Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
3 Dateianhänge enthalten Schuldig oder Unschuldig? (Forum: Koboldstein-Klub)   09.03.2014 18:57 von Lily-Petunia   132.113 4.131   26.06.2017 23:08 von Schneehäschen  
6 Dateianhänge enthalten Harry-Potter-Treffen in Berlin! Jeder ist herzlich Wil [...] (Forum: King's Cross)   17.08.2004 14:47 von GinnyWeasley   124.033 910   20.05.2017 16:52 von potterspinnerin  
Harry-Potter-Erwähnungen in anderen Werken (Forum: Bücher allgemein)   29.01.2016 19:47 von Lord_Slytherin   10.486 26   12.05.2017 22:03 von Lord_Slytherin  
[User-Fanfiction] Die FFs von BlackWidow, der Autorin mit dem Faible fü [...] (Forum: User-Fanfictions)   19.08.2011 21:07 von BlackWidow   56.876 275   29.04.2017 16:18 von BlackWidow  
1 Dateianhänge enthalten Der User nach mir... (Forum: Koboldstein-Klub)   24.07.2011 17:59 von Der Bozz   346.359 8.103   28.04.2017 13:06 von Schneehäschen  

Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen » Der Reread 2011 - Teil 1 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (57): « erste ... « vorherige 36 37 38 [39] 40 41 42 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Reread 2011 - Teil 1 12 Bewertungen - Durchschnitt: 9,2512 Bewertungen - Durchschnitt: 9,2512 Bewertungen - Durchschnitt: 9,2512 Bewertungen - Durchschnitt: 9,25
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Marii
Schüler

images/avatars/avatar-59703.jpg

Dabei seit: 23.11.2007
Herkunft: Niedersachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mir die Frage, woher Quirrel den Troll hatte, immer so beantwortet:
Der Stein wurde direkt zu Anfang des Schuljahres versteckt. Alle Lehrer halfen dabei mit. Womit half Quirrel? Mit einem Troll.
Diesen musste er ja auch irgendwie "besorgen", wohl mit Dumbledores Erlaubnis. Da hat er wohl wahrscheinlich gleich einen zweiten Troll mitgebracht und ihn im Verbotenen Wald oder im Kerker versteckt.

__________________

08.10.2011 19:43 Marii ist offline E-Mail an Marii senden Beiträge von Marii suchen Nehme Marii in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 57
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

08.10.2011 20:12 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
Glumbumble Glumbumble ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59764.jpg

Dabei seit: 28.09.2008
Pottermore-Name: EisZauber120



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Naaaaaaaaaaatürlich, das hatte ich ja gaaaanz vergessen (*Hand vor die Stirn schlag*), ist ja der Bewachungstroll. Und wenn er von dort ausgebüchst ist - mit Quirells Hilfe - ? Die anderen Lehrer konnten ja schlecht sagen, dass er zur Bewachung des Steins der Weisen da war...

Aber ein Troll das ganze Schuljahr eingesperrt - wo ist da der Verband zum Trollschutz ?

dto. Lord_Slytherin - so könnte es auch gewesen sein, als Wiedergutmachung.

Greets Glumbumble

Edit: Jan: Den Film habe ich bis heute noch nicht gesehen, weiß daher gar nicht, wie nah/fern der an der Buchvorlage ist und wie es gespielt ist. Das Rickman drin spielt wusste ich gar nicht....

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Glumbumble: 08.10.2011 20:22.

08.10.2011 20:18 Glumbumble ist offline Beiträge von Glumbumble suchen Nehme Glumbumble in deine Freundesliste auf
Witchcraft Witchcraft ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-55114.jpg

Dabei seit: 15.10.2005
Herkunft: Bruchtal



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ähm, ja...
Tut mir wirklich leid, aber das klingt mir irgendwie ein bisschen arg weit hergeholt. Fröhlich
Echte oder lebende Fledermäuse sind für mich dasselbe und etwas Lebendiges hat auch einen Stoffwechsel. Und McGonagall hat meiner Meinung nach das Schwein umgehend wieder in ihr Pult zurückverwandelt. So habe ich das jedenfalls verstanden. Die Fledermäuse sind jedoch in großer Anzahl durch die Halle gefegt, kurz bevor das Essen auf den Tischen erschien.




Na ja, man kann ja alles irgendwie erklären. Aber wenn im Buch steht, dass Oliver Golfbälle aus seiner Tasche holte, dann gehe ich einfach mal davon aus, dass das auch echte Golfbälle gewesen sind. Augenzwinkern




Ich denke auch, dass Hermine dadurch, dass sie sich mit dieser Lüge bei McGonagall in Misskredit brachte, eine Art Wiedergutmachung bezweckte. Das hätten Harry und Ron niemals von ihr erwartet und ist Hermine bestimmt nicht leicht gefallen. Dadurch hat sich Hermine, die für die Jungs nichts weiter als eine Streberin ist, in gewissem Sinn zu ihrer Komplizin gemacht.




Genau, du hast recht. Das erklärt, warum sich keiner der Lehrer über das Auftauchen des Trolls gewundert hat. Sie wussten, dass sich einer im Schloss befindet, nur unterlag dessen Existenz wegen des SdW strengster Geheimhaltung.

__________________


08.10.2011 21:36 Witchcraft ist offline E-Mail an Witchcraft senden Beiträge von Witchcraft suchen Nehme Witchcraft in deine Freundesliste auf Füge Witchcraft in deine Kontaktliste ein
Laláw Laláw ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61800.png

Dabei seit: 28.08.2010
Alter: 29



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Dann siehts mit den Golfbällen wahrscheinlich so aus: in der Zaubererwelt liegen viele Muggelsachen rum, die manchmal noch verzaubert sind. Wahrscheinlich sind die Golfbälle mal irgendwo aufgetaucht und Oliver benutzt sie einfach, auch wenn er nicht weiß, dass es Golfbälle sind.

__________________
"The thing about growing up with Fred and George is that you sort of start thinking anything's possible if you've got enough nerve."
—Ginny Weasley
08.10.2011 23:13 Laláw ist offline E-Mail an Laláw senden Beiträge von Laláw suchen Nehme Laláw in deine Freundesliste auf
Stretz Stretz ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63710.jpg

Dabei seit: 09.04.2011
Alter: 27



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Leute ich finds echt super, dass hier immer noch diskutiert wird. Ich weiß dass ich im Moment nicht wirklich viel mitdiskutieren kann - einfach aus Zeigründen. Versteht mich bitte jetzt nicht falsch aber diskutieren wir hier wirklich schon über den Stoffwechsel von Fledermäusen und über Golfbälle ? Bin ich der einzige der sich denkt, dass das doch vollkommen egal ist ob diese Golfbälle echt sind oder nicht ? Wenn ein Kapitel nicht viel zum diskutieren hergiebt verstehe ich das schon. Man will ja nicht ständig das wiederholen was schon einer geschrieben hat. Aber ein kleines bisschen unnötig finde ichs schon, dass man jetzt über Oliver Woods Golfbälle diskuitert.

__________________



Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Stretz: 08.10.2011 23:49.

08.10.2011 23:47 Stretz ist offline E-Mail an Stretz senden Beiträge von Stretz suchen Nehme Stretz in deine Freundesliste auf
Laláw Laláw ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61800.png

Dabei seit: 28.08.2010
Alter: 29



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Wieso? Macht Spaß Augenzwinkern Man muss auch mal über so einen Quark diskutieren können, sonst wärs doch langweilig. Normal diskutieren kann doch jeder, aber wir sind schon die HP Elite hier, dem Ruf muss man gerecht werden. Mensch, Stretz. breites Grinsen

__________________
"The thing about growing up with Fred and George is that you sort of start thinking anything's possible if you've got enough nerve."
—Ginny Weasley
09.10.2011 00:15 Laláw ist offline E-Mail an Laláw senden Beiträge von Laláw suchen Nehme Laláw in deine Freundesliste auf
Lord_Slytherin Lord_Slytherin ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-2583.jpg

Dabei seit: 29.04.2004
Alter: 57
Herkunft: aus der Mitte Deutschlands, auch Thüringen genannt
Pottermore-Name: DraconisNox24



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



__________________

09.10.2011 11:41 Lord_Slytherin ist offline E-Mail an Lord_Slytherin senden Homepage von Lord_Slytherin Beiträge von Lord_Slytherin suchen Nehme Lord_Slytherin in deine Freundesliste auf
Stretz Stretz ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63710.jpg

Dabei seit: 09.04.2011
Alter: 27



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Na gut ich halte ja schon meine Klappe und mach weiter Kapitelbanner breites Grinsen
Aber ja stimmt, dass mit dem Gesetzt dass man keine Lebensmittel heraufbeschwören kann ist wirklich an manchen Stellen schwammig erklärt.

__________________



09.10.2011 11:53 Stretz ist offline E-Mail an Stretz senden Beiträge von Stretz suchen Nehme Stretz in deine Freundesliste auf
Naughty
Schüler

Dabei seit: 22.04.2007



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also das mit den Golfbällen finde ich kein bisschen komisch. Es gehen ja schon seit Jahren auch Kinder aus Muggelfamilien nach Hogwarts und der ein oder andere davon wird es bestimmt auch in die Schulmannschaft geschafft haben und dann wurde sich vielleicht auch mal darüber beschwert, dass beim Training öfter der goldene Schnatz abhanden kommt......
Irgendwann hat dann mal ein Sucher, Hüter, Jäger oder Treiber 1-2 Golfbälle von Papi mitgebracht...
09.10.2011 12:44 Naughty ist offline E-Mail an Naughty senden Beiträge von Naughty suchen Nehme Naughty in deine Freundesliste auf
Alan Snape Alan Snape ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 24.03.2009
Herkunft: Hessen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Lord Slytherin: Ganz genau!! Die Disskussion, ob magisch beschworene/verwandelte Tiere die gleichen Eigenschaften haben wie "natürliche" Tiere finde ich sehr interessant und (nicht nur) in Bezug auf das 7. Buch gar nicht mal unwichtig. Wenn die drei einfach irgendwelche Gegenstände in Tiere oder Gemüse verwandelt hätten, hätten sie ja kein Problem mit dem Essen gehabt.
In dem Zusammenhang finde ich es übrigens auch unlogisch, dass sie das Essen, das sie hatten nicht einfach vermerht haben. Wenn ich mich nicht irre, steht irgendwo im 7., dass man Essen zwar nicht heraufbeschwören kann, aber bestehendes z.B. vermehren, verwandeln etc.


Zur Disskussion von weiter oben: Wir erleben die Geshcichte tatsächlich in diesem kleinen Absatz aus Rons Perspektive. Im Englischen steht da:
"Ron pulled out his own wand - not knowing what he was going to do he heard himself cry the first spell that came into his head: ''
Das Wörtchen himself lässt eigentlich keinen Zweiel daran, dass das aus Rons Perspektive geschrieben ist. Grinsen

__________________

09.10.2011 13:12 Alan Snape ist offline E-Mail an Alan Snape senden Beiträge von Alan Snape suchen Nehme Alan Snape in deine Freundesliste auf
RomulusLupin RomulusLupin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60310.jpg

Dabei seit: 18.06.2011
Alter: 29
Herkunft: Hufflepuff



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Genau, du hast recht. Das erklärt, warum sich keiner der Lehrer über das Auftauchen des Trolls gewundert hat. Sie wussten, dass sich einer im Schloss befindet, nur unterlag dessen Existenz wegen des SdW strengster Geheimhaltung.[/quote]

Ähm... ich denke schon, dass sich die Lehrer gewundert haben.... wäre es nicht seltsam, wenn ein Troll (aus der 3. vorletzten Kammer zum SdW) plötzlich in der Schule auftauchen würde? Mal abgesehen von der Frage, wie der Troll durch die Falltür rauf kommen soll?!
Ich denke eher, dass der Troll wirklich aus den Bergen geholt wurde. Hogwarts muss doch von Gebirge umgeben sein, oder nicht? Versteckst sich Hagrid nicht in einer Höhle nicht unweit von Hogwarts oder irre ich mich da jetzt?

Soo jetzt zum Kapitel an sich:

Ich liebe es. Quidditch wird eingeführt und war für mich der wohl interessanteste Sport überhaupt! Ich hab mir das immer total schwierig vorgestellt, zu fliegen, dann noch Bälle zu fangen, zu werfen und zu schlagen! Und ich hätte es so gerne selbst gemacht.

Ich persönlich finde es schon ein wenig erschreckend, dass das Erlebnis mit einem 3-Köpfigen Hund die Neugier der Beiden nur noch zusätzlich angestachelt hat. Sie grübeln wieder über das Objekt nach und wollen noch mehr Abenteuer erleben. Ist ja nicht verkehrt, aber doch ein wenig erschreckend... naja Gryffindors halt, nicht wahr? Das gibt auf jeden Fall mal wieder einen hinweis darauf, dass die Bücher voll von solchen Situationen sein werden!



*räusper* Der Troll ist im Kerker und Dumbledore schickt alle in ihre Gemeinschaftsräume... der Gemeinschaftsraum der Slytherins ist wo?! Augenzwinkern Das ist mal wieder ein Hieb gegen die "bösen" Slytherins!

Ich liebe die detaillierten Beschreibungen von J.K., obwohl die meisten eher negativ sind, aber dadurch kann man sich diese fiktive Welt so viel besser vorstellen.

Das mit den Fledermäusen... *lol*, ist ne interessante Diskussion und darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht. Mir gefällt der Gedanke, dass es keine echten Tiere sind und sie nur kurzzeitig die Form des lebewesens annehmen... sonst wäre ziemlich vieles in den Büchern (vor allem in Buch 7) komisch. Aber wahrscheinlich hat J.K. darüber nicht nachgedacht, jedenfalls zu diesem Zeitpunkt noch nicht!

Wo wir mal wieder bei der Logik wären?!
Der Troll ist 3 1/2 Meter groß... wie groß sind eigentlich die Türen in der Mädchentoilette, dass da ein so großer Troll ohne Probleme durchkommen kann? Die Tür muss dann irre Schwer zu schließen sein...

Und Harry kann ziemlich hoch springen...

Ich glaube Hermine hat nicht die Wahrheit gesagt, weil es ihr wahrscheinlich peinlich war, dass sie auf der Toilette gesessen hat und geheult hat... ist nichts, was man unbedingt einem Lehrer auf die Nase binden muss, vor allem nicht, wenn noch zwei Männer mit im Raum sind.

Was ich mich gefragt habe: Warum wird Severus von Fluffy gebissen? Ich meine, er geht doch in den dritten Stock, um Quirrel aufzuhalten. Wie darf ich mir das vorstellen: Beide sprinten in den Raum, rangeln miteinander und Snape wird von Fluffy gebissen? Dann gehen sie wieder aus dem Raum und alles ist wieder supi? Hätte Dumbledore da nicht noch misstrauischer werden müssen?
(Sorry, vielleicht ist es auch total offensichtlich und ich stehe gerade auf dem Schlauch)

__________________


09.10.2011 16:36 RomulusLupin ist offline E-Mail an RomulusLupin senden Beiträge von RomulusLupin suchen Nehme RomulusLupin in deine Freundesliste auf
MIR MIR ist weiblich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Gold-Award-Winner

images/avatars/avatar-45895.jpg

Dabei seit: 22.09.2008
Herkunft: Muggelwelt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

So, bevor das Wochenende um ist, muss ich mich hier auch noch mal melden.
Ich gestehe, dass ich eher zu den Golfball- und Fledermaus-Desinteressierten gehöre. Sorry

Mir hat an den Kapitel - wie schon von anderen mehrmals erwähnt - besonders der Schluss gefallen. Dass die drei jetzt zusammenfinden. Obwohl keiner sich großartig geändert hat, können sie plötzlich gegenseitig ihre unterschiedliche Art akzeptieren, weil sie so viel zusammen durchgemacht haben
(An anderer Stelle habe ich schon mal erwähnt, dass ein Troll im ersten Schuljahr vielleicht auch Snape, Lily und den Rumtreibern gut getan hätte...sorry, leicht off topic).
Ich finde es einfach eine tolle Wendung, auch wenn es kleine Details geben mag, deren Logik sich einem nicht sofort erschließt.

Ich weiß gar nicht mehr, wo ich mal gehört oder gelesen habe, dass ursprünglich die Lektoren von Rowling verlangt haben, diesen Ereigniskomplex rauszunehmen, weil das Buch ja zu umfangreich war und dringend gekürzt werden sollte.
Sie hat sich vehement dagegen gewehrt, weil sie fand, dass eine Begründung her musste, warum die drei plötzlich Freunde sind, obwohl sie sich vorher nicht ausstehen konnten. Kann ich verstehen... Augenzwinkern


Noch eine zweite Sache wollte ich erwähnen, die auch schon einige von euch angemerkt haben. JKRs regelrechte Toiletten-Manie.
Man kann jetzt drüber streiten, ob es ein sinnvolleres Thema ist, als Fledermäuse und Golfbälle, aber mich hat es schon mehr beschäftigt... breites Grinsen Es ist einfach auffallend, wie viele Szenen diese Räumlichkeiten haben, fast in jedem Buch spielen sie eine wichtige Rolle. Leider fällt mir keine Erklärung ein, warum JKR das so gemacht hat.

@ RomulusLupin: Warum Fluffy gerade Snape gebissen hat, habe ich mich auch schon gefragt. Wahrscheinlich hat es keinen tieferen Sinn, sondern ist einfach erzähltechnisch wichtig, damit Harry einen Hinweis bekommt.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von MIR: 09.10.2011 22:40.

09.10.2011 16:49 MIR ist offline E-Mail an MIR senden Homepage von MIR Beiträge von MIR suchen Nehme MIR in deine Freundesliste auf
Jan Jan ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-59818.png

Dabei seit: 04.07.2011
Herkunft: Deutschland
Pottermore-Name: AvisGaleone84



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Da man schon muggelstämmige Schüler genannt hat, vielleicht hat auch Dumbledore (der laut diesem Band auch gerne Bowling spielt) die Golfbälle besorgt oder Madame Hooch.

Zum Troll: Dies müsste eigentlich ein zweiter sein. Denn etwas merkwürdig würde es schon sein, wenn Quirrell erst an Fluffy vorbei geht ect. um dann den Troll zu holen und um anschließend wieder an Fluffy vorbei zu kommen.
Denke daher, dass dies eher ein zweiter Troll ist.

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Jan: 09.10.2011 17:11.

09.10.2011 17:08 Jan ist offline E-Mail an Jan senden Beiträge von Jan suchen Nehme Jan in deine Freundesliste auf
Mark Maritain Mark Maritain ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63469.jpg

Dabei seit: 15.10.2010
Herkunft: Nykerien, Myra



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Frage nach der Herkunft der Golfbälle und der Lebendigkeit der Fledermäuse ergibt sich, denke ich daraus, dass Frau Rowling eher einen Roman schreiben wollte als eine Welt erschaffen. Deswegen hat sie Golfbälle eingeführt ohne nach deren Herkunft zu fragen und Fledermäuse über das Festmal fliegen lassen, ohne zu überlegen, wo wohl bleibt, was die fallen lassen. Solche Fragen müssen wohl immer offen bleiben, da Frau Rowling die Welt nach den Erfordernissen des Romans beschreibt, ohne besondere Sorgfalt darauf zu verwenden eine schlüssige Weltbeschreibung zu liefern.

Das ergibt immer noch einen guten Roman, kann allerdings Leute, die solche Fragemn beantwortet wissen wollen zur Verzweifelung treiben.

Golfbälle, Fledermausdung in erfundenen Welten - oh mein Gott, wir haben Probleme..... :-))
09.10.2011 19:27 Mark Maritain ist offline E-Mail an Mark Maritain senden Beiträge von Mark Maritain suchen Nehme Mark Maritain in deine Freundesliste auf
Seiten (57): « erste ... « vorherige 36 37 38 [39] 40 41 42 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die Große Halle » Bücher » Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen » Der Reread 2011 - Teil 1

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH