Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Schülersprachreisen (Forum: McGonagalls Büro)   15.07.2007 19:40 von luv_Bonnie   2.143 12   18.07.2007 09:19 von Mumu  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » McGonagalls Büro » Sprachreisen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sprachreisen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HP EXPEERTE HP EXPEERTE ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-56849.jpg

Dabei seit: 05.01.2010



Sprachreisen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo. also ich hätte vor nächstes Jahr eine 3 wöchige Sprachreise zu machen und kann mich nicht entscheiden welchen Anbieter ich nehmen soll. Das Ziel wird wohl England oder Amerika sein. Hab mal vor EF( Education First) zu nehmen. Aber hat jmd mit denen schon Erfahrung gemacht und kann mr seine Erlebnisse mitteilen. Ich mein die können mir viel sagen wie toll es ist. Danke für eure Posts. MFG
24.07.2010 18:21 HP EXPEERTE ist offline Beiträge von HP EXPEERTE suchen Nehme HP EXPEERTE in deine Freundesliste auf
Lily_Luna Lily_Luna ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60418.gif

Dabei seit: 24.12.2010
Alter: 28
Pottermore-Name: PatronusQuest174



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Ich greife das Thema hier einfach nochmal auf.
Ich hätte die gleiche Frage, wie über mir, ich habe vor, im Sommer 2 oder 3 Wochen lang eine Sprachreise zu machen, es soll nach GB oder Irland gehen. Nun gibt es aber so viele verschiedene Anbieter, dass mich interessieren würde, ob vielleicht schon jemand Erfahrungen gemacht hat und Tipps geben kann.
Ich will so viel wie möglich lernen und auch ein wenig von Land und Leuten mitbekommen, allerdings brauche ich kein Unterhaltungsprogramm, Sport und Party kann ich auch daheim sehr gut Augenzwinkern
Vielleicht noch ein zusätzlicher Hinweis, ich werde dann 20, also fallen spezielle Schülerreisen schon raus, wobei ja die meisten Unternehmen auch sowas für Erwachsene anbieten. Und ich will zusammen mit einer Freundin reisen...
Vielen Dank im Voraus, ich würde mich über jeden Beitrag freuen.

__________________

04.02.2011 09:52 Lily_Luna ist offline E-Mail an Lily_Luna senden Beiträge von Lily_Luna suchen Nehme Lily_Luna in deine Freundesliste auf
Lancelot Lancelot ist männlich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Bronze-Award-Winner

images/avatars/avatar-53284.gif

Dabei seit: 28.10.2009
Herkunft: Süddeutschland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi Lily_Luna,

ich habe zwei Sprachreisen mit dem Veranstalter gemacht und war damals sehr zufrieden. Allerdings war das vor ca. 8 Jahren, so dass meine Infos natürlich nicht besonders aktuell sind. Der eine Sprachaufenthalt war in GB in Hastings in einer eher ruhigen aber guten Schule. Vielleicht haben sie die ja noch im Programm. Die Gastfamilie war auch super, aber das ist natürlich immer Glückssache. Die Stadt ist eher klein und ganz nett, aber nicht wirklich spektakulär.

Wünsche viel Erfolg bei der Suche...

__________________
Hier geht's zu meiner Fanfiction:

04.02.2011 12:12 Lancelot ist offline E-Mail an Lancelot senden Beiträge von Lancelot suchen Nehme Lancelot in deine Freundesliste auf
Alex22 Alex22 ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-45123.jpg

Dabei seit: 13.03.2008



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Grinsen Hi,

ich hab mit 2 Anbietern Auslandsaufenthalte gemacht:

2003 mit iST: Ging nach Brighton, Gastfamilie und (wir hatten ein wenig) Unterricht war ok, auch die Ausflüge waren schön, allgemein hats mir gut gefallen. Seitdem ist Brighton meine Lieblingsstadt in GB.

2004 mit EF: Ging nach Malta (war im Sommer) und leider dort viel zu heiß (ich wollte eigentlich vorher ursprünglich nach GB waren dann aber nicht genug Teilnehmer), so auch im Schlafzimmer bei der Gastfamilie. War kaum zu ertragen, auch der Ventillator brachte keine Abhilfe. Im Unterschied zu Brighton war ich dort nicht der einzige in der Gastfamilie sondern wir waren immer mind. 5. Gastfamilie war ok, man hatte aber angesichts der Anzahl der Leute schon den Eindruck, dass die es sehr kommerziell machen. Anscheinend hats mich auch noch ganz gut erwischt, einer aus meiner Gruppe meinte nämlich, er hätte ein Loch im Zimmer gehabt. Unterricht war ok, Ausflüge auch.
04.02.2011 18:23 Alex22 ist offline E-Mail an Alex22 senden Homepage von Alex22 Beiträge von Alex22 suchen Nehme Alex22 in deine Freundesliste auf
Katie* Katie* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-27218.jpg

Dabei seit: 11.02.2006
Alter: 27



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Ich bin schon dreimal verreist, um meine Sprachkentnisse zu verbessern. Zweimal davon nach Südengland, welches typische Schülersprachreisen waren, bei denen man fast nichts gelernt hat, und einmal nach Irland mit einer sehr netten irischen Organisation.
Bei der letzten Sprachreise hab ich wirklich die Sprache verwenden müssen, da der Ort sehr klein war und alle Einwohner immer neugierig auf etwas ältere, nicht spanisch-sprechende Austauschschüler waren und mich dementsprechend ausgefragt haben, was definitiv dazu beigetragen hat, dass ich was von der irischen Kultur mitbekommen habe. Zur Organisation kann man sagen, dass sie sich nicht ausschließlich auf Schülersprachreisen spezialisiert hat, aber wenn man eben im Sommer fährt, eben auf sehr viele Schüler trifft, ich glaube fast, das ist überall so.

__________________

05.02.2011 12:34 Katie* ist offline E-Mail an Katie* senden Beiträge von Katie* suchen Nehme Katie* in deine Freundesliste auf
Lily_Luna Lily_Luna ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60418.gif

Dabei seit: 24.12.2010
Alter: 28
Pottermore-Name: PatronusQuest174



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo, erstmal danke für eure Antworten, ihr helft mir wirklich damit Grinsen

@Lancelot: Von CarpeDiem habe ich noch nichts gehört, da werde ich mich mal informieren. Wie war denn der Unterricht? Das wäre mir besonders wichtig.

@Alex22: Danke für deine Infos, mh klingt ja beides eher nicht so gut^^. Von EF habe ich schon gehört, dass sie sehr profitorientiert sind, sag ich mal. Mir kommt es eben vor allem auf den Unterricht an, ich will wirklich was lernen und vllt ein bisschen was von der Umgebung sehen aber nicht sowas wie das nächste Schwimmbad oder so Augenzwinkern
Nach Malta will ich mal richtig in den Urlaub, ich glaube das würde mich beim Lernen zu sehr ablenken breites Grinsen

@Katie: Wie heißt denn die irische Organisation? Das klingt ja ganz gut.
Ich will ein wenig gezwungen werden zur Sprachanwendung, denn wenn nur Deutsche unter sich sind dann ist das ja ein wenig sinnlos^^.

Nungut, also erstmal danke für eure Rückmeldung, wenn noch jemand anderes Erfahrungen hat dann würde ich mich über weitere Meldungen freuen Augenzwinkern

__________________

08.02.2011 16:20 Lily_Luna ist offline E-Mail an Lily_Luna senden Beiträge von Lily_Luna suchen Nehme Lily_Luna in deine Freundesliste auf
Katie* Katie* ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-27218.jpg

Dabei seit: 11.02.2006
Alter: 27



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Organisation heißt . Bitte nicht von der Website abschrecken lassen. Das ist nur eine kleine, von zwei Personen geleitete Organisation und die beiden unterrichten, soweit sie dafür noch Zeit finden, selbst, sodass sie nicht all zu viel Kraft in ihre Internetpräsens stecken, so wie ich sie einschätze.
Einfach bei Interesse der e-Mail Adresse auf der Seite folgen und nachfragen (schon da bist du gezwungen deine Englischkentnisse zu nutzen Augenzwinkern ).

__________________

08.02.2011 17:34 Katie* ist offline E-Mail an Katie* senden Beiträge von Katie* suchen Nehme Katie* in deine Freundesliste auf
katjaschulz katjaschulz ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 18.06.2011



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

danke für den Tipp. Bin auch grad auf der Suche nach einer guten Sprachschule und werde mir die The Asana School of Ireland Seite einmal anschauen. Wird bestimmt toll in dem Land auch mal einen Sprachurlaub zu machen Grinsen

__________________

24.06.2011 14:17 katjaschulz ist offline E-Mail an katjaschulz senden Beiträge von katjaschulz suchen Nehme katjaschulz in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » McGonagalls Büro » Sprachreisen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH