Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
[User-Fanfiction] Alice Im Wunderland | 1. Kapitel: WeiÃe Hasen sind do [...] (Forum: User-Fanfictions)   24.07.2013 23:35 von Laylie   1.902 2   05.05.2015 00:23 von Fox_Night  
Britische Regierung will weg von MS-Office (Forum: Computer und Internet)   29.01.2014 21:02 von lari el fari   806 0   29.01.2014 22:10 von lari el fari  
[User-Fanfiction] 02.06 .-.-.don't give me choice.-.-. | Daylight Robber [...] (Forum: User-Fanfictions)   28.03.2006 18:24 von Clarice   69.387 389   06.09.2013 10:11 von Noble Scarlet  
Ice Age 3 - Ice Age: Dawn of the Dinosaurs (Forum: Kino & TV)   26.10.2007 16:52 von Minister   7.389 35   15.06.2013 15:10 von Glaedr  
Verfilmung Mortal Instruments / Infernal Devices (Forum: Kino & TV)   02.05.2013 12:52 von >Hermione<   720 0   02.05.2013 12:52 von >Hermione<  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » "Alcopops" á la Smirnoff Ice - teurer zur Abschreckung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Breezer und Co. teurer - bringt das was?
Nein, es würde doch eh niemanden abschrecken 26 44.07%
Ja, das ist eine gute Idee 20 33.90%
Betrifft mich eh nicht, ist mir also egal 8 13.56%
Ich weià es nicht, aber ich denke es wird was bringen 5 8.47%
Insgesamt: 59 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen "Alcopops" á la Smirnoff Ice - teurer zur Abschreckung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Anne_ Anne_ ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 08.11.2003



"Alcopops" á la Smirnoff Ice - teurer zur Abschreckung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Alkoholische Mixgetränke - die sogenannten Alcopops - müssen durch eine Zusatzsteuer teurer werden. Das plant die Regierung. Fachleute halten die Szenedrinks mit Vodka, Rum oder Whiskey für Einstiegsdrogen. Sie erhoffen sich von der Preiserhöhung, dass in Zukunft weniger Jugendliche die gefährlichen Drinks konsumieren.

Was sagt ihr dazu? Ist das eine sinnvolle Idee in euren Augen?

Meiner meinung nach nicht, denn wenn die "Harmlosen" Sachen wie Bacardi Breezer und Co. erstmla an das Preisniveau von den wirklich harten sachen wie Wodka kommen, lassen sich Kinder doch nicht abschrecken, nicht gleich den richtigen Alkohol zu kaufen.
Die Alcopops werden praktisch dem hartem Alkohol gleichgestellt - eigentlich genau das Gegenteil was die Regierung damit erreichen will.
Eigentlich waren diese Dinge noch eine gute Sache, die Kiddies denken "Woa, ich trinke Alkohol" , dabei ist es nur so etwas harmloses, aber die Kiddies sind damit zufirieden und denken nicht an die nächsten Schritte wie Wodka.
Das Argument "Alcopops macht Kindern den Alkohol schmackhaft" finde ich auch etwas weithergeholt,...

Was sagt ihr dazu? Viele von euch sind ja in dem betroffenen Alter (so um die 14 oder 15 müsste das ja sein...) Würde es euch abschrecken?

__________________

25.11.2003 16:18 Anne_ ist offline E-Mail an Anne_ senden Beiträge von Anne_ suchen Nehme Anne_ in deine Freundesliste auf
Fawkes
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, dass einzige, was wirklich was bringen würde, ist dass man die Alcopops erst ab 18 verkauft, denn die sind schon recht teuer.
Ausserdem steht drauf wieviel Prozent Alkohol drin sind, und wer da nicht nachsieht und sich wundert wieso er davon blau wird ist selber schuld.
Abgesehen davon mixt sich doch jeder heutzutage was zurecht, das kannn man ohnehin kaum kontrollieren, und wenn die Alkopops zu teuer werden, wird eben Zuhause selbst gemixt.
25.11.2003 16:28
The Dark Lady The Dark Lady ist weiblich
Schülerin

Dabei seit: 09.11.2003



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Die Alcopops sind definitiv nicht harmlos! Die haben eine Menge Alkohol drin, den man wegen des vielen Zuckers nicht schmeckt. Das macht sie auch so gefährlich. Ein Fernsehsender hat dazu mal einen Test gemacht. Mehrere Jugendlicher (min. 18 Jahre alt) wurden dazu aufgefordert, so viele Mixgetränke zu trinken, wie sie wollten und vertrugen. Sie hatten am Ende jeder eine Menge an Schnaps zu sich genommen die 11 (!) normalen Schnapsgläsern (2 cl) entsprach (6 Drinks). Diese Menge hätten sie nie im Leben als puren Schnaps getrunnken, weil der ihnen ohnehin zuwider war. (Anmerkung: Die wenigsten Jugendlichen würden Schnaps um 40 % pur trinken: allein der Geruch törnt viele ab und das Zeug brennt höllisch.) Also ist es dringend nötig etwas gegen die Alcopops zu unternehmen, denn dadurch trinken junge Menschen viel zu viel Alkohol. Die drastische Preiserhöhung würde schon etwas bringen, denn dann könnten sich viele das nicht mehr leisten. Selber mixen werden es wohl die wenigsten. Der Gag an den Dingern ist doch, dass man nur die Flasche öffnen und sich wahnsinnig cool vorkommen kann. (Alberne kleine Dummis!) Fällt der Reiz weg, ist es vorbei. Besser fände ich es allerdings, wenn diese Getränke alle erst ab 18 gekauft werden dürften.

__________________
"Nice costum, Mister!" Lachen
25.11.2003 16:47 The Dark Lady ist offline E-Mail an The Dark Lady senden Beiträge von The Dark Lady suchen Nehme The Dark Lady in deine Freundesliste auf
Voldemort Voldemort ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-63297.png

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 35
Herkunft: Hude



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich trink diese dinger eh net...das is doch nicht ganzes und nichts halbes.
wenn schon dann pur, da hat man zumindest was von Grinsen
und gegen nen schönes Miller kommt eh nichts gegen an. hat zwar fast kein alkohol aber schmecken tuts wie sonst nichts anderes

__________________

25.11.2003 17:03 Voldemort ist offline E-Mail an Voldemort senden Beiträge von Voldemort suchen Nehme Voldemort in deine Freundesliste auf Füge Voldemort in deine Kontaktliste ein
Carrie
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Persönlich wäre es mir egal, denn ich trinke das Zeug des öfteren und darf das ja auch Grinsen Ich trinke Alkohol wenn dann nicht wegen dem Geschmack sondern wegen der Wirkung.

Ansonsten würde ich sagen,dass Preiserhöhungen vielleicht ein Schritt in die richtige Richtung,aber keine Lösung sind. Geld ist für Jugendlich selte eine richtige Hürde, denn often gehen Leute neben der Schule arbeiten,um ihren Lebensstil zu finanzieren.

Ich fände es viel wichtiger,dass Verkäufer nach dem Ausweis fragen, und das immer, es muss ihnen auch nicht peinlich sein,wenn sie jemanden jünger oder älter geschätzt hätten. Ich weià auch echt nicht,warum das nicht gehen sollte. Ich selbst bin noch nie irgendwo nach meinem Ausweis gefragt worden,und das finde ich schon bedenklich,wenn 13jährige munter Alkohol einkaufen.Als ob da viel dabei wäre,den Ausweis zeigen zu lassen Wütend

Ich wäre auch dafür,dass man es wie bei den Zigaretten macht, und erst einmal Werbung für solche Produkte im Fernsehen verbietet.Das hilft nicht viel,aber das Image der Coolness wird vielleicht ein wenig zurückgeschraubt,denn diese Werbespots vermitteln den Eindruck,dass in der Welt der coolen und erwachsenen Menschen Alkohol ein Nonplusultra sei,und man es ganz einfach trinkt,ohne groÃe Trara zu machen,weil eine Party ohne Alkohol gar nicht geht.

Insgesamt hat unsere Gesellschaft einfach eine schlechte Einstellung zum Alkohol, Kinder bekommen es einfach überall mit, wenn Mama und Papa jeden Abend Win und Bier trinken, und Gästen immer ein Glaserl Schnaps nach dem Essen angeboten wird, dann bekommen sie einfach den Eindruck Alhokol wäre ein Teil des täglichen Lebens und nicht für besondere Gelegenheiten reserviert. Und irgendwie können es Eltern, wenn sie selbst konsumieren,schlechter begründen warum die Kids keinen trinken sollten. Die Leute hier trinken einfach genrell zu viel Alkohol.

Irgendwie sollte man beim Thema Alkohol und Suchtprävention nicht nur auf Kindr und Jugendliche schauen, sondern auch auf das was Elternhaus, Grsellschaft und Medien vorleben

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Carrie: 25.11.2003 18:11.

25.11.2003 18:10
Olli
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Laut Gesetz dürfen diese Alcopops (jedenfalls in Deutschland)
Es stimmt also nicht, dass diese Getränke von Leuten unter 18 gekauft werden dürfen!!!!!
Die Supermärkte denken nämlich, weil der Alkoholgehalt unter der gesetzlichen Grenze, bis zu der der Alkohol an Jugendliche unter 18 verkauft werden darf (ich glaube so etwa 15% vol., bin mir da nicht genau sicher) liegt, dass sie diese Dinger an Jugendliche unter 18 verkaufen können. Da da aber Wodka drin ist, dürfen sie sie eigentlich nicht verkaufen, machen es aber trotzdem. Das ist das ganz groÃe Problem.
Eine Preiserhöhung ist daher ganz sinnvoll, aber wie Carrie bereits gesagt hat, keine alleinige Lösung, aber ein richtiger Schritt.
Und ein Werbeverbot wäre auch sehr sinnvoll, schlieÃlich zielt die ganze Werbung dieser Alcopops ja auf die Jüngeren ab.
25.11.2003 18:57
woolly
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@olli ja des stimmt schon was du sagst, aber manche supermärkte sind mittlerweile so schlau und verkaufen es nicht.
Und in richtigen getränkemarkten (also bei uns is des jedenfalls so) bekommt man erst recht nichts, unter 18. auÃer bier.
25.11.2003 19:22
Serp Cordes Serp Cordes ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-35694.jpg

Dabei seit: 16.11.2003
Alter: 36
Herkunft: Ich bin da. Reicht das nicht?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Diese Preiserhöhung ist durchaus sinnvoll. Denn die Abschreckung wird da sein, wenn das Zeug noch teurer wird, wird es wirklich fast keiner mehr trinken. Es ist schon jetzt zu bemerken, dass der Konsum von den Dingern zurückgeht, eben weil sie jetzt schon ziemlich teuer sind.

Und es ist mMn wirklich wichtig, dass die Teile weniger konsumiert werden. Man merkt einfach nicht, was man da wegsäuft. 10 von den Teilen sind durchaus im Bereich des Machbaren, ohne dass einem zunächst schlecht wird - dabei haben die ein Alkoholnivau, dass sogar geringfügig über dem von Bier liegt. Versucht mal, 10 Halbe zu kippen, da ist einem definitiv nicht mehr ganz so gut im Magen...

Das gefährliche an den Dingern ist eben, dass man nicht merkt, was man da eigentlich trinkt. AuÃerdem schmecken sie eben dem GroÃteil der Jugend (ich schlieà mich da mal aus, ich mag die Teile nämlich absolut nicht...), während bei anderen alkoholischen Getränken erst mal der Geschmack etwas im Weg steht...

__________________


Voldi ist dem Untergang geweiht. Und das ist erst die Spitze des Eisbergs...

25.11.2003 19:27 Serp Cordes ist offline E-Mail an Serp Cordes senden Homepage von Serp Cordes Beiträge von Serp Cordes suchen Nehme Serp Cordes in deine Freundesliste auf Füge Serp Cordes in deine Kontaktliste ein
Padma Padma ist weiblich
Lehrerin im Ruhestand

images/avatars/avatar-34526.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Herkunft: Herzogenaurach



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde die Preiserhöhung wirklich gerechtfertigt und ich glaube auch, dass es bestimmt etwas bringen wird. Immerhin, man merkt ja nicht was man da wegsäuft, weil das Zeug ja gar nicht so sehr nach alkohol schmeckt. Das ist ja das tückische an diesen Getränken.
Aber eigentlich ist mir das ja auch egal, weil ich sowas eh nie trinke. Vilelleicht ein zweimal in meinem ganzen leben habe ich sowas getrunken aber öfter nicht.
25.11.2003 20:56 Padma ist offline E-Mail an Padma senden Beiträge von Padma suchen Nehme Padma in deine Freundesliste auf
hexe
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Dito Padma.
Natürlich wirkt der Preis abschreckend!
Stellt euch vor so eine Flasche kostet plötzlich 10 Euro....
Na da fählt mir ja wohl was besseres ein, was ich dann trinke.
In Franmkreich hat das auch was gebracht, und Leute unter 16 sollten son Zeug halt nicht trinken!
Ich bin dafür! Top
26.11.2003 00:49
Wizard Wizard ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-90.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 38
Herkunft: Hamburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ob eine Preiserhöhung was bringt weià ich nicht! Wenn man jung ist und alkohol trinken will, dann zahlt man so einiges dafür!
Ich denke das einzige was etwas bringen würde, wäre wenn die Verkäufer endlich mal aufhören würden das ganze Zeug an die Jugendlichen zu verkaufen! Aber das ganze wird nie passieren, weil die nur Geldgeil sind! Ich meine die Altersbegrenzung bei Alkohol hat schon einen sinn! Ich hab mal an ner Tankstelle gearbeitet und hab grundsätzlich bei Jugendlichen die Ausweise kontroliert! Egal, ob nun Alkohol oder Zigaretten! Hatte auch mal ein etwas peinliches erlebnis, weil ich ne Frau kontroliert habe, die schon 30 war! Ups
Naja, sie war ziemlich klein! War aber nicht sauer oder sowas! Fand sie eher gut, weil man sich darum kümmert, was man an wen verkauft!
Mein Chef hat sich darüber echt aufgeregt, dass ich immer kontroliert habe, und wollte, dass ich die Dinger einfach so verkaufe! Ich hab ihm gesagt, dass ich mich strafbar mache, aber wenn er mir das schriftlich gibt,dass ich alkohol und zigaretten einfach an Jugendliche verkaufen soll, dann mach ich es! Hab natürlich nie was bekommen!
Ein Beispiel wie Geldgeil die Leute sind und wie wenig sie sich kümmern an wen sie was verkaufen! Flop

__________________

28.11.2003 03:24 Wizard ist offline E-Mail an Wizard senden Beiträge von Wizard suchen Nehme Wizard in deine Freundesliste auf
Radioactiveman
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Tja, die sah halt sehr jung aus für ihr Alter. Sollte sie als Kompliment auffassen Augenzwinkern .

Ich habe mal auf Bayern 5 ein wenig einer Diskussion darüber gehört. Die haben gesagt, daà Jugendliche vom Geschmack von Alkohol und dem herben Biergeschmack abgeschreckt werden. Es schmeckt ihnen einfach nicht. Desweiteren waren Jugendliche früher nie Zielgruppen für Alkohol. Letzteres hat sich mit den Alcopops geändert. Desweiteren schmecken sie -wie schon bemerkt wurde- weder herb noch nach starken Alkohol (ich selbst habe allerdings "nur mal probiert" - nie eine Flasche gekauft, weil sie so teuer waren breites Grinsen - aber jetzt steht eine in meinem Schrank) sondern verm. süà und fruchtig. Bier was etwa den gleichen Alkoholgehalt hat schmeckt sehr herb und für Jugendliche unangenehm, während die Alcopops interessant (und verm. etwas nach Saft) schmecken. Auf diese weise kann man a) leicht mehr Alkohol trinken als man will und wird b) trotzdem langsam an den Alkoholgeschmack (den man gar nicht wirklich schmeckt) gewöhnt.
Ein Verbot solcher Getränke fände ich -wie wahrscheinlich viele hier- sehr unpassend, da eine Menge Leute weiche Drogen als GenuÃmittel konsumieren und ich daran nichts schlimmes erkennen kann. Insofern sind/wären Werbeverbot, Preiserhöhung, Abgabe ab 18 adäquate MaÃnahmen. Und bei der Preiserhöung (Mehrbesteuerung) wird ja auch kein Geld vernichtet, sondern es bekommt der Staat und damit wieder die Bevölkerung. Ich finde es eine gute Sache, wenn der Staat sich an den Sachen "bereichert" die seine Bevölkerung krank machen (Alkohol, Nikotin). Es sollte allerdings stets möglich sein, diese als "GenuÃmittel" zu erwerben. Wenn jemand auf eine Party geht und 5 oder 10⬠Eintritt zahlt, so würde es ihm -auch wenn es ärgert- nicht viel ausmachen 3⬠mehr für die Getränke zu zahlen.

RAdioactiveman, der eh lieber Augustiner trinkt Augenzwinkern
28.11.2003 13:22
ich
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das " Alcopops" Einstiegsdrogen sind stimmt nicht, das hat man ja auch bei Canabis gesagt.....

Preisverhöhung find ich nicht so gut, weil wenn so ne 0,25 ml Flasche z.b 9 ⬠kostet und eine Flasche Vodka dann 12 ⬠für 1 l , dann holt man sich doch eher die ganze Vodkaflasche. Ich denke schon das Daheim viel gemischt und selbst gebrannt wird.
Man sollte das Zeug wirklich erst ab 18 verkaufen!!
28.11.2003 14:07
Radioactiveman
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Das mit Cannabis würde zumindest ich nicht sagen.

Aber 9⬠für eine Flasche ist vermutlich utopisch (zumindest, wenn der Vodka bei 12⬠bleiben soll). Aber Vodka gibt es für gewöhnlich wirklich erst ab 18 Jahren. Und selber brennen traue ich Alcopop-Coolen Kiddies nicht zu.
28.11.2003 14:26
Serp Cordes Serp Cordes ist männlich
Schüler

images/avatars/avatar-35694.jpg

Dabei seit: 16.11.2003
Alter: 36
Herkunft: Ich bin da. Reicht das nicht?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nur um es noch mal zu wiederholen: Alcopops dürfen nur an 18-jährige verkauft werden! Nur schert sich keiner drum...

9⬠für ne 0,25er Flasche sind wirklich utopisch. Allerdings, so um die 6⬠für nen halben Liter sollten durchaus drin sein...


@Radioactiveman: Das Zeug schmeckt grausam... Hauptsächlich noch nach Limo, teilweise noch nach Saft... Und so was von ekelhaft süÃ...

__________________


Voldi ist dem Untergang geweiht. Und das ist erst die Spitze des Eisbergs...

28.11.2003 16:44 Serp Cordes ist offline E-Mail an Serp Cordes senden Homepage von Serp Cordes Beiträge von Serp Cordes suchen Nehme Serp Cordes in deine Freundesliste auf Füge Serp Cordes in deine Kontaktliste ein
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Politik und Gesellschaft » "Alcopops" á la Smirnoff Ice - teurer zur Abschreckung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH