Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Wie sehen eure Bücher aus?? (Forum: Bücher allgemein)   25.01.2006 20:57 von Severus Snape 84   40.669 160   02.03.2017 17:07 von JasiLu  
Zaubertränke in Filmen und Büchern (Forum: Hagrids Hütte)   14.11.2016 11:25 von evergreen   2.214 1   17.11.2016 08:00 von Jon K Bowling  
Harry Potter Shop London (Forum: Zonkos Scherzartikelladen)   07.12.2015 21:58 von NevilleLongbottom   3.816 10   04.10.2016 17:02 von Sebbe  
Ein Buch über die Fehler in den HP-Büchern (Forum: Bücher allgemein)   14.06.2016 17:44 von Lord_Slytherin   1.696 0   14.06.2016 17:44 von Lord_Slytherin  
Auf Harrys Spuren in London - wer kommt mit? (Forum: Hogsmeade)   19.02.2016 17:35 von HermineWeasley   3.096 3   30.04.2016 17:07 von Miss Mead  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Literatur » gute Bücher, die im viktorianischen London spielen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen gute Bücher, die im viktorianischen London spielen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ria_Malfoy Ria_Malfoy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61087.jpg

Dabei seit: 27.08.2011
Herkunft: Hogsmeade



gute Bücher, die im viktorianischen London spielen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

-

__________________



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ria_Malfoy: 31.12.2012 16:49.

02.01.2012 15:00 Ria_Malfoy ist offline Beiträge von Ria_Malfoy suchen Nehme Ria_Malfoy in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 57
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

02.01.2012 16:29 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
queen queen ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 04.06.2006
Alter: 29



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

hey,also ich kann dir nur "clockwork angel" und die fortsetzung "clockwork prince" von cassandra clare empfehlen! Die sind einfach toll und spielen in London in der viktorianischen Zeit.

__________________
Wer so tut, als bringe er die Menschen
zum Nachdenken, den lieben sie.
Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt,
den hassen sie.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von queen: 02.01.2012 16:58.

02.01.2012 16:52 queen ist offline Beiträge von queen suchen Nehme queen in deine Freundesliste auf
Ria_Malfoy Ria_Malfoy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61087.jpg

Dabei seit: 27.08.2011
Herkunft: Hogsmeade

Themenstarter Thema begonnen von Ria_Malfoy


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

-

__________________



Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Ria_Malfoy: 31.12.2012 16:49.

02.01.2012 17:27 Ria_Malfoy ist offline Beiträge von Ria_Malfoy suchen Nehme Ria_Malfoy in deine Freundesliste auf
Witchcraft Witchcraft ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55114.jpg

Dabei seit: 15.10.2005
Herkunft: Bruchtal



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Bücher von Charles Dickens (Oliver Twist, Nicholas Nickelby, David Copperfield) fallen mir da zu deiner Frage noch ein, oder die Romane der Bronte Schwestern. Grinsen

__________________


02.01.2012 18:45 Witchcraft ist offline E-Mail an Witchcraft senden Beiträge von Witchcraft suchen Nehme Witchcraft in deine Freundesliste auf Füge Witchcraft in deine Kontaktliste ein
Polaris
Schüler

images/avatars/avatar-19516.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Herkunft: o,7 Grad vom Himmelsnordpol



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Falls du gerne Krimis liest, kann ich dir die Bücher von empfehlen. Sie war Anfang bis Mitte des vorigen Jahrhunderts neben Agatha Christie die Grande Dame des Kriminalromans und steht m.M. nach völlig zu Unrecht in Christies Schatten, so dass ihre Werke heute weitaus weiger bekannt sind. Sayers Ermittler ist Lord Peter (Bredon Death) Wimsey, der im weiteren Verlauf die Schriftstellerin Harriet Vane kennen- und lieben lernt. Die Romane spielen in der Zeit zwischen dem ersten und dem zweiten Weltkrieg, also nicht ganz in der von dir bevorzugten Epoche. Trotzdem oder gerade weil sie gleichzeitig Nachhall und Abgesang auf die viktoriansche Zeit sind, verströmen sie wundervollen britischen Flair. Mein Favorit ist "Der Glocken Schlag" (Original: Nine Tailors) mit der originellsten Mordmethode, die mir je begegnet ist. Auf den Plätzen folgen "Mord braucht Reklame" (Murder must advertise), "Der Tote in der Badewanne" (Whose body?) und "Ärger im Bellona-Club" (The Unpleasantness at the Bellona Club"), wobei ich Letzteren gerade in der Hörbuchfassung höre - very british und ein sehr interessanter Twist am Ende, der auch erfahrene Krimileser überraschen und überzeugen dürfte.

__________________


FF (Alternative zu Band 7):
03.01.2012 11:03 Polaris ist offline Homepage von Polaris Beiträge von Polaris suchen Nehme Polaris in deine Freundesliste auf
Ria_Malfoy Ria_Malfoy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61087.jpg

Dabei seit: 27.08.2011
Herkunft: Hogsmeade

Themenstarter Thema begonnen von Ria_Malfoy


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

-

__________________



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ria_Malfoy: 31.12.2012 16:49.

05.01.2012 14:31 Ria_Malfoy ist offline Beiträge von Ria_Malfoy suchen Nehme Ria_Malfoy in deine Freundesliste auf
grit grit ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 23.11.2010
Alter: 56
Pottermore-Name: GespenstMantel17850



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wenn du Krimis magst, dann kann ich dir auch Anne Perry empfehlen, zwei ihrer Krimireihen spielen in dieser Zeit, es sind die Geschichten um den Polizisten und späteren privaten Ermittler Monk um Hester Letterly, eine Krankenschwester, die im Krimkrieg war.
Die Geschichten sind so erzählt, dass man als Leser auch nicht mehr weiß als die Protagonisten, was es sehr spannend macht.

__________________
Hier geht's zu meiner FF: Charitys Geheimnisse

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von grit: 13.01.2012 23:22.

13.01.2012 23:22 grit ist offline E-Mail an grit senden Beiträge von grit suchen Nehme grit in deine Freundesliste auf
BlackWidow BlackWidow ist weiblich
Vertrauensschüler


Dabei seit: 25.10.2007
Alter: 62
Herkunft: vom Donaustrand



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hast Du schon mal Krimis von Ann Granger gelesen? (Weiß nicht, ob die mit Hermione verwandt ist, aber die heißt echt so:-)

ist einer davon; nicht schlecht geschrieben, wenn auch kein Überflieger. Allenfalls sehr nette Unterhaltung. Und Du kannst Dir - je nach Lust und Laune - das englische oder die deutsche Übersetzung kaufen.

__________________
Meine aktuellen Fanfictions:
Das Tagebuch der Arabella Doreen Figg


Was wurde eigentlich aus ...?

22.01.2012 14:54 BlackWidow ist offline E-Mail an BlackWidow senden Beiträge von BlackWidow suchen Nehme BlackWidow in deine Freundesliste auf
Ria_Malfoy Ria_Malfoy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61087.jpg

Dabei seit: 27.08.2011
Herkunft: Hogsmeade

Themenstarter Thema begonnen von Ria_Malfoy


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

-

__________________



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ria_Malfoy: 31.12.2012 16:49.

02.03.2012 21:12 Ria_Malfoy ist offline Beiträge von Ria_Malfoy suchen Nehme Ria_Malfoy in deine Freundesliste auf
Acinonyx
Schüler

Dabei seit: 26.02.2012



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wie schon gesagt wurde, Sherlock Holmes. Die Bücher empfehle ich dir wirklich! Grinsen
Du hasut gesagt, dass du dir den Film angesehen hast, da möcht ich noch sagen, dass der Holmes aus den Büchern überhaupt nicht der aus dem Film ist. Der "wahre" Sherlock Holmes ist keine Action-Figur.
02.03.2012 21:23 Acinonyx ist offline Beiträge von Acinonyx suchen Nehme Acinonyx in deine Freundesliste auf
Bellatrix Bella Lestrange Bellatrix Bella Lestrange ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62590.jpg

Dabei seit: 25.09.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich kann dir auch die Bücher von Mary Hooper empfehlen. "Das außergewöhnliche Leben der Eliza Rose, Die Schwester der Zuckermacherin, Aschenblüten, Velvet, Geheimnisvolles Vermächtnis, Totenmädchen, Im Haus des Zauberers, In königlichem Auftrag, Teuflische Maskerade" Grinsen

__________________

28.11.2012 22:24 Bellatrix Bella Lestrange ist offline Beiträge von Bellatrix Bella Lestrange suchen Nehme Bellatrix Bella Lestrange in deine Freundesliste auf
Vampire Heart Vampire Heart ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62564.jpg

Dabei seit: 02.12.2008
Alter: 231
Herkunft: In Ramnikul in Transylvanien sah ich ein Plakat, drauf stand, dass der Graf Drakula zum Fest geladen hat...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

von Félix J. Palma. Unglaublich tolles Buch. Top

__________________

29.11.2012 22:53 Vampire Heart ist offline E-Mail an Vampire Heart senden Beiträge von Vampire Heart suchen Nehme Vampire Heart in deine Freundesliste auf Füge Vampire Heart in deine Kontaktliste ein
SynthiaSeverin SynthiaSeverin ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.11.2012
Alter: 35
Herkunft: Stadt mit altem Schloss ;)



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Persönlich finde ich 'Tipping the velvet/die Muschelöffnerin von Sarah Waters großartig. Ist aber natürlich die Frage, welche Themen dich reizen.

ich poste einfach mal die Kurzbeschreibung von Amazon hier rein:



Es ist nicht nur ein Liebesroman, auch wenn die Beschreibung so klingt. Es geht um Nancys Lebensgeschichte und ist in gewissem Sinne auch ein Entwicklungsroman. Themen wie Drag, Parties der reichen und der armen (lesbischen) Halbwelt Londons, das Bühnenleben, soziale Probleme und die Schwierigkeiten, als Frau alleine zurecht zurechtzukommen (und manchmal deswegen auch zum Mann zu werden) spielen ebenfalls eine Rolle. Ich find das Buch spannend, weil es mal eine ganz andere Seite des viktorianischen Zeitalters zeigt, als man es sich überlicherweise vorstellt Augenzwinkern Und ich finde, das Buch hat eine tolle Lebendigkeit. Obwohl es für die Hauptfigur mehr als einen dunklen Moment gibt, hat man nie das Gefühl, dass sie jetzt völlig aufgeben würde.

__________________



Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von SynthiaSeverin: 28.03.2013 03:29.

28.03.2013 03:18 SynthiaSeverin ist offline E-Mail an SynthiaSeverin senden Beiträge von SynthiaSeverin suchen Nehme SynthiaSeverin in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Literatur » gute Bücher, die im viktorianischen London spielen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH