Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Umfrage: Glaubt ihr an die große Liebe...? (Forum: Fantastisches und Unerklärliches)   05.09.2006 20:01 von CelticSpirit   58.366 342   14.05.2014 21:44 von RavenclawLove  
hättet ihr geglaubt, dass Ron und Hermine später ein [...] (Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen)   26.08.2011 14:42 von starry dreams   15.457 43   19.10.2013 12:44 von H4rryPotter  
Glaubt ihr an Geister? (Forum: Fantastisches und Unerklärliches)   25.11.2003 21:09 von HarryPotterfan   14.290 67   12.09.2012 23:00 von Halbdementorin  
Voldemort:erneute Wiedergeburt möglich? (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   02.06.2012 12:34 von Roby 25   2.906 7   11.09.2012 00:17 von Halbdementorin  
Was glaubt ihr wie stirbt Remus Lupin? (Forum: Film 7b - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2)   24.10.2011 16:32 von Remus_Lupin   3.315 11   20.12.2011 16:54 von Oin  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Glaubt ihr an die Wiedergeburt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Glaubt ihr an die Wiedergeburt? 4 Bewertungen - Durchschnitt: 9,754 Bewertungen - Durchschnitt: 9,754 Bewertungen - Durchschnitt: 9,754 Bewertungen - Durchschnitt: 9,754 Bewertungen - Durchschnitt: 9,75
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Shannon
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Tamira:
Okay, das war eher ein spontaner Einfall von mir, den ich wohl aufgeschrieben hab, ohne lange darüber nachzudenken. Aber ehrlich, wozu gäbe es sonst Erinnerungen, wenn wir nicht die Möglichkeit hätten, die Personen, an die wir uns erinnern, wieder zusehen. Ich bin überzeugt, dass alles, was existiert oder von dem wir meinen, dass es existiert, einen Sinn hat. Denn wozu sollte es etwas grundlos geben??
Vielleicht ist es auch so, wie du sagst, aber mir fällt in dem Bezug irgendwie das Sprichwort "geben und nehmen" ein. Wir geben der Welt etwas, die Erinnerung an uns und das, womit und wie wir die Welt verändert haben, und bekommen dafür etwas von ihr zurück, nehmen twas. Nämlich den Platz, der unserer Seele nach unserem Tod bestimmt ist. Und später bekommen wir vielleicht auch unsere Familie und Freunde wieder...

Ob Tiere nun eine Seele haben oder nicht, bzw. ob ich mir vorstellen könnte, sie haben eine, weiß ich nicht so genau. Natürlich, es gibt Haustiere und viele Wildtiere (Katzen, Hunde, Vögel etc.) die selbst einen ganz eigenen Charakter (zu) haben (scheinen). Aber wenn nun Tiere eine richtige, unsterbliche Seele haben, dann müssten das ja auch alle Tiere sein und die würden dann alle in Tierhimmel (oder sonst wo hin) kommen. Und es fällt mir schwer, mir vorzustellen, wie eine Drei-Tages-Fliege oder ein Moskito in den Himmel kommen sollen... Grinsen
27.08.2004 14:54
Hauself Hauself ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 10.07.2004
Alter: 35
Herkunft: Gütersloh



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle zusammen!
Ich glaube nicht an Wiedergeburt, weil ich mir einfach nicht vortstellen kann, wie das gehen soll. Doch andererseits denke ich, dass nach dem Tod noch etwas kommen muss. Was ist mit den "guten" Menschen, die ganz viel Pech in ihrem Leben hatten? Für die soll das dann alles gewesen sein? Das fände ich ziemlich ungerecht. Na gut, die Welt ist ziemlich ungerecht, aber gerade deswegen müsste noch etwas nach dem Tod kommen, damit alle irgednwann einmal gerecht behandelt werden und Glück haben. Doch durch Wiedergeburt? Es wäre einfacherer irgendwann zu streben, wenn man wüsste, dass danach nicht alles vorbei ist.
27.08.2004 15:09 Hauself ist offline E-Mail an Hauself senden Beiträge von Hauself suchen Nehme Hauself in deine Freundesliste auf
Tamira
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Voldemorts_Skalvin:
Mir fällt es auch nicht besonders leicht, mir eine Moskito-Seele vorzustellen. breites Grinsen
Andrerseits kommt es mir ziemlich vermsessen vor, nur uns Menschen eine Selle zuzuschreiben.
Du hast das in Deinem vorletzten Beitrag daran festgemacht, dass wir Menschen "in der Lage (sind) miteinander zu kommunizieren, in Bildern und Wörtern zu denken, uns zu entwickeln, Gefühle zu haben und so weiter." - Aber hast Du schonmal überlegt, dass das nicht auf alle Menschen zutrifft? - Es gibt Personen, die so stark geistig behindert sind, dass sie niemasls Sprache erlernen, sich niemals selbstständig in der Welt bewegen können. (Gefühle haben sie aber wohl auf jeden Fall.)
Andereseit habe ich von Menschen gehört - und über einen eine Reportage gesehen - die nach einen Unfall und einer Hirnverletzung keine Gefühle mehr hatten.
Nach Deiner Deffinition würden diese Leute wohl keine Seele haben, was ich mir nicht vorstellen kann, wenn alle Menschen Seelen haben sollen. (Und ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass Du das meinst. Augenzwinkern )

Andererseit ist bekannt, dass viele Tiere zumindest Verhaltensweisen zeigen, die auf Gefühle hindeuten. - Ich glaube es war Jane Godall, die z.B. von einem Fall berichtet, in dem ein Junger Chimpanse (der aber alt genug war, sich selbst zu versorgen) Nicht von der Leiche seiner Mutter gewichen ist und am Ende verhungerte. - Er zeigte alle Zeichen tiefster Trauer.
Auch kommunizieren Tiere miteinander, wenn auch nicht in Worten.
Und gewisse Menschenaffen haben Zeichensprche erlernt, die das Niveau von 2 bis 3-jährigen Kindern erreicht hat.

Da stellt sich doch die Frage, ob wir nicht gewisen Tieren ebenfalls eine Seele zuschreiben wollen. ... Und wenn wir das tun, gibt es wieder Tiere, die auf der neuen Grenzlinie liegen usw. usw.


Manchmal überlege ich daher, ob nicht alles, was lebt eine Seele hat. (Der Moskito mirgerechnet Augenzwinkern )
Mir hat noch kein Wissenschaftler schlüssig erklären können, was eigentlich Leben ausmacht. - Einige haben sogar zugegeben, es nciht wirklich zu wissen.


28.08.2004 15:51
Tiny_Liny
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich glaube eigentlich nicht daran, da es für mich einfach unmöglich sit das so etwas passiern kann.
Denn jeder weiß wie Menschen gemacht werden und wie soll da Platz für eine alte Seele sein?
Aber schön wäre es schon.

Eine Klassenkammeradin von mir ist sich sicher, dass sie schon einmal gelebt hat:
Daher glaubt sie das sie schon einmal geleebt hat, vor einigen Jahren.

Ich weiß nicht so recht ob ich das glauben kann.
29.08.2004 18:25
fifilein fifilein ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-62714.png

Dabei seit: 27.06.2004
Alter: 32
Herkunft: living my dream in Southsea, England



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also irgendwie schon und irgendwie nicht. manchmal galube ich schon, dass ich schon mal auf der welt war. einmal war ich dann ein vogel, wahrscheinlich irgend so ein kleiner piepser, den man nicht mla so genau sieht. und irgendein fisch sicher auch, weil ich mich erst im wasser so richtig wohl fühle. punkto menschen, kann ich mir vorstellen, dass ich irgendein ritter war. ich bin wahnsinnig vernarrt in alles was damit zusammenhängt.
könnte auch sein, dass mich irgendso ein hund zerfleischt hat, denn ich habe irgendwie ein große angst vor so hunden, die mir beinahe in die augen sehen können (und ich bin mit meinen 1,70m acuh gar nicht so klein). ah schrecklich.

das ist jetzt so ein spielerei, mir fallen solche sachen immer wieder ein, doch das so ist wie im buddismus glaube ich nicht (wenn ja, dann würde ich sicher in eine niedrigere kaste kommen Weinen ), das ist viel zu primitiv. ich finde die idee eigentlich schön, nochmal wieder auf diese erde zu kommen, doch das ich in den himmel aufgenommen werde, ist auch recht angenehm. wir haben in englisch so diverse artikel über menshen gelesen, die glauben wiedegeboren zu sein. wenn man seine kinder in irgendwelchen 10 jahre älteren leuten sieht, ist das schon ein wenig übertrieben.

schade, dass wir das nicht so schnell erfahren werden.

lg fufo

__________________

29.08.2004 19:34 fifilein ist offline E-Mail an fifilein senden Beiträge von fifilein suchen Nehme fifilein in deine Freundesliste auf
Anjol_Thilam
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube voll und ganz an die Wiedergeburt.. Top .denn seit ca. 5 Monaten besitze ich ein Buch (hat zwar nicht unbedingt mit diesem Thema zu tun aber egal...) und seit ich dieses Buch kenne, hat sich mein "Horizont-zu-unerklährlichen-Phänomenen" unglaublich geöffnet. Grossen Dank dafür an Amelia und Esther (erste offizielle DAnksagung)Worum es in diesem Buch geht schreibe ich hier nicht und wenn es jemand wissen will dann soll er mir mailen...

PS: Es hat nichts mir Religionen und Sekten zu tun...
30.08.2004 18:32
bergulme
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube nicht an die Wiedergeburt.
Nicht mal dran, das irgend etwas nach dem Tod kommt.
Wenn der Schnitter da war, kommt nicht mehr.

Meine Meinung.

Ist hart,bleibt aber so.
30.08.2004 20:40
Sebian
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde das ist ein ganz spannendes Thema, denn ich kann mir fast nciht vorstellen dass mann nach dem Tod einfach weg ist. Ich glaube es gibt unendlich viele Leben. Dann wann ein Leben endet wird mann gleich wieder am selben Tag und selbe Zeit gebohren und lebt als Tier/Mensch weiter.

Dass man sich aber an was erinnern kann glaube ich aber nciht, aber es könnte möglich sein.

Aber ehrlich gesagt verstehe ich das ganze Leben und Universum und alles nicht. breites Grinsen Fröhlich
08.09.2004 01:06
Monsterracher
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja. Wenn amn stirbt, wacht man als Tier wieder auf, oder so was.

Ja das glaube ich.
08.09.2004 09:41
Shannon
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Monsterreacher:
Yo, als Tier aufwachen...
aber mal ehrlich, kannst du dir vorstellen, dass deine Seele demnächst in einem Moskito steckt??
(Tamira und ich hatten weiter oben eine interessante Diskussion, kannst ja evtl. mal durchgucken)

@Sebian: So wie du das erklärst, würde das ja heißen, ein baby hätte solange es noch ungeboren ist (was drück ich mich wieder kompliziert aus - quasi ein Embryo bzw. Fötus) noch keine Seele. Aber ohne Geist sind wir nicht fähig zu leben und das tut dieses Geschöpf ja aschon. Vielleicht abhängig von seiner Mutter, aber es lebt!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Shannon: 08.09.2004 21:14.

08.09.2004 21:11
Monsterracher
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Damit meine ich,
Wenn du dann tod bist, und dann wachst du als Hund oder so auf.
als kleiner Welpe oder so was?
Und nicht in einem Moskito!!!
08.09.2004 21:23
Shannon
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

jo, aber ein Moskito ist genauso ein Tier wie ein Hund.
Nur halt viel kleiner. Aber wer sagt uns, dass diese Insekten nicht die selbe Intelligenz besitzen, wie Affen oda Hunde??
Es hat ja noch keiner einen Versuch gemacht!
08.09.2004 21:59
Monsterracher
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ja. Das meine ich.
Wenn ich tot bin,
Dann wache ich auf wie ein Elfant,
und dann wird's immer kleiner.
09.09.2004 08:14
Anjol_Thilam
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich stell mirs so vor:
Man kommt nach dem Tod erst mal in so eine art zwischenstufe. Dann kann man sich plötzlich wieder daran erinner (welch zufall) dass man immer wiedergeboren wird...Man kann sich da für sein nächstes leben irgendein Tier oder auch ein mensch auswählen. Welches Schicksal man aber hat, weiss man nicht...

So, nun lacht...ich weiss, die Vorstellung ist blöd... Nachdenken
10.09.2004 19:46
Luna-Lovegood
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

eine pendlerin hat mir was über mein früheres leben erzählt,weiß aber nicht ob ichs glauben soll.in meinem früherin leben bin ich ertrunken Traurig Traurig Traurig ,in der memel,und als ich klein war hatte ich immer unglaubliche angst vo wasser.
11.09.2004 21:08
Seiten (9): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Glaubt ihr an die Wiedergeburt?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH