem - Jugendlichen, die -extrem ausgedrückt- irgendwann mal rauchen saufen und Drogen nehmen, von der StraÃče wegzuholen.

Und besonders bei den Kampfsportarten spielt Disziplin ja auch eine wichtige Rolle. Und die haben die meisten anderen Jugendlichen, ich kann aus Erfahrung sprechen, leider nicht.



Ich liebe die Lehrgänge auch!! Natürlich kommt das kämpfen immer noch an erster Stelle. Augenzwinkern

Denn man lernt ja schlieÃčlich nicht nur was neues, sondern sieht gleichzeitig indirekt auch, wie in anderen Vereinen trainiert wird.
Und die Bekanntschaften sind natürlich auch immer wieder schön, vorallem, wenn dann daraus richtige Freundschaften entstehen.



breites Grinsen Auf den Ausdruck musste ich jetzt irgendwie lächeln.

Ich kann die Kritik zum Glück gut ab, was ja eigentlich beim Wettkampf ziemlich wichtig ist, sonst hätte ich noch keinen einzigen Kampf gewonnen. Augenzwinkern

Und in den anderen Bereichen versuche ich möglichst auch, meine Fehler möglichst effektiv zu verbessern, ich will ja schlieÃčlich auch ein Vorblid sein können, von dem man sich keine schauderhaften Taekwondo - Techniken abschaut. Augenzwinkern

Und wenn ich dann als Jugendaushilfstrainer fungiere ist es ja schlieÃčlich auch wichtig, das ganze möglichst fehlerfrei rüberzubringen.



Wer eine solche Einstellung hat kommt beim Taekwondo nicht weit und wird auch nicht lange daran SpaÃč haben.

Jeder soll das bringen, was er bringen kann, und du hast einen riesen Ehrgeiz und kannst damit viel erreichen.



Oh ja! Hätte mir vor zehn Jahren jemand gesagt, dass ich auf einen Kampfsport dermaÃčen abfahre, und das in meinem Alter, ich hätte ihm einen Vogel zeigen gezeigt.[/QUOTE]

breites Grinsen Und damit bringst du mich wieder darauf, dass ich die meine Mail-Adresse mal als PN schicken wollte, damit du mir deine Theoriearbeit schicken kannst. Werd ich nacher gleich machen. Augenzwinkern

__________________

02.03.2013 21:07 Tonks Lupin ist offline E-Mail an Tonks Lupin senden Homepage von Tonks Lupin Beiträge von Tonks Lupin suchen Nehme Tonks Lupin in deine Freundesliste auf
Polaris
Schüler

images/avatars/avatar-19516.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Herkunft: o,7 Grad vom Himmelsnordpol



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Umarmen Danke für die guten Wünsche!




Am Ende haben es alle als Notwehr gesehen: Was wäre gewesen, wenn der junge Mann wirkich ein Messer gezogen hätte? Kann man heutzutage ja leider nicht ausschlieÃčen.

Mein Sohn spricht auch nie darüber, dass er Kampfsport macht; auÃčer seinen beiden besten Freunden und der Familie natürlich weiss das niemand.



Das sehe ich genauso. Augenzwinkern Ich glaube, dass gerade die Disziplin sich zusammen mit den Erfolgserlebnissen positiv auswirken.

Abgesehen fliegen Raufbolde, Streitsucher und angehene Krimminelle sofort aus jedem Dojo raus, und wer raucht und/oder säuft kann irgendwann sportlich nicht mehr mithalten.

Ich liebe die Lehrgänge auch!! Natürlich kommt das kämpfen immer noch an erster Stelle. Augenzwinkern [/QUOTE]

breites Grinsen Ach was!



Stimmt. Grinsen

breites Grinsen Auf den Ausdruck musste ich jetzt irgendwie lächeln.Ich kann die Kritik zum Glück gut ab, was ja eigentlich beim Wettkampf ziemlich wichtig ist, sonst hätte ich noch keinen einzigen Kampf gewonnen. Augenzwinkern [/QUOTE]

Applaus Eine tolle Eigenschaft, die du da hast, ich beneide dich ehrlich darum!

Das Kritik bei mir sofort auf der emotionalen Ebene landet und ich meinen Zorn erstmal niederringen muss, bevor der Verstand sich endlich zuschalten kann, hat mich schon oft ausgebremst, und leider nicht nur beim Sport. Da wäre das Tunier für mich vorüber, bis ich endlich einsichtig und breit bin, die Kritik umzusetzen. Das ist ein Stück meines persönlichen "DO", an dem ich fortgesetzt arbeiten muss. Verärgert Unglücklich




Top Auf jeden Fall!



Hmmm... ich frage mich im Moment, ob ich nicht gerade zu ehrgeizig bin. Meine Familie ist jedenfalls "not amused". Unglücklich Aber, wie @Christina McQueen so treffend sagte: Wenn ich nur den Job hätte und die Arbeit für die Familie, mir würde gewaltig etwas fehlen.

Nein, eigentlich denke ich, dass ich den Ehrgeiz schon brauche, ummein Ziel zu erreichen. Immerhin habe ich ja auch oft lange Durststrecken, in denen es irgendwie nicht so recht vorwärts geht. Ohne Ehrgeiz hätte ich die bisher nicht überstanden. Merkwürdig - wann ist Ehrgeiz eigentlich zu einer nicht wünschenswerten Eigenschaft geworden?

__________________


FF (Alternative zu Band 7):

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Polaris: 04.03.2013 20:15.

04.03.2013 20:03 Polaris ist offline Homepage von Polaris Beiträge von Polaris suchen Nehme Polaris in deine Freundesliste auf
Tonks Lupin Tonks Lupin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61264.jpg

Dabei seit: 24.06.2011
Alter: 23
Herkunft: Aus einer Welt mit Meer und Land :D
Pottermore-Name: SchlusselPhonix7329



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Bitteschön !! Wie geht es dir denn jetzt ?? Umarmen



Da hat er dann doch noch Glück gehabt, aber es ist auch richtig so... SchlieÃčlich ist der Kampfsport ja dazu da sich in solchen Situationen zu verteidigen und nicht, um sich dann im schlimmsten Falle durch ein Messer niederzustrecken lassen.

Bei mir wissen das schon einige. Das lässt sich ja eigentlich nicht vermeiden. Aber ich hoffe (und dass ist glaub ich auch so), dass die Leute mich dann nicht als Schlägertype sehen, sondern als disziplinierte Kampfsportlerin respektieren.



Ich finde das ganze hat beim Taekwondo nichts zu suchen. Entweder rauchen und saufen oder Sport. Zusammen geht das nicht.

Nur immer die Frage, was die Leute dann an die erste Stelle setzen.



Dankeschön !! Umarmen

Das Gefühl kenne ich aber auch, aber nicht aus dem Sport. Das habe ich aber zum Glück auch nur selten. Augenzwinkern Nennt sich Diskussionen mit meiner Banknachbarin (die ja eigentlich wirklich eine gute Freundin ist), aber sonst eigentlich nicht.



Mach das was dir SpaÃč macht und gut tut, und lass dir da von niemandem reinreden... ist zumindestens meine Einstellung, denn wieso sollte ich immer das machen, was andere von mir wollen, und nichts für mich tun dürfen ??

Also für mich eindeutig garnicht. Es gibt zwar Ãťberehrgeiz, aber eigentlich finde ich ihn gut. Augenzwinkern

__________________

10.03.2013 20:56 Tonks Lupin ist offline E-Mail an Tonks Lupin senden Homepage von Tonks Lupin Beiträge von Tonks Lupin suchen Nehme Tonks Lupin in deine Freundesliste auf
Polaris
Schüler

images/avatars/avatar-19516.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Herkunft: o,7 Grad vom Himmelsnordpol



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Wird täglich besser, danke! Umarmen



Sehe ich auch so. Augenzwinkern Er ist nicht sonderlich groÃč (etwa einsfünfundsiebzig), und da denkt ab und zu ein Idiot, er könnt's ja mal versuchen... In seinem Verein trainieren viele, die nicht gerade Riesen sind, und beeindruckende Muskelberge aus dem Fitnessstudio hat keiner. Die sind ja für Kampfsport auch eher hinderlich. Aber der durchschittlichen Vollidiot mit dem Drang, sein Mütchen an einem vermeindlichen Opfer zu kühlen, scheint geringe KörpergröÃče zusammen mit der Weigerung, sich durch blöde Sprüche provozieren zu lassen, als Schwäche zu interpretieren.



Deine Freunde sehen dich ganz sicher so! Friends Leider gibt es aber immer Leute mit sehr begrenztem Horizont (siehe oben).



Applaus Ich habe wirklich nichts gegen ein Glas Bier oder Wein ab und zu. Mehr könnte ich mir sportlich auch gar nicht erlauben, ab einem gewissen Alter rächt sich jede Sünde sofort. Ich habe aber auch gar kein Bedürfnis, mich am Feierabend und/oder am Wochenende mit Alkohol entspannen zu müssen, so wie das einige aus meinem Bekanntenkreis machen. Egal wie schlapp oder mies gelaunt ich zu Beginn des Trainings war, hinterher bin ich immer super gut drauf, selbst wenn es mal nicht so gut lief! breites Grinsen Cool



Tja, saufen und rauchen ist anstrengungslos und viele finden's "cool". Ich persönlich empfinde diese Art von "Entspannung" als unbefriedigend und wie aus zweiter Hand - etwa wie über ein tolles Reiseziel einen Film ansehen im Gegensatz zu selbst dort -urlaub machen. Was an rauchen und saufen "cool" sein soll habe ich schon früher nicht verstanden, ich fand's vor allem unverschämt teuer. Keine Ahnung Lag vor allem daran, dass ich mir mein Taschengeld selbst verdienen musste und keine Lust hatte, mein mühsam erschuftetes Geld dafür auszugeben.



Fröhlich Mit wem soll man sich auch "streiten", wenn nicht mit einer guten Freundin?!



Grinsen Du hast recht. Ist aber nicht so leicht zu vermitteln, wenn alle was von dir wollen. Ich setze gerade darauf die anderen daran zu gewöhnen, dass ich halt nicht mehr immer "spontan" zur Verfügung stehe, wenn gerade Lust auf Zeit mit mir haben. Ich hasse dieses "spontan" ohnehin abgrundtief. Soll wohl heiÃčen: Ich bin interessant und kann tun was ich will. Bedeutet aber eigentlich: Ich bin zu faul oder zu arrogant, mich mit dir zu verabreden. Wütend Beleidigt



breites Grinsen Besser als die Luschis allemal! Fröhlich Ich kenne jedenfalls niemanden, der ohne jede Anstrengung und einen Funken Ehrgeiz glücklich geworden ist.

Edit:

Gips ab, keine Schiene - hurra! Zaubern

__________________


FF (Alternative zu Band 7):

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Polaris: 19.03.2013 16:33.

11.03.2013 11:27 Polaris ist offline Homepage von Polaris Beiträge von Polaris suchen Nehme Polaris in deine Freundesliste auf
Tonks Lupin Tonks Lupin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61264.jpg

Dabei seit: 24.06.2011
Alter: 23
Herkunft: Aus einer Welt mit Meer und Land :D
Pottermore-Name: SchlusselPhonix7329



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Bitte! Das freut mich.Grinsen



Ja, da ist leider immer wieder genauso. Aber ich denke so ein "durchschnittlicher Vollidiot" lernt seine Lektion dann auch vielleicht, wenn er mal an einen solch "schwachen, unscheinbaren, kleinen Kampfsportler" gerät.

Wie ist der Angreifer denn eigentlich bestraft worden ??



Die schon. Augenzwinkern Von ihnen macht ja schlieÃčlich auch ein GroÃčteil Taekwondo. Augenzwinkern

Und genau die Leute, oder evtl. bei Jugendlichen auch die Eltern sehen die Kampfsportler dann als Schlägertypen und ihre eigenen Kinder die sich dann irgendwann unter Alkoholeinfluss schlägern dann nicht.



In MaÃčen geht dass dann auch wieder. Aber wenn die Leute dann soweit sind, dass sie Alkohol oder Zigaretten erst "nur zum entspannen" brauchen und dann immer weiter in die Sucht hineinrutschen sollte man sich langsam aber sicher mal überlegen, was man denn falsch macht.
Das Leben nur mit Alkohol und Zigaretten irgendwie rumbringen ist ja auch nicht das wahre. Aber dass erkennen die meisten erst, wenn es zu spät ist.

Da ist sowas wie Sport oder ein anderes Hobby besser für die Psyche und vor allem besser für den Körper.



Das ist halt leider für die meisten das ausschlaggebende sich dafür zu entscheiden.
Ich seh es auch unter den Jugendlichen extrem stark, dass die meisten irgendwann alle "richtigen" Hobbys, also so zeitfüllende und vor allem erfüllende Hobbys aufgeben weil ihnen eben zu wenig Zeit bleibt, aber dann dafür die Wochenenden mit Alkohol und Zigaretten gestalten.

Ich für mich persönlich brauche auch kein Alkohol und keine Zigaretten.
Da ist für mich das Adrenalin beim Taekwondo sie stärkste "Droge".
Und die bringt mich auch nicht auf Zeit um. Augenzwinkern



Da hast du recht. breites Grinsen



Das kenn ich igendwoher. Augenzwinkern Eigentlich bin ich ja ein total spontaner Mensch, weil man in meinem Leben so gut wie nicht im voraus planen kann. Ich hab auch nichts gegen spontane Verabredungen oder so.

Aber vorallem in der Schule hab ich das Problem, dass die Leute einfach nicht verstehen können oder wollen, dass ich jetzt nicht sofort an dem und dem Tag mich mit irgendwem irgendwo zu treffen wenn sich irgendein Lehrer einbildet wir sollen jetzt kurzfristig irgendwas in Gruppen machen.
Meine Woche ist eigentlich von vorne bis hinten ausgeplant und wenn solche zusätzlichen Sachen nicht absolut notwendig sind sag ich zu solchen Treffen auch nicht zu. Den letzten Rest von meiner Freizeig will ich dann nicht damit verbringen irgendetwas zu machen, dass wir genausogut Zuhase erledigen und in der Schule dann irgendwie abgleichen können...



Stimmt !! breites Grinsen



Super !! Grinsen Und wie geht es deiner Hand jetzt ?? Freu mich für dich !! Umarmen

__________________

23.03.2013 18:33 Tonks Lupin ist offline E-Mail an Tonks Lupin senden Homepage von Tonks Lupin Beiträge von Tonks Lupin suchen Nehme Tonks Lupin in deine Freundesliste auf
Polaris
Schüler

images/avatars/avatar-19516.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Herkunft: o,7 Grad vom Himmelsnordpol



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ja, er musste sich entschuldigen - war ihm sichtlich peinlich vor seinen Eltern und den Lehrern! Zunge raus



Grinsen Prima, wenn man seinen Freundeskreis nicht nur in der Schule, sondern auch beim Sport hat! Ich fand es auch toll, dass man dann nicht dauernd nur über schulische Dinge redet, sondern auch andere Gesprächsthemen wie z.B. das gemeinsame Hobby hat.



Ich frage mich oft, was da als Kopfkino abgeht?! Vogel zeigen Ich kenne wirklich keinen einzigen Sportler, der schonmal komplett aus der Rolle gefallen und andere körperlich angegriffen hätte! Wäre dann wohl auch der letzte Tag im Dojo. Grinsen



Ja, das stimmt leider. In unserem Verein hat auch kürzlich jemand aufgehört, "um mehr Zeit für die Schule zu haben". Letztendlich hat das nur dazu geführt, dass er seine "gesparte" Zeit vor dem PC verdaddelt und in der Schule noch weiter abrutscht. Weinen



Applaus Schön gesagt!



Mir kommen derzeit oft berufliche Termine dazwischen, ausgerechnet immer an den drei Wochentagen, an denen ich Training habe! Verärgert Finde ich total blöd, aber ist leider nicht zu ändern.

ErfahrungsgemäÃč gehen Lehrer immer davon aus, dass Schüler a) unbegrenzt und immer Zeit haben b) in der Familie keine Aufgaben haben und c) das jeweilige Unterrichtsfach das Wichtigste überhaupt ist, und Schüler ohnehin d) sonst nur vor dem Computer sitzen oder sonstwie die Zeit totschlagen. Hat mich schon immer geärgert, besonders, wenn Termine kurzfristig und ohne jede Rücksprache angesetzt werden.

Oh, noch anderthalb Wochen ohne Taekwondo... dafür habe ich gestern im Fitnessstudio eine sehr nette Cheerleaderin kennengelernt, die mir ein paar böse, aber sehr hilfreiche Dehnübungen gezeigt hat. Ich komme dem Damenspagat schon bis auf wenige Zentimeter nahe, aber der Herrenspagat wird trotz deiner Dehnübungen noch lange eine Baustelle bleiben Verwirrt

LG Polaris Friends

__________________


FF (Alternative zu Band 7):
27.03.2013 11:33 Polaris ist offline Homepage von Polaris Beiträge von Polaris suchen Nehme Polaris in deine Freundesliste auf
Tonks Lupin Tonks Lupin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61264.jpg

Dabei seit: 24.06.2011
Alter: 23
Herkunft: Aus einer Welt mit Meer und Land :D
Pottermore-Name: SchlusselPhonix7329



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Kopfkino breites Grinsen



Ja, ich habe eigentlich den gröÃčten Teil meiner Freunde beim Taekwondo.
Das ist zum einen praktischer, weil die dann in der Regel auch im näheren Umkreis wohnen und ich nicht erst eine halbe Ewigkeit fahren muss (wohne ziemlich weit von der Schule weg) und zum anderen die Leute, die Taekwondo machen eigentlich fast alle auf meiner Wellenlänge sind.



Doch, da kenne ich leider einen, der schon mal komplett aus der Rolle gefallen ist. Aber ich glaube er hat seine Lektion gelernt. Zunge raus



Das ist genau die "Ich hab Zeit für nichts und zock den ganzen Tag" - Einstellung. Kenn ich von vielen Leuten her.



Oh, das ist schade, aber da werden hoffentlich wieder bessere Zeiten kommen.



Ja, das beste Beispiel ist eine Lateinlehrerin an unserer Schule. Da sollte man sich dann doch mal überlegen, wer hier falsch tickt. Da rutscht jede noch so gute Lateinklasse in den Viererschnitt ab, weil die Schüler ja eben nicht "Latein zu ihrer Priorität gemacht haben".
Das schlimmste sind ja dann die ganzen Haus- und Lernaufgaben, die sie dann aufgibt. Jeden Tag ein DIN A4 Stammformblatt, einen Text, eine Interpretation und eine Ãťbersetzung, die man dann in der nächsten Stunde auswendig können soll...

Das ist zwar jetzt das Extremstbeispiel, aber wahr.



Das erinnert mich ganz spontan an das Stretching à la Nuno Damaso, einem französischen Taekwondo - Trainer. Das war auch böse, vorallem weil ich davor schon schrecklichen Muskelkater hatte.

Hach, herrlich, ich bin gerade im Moment total motiviert. Grinsen Grinsen War am Wochenende auf einem Taekwondo - Lehrgang mit ein paar einfach nur wahnsinnig genialen Wettkampf- und Pratzentrainings.

Aber heute macht mir mein Körper einen Strich durch die Rechnung... Muskelkater, brennende FuÃčsohlen vom Holzboden und eine riesige Blase... Morgen gehts wieder weiter Grinsen Grinsen Grinsen

__________________

01.04.2013 17:28 Tonks Lupin ist offline E-Mail an Tonks Lupin senden Homepage von Tonks Lupin Beiträge von Tonks Lupin suchen Nehme Tonks Lupin in deine Freundesliste auf
Polaris
Schüler

images/avatars/avatar-19516.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Herkunft: o,7 Grad vom Himmelsnordpol



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ich mag die Leute aus meinem Verein auch sehr, obwohl wir privat andere Freundeskreise haben. Grinsen Von meinen "normalen" Freunden habe ich so gut wie jeden, der sich breitschlagen lieÃč, mit zum Taekwondo-Probetraining geschleppt, aber bis auf eine Freundin, die es kurz darauf beruflich in eine weit entfernte Stadt verschlagen hat, hat leider niemand angebissen. Weinen Beleidigt

Ich hätte wirklich gerne jemanden, mit dem ich mich über Taekwondo unterhalten könnte - aber jetzt habe ich ja dich und die anderen TKD-Begeisterten hier im Forum! Friends



Geschockt Was?! Ist das beim Training passiert oder vorher/hinterher? Wir hatten mal einen Spinner, der rechtes Gedankengut äuÃčerte, und das ausgerechnet in einem Verein, in dem viele Sportler ausländische Wurzeln haben! Ging natürlich gar nicht. Der Trainer hat ihn rausgeschmissen, nachdem der Typ sich absolut beratungsresistent zeigte und meinte, das wäre doch nur "Spass" Böse gewesen.



Traurig. ch habe noch nie von jemandem gehört, dass Daddeln ihn/sie so glücklich gemacht hätte wie z.B. ein sportlicher Erfolg.

[/QUOTE]

Das hoffe ich auch! Ich habe echt alles versucht, aber ab und zu muss man in den sauren Apfel beiÃčen. Sehr saurer Apfel.... *grummel*



Typischer Fall von Ãťbermotivierung. Ich finde, die Lehrer müssten sich untereinander besser abstimmen und bei ihren Teambesprechungen festlegen, wie viel Zeit sie für ihr Fach an Hausaufgaben/Ãťbungen von den Schülern pro Tag verlangen können. Ich bin schon ein Fan von guter Vorbereitung, aber das darf nicht zu Lasten aller anderen Fächer ausarten.



Nuno Damaso kenne ich nicht, muss ich mal googeln. Augenzwinkern

Auf jeden Fall ist Cheerleading deutlich mehr als nur Puschel schwenken. breites Grinsen Ich hatte nach den Ãťbungen der Cheerleaderin jedenfalls einen höllischen Muskelkater, ich bin zwei Tage O-beinig durch die Gegend geschwankt und musste mich am Handlauf die Treppe hochziehen. Verwirrt Lachen Wie war das noch: Wer gelenkig sein will muss leiden! Fröhlich



Applaus Hört sich gut an - was habt ihr denn gemacht?

Wir hatten heute zwei leider viel zu kurze Traingsstunden bei zwei Mitgliedern des Deutschen Demoteams Hapkido. War absolut super! Ich kam aus dem Staunen nicht raus, als sie ein paar Sachen vorgeführt haben aus ihrem Programm. Top

Langstock machen wir sonst so gut wie nie, hat auf jeden Fall sehr viel SpaÃč gemacht. Zaubern Lief bei mir auch besser als gedacht, obwohl ich - natürlich - nicht so ganz zufrieden war. Aber wenn man alles auf Anhieb perfekt könnte, bräuchte man ja keinen Trainer. Augenzwinkern

In zwei Wochen haben wir noch ein glücklicherweise längeres Seminar zum Thema Selbstverteidigung für Frauen. Hoffentlich wird das auch so interessant! *sich schon drauf freut*



Trösten Das ist die einzige Einstellung, mit der man weiterkommt! Umarmen

__________________


FF (Alternative zu Band 7):

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Polaris: 06.04.2013 18:30.

06.04.2013 18:28 Polaris ist offline Homepage von Polaris Beiträge von Polaris suchen Nehme Polaris in deine Freundesliste auf
Sacul2002 Sacul2002 ist männlich
Schüler

Dabei seit: 13.05.2013
Herkunft: Ingelheim
Pottermore-Name: PhonixStorm25259



Taekwondo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi
Ich liebe Taekwondo.
Ich mache es selbst, ich habe der Blau-roten Gürtel
Ich habe auch mal Judo gemacht ,aber das anzug Gezoppel ist nichts für mich!
Taekwondo macht kaum jemand deshalb kennt es auch fast keiner.
Ich gehe auch auf Wettkämpfe und ihr ?
18.07.2013 19:44 Sacul2002 ist offline E-Mail an Sacul2002 senden Beiträge von Sacul2002 suchen Nehme Sacul2002 in deine Freundesliste auf
Polaris
Schüler

images/avatars/avatar-19516.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Herkunft: o,7 Grad vom Himmelsnordpol



RE: Taekwondo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi, Sacul 2002! Grinsen

Von @Tonks Lupin weiss ich, dass sie sehr erfolgreich in Vollkontakt-Wettbewerben aktiv ist. Top

Ich gehe nicht zu Wettkämpfen - jedenfalls nicht als Teilnehmer. Als Zuschauer bin ich öfter mal dabei, um diejenigen aus unserem Verein anzufeuern, die an einem Wettbewerb teilnehmen. Unser Verein geht allerdings nur zu Poomsae-Wettkämpfen, da allerdings auch recht erfolgreich.

Für mich ist das nichts, aber ich gucke wirklich gerne zu. Augenzwinkern Schade, dass im TV nur sehr selten mal Taekwondo kommt. Weinen

Findest du auch, dass TKDwie Kampfsport allgemein bei Nicht-Kampfsportlern ein seltsames Image hat? Als ob wir ein Haufen Idioten seien, die SpaÃč daran haben, sich gegenseitig zu verpügeln?! Verärgert Vogel zeigen Ich glaube, ich mache mal einen eigenen Thread dazu auf...

__________________


FF (Alternative zu Band 7):
26.07.2013 16:52 Polaris ist offline Homepage von Polaris Beiträge von Polaris suchen Nehme Polaris in deine Freundesliste auf
Seiten (8): « erste ... « vorherige 5 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Sport » Taekwondo...Tschaaaaagga....

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH