Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Wurde Hogsmeade für Hogwarts gegründet? (Forum: Bücher allgemein)   17.05.2017 19:06 von Westlicht1   1.710 3   28.05.2017 17:44 von Westlicht1  
Meinung zu der FSK 12 beim 4ten Teil (Forum: Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch)   21.11.2005 15:17 von Naddl   57.590 110   19.11.2016 02:52 von Nise  
[User-Tipp] geile Potter-Podcastfolge bei "Kack & Sachgeschichten" (Forum: Flohnetzwerk)   21.09.2016 20:25 von FredayCarramba   1.244 4   30.10.2016 10:28 von Lord_Slytherin  
Hogwartsbrief (Forum: Hagrids Hütte)   21.04.2012 20:12 von Fluffi   2.578 4   21.10.2016 14:59 von ThePottering  
1 Dateianhänge enthalten Szene die im fertigen Film nicht vorkamen (Forum: Film 7b - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2)   13.07.2011 20:26 von Patrick1990   27.639 60   09.04.2016 20:23 von Andelko  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Film 7b - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 » Bei welcher Szene wart ihr am meisten ÜBERRASCHT? ( aus welchem Grund auch immer) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bei welcher Szene wart ihr am meisten ÜBERRASCHT? ( aus welchem Grund auch immer) 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
GinnyLuna GinnyLuna ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63434.png

Dabei seit: 24.09.2011
Alter: 23
Herkunft: Plauen (Sachsen)
Pottermore-Name: FelicisFloo160



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also unerwartet im sinne eher unnötig oder unschön fand ich:
1. dass Harry und Voldy ne Klippe runterspringen
2. dass das Duell zwischen den beiden draußen und ohne die anderen statt gefunden hat
3.dass Voldy einfach so verpufft, genau wie Bellatrix. eine Leiche hätte ich besser gefunden.
4.man hat nicht sehr viel von den anderen gesehen, wie sie kämpfen oder sterben
5. ich hätte es besser gefunden, wenn sie die Kussszene zwischen Hermine und Ron so gemacht hätten, wie im Buch
6.Lavender hätte nicht sterben müssen
7.Harry hätte den Elderstab noch dazu benutzen können seinen eigenen wieder zu reparieren


und schön oder lustig fand ich:
1. McGonnagal, :"Diesen Zauberspruch wollte ich schon immer mal ausprobieren." Fröhlich
2.Seamus und Nevill: "BOOM."
3.Die Lache von Voldemort Lachen ich konnte bei der stelle nicht mehr aufhören zu lachen

__________________

21.01.2012 19:34 GinnyLuna ist offline E-Mail an GinnyLuna senden Beiträge von GinnyLuna suchen Nehme GinnyLuna in deine Freundesliste auf
Half Blood Princess Half Blood Princess ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61428.jpg

Dabei seit: 06.02.2012



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Das war die Beste Szene im Film aber egal Zunge raus [/quote]

Vielleicht für dich. Für mich eine der lächerlichsten Szenen im Film Augenzwinkern [/quote]
Ich fand die Szene auch genial, ein mal sieht man Snape mit Gefühlen (die er sicher hatte) und das soll lächerlich sein? Darum dreht sich doch die halbe Geschichte! Applaus
08.02.2012 21:22 Half Blood Princess ist offline E-Mail an Half Blood Princess senden Beiträge von Half Blood Princess suchen Nehme Half Blood Princess in deine Freundesliste auf
Nise Nise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 14.07.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Das war die Beste Szene im Film aber egal Zunge raus [/quote]

Vielleicht für dich. Für mich eine der lächerlichsten Szenen im Film Augenzwinkern [/quote]
Ich fand die Szene auch genial, ein mal sieht man Snape mit Gefühlen (die er sicher hatte) und das soll lächerlich sein? Darum dreht sich doch die halbe Geschichte! Applaus [/quote]

Ich fands auch hohl. Snape guckt seelenruhig zu wie Voldemort Lily tötet und geht dann zu ihrer Leiche. So wenig ich vom Buchsnape als Person halte, der hätte nicht zugeguckt sondern wär dazwischen gegangen und lieber selbst (mit) draufgegangen.
Am witzigsten fand ich da aber auch, als Lily und James getanzt haben in der Erinnerung. In irgendnem Film hat Harry das als Bild am Bett stehen (im 3.?) Das wirkt als hätte Snape das Foto geschossen.
08.02.2012 21:44 Nise ist offline E-Mail an Nise senden Beiträge von Nise suchen Nehme Nise in deine Freundesliste auf
Luverna Luverna ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 02.01.2012



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nise:

Wer sagt denn, dass Snape beim Mord zugesehen hat? Er hätte doch später (also zu spät) kommen können. Die Erinnerungen an den Mord hätten ja Harrys eigene Erinnerungen und sich mit Snapes Erinnerungen vermischen können! Das Denkarium zeigt ja nicht nur die Erinnerung der jeweiligen Person, sondern was wirklich geschah.

Allerdings wundert mich, dass Wurmschwanz in der Erinnerung zu sehen ist, obwohl Snape doch anscheinend nie erfahren hat, dass der etwas mit dem Mord zu tun hatte!
09.02.2012 07:59 Luverna ist offline Beiträge von Luverna suchen Nehme Luverna in deine Freundesliste auf
Nise Nise ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 14.07.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hm- wenns so gemeint gewesen wäre kam es aber nicht rüber.

Ich weiß dass man innerhalb einer Erinnerung auch mal die erinnernde Person verlassen und etwas abseits schauen kann, aber Snape stand ja erst vor dem Haus, dann kam die Mordszene. So schnell hätte Harry vermutlich auch nicht vorrennen können, zumindest wär ich nicht auf den Gedanken gekommen.

Und dass sich Erinnerungen aus dem Denkarium mit eigenen vermischen können, wär mir auch neu.
10.02.2012 19:53 Nise ist offline E-Mail an Nise senden Beiträge von Nise suchen Nehme Nise in deine Freundesliste auf
scarlettrose
Schüler

images/avatars/avatar-62002.jpg

Dabei seit: 27.06.2012
Alter: 37



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Die Umbridge hatte ja auch nicht Voldemort im Rücken.
Mit Snape allein wäre sie wohl noch fertig geworden, aber er hatte da ja die Rolle von Voldemorts vlerlängertem Arm zu spielen, und außerdem gabs ja auch noch die Carrows (oder wie die hießen).


Von Snapes Erinnerung war ich auch überrascht, damit hätte ich nie gerechnet, das das so wunderschön umgesetzt wird. Die Träne fand ich großartig; die Erinnerung eines Mannes, der jahrelang oder jahrzehntelang seine Gefühle nicht gezeigt hat, an die einzige Person, die er je geliebt hat, in einer Träne, das finde großartig.

Betreffend Erinnerungen, die Snape eigentlich nicht gehabt haben kann; weiß man eigentlich tatsächlich, wie viel von Harrys Erinnerungen Snape tatsächlich gesehen hat, als er im 5. Band wiederholt in Harrys Kopf eingedrungen ist?
27.06.2012 19:54 scarlettrose ist offline E-Mail an scarlettrose senden Beiträge von scarlettrose suchen Nehme scarlettrose in deine Freundesliste auf
Laila Malfoy Laila Malfoy ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-53979.jpg

Dabei seit: 04.03.2010
Alter: 22
Pottermore-Name: LightNiffler27223



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich war absolut überrascht davon ds Harry in der großen halle war, als Snape alle Schüler dort zusammengerufen hatte. Und dann geht die Tür auf und der halbe Orden kommmt rein. Damit hab ich einfach garnicht gerechent.

Achja und die Szene wo Draco plötzlich bei den "guten" steht, hat mich auch total überrascht. Ich meine vorher im Raum der Wünsche wollte er Harry noch an den Kragen. Diese 180 Grad wende kam so unerwartet...

Und Voldemords tot, wo er sich einfach so auflöst mochte ich auch nicht. Mit einer Leiche wäre es besser gewesen. Habt ihr euch mal überlegt was das für eine Umweltverschmutzung ist, wenn überall Voldemord-Konfetti rumliegt ?

__________________
[COLOR=darkblue]
01.07.2012 12:18 Laila Malfoy ist offline E-Mail an Laila Malfoy senden Beiträge von Laila Malfoy suchen Nehme Laila Malfoy in deine Freundesliste auf
MoonstoneKlatscher17623 MoonstoneKlatscher17623 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-63521.jpg

Dabei seit: 09.09.2012
Alter: 25
Herkunft: Gryffindor
Pottermore-Name: MoonstoneKlatscher17 623



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hey
Ich hab das Buch rauf und runter gelesen, und auch die Filme geschaut, bis sie mirn fast aus den Ohren raus kamen.
Ich find' ihn klasse, auch wenn ich mir diverse Szenen aus dem Buch doch in den Film reingewünscht hätte, oder eben ausführlicher.
ABER: In den Filmen überraschen einen eigentlich immer Dinge, die so nicht im Buch stehen, und das hat auch seinen Reiz, finde ich.

Meine "Überraschungen" in 7.2 waren:

- Harry und Hermine tanzen miteinander- sehr süß gemacht- aber dann sieht es einen Moment lang so aus, als wollten sie sich küssen, WTF? Hab ich was nicht mitbekommen?

- Harry und Voldi springen von der Klippe-eigentlich unnötig, aber trotzdem total episch! xD

- Fred's Tod wurde etwas anders angegangen als im Buch- aber trotzdem noch super traurig! Traurig

- Snape war nach dem Angriff im Haus der Potters- öhhhm..?! Aber auch sehr herzerweichend gemacht :3 Umarmen (An der Diskussion weiter oben darüber beteilige ich mich absichtlich nicht, ich glaube nicht, dass die Filme-Macher da so drauf geachtte haben, ich denke, es hat einfach sehr schön in die Dramatischen Ereignisse und Erinnerungen gepasst)

- Voldemort umarmt Draco- irgednwie gruselig, der Wahnsinn von dem Mann springt einem ja quasi entgegen

- Draco steht bei der "Rede" auf der guten Seite- ich denke nicht, dass er freiwillig zu den Anderen auf die "dunkle Seite" gegangen wäre- so wenig ich ihm diesen Schritt bis vor "kurzem" auch zugetraut hätte.

- Die Malfoys flüchten am Ende- auch das zeigt, dass sie längst nicht mehr so überzeugt von Voldemort und den Todessern sind- das hat man zwar schon vorher etwas gemerkt, aber dieser "offene" Schritt hat mich dann doch etwas überrascht

__________________
[/FONT]
11.09.2012 21:50 MoonstoneKlatscher17623 ist offline E-Mail an MoonstoneKlatscher17623 senden Homepage von MoonstoneKlatscher17623 Beiträge von MoonstoneKlatscher17623 suchen Nehme MoonstoneKlatscher17623 in deine Freundesliste auf
Lily-Petunia Lily-Petunia ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62993.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Alter: 41
Herkunft: Baden-Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Das war aber bereits im 7.1-Film, aber dennoch: Die Szene gehört auch zu meinen positiven Überraschungsmomenten Grinsen .

In 7.2 hat mich überrascht:

Als Voldemort Draco umarmt hat - man hat richtig gespürt, dass es nur Show war. Wahrscheinlich Voldemorts erste Umarmung im Leben. Gruselig!!!

Voldemorts "Zerfall" - fand ich keine gute Lösung. Eine Leiche wäre passender gewesen.

Als Harry den Elderstab zerbricht: Da hätte ich mir mehr Buchtreue gewünscht!!

Überraschend gut umgesetzt fand ich "Die Geschichte des Prinzen" Weinen Weinen Und das Snape im Sterben Harry beim Namen nennt Umarmen

__________________

12.05.2013 14:35 Lily-Petunia ist offline Beiträge von Lily-Petunia suchen Nehme Lily-Petunia in deine Freundesliste auf
Oliver*Phönix* Oliver*Phönix* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62940.jpg

Dabei seit: 02.09.2008
Herkunft: Neverland
Pottermore-Name: PhonixHimmel10162



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich war ja eigentlich auf Überraschungen gefasst, denn bei absolut jedem der Harry Potter Filme war mindestens eine Szene dabei, die mich überrascht hat, es war bei 7.2 nicht anders:

Das Duell zwischen McGonagall und Snape in der großen Halle! War eine Hammerszene und hat mir gut gefallen. Es war für mich sowas wie eine Entschädigung dafür, dass sie die Szene mit Harry, McGonagall und Alecto Carrow im Ravenclawturm weg gelassen haben.

Voldemorts Tod war eine negative Überraschung, mir hätte es besser gefallen, wenn er wie im Buch gestorben wäre und sie seine Leiche in 'nem Besenschrank verstaut hätten, anstatt, dass er in tausend kleine Stücke "zerspringt"! Und es hat mich wahnsinnig gestört, dass der Finale Kampf zwischen Voldemort und Harry nicht in der großen Halle, von allen anderen umringt, stattgefunden hat und dass sie nicht einmal Harrys erstklassige Ansage an Voldemort mit drin gelassen haben. Das war/ist einer der besten Momente im gesamten 7. Teil!

Ron und Hermines Kuss in der Kammer des Schreckens, hat mich wirklich total überrascht, damit hätte ich niemals gerechnet, also das der Kuss dort statt findet und nicht wie im Buch im Raum er Wünsche.

Snape, der nach Voldemorts Angriff in das zerstörte Haus der Potters geht und Lilys toten Körper in den Armen hält. War eine sehr traurige und berührende Szene, aber trotzdem finde ich sie irgendwie unpassend, na ja.

Das Harry den Elderstab zerbrochen hat und vorher nicht einmal seinen eigenen Zauberstab damit repariert hat. Ich hätte mir gewünscht, das sie sich dabei an das Buch halten und Harry wenigstens seinen Stab reparieren lassen, dann wäre es nicht so schlimm gewesen, aber so finde es ich irgendwie total blöd, dass er den Stab einfach zerbricht und zack in die Schlucht wirft. Flop

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Oliver*Phönix*: 21.05.2013 02:44.

21.05.2013 02:42 Oliver*Phönix* ist offline E-Mail an Oliver*Phönix* senden Beiträge von Oliver*Phönix* suchen Nehme Oliver*Phönix* in deine Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Verfilmungen » Film 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes » Film 7b - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 » Bei welcher Szene wart ihr am meisten ÜBERRASCHT? ( aus welchem Grund auch immer)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH