Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Ankündigung: SchlieÃčung von Harry Potter Xperts (Forum: Das schwarze Brett)   30.06.2017 10:11 von Matthias   7.254 0   30.06.2017 10:11 von Matthias  
20 Jahre Harry Potter (Forum: B├╝cher allgemein)   29.06.2017 21:53 von Lord_Slytherin   3.029 0   29.06.2017 21:53 von Lord_Slytherin  
6 Dateianhänge enthalten Harry-Potter-Treffen in Berlin! Jeder ist herzlich Wil [...] (Forum: King's Cross)   17.08.2004 14:47 von GinnyWeasley   118.679 910   20.05.2017 16:52 von potterspinnerin  
Harry-Potter-Erwähnungen in anderen Werken (Forum: B├╝cher allgemein)   29.01.2016 19:47 von Lord_Slytherin   8.866 26   12.05.2017 22:03 von Lord_Slytherin  
1 Dateianhänge enthalten Das ultimative Harry Potter Quiz (Forum: Koboldstein-Klub)   04.11.2003 17:55 von Lukullus   1.231.152 14.494   04.05.2017 23:40 von Lupin_Fan  

Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Bücher » Charaktere » Warum mögen so viele Harry nicht? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Warum mögen so viele Harry nicht? 8 Bewertungen - Durchschnitt: 7,258 Bewertungen - Durchschnitt: 7,25
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Myrte Myrte ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-28010.jpg

Dabei seit: 10.02.2007
Alter: 27
Herkunft: Deutschland



Warum mögen so viele Harry nicht? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also erstmal muss ich sagen, dass ich die Suchfunktion benutz habe und es diesen Thread nicht gab, aber falls ich ihn doch übersehen habe, dann tuts mir Leid Augenzwinkern

Ich wollte euch mal fragen, warum so viele Leute Harry nicht mögen. Ich habe einen gefunden, da haben die Leute gesagt, ob sie ihn mögen oder nicht, aber irgendwie sind da manche gar nicht richtig begründet und ich weiÃč auch nicht, ob es sinn macht, da noch zu diskutieren, weil die frage ganz anders ist und vorallem, weil da seit fast 3 Jahren keiner mehr reingeschrieben hat Augenzwinkern

Also, warum mögen so viele ihn nicht? Immerhin ist er die Hauptfigur im Buch und wie kann man ihn dann GAR NICHT mögen? Er muss ja nicht gleich der Liebling sein, aber viele hassen ihn ja richtig ...

Ich hab mal von einem gehört (das war allerdings ein Extremfall und ich weiÃč auch gar nicht, ob das hier war) der mochte gar keinen von den Hauptcharas. Also nicht Harry, Hermine, Ron, Ginny, Hagrid ... nur Snape, Draco und Voldemort. Findet ihr das nicht ein wenig übertrieben?

Ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören. Ich mag Harry nämlich ziemlich gerne, klar die anderen auch, aber ohne ihn und wie er ist würde für mich das ganze Buch keinen Sinn machen und ich fände es auch nicht so toll.

Also ich hoffe, dass mir hier ein paar antworten können Augenzwinkern

lg, Myrte

__________________



27.05.2007 16:01 Myrte ist offline E-Mail an Myrte senden Beiträge von Myrte suchen Nehme Myrte in deine Freundesliste auf
>Hermione< >Hermione< ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-61967.jpg

Dabei seit: 09.04.2007
Alter: 26
Herkunft: Bayern
Pottermore-Name: KastanieWolf10111



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also, dass du ihn mags, ist ja wohl klar! Augenzwinkern Ich weiÃč auch nicht genau, wieso das so ist, hab so Extremfälle auch noch nie mitbekommen. Find sie aber ziemlich übertrieben!!! Ich find Harry manchmal ein bisschen überheblich, und er hat halt ein paar kleinere Macken. Meine Lieblingsfigur ist er definitivv nicht, aber ich hasse ihn auch nicht.
27.05.2007 17:48 >Hermione< ist offline Beiträge von >Hermione< suchen Nehme >Hermione< in deine Freundesliste auf
Blutmond
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Mir geht's so wie Hermione. Im ersten und zweiten Band war das noch anders. Ab dem dritten Band nicht mehr so.

Trotzdem ist er ein mutiger, tapferer Junge. Ich wünsche ihm, daÃč er Voldis Tod übersteht und dann ein neues, glückliches Leben...mit wem auch immer, beginnen kann!
27.05.2007 18:00
angeltear angeltear ist weiblich
Lehrerin


images/avatars/avatar-63176.jpg

Dabei seit: 09.02.2007
Alter: 31
Herkunft: Köln



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Harry gehört zwar nicht zu meinen lieblingscharakteren, aber ich mag ihn trotzdem...

Allerdings denke ich, dass besonders der 5te band seinem Ruf geschadet hat.
Seine ständigen Wutanfälle und die fast durchgängige schlechte Laune waren ja kaum auszuhalten, auch wenn das natürlich seine Gründe hatte.

AuÃčerdem hat er, wie Hermine mal zu ihm gesagt hat, die Angewohnheit den Helden zu spielen. Dieser wahre Umstand trägt sicherlich auch nicht zu seiner Sympathie bei.
Immerhin hat diese Angewohnheit Sirus das Leben gekostet ( Weinen ).

Im 6ten Band hat er sich ja glücklicherweise wieder eingekriegt und ich mag ihn auch wieder.

Allerdings muss man ja auch bedenken, was er alles durchgemacht hat und immer noch durchmachen muss.
Wenn das alles war wäre, waäre bestimmt schon längst auf der geschlossenen Station gelandet Fröhlich

Aber was wäre ein Held ohne Macken? Augenzwinkern
27.05.2007 18:19 angeltear ist offline E-Mail an angeltear senden Beiträge von angeltear suchen Nehme angeltear in deine Freundesliste auf
Blutmond
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ja, angeltear! Das hat ihn für mich wirklich unsympathisch gemacht,
Trotzdem sollte man nicht vergessen-Harry ist ein Kind!

Harry ist leider, wie ich finde, auch ein biÃčchen stur. Man kann ihm schlecht mit guten Ratschlägen kommen, es sei denn, man ist Dumledore!
27.05.2007 18:25
HPE1
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Blutmond

"Man kann ihm schlecht mit guten Ratschlägen kommen, es sei denn, man ist Dumledore! "

Und es sei denn, man ist kein Snape! Augenzwinkern

AuÃčerdem ist Harry wirklich meine Lieblingsfigur und ich verstehe die Leute nicht, die ihn hassen. Meiner Meinung nach hat JKR seinen Erwachsenwerden-Prozess sehr gut beschrieben.
27.05.2007 18:51
Bella90 Bella90 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-60154.gif

Dabei seit: 05.05.2007
Alter: 29
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Pottermore-Name: SnitchUnicorn191



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Harry gehört nicht zu meinen Lieblingsfiguren, aber er ist eben die Hauptfigur und ich verstehe auch nicht wie man ihn hassen kann. Das ist wahrscheinlich bei vielen seit dem 5. Band so, da er da ja ziemlich oft ausrastet, allerdings ist das noch lange kein Grund um ihn zu hassen. Augenzwinkern

__________________

Grinsen


27.05.2007 19:22 Bella90 ist offline E-Mail an Bella90 senden Beiträge von Bella90 suchen Nehme Bella90 in deine Freundesliste auf Füge Bella90 in deine Kontaktliste ein
Tenebrus Tenebrus ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-42999.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 231
Herkunft: Luzern, CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Da kann ich nur zustimmen Augenzwinkern
Bis zum 6. Band hielt ich von Harry nicht sehr viel. Na gut, er war der Hauptcharakter, aber ich mochte ihn nicht und damit basta.

Zum Glück wurde ich älter (wie Harry xD) und ich verstehe nun Harrys Verhalten in Band 5 (wenn auch nicht immer^^') und rege mich praktisch nicht mehr auf. In Band 6 mag ich ihn ganz gerne, er ist in meiner Beliebtheitsskale wieder weeeeeeeit nach oben geklettert.
Inzwischen gehört er zu meinen Top 5 oder so^^

__________________
[/center]
27.05.2007 19:41 Tenebrus ist offline E-Mail an Tenebrus senden Beiträge von Tenebrus suchen Nehme Tenebrus in deine Freundesliste auf
Lily Potter
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Harry gehört zu meinen lieblingen, ich hasse ihn also nich.
Ich denke aber auch, dass teil 5 seinem Ruf geschadet hat...
Er muss immer den helden spielen , dass oist das einzige was ich richtig an ihm bemängeln kann, und er sollte nicht auf anführer tun.
Sonst ist er ja mehr zurück haltend, und das mag ich Grinsen
27.05.2007 20:18
rai
Schüler

images/avatars/avatar-45209.png

Dabei seit: 17.09.2005



RE: Warum mögen so viele Harry nicht? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nyahaha breites Grinsen



Nur weil Harry die Hauptfigur ist, muss das nicht heiÃčen, dass ich ihn mögen muss.
Viele Hauptfiguren in Büchern oder Filmen sind Antihelden und können gar nicht richtig gemocht werden, das soll allerdings nichts heiÃčen.
Harry ist jedenfalls kein Antiheld (bis auf Band 5, dieses kleine Mistkind, wenn ich nur dran denke...), aber nur weil er der Held ist, muss ich ihn nicht mögen, schlieÃčlich ist er auch nur ein Mensch und dass ihn Leute nicht mögen, zeigt ja, dass JKR diese Tatsache ganz gut hinbekommen hat breites Grinsen




Warum?
Von den "Guten" ist Ron der einzige, den ich mag, weil er lustig ist, alle anderen gehen mir auch auf die Nerven o_o"
Wenn sich jemand mehr zur dunklen Seite hingezogen fühlt, bitteschön ^^




Freilich, Harry ist nun mal der Hauptchara und ich will ihn nicht weghaben und er soll auch nicht anders sein, aber ich kann ihn nicht leiden xD


Ich kann Harry nicht leiden, weil er ein paranoides kleines Mistkind für mich ist, der einen auf theatralisch macht (Ende des sechsten Buches, FURCHT-BAR) und permanent irgendwen irgendwo beschuldigt, der teilweise keine Ahnung von nix hat, sich aber sonstwas einbildet und aaahhh, ich würde nicht mit ihm befreundet sein wollen.
Von daher würde es mich nicht stören, wenn er stirbt, im Gegenteil.

Aber Harry ist eben nur ein Charakter, wie alle anderen auch, und "nur" weil er die Hauptperson ist, sollte er in Sachen Sympathie keine Sonderstellung haben, wenn ich die anderen auch lieben und hassen kann, wie ich lustig bin ^^

__________________

27.05.2007 20:35 rai ist offline E-Mail an rai senden Beiträge von rai suchen Nehme rai in deine Freundesliste auf
Twig Twig ist weiblich
Xperts Zauberkünstler

images/avatars/avatar-56470.jpg

Dabei seit: 09.11.2006
Alter: 29



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

also ich bin ein absoluter snape fan aber allerdings auch ein genauso groÃčer sirius fan was ja schon der gegensatz an sich ist und ich mag auch harry >.<
also ich bin 10 oda so da das erste buch gelesen hab war ich ja so verknallt in ihn *peinlich ist* nya als ich dann so älter wurde fand ich ihn immer schrecklicher vorallem in band 5 wie konnte er nur Verärgert nya egal darum ghest ja jetzt nicht ;__;
jedenfalls kurz nach dem 5 buch fing es dann an das ich ihn wieder lieber mochte warum weiÃč ich selber nicht jedenfalls empfinde ich es so das viele leute ihn nicht mögen weil sie sich vieliecht gestört von ihm fühlen ..er ist ja immerhin der junge der überlbet hat und nachdem man es das tausendse mal gelesen hat *achtung übertreibung* nervt es einfach Keine Ahnung nya ich mag ihn und er ist doch auch irgdnwie ganz sweet .. diese extrem fälle find ich aber auch echt doof wiel es gibt im potter universum soviele geniale figuren und sich da nur auf eine festzulegen ist doch langweilig vorallem weil wircklich jede person einen anderen charakter hat

__________________


27.05.2007 20:40 Twig ist offline E-Mail an Twig senden Beiträge von Twig suchen Nehme Twig in deine Freundesliste auf
Streicher
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich mag Harry eigentlich auch, er ist zwar bei weitem nicht mein Lieblingscharakter, aber er ist im GroÃčen und Ganzen schon in Ordnung. Ok, die Wutanfälle gingen mir auch auf die Nerven, aber das konnte ich verkraften. Wenn ich mir vorstelle, was passieren würde, wenn Draco anstelle von Harry der auserwählte Gewesen wäre...der hätte wahrscheinlich 10-mal so viel geprahlt, auch wenn er es nie zugeben würde.
Von daher komm ich mit Harry ganz gut klar, soweit man das von einem Fantasiecharakter behaupten kann. Grinsen
27.05.2007 21:03
little_sis
unregistriert


RE: Warum mögen so viele Harry nicht? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich kann Harry nicht leiden, weil er ein paranoides kleines Mistkind für mich ist, der einen auf theatralisch macht (Ende des sechsten Buches, FURCHT-BAR) und permanent irgendwen irgendwo beschuldigt, der teilweise keine Ahnung von nix hat, sich aber sonstwas einbildet und aaahhh, ich würde nicht mit ihm befreundet sein wollen.
Von daher würde es mich nicht stören, wenn er stirbt, im Gegenteil.
27.05.2007 21:41
Tenebrus Tenebrus ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-42999.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 231
Herkunft: Luzern, CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen



Ach ja? Meines wissens nach waren seine "paranoiden Gedanken" alle berechtigt. Jednefalls planten Snape und Draco wirklich etwas "böses", Snapes echte Beweggründe kennen wir ja nicht.



Ach ja...die lieben Dark-Side Fans. So ne Phase hatte ich auch mal..als ich 13 war. Die meisten Dark-Side Fans sind shonen-ai und irgendwie Draco x Harry und DarkFic Fans *smile* nicht alle, aber viele.

Es gibt auch diese Fans, die nur Fanfictions lesen und dann selber welche schreiben und natürlihc keine Ahnung vom HP Universum haben. Sind auch hauptsächlich Lucius x Snape oder Draco x Harry Autoren.

__________________
[/center]
27.05.2007 21:42 Tenebrus ist offline E-Mail an Tenebrus senden Beiträge von Tenebrus suchen Nehme Tenebrus in deine Freundesliste auf
little_sis
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

1. sry, das sollte ein zitat von rai werden!!sry!
2. ja schon, aber er bringt sich dadurch teilweise in gefahr!!! (s. 1. teil) also mich als schulleiter würde es nerven wenn die ganze zeit ein bestimmter junge seine nase in sachen reinsteckt die ihn nichs angehen!! denn wenn dumbledore gewollt hätte das was gemacht wird dagegen,was malfoy macht, dann hätte er es sicher auch veranlasst!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von little_sis: 27.05.2007 21:50.

27.05.2007 21:49
Seiten (9): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Die GroÃče Halle » Bücher » Charaktere » Warum mögen so viele Harry nicht?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH