Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
[User-Fanfiction] Winkelgasslers Wörterwinkel ("Über den Tellerrand" & [...] (Forum: User-Fanfictions)   16.03.2013 19:57 von Winkelgassler   7.972 18   09.08.2015 14:52 von Winkelgassler  
3 Dateianhänge enthalten Piercings und Tattoos- Eure Meinung (Forum: Politik und Gesellschaft)   12.12.2007 18:39 von Kieselstein   98.904 396   21.05.2015 23:58 von JasiL  
"Dunkles Mal"-Tattoo (Forum: Filme allgemein)   13.04.2015 20:28 von BonnieWright   1.530 0   13.04.2015 20:28 von BonnieWright  
[User Fanart] Cartoon 48: "Snapes Verlangen" (Forum: Traditionelle Fanart Harry Potter)   26.03.2007 11:24 von Magic_1   189.772 1.249   02.08.2014 21:53 von Magic_1  
Musik Blog: It's never too late to be what you might h [...] (Forum: Musik)   28.03.2014 19:26 von Stretz   2.395 5   03.04.2014 22:55 von Mark Maritain  

Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » RPGs - Role Playing Games » Archiv » "Before everything is too late ..." - Spielthread » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (50): « erste ... « vorherige 18 19 20 [21] 22 23 24 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen "Before everything is too late ..." - Spielthread 4 Bewertungen - Durchschnitt: 10,004 Bewertungen - Durchschnitt: 10,004 Bewertungen - Durchschnitt: 10,004 Bewertungen - Durchschnitt: 10,004 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Minimuffin Minimuffin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60620.png

Dabei seit: 11.07.2008
Alter: 27
Herkunft: D R E A M L A N D

Themenstarter Thema begonnen von Minimuffin


Johnny Desh / Sandra Oh Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Johnny lächelte überrascht, als er von den beiden Mädchen ihm gegenüber begrüßt wurde. Wer waren sie? Die Rothaarige, Lily Evans, eigentlich klar; aber die andere?
Okay, Alice. Aber auch die Alice? Das würde er wohl bald herausfinden.
"Ähm, klar", sagte er schnell und schob ihr die Kaffeekanne rüber. Das war ihm ganz sympathisch, er fand Kaffee am Morgen auch nicht schlecht. Aber dann hatte sie sich schon wieder dem Jungen neben sich zugewandt, der auch nicht schlecht aussah.
Er warf einen kurzen Seitenblick auf Sandra und musste feststellen, dass sie krampfhaft versuchte, ein Lachen zu unterdrücken. Nanu, wegen ihm? Kurz spürte er einen Stich, redete sich aber gleich ein, dass das nicht sein konnte, sowas würde sie nicht tun, nein. Selbst wenn einer von ihnen auf die Idee kommen würde, über den anderen zu lachen; es war doch irgendwie ein ungeschriebenes Gesetz, dass sie dies nicht taten. Niemals. Er würde schon noch eine Gelegenheit finden, Sandra nach dem wohl äußerst lustigen Grund zu fragen.
In dem Moment erhoben sich Alice und dann, nach einem kurzen Zögern, auch Lily, und gingen aus der Großen Halle. Er sah, wie Sandra neben ihm hastig schluckte, ihn am Ärmel fasste, ihm zuraunte: "Komm, gleich fängt der Unterricht an - wir sollten den beiden hinterher!" Und dann war sie schon aufgesprungen und den Mädchen hinterhergerannt.
Ja, und er? Er sah zu, dass er hinterherkam, denn alleine war er hier verloren.

Sandra beschleunigte einmal kurz, aber Lily und Alice waren noch nicht weit gekommen. An der hohen Tür holte sie die beiden ein (und kurz darauf stieß auch Johnny zu ihnen). Sie hatte sich schon gewappnet, einmal quer durch die Halle nach den beiden schreien zu müssen, damit sie warteten und das wäre ihr äußerst unangenehm gewesen; so empfand sie es als Glück, dass es ihr erspart geblieben ist.
"Stopp! Wir sind doch aufgeschmissen alleine im Schloss, wir kennen uns doch noch gar nicht aus!", rief Sandra aus und lächelte vorsichtig. "Könntet ihr uns wohl mitnehmen?"

__________________
''
- RPG hier auf Xperts!
Gesucht: Johnny Desh (OC), Sirius Black, Albus Dumbledore
12.10.2011 16:35 Minimuffin ist offline Beiträge von Minimuffin suchen Nehme Minimuffin in deine Freundesliste auf
Chilly Chilly ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59097.jpg

Dabei seit: 24.01.2009
Alter: 25
Pottermore-Name: PhonixNox14129



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Alice grinste breit während sie die Beiden etwas theatralisch musterte. "Hm ja, ich schätze wir können bei euch mal eine Ausnahme machen und nett sein, oder was meinst du Lily?", lachte sie, behielt aber ihr mehr oder eher weniger flottes Tempo bei.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Chilly: 12.10.2011 16:55.

12.10.2011 16:55 Chilly ist offline E-Mail an Chilly senden Beiträge von Chilly suchen Nehme Chilly in deine Freundesliste auf
Thestralfan Thestralfan ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56282.jpg

Dabei seit: 09.10.2008
Herkunft: Thestralia - das Paradies für Thestrale



Professor McGonagall Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Jonny gab ihr keine Gelegenheit ihm noch einen schönen Tag zu wünschen, sondern entschwand zusammen mit Lilly, Alice und Sandra. Was nicht verwunderlich war, denn er kannte sich ja noch nicht so gut aus im Schloss und wäre aufgeschmissen, wenn er nicht Lily, Alice und Sandra folgte.
Mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen kehrte Minerva an den Lehrertisch zurück und setzte sich.
Die meisten Lehrer hatten ihr Frühstück bereits beendet, nur noch Horace und Aurora saßen am Tisch und tranken die letzten Schlucke Kaffee bevor auch sie sich auf den Weg zum Unterricht machen würden.

Zwar war kaum noch etwas vom Frühstück übrig, aber immerhin hatte ihr Aurora etwas aufgehoben.
Dankbar nickte sie ihr zu und goss sich etwas Tee ein. Als der erste Schluck ihr die Kehle hinunterran, merkte sie erst wie durstig sie war. Aber kein Wunder: Sie hatte ja auch den ganzen Morgen noch nichts getrunken.
Und doch würde sie jetzt nicht in aller Ruhe frühstücken können. Ihre Schüler warteten schon auf sie.
Seufzend zog sie ihren Zauberstab und kühlte ihren Tee auf Zimmertemperatur ab, um ihn anschließend in ein paar Zügen auszutrinken.
Schnell schmierte sie sich noch zwei Brötche mit Marmelade, die sie auf dem Weg zum Unterricht essen würde.

Der erste Tag war eben immer hektisch - da hatte man als stellvertretende Schulleiterin keine Zeit für ein richtiges Frühstückt. In den nächsten Tagen, wenn sich die Schüler wieder im Alltagstrot von Hogwarts eingefunden hatten, würde es wesentlich ruhiger werden und sie könnte sich morgends wieder entspannen.

Die beiden Brötchen vor sich herschweben lassend, nickte sie Aurora und Horace noch einmal kurz zu bevor sie die Große Halle verließ.
Jetzt hieß es wieder Erstklässlern Verwandlung nahe zu bringen. Ach wie sehr sie das liebte! Denn die Kleinen, wie sie die Erstklässler liebevoll nannte, konnte man wenigstens noch so einfach beeindrucken....
und sie waren noch nicht so frech wie einige der älteren Jahrgänge, die ihr ständig widersprachen...
Sie freute sich wirklich auf den Unterricht. Hier konnte sie sich entspannen und sich schon einmal auf den anstrengenden Rest des Tages vorbereiten, denn heute Abend würde sie ja wieder einiges mit ihren Nachsitzern zu tun bekommen...
"Denk nicht daran. Genieße einfach die ersten Unterrichtsstunden des neuen Schuljahres..." murmelte sie.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thestralfan: 12.10.2011 17:20.

12.10.2011 17:18 Thestralfan ist offline E-Mail an Thestralfan senden Beiträge von Thestralfan suchen Nehme Thestralfan in deine Freundesliste auf
Vava Vava ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 13.07.2011
Alter: 28
Herkunft: Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Auch Frank fand das es langsam an der Zeit war sich auf den Weg zum unterricht zu machen,schließlich musste er noch seine Tasche packen.
Er stand auf und machte sich gemütlich auf den Weg zum Gemeinschaftsraum.
Auf dem Weg dort hin beobachtete er die anderen Schüler die wie immer in Hektig ausbrachen weil sie Angst hatten die erste Stunde zu verpassen.

Frank hingegen ließ sich bei sowas nie aus der Fassung bringen,da er egal wie viel Zeit er sich ließ immer noch pünktlich zu Beginn der Stunde da war. Er sagte das Passwort,ging durch das Portrailoch hinauf in sein Zimmer um seine Tasche für den Unterricht zu packen.
14.10.2011 18:03 Vava ist offline E-Mail an Vava senden Homepage von Vava Beiträge von Vava suchen Nehme Vava in deine Freundesliste auf Füge Vava in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Vava anzeigen
Ariana Ariana ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59102.jpg

Dabei seit: 26.07.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Rodolphus - Im Klassenzimmer

Während die anderen seiner Stufe noch in der Großen Halle gesessen waren und sich den Magen vollgehauen hatten, war Rodolphus bereits in ruhigen Schritten durch das Schloss gegangen und hatte das Klassenzimmer für Zauberkunst aufgesucht. Er war froh als er das Zimmer verlassen vor fand. Er fand, dass es nichts schlimmeres gab, als in Klassenzimmer zu kommen, wo schon jemand saß und sich vielleicht auch noch lauthals unterhielt. Er brauchte jetzt keinen hohen Geräuschpegel, sondern er brauchte Ruhe. Zumindest für ein paar Minuten. Wie immer ging er hoch zu seinem Platz in der letzten Reihe und legte sich mit dem Rücken auf die lange und schmale Bank. Seine Arme verschränkte er unter seinem Kopf und sein Blick war beinahe schon starr an die Decke gerichtet. Das was sich in der Großen Halle zugetragen hatte, war sehr zu seinem Missfallen gewesen. Es hätte sich nicht in diese Richtung entwickeln sollen, in die es sich am Ende entwickelt hatte, aber nun war es schon geschehen. Es ließ sich nicht mehr rückgängig machen und ein Teil von ihm wollte es auch nicht einmal mehr rückgängig machen. Er verstand sich in diesem Moment selbst nur wenig. Ein Gefühl was für Rodolphus verhältnismäßig neu war aber er hatte keine großen Ambitionen sich an dieses Gefühl zu gewöhnen. Er würde sein Leben wieder unter Kontrolle bekommen, so wie er es schon die ganzen Jahre getan hatte, denn in seinen Augen gab es nichts schlimmeres, als die fehlende Selbstkontrolle. Er erlebte beinahe jeden Tag zu was jemand fähig war, wenn er sich und seine Gefühle nicht unter Kontrolle hatte. Bellatrix war in seinen Augen das perfekte Beispiel dafür. Sie hatte sich nur selten unter Kontrolle, sehr zum Leidwesen der Personen um sie herum. Sicherlich war sie nicht jeden Tag durchweg so, aber wenn dann konnte sie es sehr schnell auf die Spitze treiben, so wie vor wenigen Minuten noch am Haustisch. Ganz offensichtlich waren ihr so etwas wie Grenzen vollkommen unbekannt, jedenfalls bekam man das Gefühl dass es so war. Andererseits jedoch, wieso zerbrach er sich einen Kopf über Bellatrixs Verhalten? Es war ihr Leben und sie musste schauen wie sie klar kam. Es war nicht sein Arsch der heute Abend zum Nachsitzen antreten musste. Ein Lächeln legte sich auf seine Lippen als er an das Nachsitzen für Bellatrix dachte. Sie würde sich zu Tode langweilen, wütend sein weil sie mit Gryffindors zusammen nachsitzen musste, während er ganz gemütlich den Tag ausklingen lassen konnte. Ja irgendwie hatte sie es verdient.






__________________

16.10.2011 18:20 Ariana ist offline E-Mail an Ariana senden Beiträge von Ariana suchen Nehme Ariana in deine Freundesliste auf Füge Ariana in deine Kontaktliste ein
Thestralfan Thestralfan ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56282.jpg

Dabei seit: 09.10.2008
Herkunft: Thestralia - das Paradies für Thestrale



Bellatrix Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Vor dem Klassenzimmer für Zauberkunst angekommen, zögerte Bellatrix noch für einen kurzen Moment.
Rudolphus saß sicher schon dort drinnen und wartete auf den Beginn des Unterrichts.
Und genau das war das Problem. Normalerweise betrat sie das Klassenzimmer einfach und setzte sich auf ihren angestammten Platz in der hintersten Reihe, um dann mit höchstens halber Aufmerksamkeit dem Unterricht zu folgen.
Doch dieser angestammte Platz befand sich leider direkt neben Rudolphus.... und nach den heutigen morgendlichen Ereignissen am Slytherintisch war es alles andere als gut sich jetzt schon neben ihn setzten zu müssen.
Denn auch wenn der Unterricht schon bald beginnen würde, so wäre sie soch zumindest noch eine Weile allein mit ihm in diesem Klassenzimmer.
Und momentan konnte sie noch so eine Diskussion nicht gebrauchen.
Leider hatte sie sich diese Suppe selbst eingebrockt, weil sie sich ja unbedingt genau zwischen Severus und Rudolphus hatte setzten wollen.
Den beiden war es egal gewesen wer sich nun neben sie setzte, Rudolphus hatte es sogar damals schon für kindisch gehalten, dass es wegen so einer Nichtigkeit überhaupt zu einer Diskussion kam.
Aber Regulus hatte etwas gegen ihren Anspruch gehabt.
Als er damals lautstark protestiert hatte und gemeint hatte, sie können sich doch an den Rand setzten, er wolle neben Severus und Rudolphus sitzen, hatte er noch eine Woche danach nicht sprechen können, weil sie ihm die Zunge verknotet hatte.
Und das durch schwarze Magie, weshalb selbst Madam Pomfrey ihre liebe Not damit gehabt hatte, ihn wieder zu heilen.
Sobald er wieder fähig gewesen war zu sprechen, hatte er Bellatrix als Übeltäterin genannt, woraufhin Slytherin nicht nur 50 Punkte auf einen Schlag verloren hatte, sondern sie auch noch ein langes, sie nicht im Geringsten berührendes Gespräch mit Slughorn hatte führen müssen. Denn dieser war über ihr Benehmen alles andere als erfreut gewesen und hatte sie noch einnmal zusätzlich zu drei Wochen Nachsitzen verdonnert, in dem sie Bücher in der Bibliothek katalogisieren und einordnen musste, natürlich auf Muggelart und unter strengem Regiment von Madam Pins.
Ach, noch heute hasste Bellatrix diese Frau!
Bei dem Gedanken an diese vergangenen Tage musste sie unwillkürlich lächeln.
Trotz seiner damaligen Wut auf sie hatte Regulus jedoch niemals verraten, dass sie ihm den Fluch mit schwarzer Magie auf den Hals gehext hatte.
Wofür sie ihn bis heute schätzte, denn hätte er auch nur irgendjemanden davon erzählt, so wäre Bellatrix sofort von der Schule geflogen.

Nachdem sie noch einmal tief Luft geholt hatte, öffnete sie die Tür zum Klassenzimmer und trat ein.
Vielleicht hatte sie ja Glück und Professor Montegue war heute schon etwas früher gekommen... das tat er gelegentlich, wenn er noch etwas für die vor ihm liegende Stunde vorzubereiten hatte.
Doch heute hatte sie anscheinend Pech. Professor Montegue war noch nicht da und nur Rudolphus saß schon auf seinem Platz in der hintersten Reihe.
Schweigend ging sie durch die noch leeren Reihen und setzte sich auf den Platz neben ihm.
Sollte sie doch etwas sagen um die Stille zu füllen? Oder einfach nur schweigen?
Die Gefahr einer neuen Diskussion und der immer darauf folgenden schlechten Laune war groß.
Aber schließlich liebte sie die Gefahr, oder etwa nicht? Vielleicht sollte sie einfach über ein sehr allgemeines Thema sprechen.. das wäre wahrscheinlich besser, als jetzt wieder mit Stichelleien oder ähnlichem anzufangen.
Wo blieben nur Severus und Regulus? Brauchten die beiden wirklich so lange zum Frühstücken?
Sie beschloss, das Risiko einzugehen und ihn in seiner Ruhe zu stören.
"Du weißt nicht zufällig ob Montegue uns irgendetwas über die Ferien aufgegeben hat, dass ich jetzt noch nachholen sollte?" fragte sie ihn ruhig.

__________________

18.10.2011 10:54 Thestralfan ist offline E-Mail an Thestralfan senden Beiträge von Thestralfan suchen Nehme Thestralfan in deine Freundesliste auf
Patronus94 Patronus94 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60896.jpg

Dabei seit: 19.06.2011
Alter: 26
Herkunft: Hogwarts Bibliothek



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

James war gerade mit dem Frühstücken fertig:
Hey Leute! Langsam könnten wir mal zum Unterricht gehen! Wir haben jetzt in der ersten Stunde....ah, VgddK ! Dann lernen wir gleich die neue Lehrerin kennen, aber wir sollten uns echt beeilen, sonst kommen wir gleich am ersten Tag zu spät!", sagte er zu den anderen Rumtreibern und ging zu Klassenzimmer.

Auch Regulus hatte mittlerweile sein ausführliches Frühstück beendet und ging zu seinem Unterrricht. ,Zum Glück hab ich jetzt Zaubertränke!"
Er ging wie fast immer allein zum Unterricht. Er hatte keine Lust mit den anderen zu reden. Er mochte den Stoff, aber nicht diese ständigen Unterhaltungen.
18.10.2011 20:18 Patronus94 ist offline E-Mail an Patronus94 senden Beiträge von Patronus94 suchen Nehme Patronus94 in deine Freundesliste auf
Ariana Ariana ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59102.jpg

Dabei seit: 26.07.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Rodolphus - Im Klassenzimmer

Und da war sie vorbei, die wunderschöne Ruhe im leeren Klassenzimmer. Ganz offensichtlich hatten die meisten ihr Frühstück beendet und in wenigen Minuten würde ein lautes Stimmengewirr diesen Raum erfüllen. Rodolphus schloss für einen Moment die Augen, genoß zum letzten Mal die Ruhe und richtete sich dann langsam auf seinem Platz auf. Auch wenn er gerne würde, so würde man es ihm nicht gestatten den Unterricht auf dem Rücken liegend zu verbringen. "Glaubst du wirklich du würdest es schaffen noch ehe Montegue durch die Türe tritt?", äußerte sich Rodolphus mit zweifelnder Stimme. Die Zeit war viel zu knapp und der Versuch wäre von Erfolgslosigkeit gekrönt. In diesem Falle wäre die Zeit besser damit verbracht, sich eine gute Ausrede einfallen zu lassen.

"Aber ich kann dich beruhigen", sprach Rodolphus weiter und ließ seine Feder langsam vor sich in der Luft schweben. Non-verbales Ausführen von Zaubersprüchen machte einfach Spaß und außerdem bekam man auf diese Art und Weise auch zusätzlich Übung. "Es hieß zwar, wir sollten uns noch einmal mit der korrekten Ausführung der verschiedenen Schutzzauber näher auseinander setzen, aber eine direkte Aufgabe haben wir nicht erhalten." Es wunderte ihn nicht besonders dass sich Bellatrix nicht mehr daran erinnern konnte. Wenn er sich nicht täuschte, war sie in der letzten Unterrichtsstunde vor den Ferien mit ihren Gedanken ein wenig abwesend gewesen.


Sam - Auf den Weg in Richtung

"Jetzt mach mal keine Hektik", meinte Sam zu James und schnappte sich noch schnell 2 Brötchen, etwas Käse und Wurst und stopfte alles in seine Umhängetasche. Dann sprang er von seinem Platz auf und folgte den anderen seiner Stufe in Richtung des Klassenzimmers für Verteidigung gegen die Dunklen Künste. Er fragte sich, was sie wohl dieses Jahr so lernen würden. Er fand das Fach äußerst interessant, denn es war nicht nur Theorie die sie dort lernten, sondern eben auch Dinge, welche sie anwenden konnten. Gut es gab ein paar Zauber von denen er hoffte sie nie anwenden zu müssen, aber dennoch war es von Vorteil sie zu kennen.



__________________

19.10.2011 04:34 Ariana ist offline E-Mail an Ariana senden Beiträge von Ariana suchen Nehme Ariana in deine Freundesliste auf Füge Ariana in deine Kontaktliste ein
Thestralfan Thestralfan ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56282.jpg

Dabei seit: 09.10.2008
Herkunft: Thestralia - das Paradies für Thestrale



Bellatrix Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

korrekte Ausführung der verschiedenen Schutzzauber? Sie war in dieser Stunde definitiv nur physisch anwesend gewesen, denn sie konnte sich nicht erinnern, dass Montegue ihnen diese freiwillige Aufgabe jemals gestellt hatte...
Aber sie war ja freiwillig, also würde sie auch keinen Ärger bekommen, weil sie sie nichtg gemacht hatte.
"Ich hätte es auf einen Versuch ankommen lassen um ehrlich zu sein... Da wir uns aber nur etwas anschauen sollten, brauche ich es heute nicht zu versuchen."
Sie tauchte unter die Tischplatte zu ihrer Schultasche, um nach dem Lehrbuch für Zauberkunst zu suchen.
Sie hatte es ganz sicher eigepackt... oder doch nicht?
Nach einer gefühlten Ewigkeit des Kramens in den Tiefen ihrer Schultasche hatte sie es gefunden und tauchte mit dem Buch in der Hand wieder auf (warum hatte sie sich auch ihre Tasche magisch vergrößern lassen?)
"Übrigens dankesehr für diese Auskunft."
meinte sie, um sich im selben Atemzug darüber aufzuregen, dass sie vergessen hatte ihre Federkiele aus der Tasche zu holen.
Dann würde sie also noch einmal untertauchen müssen... aber wieso eigentlich?
Meine Güte sie war eine Hexe, warum hatte sie nicht gleich ihren Zauberstab benutzt?
Sie zog ihn aus ihrem Umhang und ließ mit einem weitschweifenden Schlenker ihre Federkiele auf den Tisch schweben.
Ihr kam die Erinnerung von vorhin wieder in den Sinn. Dabei musste sie wohl zwei verschiedene Erinnerungen miteinander vermischt haben, denn Severus und Regulus waren doch noch jünger als sie und konnten demnach nicht gemeinsam mit ihr und Rudolphus Unterricht haben...
Als ihr klar wurde welche Erinnerungen sie da durcheinander gemischt hatte, musste sie laut auflachen.
"Einfach zu komisch... Kaffee scheint mir wirklich nur in geringer Dosis gut zu tun..." murmelte sie.
Der Streit um die Sitzplätz hatte nicht in der Schule, sondern auf einer Feier der Malfoys stattgefunden....
den Fluch hatte sie Regulus aber erst auf den Hals gehext, als sie wieder in Hogwarts waren.
Wahrscheinlich hatte sie Regulus auf der Feier der Malfoys auch bestraft, doch das musste dann wohl mit einem anderen Fluch gewesen sein... daran konnte sie sich beim besten Willen jedoch nicht mehr erinnern...

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thestralfan: 19.10.2011 11:05.

19.10.2011 11:04 Thestralfan ist offline E-Mail an Thestralfan senden Beiträge von Thestralfan suchen Nehme Thestralfan in deine Freundesliste auf
Vava Vava ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 13.07.2011
Alter: 28
Herkunft: Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nachdem Frank seine Tasche gepackt hatte,machte auch er sich auf den Weg zum Unterricht.
Unterwegs stieß er mit einigen nervösen Erstklässlern zusammen,er erinnerte sich seit neustem immer häufiger an seine Ersten Tage in dem Großen Schloss. Die Nostalgie beschlich ihn wahrscheinlich deswegen,weil er sein letztes Jahr hier hatte.
Ohne zu bemerken das er vor lauter Gedanken schon vor dem Klassenzimmer stand kehrte er wieder zur Realität zurück.
Er betrat das Klassenzimmer und setzte sich auf seinen gewohnten Platz,wo er nicht in der Schussline von Bellatrix saß.
19.10.2011 20:21 Vava ist offline E-Mail an Vava senden Homepage von Vava Beiträge von Vava suchen Nehme Vava in deine Freundesliste auf Füge Vava in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Vava anzeigen
Thestralfan Thestralfan ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-56282.jpg

Dabei seit: 09.10.2008
Herkunft: Thestralia - das Paradies für Thestrale



Bellatrix Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Aha, Longbottom behielt offensichtlich auch in diesem Jahr seinen Platz möglichst weit von ihr entfernt bei.
Definitiv besser für seine Gesundheit.
Sie hatte diesen Kerl noch nie leiden können. Seine freundliche, ständig lächelnde Visage war kaum zu ertragen!
Und ein Halbblüter- und Muggelfreund war er auch noch! Solche Leute hatten bei ihr keine guten Karten.
Sie bedachte Longbottom mit einem verachtenden Blick, schaute anschließend jedoch wieder wie ein Unschuldslamm, als Professor Montegue das Klassenzimmer betrat.
Höflich nickte er Frank und Rudolphus zu, doch als er sie erblickte, schaute er sie irritiert an.
Er schien sogar überrascht zu sein über ihre Anwesenheit.
Sein Mund öffnete sich leicht, nur um sich dann sofort wieder zu schließen und einen Kommentar seinerseits zu unterdrücken.

Klar, sonst war sie stets die Letzte in diesem Klassenzimmer gewesen, aber was war so besonderes daran, dass sie heute mal beschlossen hatte früher in den Unterricht zu kommen?
Montegue schien sich wieder gefasst zu haben, nickte auch ihr freundlich zu und wandte sich schließlich seinen Vorbereitungen für die bald beginnende Stunde zu.
Nun fühlte sich das Klassenzimmer auch langsam; der Unterricht würde bald beginnen.
Und sie sich zu Tode langweilen.
"Man sollte meinen, dass Montegue sich freut, wenn ich einmal pünktlich zum Unterricht erscheine. Aber stattdessen schaut der alte Zausel mich nur überrascht an. Als ob das so überraschend wäre, dass ich pünktlich komme...."
meinte sie, Rudolphus aus dem Augenwinkel anschauend.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thestralfan: 22.10.2011 13:23.

22.10.2011 13:22 Thestralfan ist offline E-Mail an Thestralfan senden Beiträge von Thestralfan suchen Nehme Thestralfan in deine Freundesliste auf
Jarrn Jarrn ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-58170.png

Dabei seit: 20.07.2010
Alter: 27
Herkunft: Freiburg im Breisgau



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Sirius hatte Hunger gehabt und sich dementsprechend ordentlich was auf den Teller geladen. Aber auf Grund der schieren Menge musste er die letzten Minuten hilflos zuschauen, wie sich langsam seine Freunde verabschiedeten und sich auf den Weg zu Verteidigung gegen die dunklen Künste machten. Klar, er hätte auch einfach den Rest stehen lassen können. War er das nicht gewohnt von früheren Zeiten im Hause Black?
Aber von seiner ehemaligen Familie wollte er sich jetzt abgrenzen. Er aß seinen Teller auf, um die Arbeit der Hauselfen zu schätzen, sagte Sirus zu sich selbst.
Insgeheim wusste er zwar, dass er einfach Hunger hatte und es ihm auch nicht ganz so wichtig war, pünktlich zum Unterricht zu erscheinen, aber der Gedanke, aus ideologischen Gründen zu spät zu kommen, erschien ihm einfach lustig.
So aß Sirius, leichten Gedankens, seine beiden Würstchen zu Ende und spülte die Reste mit 2 Bechern Kürbissaft runter. Er hatte immer noch vorzügliche Laune und ließ sich keinerlei Form von Gehetztheit anmerken. Das einzige was ihn etwas fuchste, war, dass James nicht auf ihn gewartet hatte. Dieser verhielt sich seit gestern sowieso ungewöhnlich. Jedenfalls nicht so, wie in den langen Ferien, die sie zusammen verbracht hatten. Er würde ihn darauf ansprechen müssen.
Als Sirius fertig war, sah er noch einmal in die nicht mehr vorhandenen Runde, stand auf, streckte sich demonstrativ gelassen, warf seine Tasche locker über die Schulter und lief aus der großen Halle heraus.
Auf dem Weg zum Unterricht sah er eine Reihe Rüstungen, die ihm so noch nie aufgefallen waren. Sie waren auf Hochglanz poliert und standen in perfektem Abstand zueinander, ordentlich in Reih und Glied. Zu ordentlich, befand Sirius. Mit ein Paar Zauberstabsbewegungen nahm er im Vorbeilaufen einige Änderungen vor. Kein Problem für den Rumtreiber.
Als er schließlich vor der offenen Tür vom Klassenzimmer stoppte und feststellte, dass er noch vor dem Lehrer angekommen war, hinterließ er einen Gang weiter, eine Reihe Rüstungen, die sich gegenseitig in den Nasen bohrten oder andere unflätige Gesten vollführten.
Da war ja auch James.
"Hey!" grüßte er.

__________________
Grammar is important! Capital letters are the difference between helping your Uncle Jack off a horse, and helping your uncle jack off a horse.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jarrn: 22.10.2011 16:35.

22.10.2011 16:34 Jarrn ist offline E-Mail an Jarrn senden Beiträge von Jarrn suchen Nehme Jarrn in deine Freundesliste auf Füge Jarrn in deine Kontaktliste ein Skype-Name von Jarrn: jarrn-jarrn
Patronus94 Patronus94 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60896.jpg

Dabei seit: 19.06.2011
Alter: 26
Herkunft: Hogwarts Bibliothek



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Hey Tatze! Glück gehabt, dass unsere neue Lehrerin noch nicht da ist! Gleich am ersten Tag in der ersten Stunde zu spät, wow..... das hab ich auch noch nicht geschafft! Hoffentlich wird der Unterricht ein bisschen spannend. UNd ansonsten können wir uns ja auf die neue Quidditchsaison freuen. Ich will den Slytherins dieses Jahr mal richtig zeigen, wie man ein ordentliches Spiel macht!" James sah gerade die Arbeit von Sirius an den Rüstungen war und sagte anerkennend: "Gute Arbeit, aber da fehlt noch was..." James zauberte mit einem Wink seines Zauberstabs noch die Rüstungen rot und grün, wobei die Roten die Grünen boxten, traten und mit anderen Gesten eindeutig die Hierachie klarstellten.
22.10.2011 17:35 Patronus94 ist offline E-Mail an Patronus94 senden Beiträge von Patronus94 suchen Nehme Patronus94 in deine Freundesliste auf
Jarrn Jarrn ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-58170.png

Dabei seit: 20.07.2010
Alter: 27
Herkunft: Freiburg im Breisgau



Sirius Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

"Dann wäre das auch klargestellt," lachte Sirius.
"Ich bin dabei. Hauen wir meine Verwandschaft mal so richtig in die Pfanne!" er nickte Richtung Klassenzimmer.

__________________
Grammar is important! Capital letters are the difference between helping your Uncle Jack off a horse, and helping your uncle jack off a horse.
22.10.2011 18:32 Jarrn ist offline E-Mail an Jarrn senden Beiträge von Jarrn suchen Nehme Jarrn in deine Freundesliste auf Füge Jarrn in deine Kontaktliste ein Skype-Name von Jarrn: jarrn-jarrn
Aleta Aleta ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55854.jpg

Dabei seit: 19.09.2010
Alter: 27
Herkunft: Aus der Hauptstadt des Dschungels



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Mit völliger Verzögerung reagierte Lily auf Alice. Sie war in Gedanken wo ganz anders gewesen. Auch wenn sie normalerweise versuchte, nicht daran zu denken, sie hatte doch wieder einmal an ihre Schwester gedacht. Früher waren sie einmal Freunde gewesen...
Die Gryffindor verschaffte sich einen kurzen Überblick über die Situation und meinte dann verlegen lachend zu Alice: "Ich glaube nicht, dass es noch was bringen würde, wenn ich jetzt nein sagen würde. Ganz davon abgesehen, dass die beiden das Klassenzimmer jetzt auch so finden würden, schließlich stehen wir jetzt fast davor."
Sie grinste. In dem Moment fiel ihr Blick auf die von Black und Potter verwandelten Rüstungen. Ihr Grinsen verschwand abrupt und mit wütender Miene zog sie ihren Zauberstab. "Finite incantatem!", rief sie wütend und rauschte dann, nachdem der Originalzustand der Rüstungen wieder hergestellt war, zu den Rumtreibern.
"Fünf Punkte Abzug für Gryffindor für euch beide!"
Bei dem Liebestrank hatte sie es ihnen nicht nachweisen können, aber das hier trug zu eindeutig ihre Handschrift. Sie würde auch nicht mit sich diskutieren lassen. Genug war genug.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Aleta: 27.10.2011 16:44.

26.10.2011 16:50 Aleta ist offline E-Mail an Aleta senden Beiträge von Aleta suchen Nehme Aleta in deine Freundesliste auf
Seiten (50): « erste ... « vorherige 18 19 20 [21] 22 23 24 nächste » ... letzte » Thread wurde von Igelmonster am 31.08.2013 10:28 geschlossen! [Begründung] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Harry Potter Xperts Forum » Die Karte des Rumtreibers » RPGs - Role Playing Games » Archiv » "Before everything is too late ..." - Spielthread

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH