Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln



Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Liste aller Sammelobjekte, Buch 7: Die Heiligtümer de [...] (Forum: Pottermore)   26.06.2015 20:55 von SarahBlack   2.516 0   26.06.2015 20:55 von SarahBlack  
1 Dateianhänge enthalten Die Todesstrafe! (Forum: Politik und Gesellschaft)   30.11.2003 18:41 von Frodo Baggins   60.781 448   21.05.2015 15:25 von Glaedr  
Als Snape den Tod verkorkte ... (Forum: Buch 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz)   28.10.2005 14:06 von Herrin_des_Schweigens   47.922 191   10.02.2015 09:03 von SynthiaSeverin  
Umfrage: Findet ihr, dass J.K Rowling manche Tode zu kurz gesch [...] (Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)   20.01.2008 20:52 von Nora   24.230 79   30.12.2014 01:58 von Stephan87  
1 Dateianhänge enthalten Umfrage: Wärt ihr ein/e Todesser/in? (Forum: Bücher allgemein)   31.10.2007 20:52 von Larissa_Malfoy   23.442 149   04.11.2014 10:34 von shoe.tick  

Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Angst vorm Tod? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Angst vorm Tod?
Nein 203 56.08%
Ja 136 37.57%
Hab noch nie drüber nach gedacht 23 6.35%
Insgesamt: 362 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Angst vorm Tod? 13 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5413 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5413 Bewertungen - Durchschnitt: 8,5413 Bewertungen - Durchschnitt: 8,54
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bell Bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46683.jpg

Dabei seit: 08.05.2007
Alter: 30
Herkunft: aus der bücherei



Angst vorm Tod? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

hallo leute!

ich hab mal eine Frage und ich glaube, dass ist ein ziemlich ernstes thema. Habt ihr angst vorm sterben bzw. vorm Tod?
früher hatten die menschen große angst davor. es gibt schon mehrere teard über den tod oder was danach kommt, aber ich hab keins gefunden über die angst davor.

__________________


aus Twilight von Stephenie Meyer
03.08.2007 16:48 Bell ist offline E-Mail an Bell senden Beiträge von Bell suchen Nehme Bell in deine Freundesliste auf
Tenebrus Tenebrus ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-42999.jpg

Dabei seit: 08.11.2003
Alter: 230
Herkunft: Luzern, CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nein.
*post verlänger*^^

Im Ernst: Ich fürchte mich kein bisschen vor dem Tod. Im Gegenteil, ich freue mich darauf (was jetzt nicht heisst, dass ich suizidgefährdet auf Bahngleisen nachtwandle, ich würde gerne noch ein paar Jahrzehnte hier leben^^).

__________________
[/center]
03.08.2007 17:16 Tenebrus ist offline E-Mail an Tenebrus senden Beiträge von Tenebrus suchen Nehme Tenebrus in deine Freundesliste auf
Motte
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

nein angst hab ich nicht vorm tod. aber ich glaube es kann ganz schön schmerzhaft sein zu sterben, bei einem autounfall oder so. aber das müsste dann ja heißen: angst vorm sterben und das hab ich eigentlich auch net .....

ich glaube es ist schön zu sagen ich hatte ein schönes leben, wenn man dann zurück sieht und all die schönen errinerungen noch ein mal durch lebt.
03.08.2007 21:29
tserafouin tserafouin ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-39679.jpg

Dabei seit: 26.10.2005
Alter: 34
Herkunft: Schweiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nein. Vor dem Tod hab ich keine Angst - eher davor, dass ich auf eine unangenehme Art sterbe...
Am liebsten würde ich von einer wahnsinnig hohen Brücker oder ähnlichem fallen... wo ich sicher sein kann, dass ich unten tot bin. Und zuvor hätte ich noch das Gefühl des Fliegens erlebt...
Ich glaube, dass ich keine Angst habe liegt daran, dass ich soviel träume dass ich sterbe, oder schon tot bin... sonst müsste ich ja dauernd Angst vor meinen Träumen haben... Augenzwinkern

__________________

03.08.2007 22:49 tserafouin ist offline E-Mail an tserafouin senden Beiträge von tserafouin suchen Nehme tserafouin in deine Freundesliste auf Füge tserafouin in deine Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von tserafouin anzeigen
Kruemel8319 Kruemel8319 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-43960.gif

Dabei seit: 01.04.2007
Alter: 36
Herkunft: Bremerhaven



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe keine Angst vor dem Tod, warum auch???
Würde nur nicht gerne gleich morgen sterben, sondern lieber im hohen Alter.
Wenn ich verheiratet bin und selber mein Leben gelebt habe.
Am liebsten natürlich auch ganz still und ruhig. Einfach am nächsten Morgen nicht mehr aufwachen, nachdem man Abends ganz ruhig eingeschlafen ist.

Ich glaube, dass nach dem Tod, das Leben woanders weitergeht. Wo weiß ich nicht, aber der Glaube daran, nimmt mir die Angst, die ich mal hatte.
Habe schon ganz häufig darüber nachgedacht und auch mit meiner Mutter darüber geredet.
Auch darüber, wie sie irgendwann beerdigt werden möchte.
Alles Dinge, die ich für sehr wichtig halte.
Ich habe mehr Angst vor Spinnen, als vor dem Tod!!!

__________________

La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren


03.08.2007 23:03 Kruemel8319 ist offline E-Mail an Kruemel8319 senden Beiträge von Kruemel8319 suchen Nehme Kruemel8319 in deine Freundesliste auf Füge Kruemel8319 in deine Kontaktliste ein
apfel
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich denke das es wenn wir älter sind eine Erleichterung für uns ist.
04.08.2007 10:22
Ginny*
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Ich denk mal das kann man schlecht sagen wenn man noch so jung ist. Also bis jetzt habe ich keine Angst davor. Aber wer weiß wie das aussieht, wenn ich mal alt bin.
04.08.2007 18:05
Bell Bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46683.jpg

Dabei seit: 08.05.2007
Alter: 30
Herkunft: aus der bücherei

Themenstarter Thema begonnen von Bell


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

ich selbst hab auch keine angst davor...ich find es auch net schlimm über diese themen zu sprechen, wie man beerdigt werden will und all diese dinge. das ist doch eigentlich ganz normal, oder? jerder mensch stirbt und trotzdem finden das einige leute unangenehm...wenn ihr oben abstimmt, dann begründet doch auch bitte eure aussage.danke.

__________________


aus Twilight von Stephenie Meyer
04.08.2007 19:47 Bell ist offline E-Mail an Bell senden Beiträge von Bell suchen Nehme Bell in deine Freundesliste auf
Luna_91
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

Nein

ich habe kein angst vorm tod, sondern eher davor sehr schmerzhaft zu sterben.
ich glaube nicht, dass man angst vorm tod haben muss, denn schließlich ist klar, dass man iwann mal stirbt. es ist nich so wie mit einer krankheit, die man nicht unbedingt bekommt und vor deren bekommen man angst hat...
angst vorm tod haben ist wie... wie angst vorm leben zu haben, weil das beides ja ganz eng zusammengehört
der tod ist einfach der letzte schritt des lebens auf der erde
04.08.2007 21:52
Bloody Merry Potter Bloody Merry Potter ist weiblich
Bewerber beim Tagespropheten

images/avatars/avatar-55121.jpg

Dabei seit: 05.02.2006
Alter: 28
Herkunft: Schweiz
Pottermore-Name: ShadowCentaur11633



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@Luna_91
Ich bin gleicher Meinung...deshalb habe ich für Ja und Nein gestimmt. Vor dem Tod selbst habe ich keine Angst...ich meine, der Tod selbst kann ja nichts schlimmes sein...OK, wir wissen es nicht, aber das macht es spannend. Man überlegt sich so oft was wohl danach kommt, aber eigentlich erfährt man es sowieso irgendwann mal...ich hab einfach Angst vor einem schmerzhaften Tod...also eigentlich das Sterben und nicht der Tod selbst...der Tod ist dann eher wie die Erlösung...wenn man alt ist und man hat sein Leben gelebt und ist dessen müde und dann am Alter stirbt...das ist eine Erlösung. Wenn man aber wegen einem Unfall, Krankheit oder Folter oder was weiss ich stirbt...dann ist der Tod die Erlösung aus den Schmerzen. Für mich ist also der Tod an sich nichts schlimmes. Aber das sterben kann einem schon angst machen...ich meine, sonst müsste ich auch nie Angst haben beim Fliegen oder sowas...aber ich hab doch ein wenig angst, angst vor dem abstürzen und den schmerzen, der schock und alles...Wie Dumbledore so schön sagt: Es gibt schlimmere Dinge als der Tod! Und ich pflichte dem voll und ganz bei! Stellt euch vor ihr werdet die ganze Zeit gefoltert, ihr verhungert fast, schläge, vergewaltigung...und das geht immer so weiter...aber nie geht es soweit, dass ihr stirbt...und es hört einfach nie auf...man müsste immer so weiter leben und man stirbt einfach nicht...mein gott, das ist viel schlimmer als "einfach" zu sterben!!

Hier ein tolles "Gedicht":

Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
Nur vor dem Tode derer, die mir wichtig sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
...
--Bedenkt: den eigenen Tod, den stirbt man nur,
Doch mit dem Tod der andern muss man leben.

Ich habe wirklich Angst um den Tod meiner engsten Freunde, Familienmitglieder...einfach Menschen die mir Nahe stehen...ich meine es ist wirklich so...wenn man Tod ist ist man Tod...aber wenn z.B deine beste Freundin stirbt...oder deine Mutter oder dein Vater...das ist weitaus schwerer zu verkraften, denn du musst weiterleben...ohne sie!

__________________


05.08.2007 01:20 Bloody Merry Potter ist offline E-Mail an Bloody Merry Potter senden Beiträge von Bloody Merry Potter suchen Nehme Bloody Merry Potter in deine Freundesliste auf Füge Bloody Merry Potter in deine Kontaktliste ein
Kruemel8319 Kruemel8319 ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-43960.gif

Dabei seit: 01.04.2007
Alter: 36
Herkunft: Bremerhaven



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Bloody Merry Potter

Muss Dir recht geben. Es ist wirklich schlimmer einen Menschen den man liebt zu verlieren, als selber zu sterben.
Ohne diesen Menschen weiterzuleben, ist der Horror.
Habe das nicht nur einmal hinter mir und jedes Jahr fallen mir die Geburtstage z.B. wieder schwer.
Bin dann in Gedanken immer wieder bei dem Menschen, und meistens auch traurig, aber das wird wohl normal sein, denke ich.

__________________

La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren


05.08.2007 01:34 Kruemel8319 ist offline E-Mail an Kruemel8319 senden Beiträge von Kruemel8319 suchen Nehme Kruemel8319 in deine Freundesliste auf Füge Kruemel8319 in deine Kontaktliste ein
Curious
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@ Bloody Merry Potter und Kruemel8319

Da muss ich euch auch recht geben, dass es für die Hinterbliebenen immer schwer ist es zu akzeptieren den man geliebt hat und er dann gestorben ist, als selber zu sterben.

Ich weiß nicht ob ich Angst vorm sterben habe, habe noch nie darüber nachgedacht. Wenn dann möcht ich schnell und schmerzlos sterben, als zu leiden. Davor hab ich auch Angst das es weh tun könnte und ich schmerzen habe.
05.08.2007 10:17
Suspiria Suspiria ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-34948.jpg

Dabei seit: 19.11.2004
Alter: 37
Herkunft: Leipzsch



RE: Angst vorm Tod? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen


Gerade das würde ich bestreiten - früher war der Tod viel präsenter, als er heute ist - jedoch, Angst gibt es sicher heute ebenso wie damals, und ich würde zu behaupten wagen, daß die Angst heute bei einzelnen Leuten gar größer ist, eben weil der Tod aus dem Alltag verbannt wurde.

Ich selbst ziehe vor, nicht allzuviel an den Tod zu denken, aber ansonsten halte ich es mit Sokrates (haut mich nicht, falls er es nicht war, der es sagte) - die Lebenden geht der Tod nichts an, eben weil sie leben; und die Toten haben es bereits hinter sich ...ergo gibt es keinen Grund, sich allzu viele Gedanken zu machen.
Aber gespannt bin ich schon, ob und was hinterher kommt. breites Grinsen

__________________
''

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Suspiria: 05.08.2007 10:29.

05.08.2007 10:29 Suspiria ist offline E-Mail an Suspiria senden Homepage von Suspiria Beiträge von Suspiria suchen Nehme Suspiria in deine Freundesliste auf Füge Suspiria in deine Kontaktliste ein AIM-Name von Suspiria: - YIM-Name von Suspiria: - MSN Passport-Profil von Suspiria anzeigen
Bell Bell ist weiblich
Schülerin

images/avatars/avatar-46683.jpg

Dabei seit: 08.05.2007
Alter: 30
Herkunft: aus der bücherei

Themenstarter Thema begonnen von Bell


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

@suspiria, ich meinte damit das die menschen mehr angst vor tod hatten, dass sie sich noch mehr an die kirche geglaubt haben...alos sie dachten ja, dass man für jede schlechte tat in de hölle schmorren mussten...aber es gibt bestimmt immer noch leute die sich das so vorstellen.aber du hast recht...ich hab mich blöd ausgedrükt.

__________________


aus Twilight von Stephenie Meyer
05.08.2007 20:24 Bell ist offline E-Mail an Bell senden Beiträge von Bell suchen Nehme Bell in deine Freundesliste auf
antschi333
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden      Zum Anfang der Seite springen

mir fällt da so ein gutes lied ein: die wolken ziehn dahin, sie ziehn daher, der mensch lebt nur einmal und dann nicht mehr...
hat meine mum früher immer gesungen... breites Grinsen
deswegn: mach das beste aus deinem leben! man lebt nur ein mal.
und vorm tod... der gehört zum leben dazu wie wasser auf die erde.
07.08.2007 08:34
Seiten (11): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Harry Potter Xperts Forum » Muggelwelt » Fantastisches und Unerklärliches » Angst vorm Tod?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH