Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
10 Dateianhänge enthalten Was habt ihr alles schon von HP? (Forum: Zonkos Scherzartikelladen)   10.11.2003 20:57 von Devilcat   145.543 507   22.06.2017 22:51 von Oliver*Phönix*  
Habt ihr ein Lieblingsessen? (Forum: Hogsmeade)   25.08.2009 17:14 von Monsterkrümel   22.129 71   05.08.2016 17:44 von gardo  
Wie lange habt ihr gebraucht um Buch 3 durchzulesen. (Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban)   03.06.2006 17:37 von Sirius B.   29.072 79   08.02.2016 11:18 von Morwen  
Habt ihr euch schon einmal einen neuen Charakter ausge [...] (Forum: Charaktere)   03.11.2007 22:42 von Nora   15.455 40   02.01.2016 20:35 von Witchcraft  
Die schlechtesten Bücher, die ihr gelesen habt (Forum: Literatur)   28.12.2004 10:30 von kisses1104   126.993 677   21.12.2015 02:49 von Linamin  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Hogsmeade » Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht??? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht???
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Amy-Louise Amy-Louise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 03.12.2011
Alter: 25



Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo erstmal Grinsen

Zuerst einmal muss ich mich entschuldigen, das hier passt wahrscheinlich nicht hier ins Forum, aber ich muss jetzt einfach mal mit jemandem drüber reden, sonst werd ich noch verrückt.

Also, ich habe ein ziemlich großes Problem, ich traue mich nämlich nicht ins Wasser. Nicht einmal bis zur Hüfte trau ich mich rein, sogar in der Badewanne krieg ich es nicht einmal hin meinen Kopf unterzutauchen. Dabei kann ich eigentlich schwimmen!!! Letzten Sommer hatte ich aber einen ziemlich schlimmen Badeunfall, bei dem ich fast gestorben bin, und seitdem bin ich nie wieder ins Wasser gegangen. Damals bin ich im Meer in irgendeinem doofen Netz hängen geblieben fast ertrunken (eigentlich bin ich sogar wirklich ertrunken, bis mich dann jemand rausgeholt hat). Hatte dann das volle Programm mit Herz-Lungen-Wiederbelebung, Elektroschocks, zwei Wochen im Krankenhaus und so weiter...und naja, heute geht es mir wieder gut, nur dass ich eben richtige Angst vor Wasser hab. Jedes mal wenn ich im Wasser bin kommen diese Bilder wieder hoch, und das Gefühl wie es war da unten festzustecken und keine Luft mehr zu bekommen... Eigentlich will ich sogar wieder schwimmen, ich war vor dem Urlaub sogar im Schwimmverein und alles...aber ich habs ein paar mal versucht und ich kriegs nicht hin. Alleine schaff ich es nichtmal bis zur Hüfte. Einmal hat mein bester Freund versucht mir zu helfen, aber das ergebnis war nur, dass ich fast nochmal abgesoffen bin und ihn beinahe auch noch ertränkt hätte, weil ich mich so an ihm festgeklammert hab. Naja, und seitdem hab ich es nicht nochmal probiert.
Hat irgendjemand hier ähnlich Erfahrungen gemacht????

Glaubt ihr ich sollte es einfach weiterprobieren und irgendwann gewöhne ich mich dran? Oder habt ihr bessere Vorschläge???

Ich will wieder schwimmen! Es ist bescheuert anderen beim Schwimmen zuzuschauen und sich selbst nicht reinzutrauen!

Sorry für den langen (und unpassenden) text breites Grinsen

Hoffe ihr könnt mir helfen Grinsen
12.06.2012 20:37 Amy-Louise ist offline Beiträge von Amy-Louise suchen Nehme Amy-Louise in deine Freundesliste auf
Evanesco Evanesco ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-57835.jpg

Dabei seit: 24.10.2007
Alter: 30



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Dein Text ist weder zu lang noch zu unpassend, ich finde es toll, dass du nach Hilfe fragst. Grinsen

Ich denke aber, dass eine professionelle Therapie der richte Weg wäre, um deine Angst vor dem Wasser in den Griff zu bekommen. Frage mal bei deinem Hausarzt nach, was es da für Möglichkeiten gibt und ob er dir eine Überweisung zu einem Psychotherapeuten geben kann. Frag auch bei deiner Krankenkasse, ob und inwieweit sie da die Kosten übernehmen.

Du kannst natürlich auch versuchen, die Phobie im Alleingang zu bewältigen, das solltest du aber wirklich gaaaanz langsam und vorsichtig machen. Also wirklich mal unter Ausicht einer Freundin versuchen, den Kopf in die Badewanne zu tauchen. Oder im Nichtschwimmerbecken vorsichtig ein paar Runden drehen.

Ich hoffe, ich konnte dir zumindest ein bisschen weiterhelfen!

__________________

12.06.2012 20:54 Evanesco ist offline Homepage von Evanesco Beiträge von Evanesco suchen Nehme Evanesco in deine Freundesliste auf
Augustina
Schüler

Dabei seit: 21.03.2007
Alter: 28
Herkunft: NRW



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

das problem, das ich mit dem kopf nicht unter wasser gehen kann habe ich auch, schon seit geburt, ich vermut mal dass da irgendwas war.
muss auch ehrlich sagen, dass ich es bis heute nicht wirklich geschafft habe das wegzubekommen, schwimmen kann ich zwar aber tauchen kannste vergessen.

ich würd es mit professioneller hilfe versuchen. hast ja geschrieben, dass du es schonmal mit einer freundin probiert hättest und sie dabei fast mitrunter gezogen hättest, das ist dann ja auch nicht ganz ungefährlich. :/

meine krankenkasse hatte auch die kosten für eine psychologin bezahlt Augenzwinkern

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Augustina: 13.06.2012 00:32.

13.06.2012 00:31 Augustina ist offline E-Mail an Augustina senden Beiträge von Augustina suchen Nehme Augustina in deine Freundesliste auf Füge Augustina in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Augustina anzeigen
Evanesco Evanesco ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-57835.jpg

Dabei seit: 24.10.2007
Alter: 30



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich persönlich bin bis heute nicht in der Lage, einen Kopfsprung ins Wasser zu machen - keine Ahnung, woran das liegt. Das hat sich bisher aber zum Glück nicht negativ ausgewirkt...

__________________

13.06.2012 03:00 Evanesco ist offline Homepage von Evanesco Beiträge von Evanesco suchen Nehme Evanesco in deine Freundesliste auf
Luverna Luverna ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 02.01.2012



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Du solltest unbedingt zu einem Therapeuten gehen. Deine Angst ist für jeden nachvollziehbar. Geh erst mal zu deinem Hausarzt; der kennt nicht nur geeignete Adressen, sondern kann dir auch eine Überweisung schreiben.

Von Selbstversuchen würde ich abraten. Wenn du dabei nämlich in Panik gerätst, kann es wirklich gefährlich werden (wie du ja schon festgestellt hast). Und die Angst würde sich wahrscheinlich noch verschlimmern.
13.06.2012 08:21 Luverna ist offline Beiträge von Luverna suchen Nehme Luverna in deine Freundesliste auf
cal50cartridge cal50cartridge ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-57093.jpg

Dabei seit: 24.12.2010
Alter: 33
Herkunft: Papenburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ganz ehrlich. Wenn man selber mal Reanimiert wurde steckt man das glaube ich nicht so ohne weiteres weg. Gerade im zusammenhang mit Wasser, eine der Urängste des Menschen.
Es gibt Leute die haben diese Blockade immer, sobald Wasser den Kopf umschliesst kriegen sie Panik. Solche Ängste sind zwar irrational, aber nu mal vorhanden. Und deine Angst hat ja zumindest nen bestimmten Grund.
Ich würde dir da auch empfehlen dir professionelle Hilfe zu suchen.
Selbstversuche sind da selten von Erfolg gekrönt.

__________________
Jeder Tag an dem man nicht gelacht hat, ist ein verlorener Tag
(Charlie Chaplin)
15.06.2012 19:50 cal50cartridge ist offline E-Mail an cal50cartridge senden Beiträge von cal50cartridge suchen Nehme cal50cartridge in deine Freundesliste auf
grit grit ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 23.11.2010
Alter: 55
Pottermore-Name: GespenstMantel17850



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Angst ist ein Schutzmechanismus, den die Natur nicht umsonst hervorgebracht hat. Angst hilft zu überleben.
Eigentlich ist es eine ganz normale nachvollziebare Reaktion deines Körpers, dass er eine Situation wie die, in der du tatsächlich in akuter Lebensgefahr warst, zu vermeiden sucht.
Da übernimmt in solchen Momenten der Instinkt die Führung und nicht der Verstand, der dir sagt, du kannst in der Badewanne nicht ertrinken.
Man kann sich das so vorstellen, dass angesichts von Wasser ( da war schon mal Lebensgefahr ) dein Gehirn sozusagen automatisch das Alarmprogramm startet.
Natürlich haben meine Vorposter Recht - das kriegt man normalerweise nicht allein wieder hin, da benötigt man professionelle Hilfe, um diese Automatismen wieder rückgängig zu machen. Welche Art von Therapie - das muss der Fachmann entscheiden. Wenn die Krankenkasse zunächst die Kostenübernahme ablehnt, in Widerspruch gehen, du kannst damit argumentieren, dass dich das schon stark beeinträchtigt in Lebensqualität , sozialem Umfeld usw., zuerst musst du natürlich mit dienem Hausarzt sprechen, der dir vielleicht auch einen guten Therapeuten empfehlen kann.

Ich wünsche dir alles Gute - und will dir auch nochmal sagen, es ist überhaupt nicht unpassend, gerade in der Anonymität eines solchen Forums ist es manchmal viel einfacher, über solche Sachen zu sprechen als im vertrauten Umfeld.

__________________
Hier geht's zu meiner FF: Charitys Geheimnisse

16.06.2012 18:40 grit ist offline E-Mail an grit senden Beiträge von grit suchen Nehme grit in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Hogsmeade » Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht???

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH