Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Charles Dickens (Forum: Literatur)   09.06.2008 21:43 von copper knob   2.908 11   05.03.2010 21:18 von Misto  
Dudley Darsteller zu dünn (Forum: Schauspieler)   05.01.2010 23:00 von Pim   2.960 6   06.01.2010 16:07 von rai  
Diskriminiert Harry Potter dicke Kinder? (Forum: Filme allgemein)   12.05.2007 12:41 von Zoni01   13.145 43   07.07.2009 18:36 von MalfoyFanatic<3  
Warum ist Buch 7 dicker als Buch 4?? (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligt├╝mer des Todes)   11.06.2008 17:51 von Black   4.450 16   21.07.2008 20:02 von MissHagger  
1 Dateianhänge enthalten Wird man in Hogwarts nicht dick? (Forum: B├╝cher allgemein)   21.07.2004 17:22 von Morgaine   6.321 52   27.03.2007 01:58 von Augustina  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Hogsmeade » Dick oder dünn? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « erste ... « vorherige 13 14 15 [16] 17 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Dick oder dünn?
Ich bin normal 322 55.23%
Ich bin dünn 121 20.75%
Ich bin dick 111 19.04%
Ich bin fett 22 3.77%
Ich bin magersüchtig 7 1.20%
Insgesamt: 583 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Dick oder dünn? 18 Bewertungen - Durchschnitt: 8,7818 Bewertungen - Durchschnitt: 8,7818 Bewertungen - Durchschnitt: 8,7818 Bewertungen - Durchschnitt: 8,78
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
threestarsworld_puck threestarsworld_puck ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60221.jpg

Dabei seit: 13.10.2005
Alter: 35



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Wenn ich das weiter oben richtig gelesen habe, bist Du 1.68 Meter groÃč und wiegst zwischen 66 und 68 Kilo, ist das korrekt?
Wie ich schon sagte, ist der BMI ein Orientierungswert. Nicht das MaÃč aller Dinge. Wenn Du natürlich sagst, dass Du persönlich Dich nicht wohl in Deiner Haut fühlst, ist das was völlig anderes. Aber Dein "Wohlfühlgewicht" sollte keinesfalls von KleidergröÃčen, Freunden, Modeindustrie oder sonstigem bestimmt werden.

Du allein musst Dich in Deinem Körper wohl fühlen. Ich selber bin ebenfalls 1.68 groÃč, mein Wohlfühlgewicht liegt bei 68/69 Kilo. Natürlich bin ich nicht dünn oder schlank. Allein durch meine breiten Hüften hab ich eine sehr feminine Form. Und meine "Reiterhosen" mag ich auch nicht.
ABER ich habe festgestellt, dass ich (trotz Sport und gesunder Ernährung) nur dann unter 68 Kilo falle, wenn ich
a) krank bin
b) sehr unglücklich und/oder
c) enorm viel Stress habe
und diese Erkenntnis war für mich der Punkt, wo ich gesagt habe, dass ich lieber zuviel Speck auf den Rippen habe als zu wenig.

Die Schauspielerin Megan Fox hat irgendwann in einem Interview geäuÃčert, dass sie lieber "mager" ist (weswegen sie von Regisseuren regelmäÃčig dazu verdonnert wird, mehr zu essen).

Um damit auf meinen Ausgangspunkt zurück zu kommen: im Alter von 16 kann sich noch verdammt viel ändern an/in Deinem Körper. Sich jetzt schon unter Druck zu setzen, ist nicht gut.
Wenn Du aber reinen Gewissens sagen kannst, dass Du 13 Kilo abnehmen willst (so wie Du weiter oben gesagt hast), dann ist das okay.

Nur solltest Du dann immer an warme Kleidung denken Augenzwinkern

__________________

20.10.2010 21:25 threestarsworld_puck ist offline E-Mail an threestarsworld_puck senden Beiträge von threestarsworld_puck suchen Nehme threestarsworld_puck in deine Freundesliste auf
Sunrise Sunrise ist weiblich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Gold-Award-Winner

images/avatars/avatar-51189.png

Dabei seit: 08.02.2008
Alter: 25
Herkunft: Aus der wunderschönen Eifel, aus einem Kaff, das hier sowieso niemand kennt!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Das kann ich nicht so stehen lassen, auch wenn ich vor ein paar Jahren wahrscheinlich Ãähnliches geschrieben hätte.
Es steckt nicht nur der Wille dahinter, dünn zu sein. Essstörungen haben viele Ursachen. Das Schlankheitsideal ist nur eine einzige, winzige Ursache - es gibt so viele Faktoren, die bei der Krankheitsentstehung eine Rolle spielen. Essstörungen sind Krankheiten, keine Ideen von dummen Mädchen.
Ich will dich nicht belehren oder so, ich will dich auch keineswegs verletzen - bitte versteh mich nicht falsch. Nur seit ich selbst mal magersüchtig war (und deshalb auch viele andere Essgestörte kennen gelernt habe) kann ich nicht meinen Mund halten, wenn sowas gesagt wird.

@threestarsworld_puck: Danke für deine Beiträge!
Wenn das alles so einfach wäre... irgendwie steckt diese Welt schon viel zu tief in der Gewichtsdiskussion drin, um wieder einfach so herauszukommen. Ich stimme mit dir und deiner Meinung überein, aber ich schaffe es nicht, auch danach zu leben. Vielleicht irgendwann mal. Ich bin auf einem guten Weg.

Zum Thema: Inzwischen, nachdem ich als Kind immer leicht zu Ãťbergewicht tendiert habe, von da aus schlieÃčlich krass ins Untergewicht abgenommen habe, habe ich endlich das Normalgewicht erreicht. Könnte laut meiner Therapeutin noch ein bisschen mehr sein, aber zumindest mein BMI liegt im Normalbereich. Und ich komme damit klar. Es gibt zwar Tage, an denen ich mich immer noch total fett und unwohl fühle, aber die werden glücklicherweise immer seltener.

Abnehmen hat übrigens echt einige Tücken, vor allem wenn ich an den Winter denke... glaubt mir, so frieren wie ich wollt ihr nicht.

__________________


20.10.2010 21:48 Sunrise ist offline Beiträge von Sunrise suchen Nehme Sunrise in deine Freundesliste auf
Franzi Franzi ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59727.png

Dabei seit: 21.08.2007
Alter: 28
Herkunft: Niedersachsen
Pottermore-Name: IceWild85



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich grab den Thread mal wieder aus...
Also, nachdem ich in letzter Zeit meinen Winterspeck eliminiert habe, bin ich nun fast zufrieden mit meinem Gewicht:
ich bin 1,70 groÃč und wiege 60 kg, so 2 bis 3 Kilo würd ich für Urlaub und Abiball nur gerne noch runterkriegen : D
Aber das ist schon zu schaffen, ich bin zuversichtlich (: Mein 'groÃčes' Problem sind allerdings meine Oberschenkel...
Während ich an der Hüfte fünf oder sechs cm verloren habe, hab ich leider immer noch so richtige Elefantenschenkel,
die andere fast schon als Taille haben ._. Also ich seh leider überhaupt nicht wie 60 kg aus, sondern wenn man nur
meine Schenkel betrachtet eher wie 80 und es wird einfach nicht weniger >.<
WeiÃč jemand, was man da machen kann?
Bekomm ich von Joggen und Fahrradfahren vielleicht noch breitere Schenkel? O_o
Ich war Anfang des Jahres immer mal wieder Joggen, aber in der Hinsicht hat sich irgendwie nichts getan... Und ich hab halt
gemerkt, das bei mir die reine Ernährungsumstellung zur Gewichtsreduktion ausgreicht hat... Nur die Schwabbelstücke
kleben halt immer noch an meinen Beinen und das stört mich schon massiv XD Ich bin um jeden Rat dankbar^^'

__________________

23.04.2011 12:18 Franzi ist offline E-Mail an Franzi senden Homepage von Franzi Beiträge von Franzi suchen Nehme Franzi in deine Freundesliste auf
cal50cartridge cal50cartridge ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-57093.jpg

Dabei seit: 24.12.2010
Alter: 34
Herkunft: Papenburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich bin bei 1,86m jetzt bei knapp 90 kilo...ist zwar etwas überm normalgewicht aber ich hab damit noch kein problem Augenzwinkern

__________________
Jeder Tag an dem man nicht gelacht hat, ist ein verlorener Tag
(Charlie Chaplin)
23.04.2011 18:32 cal50cartridge ist offline E-Mail an cal50cartridge senden Beiträge von cal50cartridge suchen Nehme cal50cartridge in deine Freundesliste auf
Sam Chaucer Sam Chaucer ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46745.png

Dabei seit: 10.04.2007
Alter: 31
Herkunft: Chaucer Manor
Pottermore-Name: AsphodelusMist13603



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Franzi: Das Problem kenne ich, nur dass die Problemzone bei mir der Bauch ist. Traurig Mein bisher niedrigstes Gewicht waren 53 Kilo bei 1,59 m, was ja eigentlich echt ok ist, aber einen Bauch hatte ich trotzdem noch. Ich fand's schon immer etwas ungerecht, dass manch andere Mädchen selbst bei leichtem Ãťbergewicht noch eine gut proportionierte Figur haben, während ich mir nicht ein Kilo über Idealgewicht leisten kann, ohne wie eine fette Schlampe auszusehen... Aber was will man machen. Dein Gewicht ist doch prima für deine GröÃče, aber ich fürchte, wenn man so eine Problemzone hat, lässt sich daran nichts ändern. Es sei denn, man nimmt so viel ab, dass der Körper keine andere Wahl mehr hat, als die bewussten Stellen anzuzapfen. Aber das wäre natürlich etwas radikal und ich weiÃč nicht, ob du so weit gehen willst. Keine Ahnung

__________________


Meine erste Fanfiction (spoilerfrei!):

''

Und mein
24.04.2011 02:52 Sam Chaucer ist offline E-Mail an Sam Chaucer senden Homepage von Sam Chaucer Beiträge von Sam Chaucer suchen Nehme Sam Chaucer in deine Freundesliste auf Füge Sam Chaucer in deine Kontaktliste ein
casey
Schüler

Dabei seit: 09.07.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Franzi: Nein, du musst keine Angst haben, dass deine Oberschenkel durch Joggen etc. dicker werden. Ich dachte das auch, aber das stimmt nicht. Als Frau müsstest du dazu schon erheblich mehr Aufwand, sprich immenses Bodybuilding, betreiben (vermutlich mit "medizinischer" Hilfe).

Tatsache ist: Gezieltes Training der Problemzonen baut an diesen Stellen leider kein Fett ab. Wenn der Körper durch Training Fett verbrennt, entscheidet er selber, wo er die Fettdepots abbaut und das ist meistens nicht da, wo man es gerne hätte :/
ABER: Gezieltes Training definiert die Muskeln und dann sehen die Schenkel schlanker aus, auch wenn noch genauso viel Fett da ist. Wenn es dich wirklich total stört, solltest du dich gezielt den Abduktoren und Adduktoren der Oberschenkel widmen. Dafür gibts in meinem Fitnesstudio extra Geräte. Ich habe ein Semester lang 2-3 Mal wöchentlich an denen trainiert und es hat geholfen! Ob es auch Ãťbungen für zuhause gibt weiÃč ich leider nicht, vielleicht einfach mal googlen und kucken, welche für dich geeignet sind. Joggen und Fahrradfahren ist aber mit Sicherheit nicht das Schlechteste.

__________________


24.04.2011 12:46 casey ist offline E-Mail an casey senden Beiträge von casey suchen Nehme casey in deine Freundesliste auf
Beatrix Beatrix ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 01.03.2007
Herkunft: Bayern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Callanetics bringen die Oberschenkel super in Form.


Ich hab krankheitsbedingt ca. 10 Kg verloren und mittlerweile fühle ich mich sehr wohl. Grinsen
Endlich kann ich all das tragen, was ich nie tragen konnte vorher und wo ich immer neidvolle Blicke zu den anderen Mädels geworfen habe, wenn die im Sommer mit Hotpants und ich in langen Sachen unterwegs waren. Unglücklich
24.04.2011 17:30 Beatrix ist offline Beiträge von Beatrix suchen Nehme Beatrix in deine Freundesliste auf
Silvermoon Silvermoon ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-45281.gif

Dabei seit: 06.06.2005
Alter: 30



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Sam Chaucer:
Ach, da hab ich bei Thalia so einen tollen Kühlschrankmagneten gesehen:

=)

Ich hab an der Uni ein Mädel kennengelernt. Die ist einen ganzen Kopf gröÃčer als ich, recht breit gebaut (nicht fett, bisschen Specki am Bauch, breites Kreuz und Becken und kräftige Hüften) und hat wirklich auffällig dicke Arme. Also so, dass es schon echt unproportional zum restlichen Körper aussieht. Und trotzdem ist sie das mit hübscheste Mädchen, dem ich da in den letzten sechs Monaten begegnet bin - nicht weil die anderen alle scheuÃčlich aussehen; einfach weil sie so ein wunderschönes(!) Gesicht und eine klasse Ausstrahlung hat.
Solange man gesundheitlich nicht eingeschränkt ist, find ich ein bisschen Specki nicht schlimm. Ãťberhaupt nicht. Kurven sind weiblich und schön. Und wer mit seinem Bauch megaunzufrieden ist - jeden Tag ein paar Sit-Ups sind durchaus machbar Augenzwinkern
Ich bin selbst auch keine Grazie - ich hab ein "gebärfreudiges Becken" oder wie mein Freund so schön sagt "einen richtigen Afro-Arsch" und früher fand ich das sooooo schlimm und hab mir immer einen kleinen Popo gewünscht. Im Fitnessstudio hätte ich jedes Mal einen Anfall kriegen können, wenn meine beste Freundin sich immer über zierliches, aber in ihren Augen viiiiiiel zu groÃčes Hinterteil aufgeregt hat. Boah. Inzwischen mag ich ihn doch sehr gern breites Grinsen (Vielleicht liegt es daran, dass mein Freund meinte, er wäre durch meinen Hintern im Sportunterricht auf mich aufmerksam geworden xD das tat meinem Ego schon gut) Als Kind war ich mal sehr speckig, so mit 10 Jahren, hab dann aber auch relativ leicht abgenommen durch Sport und gesunde Ernährung - nur der Pöppes ist halt geblieben. Da lässt sich nix dran machen. Ich find nicht, dass man superschlank sein muss, um sich im Sommer ein Tanktop und eine Hotpants zu gönnen. Letzteres find ich an kurvigeren Frauen oft sogar viel schöner. Und wie gesagt - selbst wenn man es nicht schafft, wahnsinnig viel abzunehmen, das, was da ist, kann man mit ein bisschen Sport zumindest straffen und optisch nochmal ein bisschen aufpolieren.

__________________

24.04.2011 21:14 Silvermoon ist offline E-Mail an Silvermoon senden Beiträge von Silvermoon suchen Nehme Silvermoon in deine Freundesliste auf
Monsterkrümel Monsterkrümel ist weiblich
Xperts Fanfiction Wettbewerb Silber-Award-Winner

images/avatars/avatar-61978.jpg

Dabei seit: 05.08.2008
Alter: 29
Herkunft: Abîme
Pottermore-Name: AurorFelicis1536



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ganz ehrlich, ich bin etwas gerührt von deinem Beitag. Eine super Einstellung, die ich nur bewundern kann.


Ich selber, litt/leide an einer Essstörung. Zunächst Anorexie, dann Bulimie. Ersteres hat sich zum Glück gegeben, aber mit Letzterem habe ich noch schwer zu kämpfen.
Auch schwankt mein Gewicht sehr stark in letzter Zeit; von 52 Kilo bis 62 Kilo ist alles drin. Das ist natürlich nicht fett und auch nicht im Entferntesten dick sondern Normalbereich, aber ich empfinde es ganz anders:
Ich fühl mich . Enge Kleidung ist mir zuwider und ich finde mich gänzlich unästhetisch. Dann Komplimente zu bekommen oder zu hören, dass es ja das Gegenteil ist, bringen (meist) kaum etwas :/
Aber ich kämpfe und gebe nicht auf und Beiträge wie deiner, , beweisen, dass man nicht Magermodel sein muss, um liebenswert zu sein. (Ich will jetzt aber nicht sagen, dass du dick bist Grinsen Für mich hört es sich nach einer wunderbar normalen Figur an!)
Wirklich, wirklich toll, . Danke!
Ich wünschte ehrlich, ich könnte mit dir tauschen Grinsen

__________________

24.04.2011 21:51 Monsterkrümel ist offline E-Mail an Monsterkrümel senden Homepage von Monsterkrümel Beiträge von Monsterkrümel suchen Nehme Monsterkrümel in deine Freundesliste auf
Marii
Schüler

images/avatars/avatar-59703.jpg

Dabei seit: 23.11.2007
Herkunft: Niedersachsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe früher relativ viel und gut Handball gespielt. Dadurch hatte ich starke Oberschenkel und Oberarme.
Verletzungsbedingt habe ich aufgehört und dann knapp 10kg verloren - natürlich viel Muskelmasse. Meine Beine sind so viel, viel schlanker - ohne, dass Fett daran ist. Aber auch mein Bauch ist seit damals dünner geworden oO Der war ein bissl speckig, danach - ohne Sport - plötzlich nicht mehr so. Nur meine Arme sind so geblieben. Ich weiÃč, dass es Muskeln sind, wenn ich sie Anspann, sieht man es auch - aber wenn ich sie locker lass, sehen sie einfach... dick aus. Ich krieg da öfter mal die Krise, wenn meine Arme, locker am Körper liegend, fast so breit sind wie mein restlicher Oberkörper -.-

Aber mit Diäten und Sport kann man mich inzwischen jagen.
Ich hab vorletztes Weihnachten gedacht, ich will bis zum Sommer mal eine Topfigur haben, denn die hatte ich früher mal. Also: Ernährung umgestellt, langsamer (und dadurch weniger) gegessen, aber nicht gehungert, Sport gemacht. Ergebnis: 8kg zugenommen, aber leider keine Muskeln: Ich hab in keine _einzige Hose mehr reingepasst, die gingen einfach nicht mehr zu!! Ich bin also wirklich durch Ernährungsumstellung und Sport nach 5 Monaten dicker geworden! Frechheit... hab dann wieder angefangen, Pizza und Co zu futtern und hab den Sport sein lassen. Tja. 5kg sind wieder weg.
Meine Topfigur bekomm ich aber anscheinend weder auf die eine noch auf die andere Weise wieder zurück =(

__________________

24.04.2011 22:30 Marii ist offline E-Mail an Marii senden Beiträge von Marii suchen Nehme Marii in deine Freundesliste auf
Sam Chaucer Sam Chaucer ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46745.png

Dabei seit: 10.04.2007
Alter: 31
Herkunft: Chaucer Manor
Pottermore-Name: AsphodelusMist13603



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Silvermoon: Danke, echt lieb von dir. Grinsen Naja, klar, die Figur macht nicht allein das Aussehen aus... Nur muss ich ehrlich sagen, mein Gesicht macht nicht so viel her und ich hab auch nicht gerade das, was andere so als "positive Ausstrahlung" beschreiben. Ich bin halt nicht ständig super gelaunt und unternehmungslustig und optimistisch, hab aber ehrlich gesagt auch keine Lust, mich zu verstellen. Bleibt die Figur als einziges Merkmal, das ich ändern kann (und will!). Wäre es ein groÃčer Po, ginge es ja noch eher, das ist es, was man so gemeinhin unter "weiblichen Kurven" versteht. Bei einem fetten Bauch (und der geht leider, anders als viele denken, nicht durch ein paar Sit-ups weg) ist die spontane Assoziation "fett, faul, kümmert sich nicht um ihre Figur". Traurig

Ich weiÃč, das klingt immer so blöd, keiner will das hören oder dabei erwischt werden, wie er es selber sagt. Aber es ist so, schlank bis dünn kommt man einfach besser an. Ich war in meinen frühen Teenie-Jahren dick, habe dann aber abgenommen und hatte ein paar Jahre später noch mal einen Rückfall. Und es ist nicht zu leugnen, ich konnte es sowohl von der einen wie von der anderen Seite beobachten: Je mehr ich wiege, desto weniger (quantitativ und qualitativ...) werden die Jungs, die an mir Interesse haben. Und ich rede jetzt nicht von echter Fettleibigkeit, auch mit meinem Höchstgewicht hatte ich "nur" leichtes Ãťbergewicht.

Gut, jetzt kann man sagen, die Jungs, denen das so wichtig ist, sind halt oberflächlich. Nur: Das bin ich auch. Wenn ich abends weggehe, möchte ich den hübschesten abschleppen, den ich finden kann, und die haben halt ihrerseits gewisse Ansprüche.
Und falls ich mir das mit Beziehung und so wirklich noch mal geben sollte? Dann will ich erst Recht eine Wahl haben und nicht nehmen müssen, was übrigbleibt. Klar sind in dem Fall die inneren Werte wichtig. Aber äuÃčerlich gefallen müsste er mir dann halt trotzdem noch.
Ich hab das alles schon durch, es bringt nichts, beim Aussehen Kompromisse einzugehen und sich mit dem Gedanken an die inneren Werte zu trösten. Oft genug stellt sich bei solchen Jungs nämlich am Ende heraus, dass sie weder das eine noch das andere zu bieten haben und nur einen auf nett etc. gemacht haben, um über ihre äuÃčeren Defizite hinwegzutäuschen. Klingt hart, aber ich könnte wetten, dass das viele Menschen ähnlich sehen. Ich bin einfach noch viel zu jung, um mich beim Thema Sex & Liebe mit einer Vernunftslösung zufrieden zu geben. Und deshalb muss ich eben meinerseits eine gute Figur aufbieten. Bin auch imom am Abnehmen und es ist schon was runter. Grinsen Aber keine Sorge, ich mache es nicht nur für die Jungs, sondern finde es auch selbst unangenehm und hässlich, wenn ich zu viel wiege. Ansonsten würde ich das Abnehmen wahrscheinlich auch gar nicht durchhalten. ^^

__________________


Meine erste Fanfiction (spoilerfrei!):

''

Und mein

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sam Chaucer: 25.04.2011 02:24.

25.04.2011 02:21 Sam Chaucer ist offline E-Mail an Sam Chaucer senden Homepage von Sam Chaucer Beiträge von Sam Chaucer suchen Nehme Sam Chaucer in deine Freundesliste auf Füge Sam Chaucer in deine Kontaktliste ein
xilly xilly ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60596.jpg

Dabei seit: 03.05.2009



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Hat das schon mal funktioniert? Ich hab die Erfahrung gemacht man kann so dünn sein wie man will, wenn der Rest nicht passt, hilft das auch nix.

Aber ich halte dir mal zu Gute das du zu gibst oberflächlich zu sein. Keine besondere Charakterstärke aber immerhin ehrlich.

Ich hab nix gegen Ãťbergewicht. Ich lebe damit selber mehr auf den Rippen zu haben also akzeptiere, ich es auch bei meinen Partner.
27.04.2011 15:48 xilly ist offline E-Mail an xilly senden Beiträge von xilly suchen Nehme xilly in deine Freundesliste auf
Sam Chaucer Sam Chaucer ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46745.png

Dabei seit: 10.04.2007
Alter: 31
Herkunft: Chaucer Manor
Pottermore-Name: AsphodelusMist13603



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ xilly: Doch doch, das funktioniert sehr gut. Gut, wenn der Rest extremst hässlich ist, reiÃčt es auch die Figur nicht mehr wirklich raus, aber sobald man das ästhetische MittelmaÃč erfüllt (und ich denke, das tue ich, auch wenn ich mich jetzt nicht superhübsch finde), macht der Körper echt viel aus. Ich würde sogar sagen, dass Jungs im Zweifelsfall lieber beim Gesicht als beim Körper Abstriche machen. Meine Erfahrung - muss natürlich nicht immer und überall so sein.



Das nehme ich mal als Kompliment, danke. Grinsen Ich finde es halt einfach sinnlos, dumm und anstrengend, mir selbst und anderen was vorzumachen, deshalb sag ich lieber gleich, wie's ist.
Irgendwie macht das doch wohl auch Sinn. Wenn es um einen One-Night-Stand geht, was hab ich dann von den inneren Werten? Da kommt es nun mal aufs Aussehen an, und es wäre einfach dumm von mir, darauf zu verzichten. Ich bin nicht Mutter Theresa und fühle mich nicht (mehr) dafür verantwortlich, irgendwelche Jungs von der StraÃče aufzulesen, die anderswo einfach nicht landen können.
Manche meinen ja, ich würde mich bei meinem Liebesleben "unter Wert verkaufen". Aber aus meiner Sicht ist das genaue Gegenteil der Fall. Früher hatte ich auch diese Einstellung, es kommt nur auf die inneren Werte an, auch nicht so hübsche Jungs haben eine Chance verdient... Und dadurch bin ich ständig an welche geraten, die ich eigentlich gar nicht wollte. Jetzt hole ich mir nur noch Jungs, die ich auch wirklich will, und brauche mich hinterher nicht mehr zu ärgern. Grinsen

Zum Abnehmen an sich: Meine Erfahrung ist, dass es durch eine Kombination aus Diät, Ausdauer und Muskeltraining am besten klappt. Wenn ich diese drei Bausteine berücksichtige, geht es wirklich schnell und sicher, lasse ich nur einen weg, funktioniert es schon nicht mehr oder dauert zumindest sehr viel länger. Interessanterweise lassen sich die Bausteine auch nicht untereinander ersetzen, indem ich z.B. das Muskeltraining weglasse und dafür umso mehr Ausdauer mache. Das ist dann natürlich immer noch besser als nix, aber den besten Effekt gibt's tatsächlich nur mit allen dreien.

__________________


Meine erste Fanfiction (spoilerfrei!):

''

Und mein
27.04.2011 16:41 Sam Chaucer ist offline E-Mail an Sam Chaucer senden Homepage von Sam Chaucer Beiträge von Sam Chaucer suchen Nehme Sam Chaucer in deine Freundesliste auf Füge Sam Chaucer in deine Kontaktliste ein
cal50cartridge cal50cartridge ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-57093.jpg

Dabei seit: 24.12.2010
Alter: 34
Herkunft: Papenburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Echte Frauen haben Kurven! Grinsen


Sam ich unterschreibe deine Meinung 100%...Ich bin auch lange diese Mitleidstour gefahren und mittlerweile nehme ich auch nur noch die die ich mir nicht noch schön saufen muss...bzw mein Motto "Die Hoffnung stirbt morgens um vier" Augenzwinkern

__________________
Jeder Tag an dem man nicht gelacht hat, ist ein verlorener Tag
(Charlie Chaplin)
27.04.2011 21:29 cal50cartridge ist offline E-Mail an cal50cartridge senden Beiträge von cal50cartridge suchen Nehme cal50cartridge in deine Freundesliste auf
Franzi Franzi ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-59727.png

Dabei seit: 21.08.2007
Alter: 28
Herkunft: Niedersachsen
Pottermore-Name: IceWild85



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@casey: Danke für die Tipps. Ich schau erstmal, dass ich mein Wunschgewicht erreiche und nebenbei schon wieder
etwas mit Sport anfange und vielleicht klappts ja dann trotzdem, auch wenn man das Fett nicht gezielt wegbekommt (:


@Sam: Also ich hab vor gut drei Jahren aus einer frühen kleinen Lebenskrise heraus mal in zwei, drei Monaten 15 kg verloren
und wog dann noch 56... Da hatte ich echt für mich die Topfigur, aber so nen elenden Liebeskummer wie damals will ich nie wieder haben xD
Ich hab damals einfach aufgehört zu essen und hatte keinen Appetit mehr weil mich die Sache so belastet hat ._. Dass ich in den Jahren
danach wieder fast zehn Kilo zugenommen hab und das meiste davon an den Schenkeln nennt man wohl Eigentor : D Aber naja, ich schau
halt mal wie es mit mehr Sport ausschaut, was anderes bleibt mir erstmal nicht, weil ich mittlerweile einfach zu gerne esse XD
Hm ich bin allerdings schon ganz froh, dass ich es immerhin wieder auf die 60 geschafft hab^^
Tja also bei manchen Mädchen ist der Speck wirklich unfair verteilt, das ist ja nichts neues :'D Ich leide mit dir Umarmen xD
Aber ich hab das Glück von mir sagen zu können, dass mein Gesicht und meine Ausstrahlung relativ nett zu sein scheinen, so dass ich jetzt nicht
unbedingt mit meinem Körper viel rausreiÃčen müsste. Aber er ist halt trotzdem so, dass man besonders wenn man abends weggeht eher auf
Körperattribute achtet... Und man in der Disco, auf Partys oder so halt eher auf Leute zugeht die ne Topfigur haben als auf Leute, die einen körperlich
ganz einfach nicht ansprechen. Da hast du mir schon echt aus der Seele gesprochen was diese gewisse Oberflächlichkeit angeht. Die schlanken
Leute kriegen halt doch immer die Besseren ab kommts mir vor : D Aus meiner Sicht auch nicht verwerflich, weil ich persönlich mir bei
nem rein sexuellen Kontakt genauso Attraktivität wünschen würde wie derjenige es sich von mir wünschen dürfte. Weil ich früher genauso wie du
welche genommen habe, die halt nett waren - und leider nur nett und nix weiter - bin ich in der Hinsicht nie glücklich gewesen, deswegen arbeite ich
jetzt an meiner Figur^^ Nicht unbedingt nur für die Jungs, aber von auÃčen betrachtet würd ich mich selbst echt nicht als attraktiv einstufen Nachdenken
Deswegen kann ichs mir nicht vorstellen dass jemand sexuelles Interesse an mir haben könnte...und zu diesem Zweck wird abgenommen ;D
Was das angeht war ich sowieso immer etwas eigen und hatte schon immer ein Problem mit körperlicher Nähe, weil ich mich so hässlich gefühlt hab.
Und es vielleicht immer noch tue, aber ich merke dass es mir mit weniger Gewicht was das angeht auf jeden Fall schon besser geht^^

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Franzi: 27.04.2011 23:44.

27.04.2011 23:44 Franzi ist offline E-Mail an Franzi senden Homepage von Franzi Beiträge von Franzi suchen Nehme Franzi in deine Freundesliste auf
Seiten (17): « erste ... « vorherige 13 14 15 [16] 17 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Hogsmeade » Dick oder dünn?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH