Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Die Stadt des Lichts (Forum: Fanfiction)   09.11.2016 09:03 von Centauria   1.689 0   09.11.2016 09:03 von Centauria  
[User-Fanfiction] Die Stadt des Lichts ist wieder online (Forum: User-Fanfictions)   10.12.2007 15:00 von Centauria   6.664 0   08.11.2016 21:04 von Centauria  
2 Dateianhänge enthalten Dein Lied des Tages ! (Forum: Musik)   18.05.2005 20:30 von Mira   755.504 9.748   25.10.2016 23:22 von NevilleLongbottom  
Hinweise auf Identität des Half-Blood Princes (Forum: Buch 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz)   22.08.2005 14:49 von Wizardpupil   8.328 20   23.08.2016 22:42 von Lupin_Fan  
Euer Spruch des Tages (Forum: Hogsmeade)   30.03.2009 20:52 von Hermini   96.106 440   11.08.2016 21:33 von JasiLu  

Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » Fanfiction » User-Fanfictions » [User-Fanfiction] Des sternchen*s Schreibstube - Omnia vincit amor [6.Kapitel online] » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Des sternchen*s Schreibstube - Omnia vincit amor [6.Kapitel online]
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sternchen* sternchen* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61018.jpg

Dabei seit: 04.08.2011
Alter: 30
Herkunft: Spinner's End



Des sternchen*s Schreibstube - Omnia vincit amor [6.Kapitel online] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Guten Tag allerseits Grinsen
Nachdem ich jetzt schon seit einiger Zeit mein Unwesen im Forum treibe und schon das ein oder andere (wirklich tolle) Geschreibsel gelesen habe, dachte ich, dass es jetzt auch mal an der Zeit wäre, meiner eigenen Flotte-Schreibe-Feder freien Lauf zu lassen.















@Snape_Princess: Vielen Dank für dein erstes liebes Kommi, darüber habe ich mich besonders gefreut. Grinsen
Vor allen Dingen, dass du nur Lob soweit übrig hattest und dir mein Schreibstil gefällt. Das ist natürlich eins der höchsten Komplimente, die ein Autor bekommen kann. Dass ich alles so detailreich beschreibe, ist einfach ein Tick von mir, aber ich bin ja beruhigt, dass er ankommt.

@Andromeda Riddle: Yey, wie lieb von dir, dass du vorbeigeschaut hast! Grinsen
Ja, mir war es besonders wichtig zu beschreiben was in Severus vorgeht, weil das auch ein wichtiger Bestandteil der ganzen Geschichte sein wird.
Und von meinem OC wirst du schon im nächsten Kapitel mehr bekommen, versprochen. Augenzwinkern
Ansonsten auch vielen Dank für dein Lob. Auch wenn ich bis jetzt noch nicht so viele Leser und Klicks habe, ermuntert mich das doch sehr die weiteren Kapitel zu veröffentlichen.

Tausend Dank! Umarmen



@*Lilian*: Vielen Dank für dein Lob! Grinsen
Naja, ob Severus Eloise rettet ist noch so eine Frage, immerhin haben sich die Wege der beiden ja noch nicht einmal gekreuzt und alle Welt geht davon aus, dass er Dumbledore als kaltblütiger Todesser getötet hat. Mal sehen, mal sehen...Augenzwinkern



@*Lilian*: Severus ist zwar bis jetzt erst im 1.Kapitel vorgekommen, aber das wird sich in den kommenden Kapiteln natürlich ändern, sonst hätte ich ihn ja nicht als Hauptcharakter eingetragen. Augenzwinkern
Allerdings gilt es jetzt erstmal Eloise ein bisschen Aufmerksamkeit zu schenken, immer hin muss man ja erstmal grob ihre Lage verstehen.
Aber keine Sorge, die Severus-Chaps sind in der Mache bzw. teilweise schon fertig. Ich hoffe du bleibst trotzdem dran. Verwirrt

@Noble Scarlet: Aaaaaw! Grinsen
Naja, ich höre jetzt auf rumzuquietschen vor Freude, das habe ich ja schon in der PM gemacht. breites Grinsen
Jaah, die guten alten Avril-Jahre, die gab es bei mir auch noch. Ich finde es total schade, dass dieses Lied irgendwie nie so viel Aufmerksamkeit bekommen hat, da es textlich und auch musikalisch meiner Meinung nach einfach herausragend ist.
Und ja, die Story ist definitiv vor dem Erscheinen von Band 7 entstanden. Ich bin wirklich Severus-Anhänger der ersten Stunde und für mich war er nie der eiskalte Mörder, der er nach Band 6 zu sein schien. Ich werde ihn hier auf keinen Fall als weißen Engel darstellen, allerdings ist es auch wichtig, dass man seine innere Gefühlswelt kennt. Und wenn mir das in deinen Augen gelungen ist, macht mich das sehr stolz. Grinsen
Und ja, das Gackern. Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, muss ich dir da tatsächlich Recht geben. Vor der Darstellung Voldemorts habe ich immer besonderen Respekt, das gebe ich ganz ehrlich zu. Umso besser, dass du mich auf den Schnitzer hingewiesen hast. Da das nicht die letzte Szene mit ihm sein wird, werde ich darauf achten. Danke!

Vielen, vielen Dank für dein Kommi zum 1.Chap! Du bist keine lausige Kritikerin, sonst hätte mir dein Feedback nicht weitergeholfen. Augenzwinkern

Und da du ja schon sehr richtig festgestellt hast, dass wir FF-Autorinnen zusammenhalten müssen, lesen wir uns spätestens beim nächsten Kapitel von "Lorbeerzweige". Umarmen





Kommentare sowohl im Kommikasten als auch (sehr gerne) in diesem Thread werden stets gern gesehen. Der Autor dankt. Augenzwinkern

__________________

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von sternchen*: 08.12.2011 10:37.

15.10.2011 12:44 sternchen* ist offline Beiträge von sternchen* suchen Nehme sternchen* in deine Freundesliste auf
Noble Scarlet Noble Scarlet ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61890.jpg

Dabei seit: 14.01.2006
Pottermore-Name: QuestFeather31016



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo sternchen*,

Da ich heute gerade in FF Laune bin, habe ich beschlossen mich gleich mal an dein erstes Kapitel ranzuwagen. Ist ja wirklich schlimm, wie wenig Feedback bisher gekommen ist... aber mir fällt in letzter Zeit vermehrt auf, dass es scheinbar nicht mehr so viele Leute gibt, die wirklich auch Kommentare da lassen. Die meisten sind wohl Schwarzleser... schade eigentlich.
Ich gebe mir jetzt mal Mühe eine genau so gute Kritikerin wie du zu sein. Augenzwinkern


Erstmal habe ich gleich "Naked" von Avril eingeschaltet. Ich liebe dieses Lied! Das waren noch die guten Avril Lavigne-Jahre. Da habe ich mich gleich auf den Text gefreut, toller Musikgeschmack. Augenzwinkern
Mir gefällt der Einstieg mit Severus widersprüchlichen Gefühlen sehr gut. Du beschreibst diesen inneren Kampf sehr schön. Du hast einen flüssigen Schreibstil, da kann ich nicht meckern, ich mag deine Beschreibungen von Gefühlen besonders gerne. Die Geschichte entstand vor Band 7? Dann muss ich sagen: "Chapeau!" Damals wussten wir ja noch nicht, wie es um Severus steht. Du hast das mit der Maske gut vorausgesehen!
Was mir dann besonders gut gefallen hat, war dieser Kontrast zwischen dem Vorraum und dem Kaminraum. Ich war total überrascht. Ich wollte schon anfangen zu bemängeln, dass er in dieser typisch düsteren Stimmung auf Voldemort trifft, aber da hast du mich echt überrascht.
Kommen wir zu Voldemort: Voldemort ist zweifelsohne eine der ausgeklügeltsten Gestalten aus Rowlings Fantasie. Und es ist echt nicht einfach dem Buchoriginal getreu zu werden. Das wird natürlich von uns FF Autoren zum Glück nicht erwartet. ;D Ich mochte deine Beschreibung seines Äusseren, das ist dir gut gelungen. Es ist nicht einfach Voldemort im Kontrast zu dieser behaglichen Umgebung so bösartig zu schildern. Da hat mir der Link zum Sessel, der so bedrohlich aus dem Raum ragt, gut gefallen. Da konnte man sich als Leser daran festmachen, konnte Severus Unbehangen spüren.
Ich würde Voldemort nur vielleicht nicht gackern lassen. Ich weiss, es ist nur ein Wort, ein winziges Detail und in so einem guten Kontext nicht sehr wichtig, aber ich musste einfach gerade lachen, als ich es las. Ich kann mir einfach dieses typische hohe kalte Lachen nicht als Gegacker vorstellen - das schreibe ich mehr Bellatrix zu. Aber wie gesagt: Ein Detail. Augenzwinkern

Fazit: Das erste Kapitel hat mir gut gefallen! Armer, armer Severus... Ich werde sicher weiterlesen. Heute Abend kann ich leider noch nicht, auch wenn ich das gerne würde! (ich muss mich an die Hausaufgaben ranhalten, sonst kriege ich Ärger in Mathe xD)
Ich denke, dass ich bei dir eher Details werde kritisieren müssen, da du wirklich einen guten Schreibstil hast, tolle Beschreibungen einbringst und das richtige Mass an Spannung aufbaust.

Ich hoffe mein Kommentar hilft dir irgendwie, ich weiss, ich bin eine lausige Kritikerin Fröhlich Aber FF-Autorinnen müssen zusammenhalten!

__________________

02.11.2011 19:58 Noble Scarlet ist offline Beiträge von Noble Scarlet suchen Nehme Noble Scarlet in deine Freundesliste auf
*Lilian* *Lilian* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56735.png

Dabei seit: 02.02.2010
Alter: 27
Herkunft: Bayern, eig. Frankreich



RE: Des sternchen*s Schreibstube - Omnia vincit amor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

echt schönes thread ?? Wie hast du denn das mit dne Bild gemacht??

@NOble scarlet wie macht man bei hpxerpts so ein bild, wie du es hast unter deinem post?


echt schöne ff weiter so !! Grinsen wen du lust und zeit hast kannst du ja ma bei mir reingucken Grinsen

glg lilian
06.11.2011 17:08 *Lilian* ist offline E-Mail an *Lilian* senden Beiträge von *Lilian* suchen Nehme *Lilian* in deine Freundesliste auf
Noble Scarlet Noble Scarlet ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61890.jpg

Dabei seit: 14.01.2006
Pottermore-Name: QuestFeather31016



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@*Lilian*: Deine Frage ist eigentlich Off-Topic. Ich möchte sternchens* tollen Theard wirklich nur ungerne mit solchen Erklärungen füllen. Ich wollte dir eine PN schreiben um deine Frage zu klären, aber dein Posteingang ist voll. Bitte leere den doch einmal. Dazu musst du bei "Eulenpost" Posteingang einfach ein paar PNs anklicken und dann löschen.

@sternchen*: Bitte entschuldige diese Off-Topic Unterhaltung. Das mache ich sonst wirklich nicht. Aber wie gesagt, ist Lilians Posteingang voll... Ich schreib dir demnächst auch gleich hier meinen nächsten Rekommi rein. Augenzwinkern


Wie versprochen folgt nun hier mein
Ich mache das auch wieder chronologisch, wie schon zuvor. Das erleichtert die Übersicht. Beginnen wir wieder ganz oben. Ich mag deinen Musikgeschmack. breites Grinsen Und das Lied ist wirklich wunderbar, es widerspiegelt das Kapitel, wie ich finde. Die Musik passt einfach fabelhaft zum Text und lässt diese Stimmung rüberkommen, diese zerbrechliche, porzellanhafte, sehr traurige Atmosphäre. Und trotzdem fühle ich darin, auch im Text eine Stärke. Ein Funken. Ich bin gespannt, ob sich mein Gefühl bestätigen wird. Ich bin sicher das Mädchen wird mich noch überraschen. Ich persönlich hätte die gesamte Beschreibung ihres Äusseren vielleicht nicht so an den Anfang gestellt. Irgendwie war es gerade etwas viel auf einmal, aber da man weder an der Beschreibung, noch an deinem Schreibstil meckern kann, ist das auch gar nicht so schlimm. Jeder wählt einen anderen Einstieg. Ich dachte nur, dass es vielleicht die geheimnisvolle Aura, die sie umgibt, untermalt hätte, wenn man vielleicht nur erst ihr Haar oder so kennt. Ich bin da etwas zwiegespalten. Deine Beschreibung ist nämlich trotzdem total gut, ich konnte sie mir gleich wie in einem Film vorstellen. Das hat auch seinen Reiz.

Uha, jetzt kommt die Bulldogge! Lachen Wunderbare Beschreibung! Ehrlich, bei der musste es einfach sein! Ich konnte sie direkt vor mir sehen! ABSTOSSEND. Irgendwie mag ich es, dass diese blöde Zicke richtig hässlich ist. Oft sind ja die Piesackerinnen hübsche Tussen. Die hier ist mal was anderes. Mag ich. breites Grinsen Eloise tut mir aber schon leid. Ehrlich, ich weiss ganz genau, wie sie sich in diesem Moment fühlt... das hast du gut hingekriegt. Solche Mobberinnen sind echt das letzte. Ich hasse diese Bulldogge schon so richtig! Ich weiss nicht, ob das deine Absicht ist, aber wenn, dann hast du es geschafft!
Uha, echt ekelhaft wie sie mit Eloise umgehen. Diese blöden... ich werde wütend, wirlkich! Ich will Eloise so gerne helfen! Du hast es geschafft! Sogar der Leser will seinen Beschützerinstinkt ausleben!
Es ist so typisch... diese Betty ist doch nur neidisch, dass Eloise schlauer ist. Man, echt... das machst du so gut! Eloise muss dafür büssen, dass sie intelligent ist, dass sie existiert. Das ist so unfair und genauso unfair und grausam sind Kinder ganz einfach. Diese Mobbingszene, ich muss mich nochmals wiederholen, hast du wirklich toll hingekriegt.

Und dann kommt, was ich ganz besonders mag. Applaus Geistige Arbeit! Wie sie eins werden, wie die Geister miteinander verschmelzen... man wird reingesogen in diesen Strudel aus Bettys hässlichen Gefühlen. Genauso hässlich wie sie aussen aussieht, genauso hässlich ist sie innen. Wie innen so aussen. Wunderbar! Ich gebe ein "Gefällt mir" zurück Top

Was ich noch sagen will: Ich liebe Eloises Nachnamen. "Richelieu", erstens liebe ich Französisch und Französische Nachnamen und zweitens ist es einfach so ein schöner Namen! Toll ausgewählt! Ich freue mich, mehr über sie zu erfahren und lese jetzt wohl gleich mal weiter. Ich habe das Kapitel sowieso in einem Rutsch durchgelesen. Das heisst bei mir, dass mich dein OC überzeugt hat!


Ui, ich muss gleich weiter machen! Jetzt ist es etwa eine Stunde später (ich hatte noch was zu tun und hab dann weiter gelesen). Es folgt mein
Ich weiss jetzt nicht genau, ich zähle ja keine Wörter: Ist das Kapitel etwas kürzer als die bisherigen? Ansonsten liegt es an deinem tollen Schreibstil, an deinen ausgewogenen Beschreibungen, dass ich es einfach so schnell durchgelesen habe! Ach, was. Es MUSS daran liegen! Augenzwinkern Woher hast du nur immer die Inspiration für die Räume? Räume beschreiben ist mir oft sehr zuwider. Ich bewundere das an dir. Alles ist so greifbar. Wenn es aufgräumt wäre, wäre es wahrscheinlich eines meiner I-want-to-have-Zimmer. Und dann auch noch mitten in London!
Ich bin sehr neugierig, was genau Eloises Gabe ist. Ich glaub ich lag richtig, sie hat sich gemacht seit ihrer Kindheit. Augenzwinkern Mal gucken, ob ich es schaffe noch heute zum 4. Kapitel zu reviewen. Benachrichtigung ist jetzt auf jeden Fall auch drinn!

Ich schaffe es tatsächlich! Kein Wunder bei deiner tollen FF!
Hier kommt also noch das
Alles nur ein Traum? Und dann war es doch eine Erinnerung, wie ich es mir gedacht hatte! In diesem Kapitel hast du mich wieder voll und ganz gepackt. Irgendwie ist mir aufgefallen, dass Eloise in diesem Kapitel viel lebendiger wirkte. Die Beschreibung war irgendwie viel besser, als jene des elfjährigen Mädchens. Ehrlich gesagt, kann ich gar nicht genau sagen, warum ich das so empfinde. Ich kann es auch verstehen, wenn du oder andere mir hier widersprechen. Es kam mir nur irgendwie so vor. Vielleicht muss das aber auch so sein? Ich werde es wohl in den nächsten Kapitel Schritt für Schritt erfahren... hoffe ich. Augenzwinkern Ihr Job gefällt mir! Mathematische Fähigkeiten? Da ist ja das totale Gegenteil von mir, dachte ich erst. Aber als ich las, dass sie mit Finanzen zu tun hat, fand ich das gleich genial. Ich finde Wirtschaft interessant. Applaus Der Leser muss sich mit der Figur indentifizieren können. Das kriegst du auf jeden Fall hin! Wenn ich über Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Charakteren zu mir nachdenke, dann heisst das, dass ich den Charakter spannend finde und unbedingt mehr erfahren will.
Ich zitiere: "Tief in ihrem Innern war sie noch immer das elfjährige Mädchen, das durch die Korridore von Hogwarts irrte."
Ein wunderbarer Satz! Das hat mich so tief berührt, weil man das vielleicht von sich selbst kennt. Wunden, die man einmal davon getragen hat, bleiben auf der Seele als Narben zurück. Sie verschwinden nicht so einfach. Und jeder lebt zu jeder Zeit mit einem kleinen Teil seiner Vergangenheit zusammen - mit dem inneren Kind. Das ist wirklich schön!
Hahaha, das Besenfliegen finde ich immer wieder toll. Ein Klassiker! Fröhlich Irgendwie erinnert es ja auch immer (bis auf den Krankenflügel, hoffentlich) an Fahrstunden.
Was mir auch noch aufgefallen ist, ist deine Art zu erzählen: Ein auktorialer Erzähler, nicht wahr? Das mag ich. Man erhält viele Einblicke in ihr inneres, die man in der dritten Person wahrscheinlich nicht so toll schildern könnte. Ich bevorzuge zumeist die Dritte Person-Erzählung für FFs, aber deine Art gefällt mir auch total. (ich hoffe jetzt, ich täusche mich nicht)
Uuund dann dieses Kapitelende! Ja, ich muss unbedingt weiterlesen und ja, ich erwarte, dass du weiterschreibst! breites Grinsen Eine tolle FF, sie gefällt mir mit jedem Kapitel mehr! Umarmen

__________________

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Noble Scarlet: 07.11.2011 19:39.

06.11.2011 19:21 Noble Scarlet ist offline Beiträge von Noble Scarlet suchen Nehme Noble Scarlet in deine Freundesliste auf
Suschi Suschi ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 18.03.2010



RE: Des sternchen*s Schreibstube - Omnia vincit amor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo sternchen*,

ich bin auf deine FF über den Thread von Nobel Scarlet aufmerksam geworden und diese hat auch eigentlich schon alles geschrieben (nur wesentlich besser und ausführlicher wie ich es je könnte Augenzwinkern ) was ich auch zu sagen hätte!
Was ich allerdings nochmal hervorheben möchte und mich auch schon nach kurzem lesen direkt angesprungen hat ist dein echt schöner Schreibstil und die Beschreibungen, man kann sich alles bildlich vorstellen und auch das was die Charaktere denken und fühlen tatsächlich nachempfinden!

Ich freue mich auf die Fortsetzung.
LG Susch

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Suschi: 17.11.2011 17:39.

15.11.2011 12:28 Suschi ist offline E-Mail an Suschi senden Beiträge von Suschi suchen Nehme Suschi in deine Freundesliste auf
sternchen* sternchen* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61018.jpg

Dabei seit: 04.08.2011
Alter: 30
Herkunft: Spinner's End

Themenstarter Thema begonnen von sternchen*


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hey Mädels,
oh mein Gott, ich muss mal kurz ausrasten und sagen:
"Ihr seid einfach so "

Ich freue mich einfach so unendlich über eure Kommentare und jetzt habe ich es fast zwei Wochen nicht geschafft euch mal ordentlich zu antworten. Traurig
Das tut mir wirklich Leid, aber im Moment wünsche ich mir der Tag hätte 30Std., weil ich kaum noch weiß wie Bachelorarbeit, Uni und der Rest meines Lebens alles unter einen Hut passen soll. Leider leiden meine Hobbies immer zuerst darunter. Also bitte verzeiht mir, ihr Lieben!


Danke, danke, danke, dass du von Anfang an dabei bist! Das bedeutet mir wirklich viel, ehrlich.
Oh jah, Eloise ist schon sehr gut darin die Mauer aus Perfektion um sich aufzubauen und sie versucht auch stets ihre Schwächen dahinter zu verstecken. Wie gut ihr das in Zukunft gelingen wird, wird sich schon bald zeigen, denn in Extremsituationen beherrschen das selbst die geschicktesten Menschen oft nicht mehr... Augenzwinkern

Alde, ohne Spaß, eigentlich könnte ich jetzt gar nicht mehr richtig sitzen, weil ich mir dermaßen den Arsch abgefreut habe, als ich dein Kommi gelesen habe. breites Grinsen
Hihi, danke für das Lob mit dem Musikgeschmack, das freut mich. Die Lyrics vor jedem Kapitel suche ich wirklich immer mit Hintergedanken aus und weil mir die Songtexte von Liedern auch im Allgemeinen sehr wichtig sind, habe ich da natürlich auch immer recht schnell was gefunden bzw. schon nach den ersten paar Zeilen eines Chaps was in der engeren Auswahl. Dass das gut ankommt, freut mich umso mehr. Grinsen
Und ja, ich könnte mir vorstellen, dass Eloise noch ein bisschen überraschen wird, aber das wird sich alles zeigen. Die Idee zu ihrem Nachnamen hatte ich übrigens wegen der "Die 3 Musketiere"-Filme, die ich früher immer schon gerne geguckt habe. Da gibt es den fiesen Kardinal Richelieu und ich fand immer, dass der Name bei seinem Charakter vollkommend falsch angebracht ist. So entstand die Idee...mein Französisch ist leider dermaßen eingerostet seit der Schule, dass ich mir höchstens noch nen Kaffee bestellen könnte. breites Grinsen
Hm, das mit den Räumen, ich weiß nicht. Mein Kopf ist ziemlich oft im Alleingang unterwegs, was das Schreiben anbelangt. Meistens fängt er selbst an die Strukturen eines Texts bzw. in dem Fall das Aussehen des "Sets" selbst zu erstellen und die Story fängt an zu laufen wie ein Film. Das ist zwar manchmal ein bisschen gruselig, aber an sich ist es ein tolles Gefühl beim Schreiben. Ich würde dir gern das "Geheimrezept" zur Raumbeschreibung verraten, aber die Wahrheit ist: Es gibt keins, außer vielleicht der Tatsache, dass ich die Eindrücke von einem Raum, die mein Kopf da manchmal zaubert sofort festhalten muss, ansonsten sind sie sofort wieder weg, wenn ich nicht wenigstens Notizen mache.
Und ja, das 3.Kapitel ist kürzer. Wie mein Filmanalyse-Prof. jetzt letztes so schön festgestellt hat, scheine ich in inhaltlichen Sequenzen zu schreiben. Manche Sequenzen in einem Film sind ja auch einfach kürzer oder länger als andere. Das habe ich bei meinen Kapiteln so übernommen.
Und deine Beobachtung, dass Eloise im 4.Kapitel viel lebendiger wirkt, ist gar nicht so verkehrt. Wie gesagt ihre Kindheitserinnerung war nur ein Traum und das war auch noch einer ihrer schlimmsten Tage im Leben. Zum einen sind Traumsequenzen ja immer ein bisschen verschwommener und zum anderen ist sie jetzt erwachsen und kann Dinge ganz anders verarbeiten als als junges Mädchen. Vielleichts liegt's daran?
Bei der Erzählperspektive stimmt das soweit mit dem auktorialen Erzähler überein, ja. Ein allwissender Erzähler erzählt die Geschichte, allerdings wird immer nur entwder aus Eloise oder Severus Sicht berichtet. Aber innerhalb dieser Personen stimmt das schon. Augenzwinkern

Tausend, tausend Dank für dein Kommi! Umarmen

Ganz ehrlich? You made my day! Als ich am Dienstagabend dein Kommi gelesen habe, war das wirklich das Highlight meines Tages. Ich hatte einen superätzenden Unitag und da ist ein neues Kommi, das dir sagt, dass deine geschriebenen Text sehr wohl gut sind, manchmal einfach die beste Medizin. Danke dafür!
Und ich finde es schön, dass du alles so gut nachempfinden kannst bei den Charakteren. Ich hatte ja gerade bei Eloise große Angst, dass sie einfach zu verspielt romantisch bzw. zu theatralisch rüberkommt, aber scheinbar ist der Plan da ja doch aufgegangen *puh*.

Danke danke danke für dein Kommi, ich hoffe, dass du auch dran bleibst Grinsen

So, ich lade jetzt das 5.Chap hoch und hoffe, dass es euch gefällt.
Grüße und Küsse vom sternchen*
Umarmen

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sternchen*: 18.11.2011 15:28.

18.11.2011 15:26 sternchen* ist offline Beiträge von sternchen* suchen Nehme sternchen* in deine Freundesliste auf
Noble Scarlet Noble Scarlet ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61890.jpg

Dabei seit: 14.01.2006
Pottermore-Name: QuestFeather31016



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Alde! breites Grinsen
Du solltest besser auf dein Hinterteil aufpassen. Wenn du noch eine Weile weiterschreiben willst, brauchst du es wahrscheinlich noch, um vor dem PC darauf zu sitzen. Freu es dir also nicht zu früh ab. Fröhlich

Aaah, stimmt! Der nervige Kardinal heisst ja auch Richelieu! Der schöne Name passt wirklich nicht so gut zu ihm. Obwohl... er ist ja ziemlich reich, vielleicht soll der Name einfach das ausdrücken. Whatever. Zu Eloise passt er auf jeden Fall! Das mit den Raum-Beschrieben passiert mir zwar nicht so, aber ich kenne dieses "die Geschichte entwickelt sich von alleine". Das ist mir auch wieder passiert... gerade gestern. Gruselig! Da gebe ich dir Recht. Mir passiert das dann eher bei bestimmten Szenen oder Charakterentwicklungen. Ich könnte meinen Kopf mal zwingen das mit Räumen zu veranstalten...
Das mit Traumsequenzen seh ich auch ein. Die sind wirklich immer ziemlich verschwommen. Find ich cool, dass das bei dir rüberkam. Augenzwinkern
Sooo, jetzt mach ich mich aber mal an dein neues Kapitel und lass dir auch gleich ein Kommi da!


Und wie immer liebe ich die Musik! Augenzwinkern

Wow. Ich habe das ganze Kapitel in einem Zug durchgelesen. Ich habe nicht einmal Halt dazwischen gemacht, um an diesem Review zu tippen, obwohl ich es in einem zweiten Tab offen hatte.
Du hast mich gefesselt! Du hast mich an den Bildschirm gebannt! Ich dachte echt jetzt passiert was wirklich schlimmes... das war so gemein! Ich hatte solche Angst um Eloise! Meine Güte, war ich froh, als es McGonagall war! Ich dachte schon dort steht Voldemort höchstpersönlich!
Ich liebe es, wie du die Spannung gesteigert hast.
Ich muss mich wohl deinem Filmanalyse-Prof. anschliessen: Du schreibst wirklich in Sequenzen. Aber das finde ich toll. Da entsteht für den Leser ein richtiges Kopfkino und das ist es, was ich einfach liebe.
Es hat wirklich etwas Drehbuchartiges, wie Eloise den Kaffee verschüttet, es nochmal klingelt, sie es dann erst realisiert und erst beim dritten Klingeln wirklich öffnen will. Das steigert die Spannung und zeigt zugleich mehr von ihrem Charakter. Sie ist keine furchtlose Superheldin. Sie ist sehr menschlich. Ich hab fast mich selbst darin erkannt. Ich erschrecke auch immer fürchterlich, wenn es klingelt! Und Kaffee-Verschütten gehört schon fast zu meinen Morgenritualen. Fröhlich
Prof. McGonagall hast du auch sehr gut getroffen, wie ich finde. Diese strenge Frau, die dann doch ihren starken Gefühlen nachgeben muss. Rowling hätte das genauso gemacht.
Das Ende ist gemein! Man würde doch so gerne wissen, warum genau Eloise Dumbeldore so nahestand und dann endet das einfach so! Ich bin gespannt auf ihre Reaktion. Ich frage mich, wie sie diese Neuigkeit aufnehmen wird. Und ich freue mich mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren.
Fazit: Ein klasse Kapitel, das eindeutig Lust auf mehr macht! Ich freue mich auf das nächste!

Ich denke wir sehen uns bald bei "Lorbeerzweige", ich habe vor dieses Wochenende das neue Kapitel aufzuschalten.
Und ich denke, dass du dich freue wirst zu hören, dass ich beschlossen habe wirklich weiterzuschreiben.
Das liegt vorallem daran, dass es einfach so unglaublich viel Spass macht sich mit den Leuten hier auszutauschen. Auch wenn es nicht so viele sind, die Kommis dalassen, wenigstens sind es Richtige! Umarmen

__________________

19.11.2011 10:23 Noble Scarlet ist offline Beiträge von Noble Scarlet suchen Nehme Noble Scarlet in deine Freundesliste auf
Suschi Suschi ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 18.03.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich bin noch da und habe mich richtig gefreut als ich deine Antwort gelesen habe....jaaa auch kleine Kommischreiber freuen sich über Anerkennung Applaus

Eben habe ich Kapitel 5 gebannt in mich reingesaugt. Bei der Türaufmachszene hätte nur noch die Dramatikmusik alla Hitchcock gefehlt, dachte wunder wer da vor der Tür steht. So nun möchte ich aber schon mal wissen was in der Vergangenheit los war und um was es sich bei der Gabe handelt, welche Eloise Leben so verändert hat!

In der Hoffnung, daß wir bald aufgeklärt werden
Susch
24.11.2011 13:14 Suschi ist offline E-Mail an Suschi senden Beiträge von Suschi suchen Nehme Suschi in deine Freundesliste auf
sternchen* sternchen* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61018.jpg

Dabei seit: 04.08.2011
Alter: 30
Herkunft: Spinner's End

Themenstarter Thema begonnen von sternchen*


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Huhu ihr Review-Engel Umarmen
So, kurz bevor ich mich ins Wochenende verabschiede, gibt's natürlich noch Antworten auf eure Kommis. Das Hochladen des nächsten Kapitels wird allerdings auf Anfang nächster Woche verschoben, da ich es noch einmal auf inhaltliche Fehler filzen muss und dieses Wochenende komplett auf der Arbeit eingespannt bin.
Verzeiht mir die Verzögerung. Wenn das neue Chap online ist, bekommt ihr ja eine Nachricht, insofern die BN aktiviert ist. Zunge raus


@ Suschi: Ahaha, du bist echt gut! breites Grinsen Vor zwei Wochen wollte *Lilian* mehr Plot für Severus haben und jetzt interessiert es dich wiederum brennend, was es mit Eloise und ihrer Gabe auf sich hat. Kinder, ganz ehrlich, wollt ihr mich veräppeln? breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen
Nein, Spaß bei Seite: Die Geheimnisse um Eloise werden definitiv gelüftet, aber gut Ding will Weile haben. Augenzwinkern Aber so viel sei schon mal gesagt: Wenn man eine Gabe hat, ist man nicht direkt ein Übermensch.
Und yey, danke für den Hitchcock-Vergleich, das ist wirklich ein Riesenkompliment für mich. Geschockt Beim nächsten Mal bau ich noch ein paar Vögel ein, dann hab ich die Conventionen wunderbar eingehalten. breites Grinsen
Und vielen Dank für's Dranbleiben, das ist nicht immer selbstverständlich. Grinsen

@ Noble Scarlet: Hatte ich erwähnt, dass ich immer quietsche, wenn ich deine Kommis lese? Schlimme Angewohnheit von mir, wenn ich mich tierisch freue...
Yey, da bin ich aber wirklich froh, dass Eloise auf keinen Fall diesen Superheldencharakter bekommen hat. Denn das letzte, was sie ist, ist eine Superheldin, aber das werdet ihr schon noch sehen. Allerdings habe ich mich besonders gefreut, dass sie menschlich ankommt und man sich mit ihr identifizieren kann. Das ist das größte Kompliment bei einer Charakterdarstellung für mich. Grinsen
Und jaaah, was Eloise Reaktion auf die Nachricht von Dumbledores Tod ausfallen wird, steht schon fest. Allerdings wird das nicht sehr erfreulich. Traurig
Aber naja, das nächste Kapitel dreht sich wieder um Severus, bei dem wir auch die nächsten 2,3 Kapitel bleiben werden. Aber wie gesagt, keine Sorge, alles wird enthüllt, allerdings zum richtigen Zeitpunkt. Augenzwinkern

@ *Lilian*: Yey, danke für dein positives Feedback. Grinsen
Ich finde es schön, dass ihr alle so gespannt seid wie's weitergeht, dann scheine ich ja im Spannungsbogen-Geschäft nicht alles falsch gemacht zu haben. Aber warum genau warst du verwirrt? Fröhlich
Auf jeden Fall bist du wirklich eine treue Review-Seele, ehrlich. Grinsen Ich habe mir vorgenommen mir deine Snape-FF als PDF runterzuladen, dann kann ich sie stückenhaft in den Pausen zwischen dem Unigeschreibsel lesen. Und dann bekommst du als Dankeschön an Weihnachten vielleicht ein Riesenkommi. I'll try. Grinsen

@ Andromeda Riddle: Yeeeeey, du bist wieder da! Es freut mich wirklich, dass du weitergelesen hast. Grinsen
Und stress dich nicht, die Kapitel und der Thread hier laufen ja nicht weg und können jederzeit gelesen und benutzt werden. Ich bin die Königin des Stress, also kann ich dich da voll und ganz verstehen. Augenzwinkern Umso toller von dir, dass du trotzdem alle weiteren Chaps gelesen hast und dann -Gott sei Dank- auch noch begeistert warst. Reviews von anderen Autoren bedeuten einem da immer besonders viel. Grinsen

Also Kinder, macht euch einen schönen 2.Advent. Spätestens Dienstag hat der Nikolaus das 6.Kapitel im Schlepptau.

euer sternchen*
Umarmen

__________________

02.12.2011 13:23 sternchen* ist offline Beiträge von sternchen* suchen Nehme sternchen* in deine Freundesliste auf
Suschi Suschi ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 18.03.2010



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich bin gut, du aber auch breites Grinsen ....und ich will immer wissen wie es weiter geht, denn ich gehöre zu den 'letzte Seite' lesern, d.h. wenn ich ein Buch anfange und weiß wer alles mitmacht, schaue ich erst mal hinten nach wie sich die Sache so weiterentwickelt....ABER DAS GETH JA HIER NICHT Weinen
Du spannst einen aber auch wirklich auf die Folter. Wir haben hier wieder ein wunderschön geschriebenes Chap und sind nicht viel schlauer als vorher *am Bildschirm kratz um weiterzublättern*.
Laß dich aber von mir nicht aus der Ruhe bringen, denn eigentlich mag ich es wenn sich eine Geschichte so langsam entwickelt.
Werde gezwungenermaßen in geduldiger Vorfreude auf die Fortsetzung warten Applaus
08.12.2011 12:59 Suschi ist offline E-Mail an Suschi senden Beiträge von Suschi suchen Nehme Suschi in deine Freundesliste auf
Noble Scarlet Noble Scarlet ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61890.jpg

Dabei seit: 14.01.2006
Pottermore-Name: QuestFeather31016



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo, hallo Keks?

Ich hoffe ja sehr, dass ich dich auch heute wieder zum Quietschen bringen werde. Das freut mich doch als Kommischreiberling, wenn die Kommis von der Autorin geschätzt werden! Ich war ja auch die ganze Zeit sooo gespannt, wie es weitergeht! Ich konnte es kaum erwarten! Jetzt habe ich auch endlich Zeit mir dein Kapitel zu Gemüte zu führen. Snaaaape! Snape Also los!


Hach du liebe Güte, du tust es wieder!
Dieser Cliff-Hänger am Ende und das ganze Kapitel war doch einfach nur fies! breites Grinsen Snape tritt in den Raum (wie immer toll beschrieben!), lässt sich aufs Bett fallen und hängt einfach seinen Gedanken und Träumen nach. Das hättest du nicht besser beschreiben können. Ich konnte mich in ihn versetzten, ich fühlte mich auch gerade ziemlich müde.
Die Erinnerung an seine Mutter (war das wirklich eine richtige Erinnerung? Ich weiss gar nicht, was die beiden für eine Beziehung zueinander hatten. Egal, es war toll!) fand ich sehr schön geschildert. Erst fragt man sich, was das soll... wer ist die Frau? Warum ist so leicht bekleidet? Und dann: Es ist Snapes Mutter. Ein toller Autorenstreich. Augenzwinkern
Das Ende kommt viel zu schnell! Das Kapitel dürfte wirklich länger sein. Aber eigentlich war das wirklich ein guter Punkt um aufzuhören. Ich bin froh, hast du uns verraten, wem das Wappen gehört. Sonst wäre ich vor Spannung durchgedreht!
Wieder ein sehr gutes Kapitel!

Zu bemängeln habe ich nichts, mir sind nur zwei klitzekleine Rechtschreibefehlerchen aufgefallen. Ich dachte einfach, ich melde die mal. Ich will ja konstruktive Kritik üben und das geht nicht ohne einen Kritikpunkt. Fröhlich

„Es ist nicht gut, wenn wir unseren Träumen nachhängen & vergessen zu leben.“ -> Da würde ich das & durch ein geschriebenes "und" ersetzten. Mir passieren diese Tippfehler sich auch andauernd (du darfst auch mich drauf aufmerksam machen!).

"der dunkle Lord" -> Ich habe nachgeguckt und sowohl Rowiling, als auch die deutsche Übersetzung schreiben das "dunkle" gross. Also der Dunkle Lord. Liegt wohl dran, dass es sowas wie ein Titel ist. Ist mir mehrmals aufgefallen, das machen auch voll viele andere FF Autoren. Ich dachte jetzt bring ich es mal zur Sprache. Scheinheilig

Mal ehrlich, ich nörgle an so winzigen Details herum! Ich will wissen wie es weitergeht! Schnell! Fröhlich Ein wirklich tolles Kapitel.
Man liest sich, freue mich darauf! Umarmen

__________________

09.12.2011 17:12 Noble Scarlet ist offline Beiträge von Noble Scarlet suchen Nehme Noble Scarlet in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » Fanfiction » User-Fanfictions » [User-Fanfiction] Des sternchen*s Schreibstube - Omnia vincit amor [6.Kapitel online]

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH