Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 714 Treffern Seiten (48): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [User-Fanfiction] Viola Lilys Bücherregal
Kathi Weasley

Antworten: 14
Hits: 6.836
04.02.2015 22:09 Forum: User-Fanfictions


Hallo Viola Lily,
anlässlich der neu erschienenen Fortsetzung von "Aus Fehlern lernt man" versuche ich mich mal wieder an einer kurzen Review.
Das 1.Kapitel von "Mitten ins Feuer hinein" war ganz nach meinem Geschmack. Deine Ideen, um den alltäglichen Broderick-Wahnsinn darzustellen (und gleichzeitig die Familie neuen Lesern vorzustellen - top!), waren grandios und einiges zum Schmunzeln. Grinsen
Das Gespräch zwischen Harry und Ralph ist interessant, weil der Perspektivenwechsel zusätzliche Abwechslung in das Kapitel bringt. Die Sache mit den deutet eindeutig auf Weiteres hin. Von denen werden wir vermutlich noch was hören in der Geschichte oder? (Finde den Namen übrigens gut durchdacht: geschicktes Blending von Bullstrode und Bodyguards wahrscheinlich oder? Kein schlechter Einfall!) Hermines Auftritt mit löst bei mir ein kleines Deja-Vu aus.^^ Schön auch mal von ihr zu hören!
Jetzt zu ein paar Kleinigkeiten:
Dummerweise muss ich, wenn ich "Woodylein" oder "Woody" lese, ständig an "Toy Story" denken... xD
Dass die Brodericks Geldprobleme haben, erinnert mich sehr an die Weasleys. Aber da sie auch eine groÃče Familie sind, ist auch klar warum... Mir gefällt aber die Familie Broderick von der Atmosphäre & dem Klima wirklich gut. Kommt sehr realistisch rüber!
Schön, dass die Potter-Kinder auch mit vorgekommen sind. (Garantiert auch gut, um neue Leser in die Geschichte einzuführen. Ein paar bekannte Gesichter zu "sehen" macht das Ganze gleich leichter!)
Hannah als Frau von Neville ist auch wieder passend mit eingegliedert. Gefällt mir!
Das war's auch "schon" von meiner Seite aus. Freue mich, dass es Neues von Lauren zu lesen gibt!
LG
Thema: [User-Fanfiction] Weasleys Wortspiele // Rumtreiberzeit & Between order and chaos
Kathi Weasley

Antworten: 18
Hits: 11.059
02.09.2014 17:53 Forum: User-Fanfictions


Hallo Kesselkuchen 64,

bei Merlins Barte es geht endlich weiter!
Ich verstehe deine Ungeduld nur zu gut. Ich bin ja selbst angesichts der immer länger gewordenen Wartezeit etwas unruhig geworden, was meiner Schreibgeschwindigkeit leider nur nicht im Geringsten geholfen hat.
Ich hoffe, du kannst das neue Kapitel jedoch nun bei freier Zeit in deinen wohlverdienten Ferien genieÃčen (oder eben nicht - je nachdem wie du es findest).

LG an dich.



Hallo Leser/-innen,
ich würde sagen meine Schreibgeschwindigkeit hat einen neuen Tiefpunkt erreicht, was? Drei Monate? Seriously?
Ich höre Draco Malfoy schon "Gut gemacht, Weaslebee!" zu mir sagen. Und hinter ihm verbergen Crabbe und Goyle ihre Gesichter hinter ihren Fäustchen - Vernehme ich da ein schadenfrohes Lachen? Moment, nein, das war nur die Kaffeemaschine, die sich mal wieder zu Wort meldet.
Ihr merkt schon bei mir geht es momentan Drunter und Drüber. Deswegen also leider erst jetzt das neue Kapitel, das McGonagall von euch sehnsüchtig erwartet hat (klicke ). Ich hoffe sehr, es gefällt euch.
Das nächste Kapitel kommt hoffentlich pünktlicher. Nein - es pünktlich kommen. diesmal! Schwert
Hoffentlich bleibt ihr weiter tapfer dran und verzeiht mir abermals meine Schneckigkeit (bzgl. des Schreibens) und Verpeiltheit (bzgl. ähm allem?).
LG



Hallo,
freut mich sehr, dass dir das neue Kapitel gefallen hat.
Danke für deinen Kommentar und LG zurück.


Hallo Stella,
Haha ja sie haben es endlich hinbekommen.
Du hast noch vollkommen pünktlich kommentiert. AuÃčerdem freut mich, dass du die Story dir komplett nochmal reingezogen hast (trotz Schule - Top!).
Zu Sirius und Jules möchte ich jetzt noch keine genaue Angabe abgeben, wann in welchem Kapitel was passiert. Das steht nämlich leider selbst für mich noch in den Sternen. Ich lade die Kapitel meistens gleich, nachdem ich sie beendet habe, hoch und somit wisst ihr zum Zeitpunkt des Hochladens sozusagen genauso viel wie ich (mit Ausnahme von meinen Notizen auf meinem Block).
Es freut mich riesig zu Lesen, dass du meine OC und Sirius zusammen magst. Besonders bei eigenen Charakteren ist es ja manchmal eine zwiespältige Angelegenheit was Leser/-innen betrifft. Manche mögen sie, andere eher nicht. Freut mich, dass du zur ersteren Gruppe gehörst.
Noch förderlicher für mein ohnehin schon breites Grinsen nach deinem Kommentar war, dass du Lieblingsszenen aus dem Kapitel hattest. Es war wirklich interessant mal zu erfahren, welche Stellen bei Lesern besonders gut angekommen sind. Danke also dafür! Grinsen
Ich gebe mir Mühe so schnell wie möglich weiter zu tipseln!
LG und danke für deinen Kommentar (und die vielen Herzlein!)



Ho-Ho-Ho Leser/-innen (nachträglich),
bevor ich euch jetzt wie vor ein paar Monaten meine Monster-Entschuldigung abliefere und für die Zukunft die Besserung meiner Schreibgeschwindigkeit ankündige, gehen wir gleich und vergessen den Zeitraum zwischen den letzten Kapiteln einfach. *unter den Teppich kehr*
Es geht nämlich endlich weiter, Leute - nein, ich meine nicht den Schneefall, sondern die Rumtreiber-Story (treue Seelen können klicken). Ich hoffe sehr, es gefällt euch gut.
Bleibt tapfer dabei und urteilt nicht zu schnell (schlecht) über mich, wenn Kapitel später kommen als angesetzt. Das passiert schlieÃčlich nie mit Absicht, sondern ist dann leider unabdingbar (wegen Dies-Das-Ananas).
LG und einen guten Rutsch



Hallo Stella,
freut mich, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat.
Ist Prof. Kesselbrand im Buch männlich oder weiblich (steht da was drüber drin?)? Bei mir ist sie einfach mal eine Sie. Augenzwinkern
Ja von Rita hört man ja in den Büchern noch genug.
Es wird bestimmt in naher Zukunft weiter gehen mit der FF. In der Zwischenzeit würde ich mir aber an deiner Stelle trotzdem mal einen groÃčen Vorrat an Geduld heim richten. Sorry.
LG und danke für deinen (ultra-schnellen) Kommentar


Hallo,
freut mich von dir zu hören und dass dir das Kapitel gefallen hat.
Ja selbstverständlich kann das sein. Das ist sogar so gemeint. Ich benutze lediglich ihren englischen Nachnamen, einfach weil ich finde, dass das in dem Zusammenhang ansonsten komisch geklungen hätte zu verwenden (Ernest Kimmkorn? Es gibt wirklich Besseres.). Aber ja: Du hast in diesem Kapitel mit Bekanntschaft gemacht. Hoffentlich steht darüber morgen nichts in der Zeitung! Zunge raus
Ich dachte, dass mit Peter bedürfte ein wenig Vorbereitung und nicht direkt nach dem Motto "Peter ist jetzt Todesser" rein ins Geschehen.
Ich freue mich riesig, dass dir Lily und James so unheimlich gut zusammen gefallen. Das ist etwas, was ich unbedingt erreichen wollte. Danke also!
Meine Ambition schnell weiter zu schreiben, ist sicher, aber an der Umsetzung hapert es öfters. Aber es wird auf jeden Fall zeitnah weiter gehen!
LG


Hallo,
danke - schön, dass dir das Kapitel gefallen hat!
Haha - ja bei dem Namen klingelt es wahrscheinlich bei allen Potterheads. Augenzwinkern
LG zurück und danke für den Kommentar


Hallo,
klasse, dass dich die Geschichte so gefesselt hat, dass du sogleich einen Kommentar hinterlassen hast (danke auch dafür!).
Es kann gut sein, dass Charaktere - wie man anscheinend sagt - manchmal "out of character" sind. Das stimmt also wahrscheinlich (gebe ich zu). Aber ich finde es nicht schlimm, wenn dem im Laufe der Geschichte so ist, denn so etwas gehört meiner Meinung nach zu einer Persönlichkeitsentwicklung in einer Story mit dazu: Personen entwickeln sich, nehmen manchmal neue Charakterzüge in ihr "Repertoire" mit auf, verwandeln sich in gewisser Weise (siehe Lily), wechseln die Seiten und flippen eben manchmal aus (so wie normale Menschen auch). Um realitätsnah bleiben zu können, gehören solche kleinen "Ausrutscher" (wie es scheinen mag) ein wenig dazu, finde ich. Aber ich verstehe natürlich, wenn das für manch einen störend und unpassend wirken kann.
[Was Sirius betrifft: Zum einen mag es natürlich taktlos erscheinen, aber zum anderen will er wahrscheinlich nur ein wenig "die Stimmung auflockern". - Und Aufmunterung kann Lily ja in diesem Moment eigentlich gut gebrauchen.]
Ich hoffe, du bleibst weiter dran und kannst meine Position irgendwie nachvollziehen (gebe zu, dass es ein wenig wirr klingt).
Das neue Chap wird hoffentlich und wenn mein Zeitplan es zulässt in sehr naher Zukunft folgen!
LG



Halli-Hallo-Hallöchen Leser und Leserinnen,
bitte steinigt mich nicht! erschrocken Ich bekomme es momentan einfach irgendwie nicht auf die Reihe pünktlich nach Vorgabe hochzuladen. Gründe dafür sind easy zu liefern: Real-Life (!), Schreibblockaden, Zeitmangel und dieses typische Wie-zum-Teufel-packe-ich-meine-Ideen-in-das-neue-Kapitel?-Problem (hoffentlich versteht ihr, was ich meine...). Kurz und bündig: Es tut mir wirklich richtig leid. So.
Anyway: Ein neues Kapitel (pünktlich zu Ostern wenigstens!) ist hereinspaziert. Ich hoffe, ihr heiÃčt es trotz Verspätung willkommen (am besten mit einem netten Kaffee & Kuchen; klickst du ).
Achja: Allen noch ein gutes neues Jahr 2015 nachträglich (bin mal wieder der für sowas, ), Helau zu Fasching & nicht zu vergessen eine schöne Ostereiersuche!
(An dieser Stelle würde ich jetzt wieder ankündigen, dass das nächste Kapitel früher kommt als das Jetzige. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass das die letzten Male nicht so gut - okay: überhaupt nicht - geklappt hat, lasse ich das sein. Lassen wir uns doch einfach mal alle überraschen!)
LG



Hallo Viola Lily,
willkommen! Danke für die Blumen! (Gebe dir auch gerne ein SträuÃčchen zurück Blumen )
Haha freut mich, dass dir das Hin und Her zwischen Lily & James gefallen hat.
Ganz liebe GrüÃče zurück, auf ein baldiges Wiederlesen und schöne Ostern,
Kathi
Thema: [User-Fanfiction] Weasleys Wortspiele // Rumtreiberzeit & Between order and chaos
Kathi Weasley

Antworten: 18
Hits: 11.059
12.12.2013 19:51 Forum: User-Fanfictions


Hey Tari.

Okay, wenn du es für wichtig erachtest, dann werde ich auf jeden Fall noch versuchen es
in die Geschichte einzubauen. Stimmt - ich glaube, mir würde da auch irgendwann mal die Sicherung durchbrennen. :/

Das ist ein Problem, welches man bei den besten Geschichten (ob FF oder Roman) meiner Meinung nach manchmal vorfindet. Aber die Vorstellung und Fantasie ist eben oft verschieden bei Autor und Leser. Augenzwinkern

Ich schätze, das mit den Slytherins lieÃče sich noch irgendwie einbauen, jedoch denke ich, dass der Grund für deren Bestrafung womöglich ein anderer sein wird, als der Cruciatus-Fluch. Der Zug dafür ist - denke ich - schon abgefahren. :/
So etwas hätte ich schon früher einbauen müssen und nicht erst ein paar Kapitel danach. Es sind ja schlieÃčlich schon Monate (!) vergangen seit dem Vorfall.

Ich finde es aber schön, dass du dir wegen der Geschichte solche Gedanken machst. Grinsen

Ja bzgl. der Kommentare ist es manchmal ein wenig frustrierend, aber ich schreibe diese FF schlieÃčlich nicht nur, damit andere sie lesen, sondern auch, weil mir das Schreiben der Geschichte an sich Freude bereitet. Ich finde, das müsste bei allen FF-Schreibern im Vordergrund stehen. Dass die Geschichte dann auch von anderen gelesen wird ist aber natürlich ein groÃčer Pluspunkt, der einen weiter anspornt weiter zu schreiben.

Ich danke dir für deine liebe Antwort und wünsche dir noch eine schöne Adventszeit.

GLG zurück.



Hallo Leser/-innen,
puuuh - da ist die Zeit seit dem letzten Lebenszeichen von den Rumtreibern, aber ganz schön schnell vergangen. Das tut mir wirklich leid, aber ihr wisst bestimmt, wie das ist: Da sieht man mal einen Moment nicht hin und schon ist ein Monat ins Land gezogen.
Aber jetzt mal zum interessanten Teil dieses Posts: Das 35. Kapitel der FF ist hochgeladen ().
Ich hoffe, euch gefällt es. - Wenn nicht: Ich bin für Kritik offen und bereit. *Stift zücke*
Wenn ihr euch dennoch von den zugegeben langen Wartezeiten abschrecken lasst, die Geschichte weiter zu lesen, fände ich das sehr schade (würde es aber selbstverständlich respektieren!).
Ich freue mich schon riesig auf eure Kommentare (egal wo - Kommentarbox oder aber hier).
LG



Hallo Laura,
schön, dass du begonnen hast meine Geschichte zu lesen.
Es freut mich riesig, dass dir meine FF so gut gefällt.
Da ich eigentlich selbst als Leser kein Fan von langen Wartezeiten bin, tut mir das immer total leid, dass ich als eigener FF-Schreiber manchmal so eine lahme Schnecke bin... Aber das nächste Kapitel ist schon in Arbeit.
Du hast in deinem Kommentar zwei sehr wichtige Fragen gestellt.
Die Erste ist eigentlich so ziemlich der Knackpunkt der gesamten Geschichte und somit (da ich leider eben noch am Schreiben der Geschichte bin) noch im Bezug auf genaue Angaben her unbeantwortbar. AuÃčerdem würde eine Antwort doch die ganze Spannung wegnehmen (denn natürlich hab ich schon alles so ziemlich geplant).
Die Zweite wird sich bald beantworten.
Vielen Dank für deinen Kommentar und vielleicht kann ich ja auf weitere hoffen? (:
LG zurück.


Hallo Emmita,
danke für deinen Kommentar.
Ich freu mich immer von neuen Lesern etwas geschrieben zu bekommen, auch wenn es nur ein kurzer und aber trotzdem interessierter Kommentar ist wie deiner.
Zum Inhalt deines Kommentars kann ich nur so viel sagen, dass Lily schlieÃčlich immer noch Petunias Schwester ist und die gute Petunia ist - wie man ja aus Buch und Film zu Genüge erfährt - sehr darauf bedacht in der Nachbarschaft einen guten Ruf zu haben. Was würden denn dann also die Nachbarn und Bekannten denken, wenn nicht einmal Lily - die Schwester der Braut sich blicken lieÃče? Nachdenken
Das nächste Kapitel ist schon in Arbeit. Aber es ist leider noch ein wenig Geduld geboten.
LG



Hallo Leser/-innen,
es gibt Neues von den Rumtreibern. ()
Ihr fragt euch, wer die Rumtreiber nochmal waren? Das waren so vier Verrückte, die - okay, okay. Ich hör ja schon auf hier bei Adam und Eva anzufangen. (:
Aber ihr wisst wieder, von wem ich spreche oder?
Eigentlich sollte dieses Kapitel schon Mitte Februar fertig und hochgeladen werden, aber dann kam dies und jenes hier und da dazwischen und warf meinen Plan um. - Deswegen also leider erst jetzt das neue 36. Kapitel. Sorry. :/
Ich hoffe, das Kapitel gefällt euch und ihr hinterlässt vll. sogar einen Kommentar (hier oder im Kommentarkasten). Ich freue mich über jegliche Anmerkungen von euch.
Einen schönen Frühlingsanfang und LG.



Hallo hela,
ich danke dir für deinen Kommentar und freue mich, dass du begonnen hast, meine Geschichte zu lesen.
Super, dass dir die FF bis jetzt gut gefällt.
Ich schreibe so schnell es geht ein neues Kapitel, möchte aber nun mal auch nicht, dass es dann nur so vor Rechtschreibfehlern und unvollständigen Sätzen strotzt. Deswegen dauert es meistens auch etwas länger. Aber ich bemühe mich wirklich, die Wartezeiten so kurz wie nur möglich zu gestalten. Sollte mir das mal nicht gelingen, tut mir das sehr leid.
Danke für deine kurze Rückmeldung und LG.


Hallo Harry+Ginny in love,
danke für deinen Kommentar. Ich freu mich sehr, dass dir das Kapitel gut gefallen hat. Obwohl ich eher dachte, dass Beerdigungen so ziemlich das Letzte wären, was süÃč ist. Zunge raus
Haha ja ich dachte mir, dass er bestimmt nervös ist, wenn er mit Lily über solche Sachen redet. Das mit Petunia - tja was soll ich dazu groÃč sagen? - Sie ist einfach eine Gute, wenn sie gerade mal Lust hat. Was wahrscheinlich nie in dieser Geschichte vorkommen wird, weil sie zu Lily nicht unbedingt die Freundlichkeit in Persona ist bzw. sein wird. Aber ich bin überzeugt davon, dass sie zu Vernon eine ganz Liebe ist. Ausnahmen sind wahrscheinlich Wochenenden und solange er seinen Walrossbart hat. - Bleibt da dann noch ein Tag übrig? Nachdenken
Ich schreibe so schnell ich kann und es sich einrichten lässt. (:
LG


Hey Viola Lily,
Schön, dass du noch lebst. (Hoffentlich hast du das Kapitel wegen der Beerdigung nicht als Wink mit dem Zaunpfahl empfunden!) Und dass du meine Geschichte auch immer noch liest. - Beides freut mich.
Petunia und eine Riesenzicke?? - Das ist neu. Aber naja man lernt ja bekanntlich nie aus. Zunge raus
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Hab mich voll gefreut.
GLG
PS: Habe übrigens dein neues Kapitel (Albus schieÃčt den Vogel ab) gelesen. - War mal wieder echt witzig so an vorderster Front. Zunge raus



Hallo Leser/-innen,
Das 37. Kapitel zu der Geschichte mit unseren Rumtreibern ist online (). Ja es ging etwas schneller als sonst diesmal. Ich dachte mir, so als kleine Entschädigung für das lange Warten bzgl. der vorherigen Kapitel schreibe ich gleich das nächste Chapter, damit ihr es bei dem schönen Wetter (hoffentlich) drauÃčen bei einem Eis lesen könnt. Cool
Ich hoffe sehr, das Kapitel gefällt euch und ihr hinterlässt vielleicht sogar einen Kommentar (hier oder im Kommentarkasten).
Ich freue mich in jedem Fall über eure Gedanken, Anregungen und Meinungen.
LG



Hallo ginny+harry<3,
schön, dass du meine FF gefunden hast und sie dir so gut gefällt.
Ich werde mich mit dem nächsten Kapitel - so gut es eben geht - sputen.
Aber es gilt schlieÃčlich immer noch der Grundsatz: Vorfreude ist die schönste Freude. Augenzwinkern Nicht wahr?
Vielen Dank für deine Rückmeldung.
LG


Huhu Papaya,
na dann ein "Hoch!" auf die Zufälle. Freue mich sehr, dass du meine Fanfiction gefunden hast und dich anscheinend sogleich ins Lesevergnügen (oder -grauen) gestürzt hast. Augenzwinkern
Die Geschichte geht sicherlich noch weiter und ich gebe mir Mühe, dass die Wartezeiten sich nicht ins Unerträgliche ausdehnen.
Super-duper, dass es dir bis jetzt gefällt. - Hoffentlich auch weiterhin.
Vielen Dank schon mal für deinen Kommentar und deine nette Rückmeldung.
LG



Hallo Leser/-innen,
ich hoffe, ihr genieÃčt dieses Sommer-aber-irgendwie-nicht-richtig-Wetter. Wenn es bei euch aber vielleicht nicht ganz so schön ist, hab ich hier als "Langeweile-Prävention" für euch das 38. Kapitel zur Rumtreiberzeit
().
Ich hoffe sehr, dass es euch gefällt. Ãťber Kommentare würde ich mich freuen (aber kein Zwang!).
LG



Hallo Emmita (oder sollte ich Emma schreiben?),
zuerst mal: Es gibt keinen Grund sich zu entschuldigen nur, weil du nach Kapiteln keinen Kommentar geschrieben hast. Das ist zwar nett, aber wirklich nicht nötig. Ich sehe das mit den Kommentaren nicht so eng, weil ich ja selbst mit dem Schreiben bzw. Hochladen der Kapitel länger brauche als eigentlich angesetzt.
AuÃčerdem weiÃč ich aus Erfahrung ja wie nervig aber eben auch wichtig diese - wie du sagtest - "doofe Erfindung namens Klassenarbeiten" sind. Ich hoffe, sie sind bei dir alle gut verlaufen. Grinsen Für weitere Arbeiten wünsch ich dir noch viel Glück. Augenzwinkern
Schön, dass du aber trotz des Stresses die Zeit gefunden hast, das neue Kapitel zu lesen und es dir gefallen hat. Hoffentlich war es eine angenehme Ablenkung vom Lernen. Grinsen
Ich bemühe mich dich/euch nicht so lange warten zu lassen mit dem neuen Kapitel.
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
LG


Hallo ginny007,
schön, dass dir meine FF gefällt.
Naja aber die Hogwartsbevölkerung macht es ihr ja auch nicht leicht oder?
Haha ja, das habe ich auch schon bemerkt. Aber ich glaube, das liegt einfach nur daran, dass die meisten FF-Schreiber Sirius auch jemanden zum Gernhaben andichten wollen. Bei mir hat es ähnliche Motive, aber ich denke eben auch, dass ihm vielleicht zwischendurch und nach all den Vorkommnissen in seiner Familie jemand gut tut, der ihn versteht oder es wenigstens versucht (auÃčer James natürlich). Ich verstehe deinen Einwand also vollkommen, aber -
- Jules/Sirius "lebt" trotzdem ein bisschen. Zunge raus
Ich gebe mir Mühe so schnell wie eben möglich weiter zu schreiben und ein neues Kapitel hochzuladen. Danke für deinen Kommentar.
LG
Thema: [User-Fanfiction] Weasleys Wortspiele // Rumtreiberzeit & Between order and chaos
Kathi Weasley

Antworten: 18
Hits: 11.059
06.12.2013 14:11 Forum: User-Fanfictions


Hallo Grinsen

Gerade solchen Senf finde ich eigentlich gut. AuÃčerdem weiÃčt du ja, wie das im Allgemeinen ist: Man liest eine FF und dann ... hinterlässt man Kommentar. Deswegen freu ich mich ja auch über alle Reviews total.
Wenn sie dann auch noch so konstruktiv sind wie deine - umso besser. (:

Ich weiÃč bzgl. James, was du meinst. Vielleicht sollte ich so eine Szene, wo James Lily mal sagt, was er von Lilys Verhalten hält/gehalten hat, noch in Zukunft einbauen - wenn es in den bereits geschriebenen Kapiteln noch nicht wirklich zur Sprache gekommen ist. Bei solchen Hinweisen merke ich stark wie "unperfekt" die Geschichte leider ist...
Deswegen vielen Dank für deine Meinung und ich versuche es in Zukunft vielleicht noch einzubauen.

Meiner persönlichen Einschätzung nach wäre es ein wenig komisch gewesen, wenn innerhalb von ein paar Wochen sämtliche Sticheleien oder Anschuldigungen zwischen Jules und Sirius weggefallen wären. Deswegen war die Stelle ein wenig prätistiniert für so eine letzte Ansage, damit die beiden dann ohne irgendwelche unausgesprochenen dummen Gedanken in eine "Freundschaft" starten können. So ganz ohne Vorurteile - weswegen ja dann auch im weiteren Lauf der Geschichte die Aussprache statt fand.

Ãähm ja also *peinlich berührt am Hinterkopf kratz* - Mir scheint, du hast eine kleine Schwachstelle an meiner Geschichte entdeckt. Denn in Wahrheit kann ich gar nicht anders als dir jetzt in gewisser Weise zu zustimmen. Vielleicht wäre es wirklich intelligenter gewesen, wenn ein Lehrer gerufen worden wäre. Oder aber die Slytherins wirklich bestraft worden wären. - Was man da Gutes hätte draus machen können...Ups
Naja - jetzt ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. /:
Vielen Dank, dass du mich da drauf gestoÃčen hast.

Ganz liebe GrüÃče zurück und danke für deinen Kommentar hier.








Thema: [User-Fanfiction] Weasleys Wortspiele // Rumtreiberzeit & Between order and chaos
Kathi Weasley

Antworten: 18
Hits: 11.059
05.06.2013 15:49 Forum: User-Fanfictions













Hey Leser und Leserinnen,
ich hab letztens ein neues Kapitel hochgeladen. ()
Ich hoffe sehr es gefällt euch. (:
LG



Hey,
schön, dass dir das Kapitel gefallen hat. Grinsen
Natürlich hast du mit allem recht, was du zu Snape und Lily gesagt hast. Und du liegst auch richtig... so eine wirkliche Freundschaft ist das jetzt vielleicht wirklich nicht mehr zwischen den beiden.
Danke sehr für deinen Kommentar. Hab mir sehr gefreut daüber. Grinsen
Ich geb mir Mühe, dass das nächste Chap nicht allzu lange auf sich warten lässt.
LG


Hey,
danke für deinen Kommentar erstmal.
Ups - da hat sich wohl einer meiner berühmt-berüchtigten Fehler eingeschlichen.
Danke für deinen Hinweis. Wirklich sehr aufmerksam von dir. Grinsen
Ich hab es schon ausgebessert. (:
Meine Finger flitzen schon so schnell es geht über die Tasten... ^^
LG



Hallo Leser/-innen,
ich traue mich fast gar nicht mehr mich jetzt noch zu melden...
Aber vielleicht können wir so tun, als ob die letzten Wochen seit meinem letzten Upload nicht gewesen wären? Dann muss ich nämlich jetzt auch keine Tafel Schokolade in mich reinfuttern vor lauter Schuldgefühle... *mampf mampf*
Naja wie auch immer - hier und heute kann ich stolz verkünden, dass ich es endlich vollbracht habe, ein neues Kapitel zu schreiben und hochzuladen ( ist der Link). Ist'n Applaus wert, wie ich finde. Augenzwinkern
Habe übrigens die hochgeladenen Kapitel etwas überarbeitet (Rechtschreibfehler, Kommasetzung, Absätze usw.) und ein bisschen was - was aber die Handlung nicht beeinflusst - abgeändert oder aber Neues hinzugefügt. Wenn ihr Langeweile habt, könnt ihr die Story ja nochmal von vorne lesen. Dann seht ihr wenigstens, dass ich die vergangenen Wochen nicht ganz untätig war und nicht die Beine hochgelegt habe.
Ich hoffe euch gefällt's! Ob ihr Kommentare iwo hinterlasst (egal ob hier oder im Kommentarkasten) könnt ihr selbst entscheiden. Mich würde es auf jeden Fall freuen, wenn ihr's machen würdet. Aber es ist kein Muss selbstverständlich.
Arrivederci und LG



Hey,
also bevor ich dir richtig antworte, erstmal vielen Dank für deinen Kommentar und dafür, dass du dich entschieden hast, meine FF zu lesen. Darüber freue ich mich sehr.
So jetzt zu deinen Fragen:
Selbstverständlich geht es noch weiter mit der Geschichte. Ich schreibe sie auch gerade weiter, aber ich bin nun mal keine Schreibmaschine. Augenzwinkern Aber dieses Kapitel war auf jeden Fall noch nicht das Ende der Geschichte. [Das wäre dann nämlich wirklich ein doofes Ende...]
Tut mir leid, wenn es zur Zeit etwas länger dauert bzw. dauern sollte. Ich werde aber in jedem Fall so schnell wie möglich ein neues Kapitel hochladen!
Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig "aufmuntern" mit meinen Antworten. Ãťbrigens finde ich es toll, dass dir meine FF anscheinend so gut gefällt.
Freue mich schon darauf vll noch mehr von die zu lesen in der Kommentarbox oder wo auch immer.
LG



Hallo Leser/-innen,
jup - es gibt diesmal ein schnelleres Update. Ich bin selbst ziemlich überrascht von mir. (:
Dieses Kapitel ist etwas - nunja wie soll ich dazu sagen? - traurig geraten. Ich nenne es das erste -Kapitel dieser Geschichte. Keine Ahnung, ob's noch mehr von der Sorte geben wird, aber bis jetzt ist es auf jeden Fall das erste. [kleiner ]
Ich hoffe, das Kapitel gefällt euch, trotz komisch depressiver Stimmung am Anfang... (:
Ihr könnt mir gerne Kommentare hinterlassen. Im Kommentarkasten oder aber hier im Thread ist immer ein Plätzchen für eure Gedanken frei und ich lese unheimlich gerne eure Meinungen und geistlichen Ergüsse zu den Kapiteln.
An dieser Stelle möchte ich mich auch mal bei euch bedanken. Wenn ihr mich nicht mit euren Kommentaren immer angetrieben hättet, wäre die Story vll jetzt sogar schon im Sand verlaufen. Deswegen möchte ich mich bedanken, dass ich selbst immer wieder SpaÃč und Freude am Schreiben gehabt habe, weil ich wusste, dass jemand gerne wissen möchte, wie es weiter geht, und meine Kapitel wirklich gerne liest. Das bedeutet mir wahnsinnig viel. (:
Langer Rede kurzer Sinn - für eure Treue, die bis jetzt investierte Zeit (Lesen o. Kommentar-Schreiben) und natürlich eure Freude beim Lesen meiner FF.
LG



Hallo Leser/-innen,
juhu - ein Update der Geschichte! [ein ]
Nach ein paar Wochen Funkstille von mir kommt nun endlich mal wieder ein neues Kapitel über unsere lieben Rumtreiber und ihre Freunde. Oder aber eben Lily Evans und ihre Freunde. Je nachdem, wie man es eben sehen möchte.
Wie dem auch sei - das 34. Kapitel ist online und wartet sehnsüchtig darauf gelesen zu werden. Von euch natürlich (nicht nur von mir). Ich hoffe sehr, ihr findet es ganz passabel und gebt vielleicht sogar ein wenig Senf (oder eben Ketchup) dazu ab. Im Kommentarkasten und hier ist noch jede Menge Platz für eure Gedanken, Meinungen oder aber eben euren Senf (salopp gesagt).
Freue mich schon riesig auf eure Kommentare!
LG



Hallo,
ich freu mich sehr, dass dir meine FF so gut gefallen hat/gefällt.
Es ist auch zufriedenstellend für mich zu lesen, dass du meine Geschichte wirklich spannend findest. Man empfindet das selbst manchmal nämlich ganz anders. Deshalb ist es wirklich hilfreich für den FF-Schreiber selbst, solche Dinge von anderen gesagt/geschrieben zu bekommen. Vielen Dank also.
Ich hoffe sehr, dass, auch wenn das Kapitel selbst vielleicht nicht gerade ein Meilenstein ist, es dir trotzdem gut gefallen hat/gefällt. Wie es mit James weiter und mit Lilys Eltern aus geht, erfährst du vll in den folgenden Kapiteln noch. Mal sehen.
Zuletzt noch ein Danke dafür, dass du angefangen hast, meine FF zu lesen. Bin immer wieder selbst überrascht über die (wachsende) Leseranzahl, wie ich zugeben muss...
Ich würde mich freuen noch mehr von dir zu lesen (hier oder aber wieder in der Kommentarbox).
LG


Hallo,
vielen Dank dafür, dass du begonnen hast, meine FF zu lesen.
bevor ich jedoch damit anfange, dir auf deine Kommentare (!) zu antworten, möchte ich zuerst noch ein groÃčes "Wow" dir gegenüber aussprechen. Ich finde es super, dass du gleich drei Kommentare auf einmal hinterlassen hast.
So das war's auch schon mit peinlicher Ehrlichkeit meinerseits. Weiter geht's mit deinem Kommentar.
Bezüglich Lily wird dir im Laufe der Kapitel vll noch auffallen, dass sie noch ziemlich auftaut. Am Anfang ist sie zugegeben ein richtiger "Eisklotz" gegenüber James, jedoch verschwindet diese Reserviertheit von Kapitel zu Kapitel (wie ich zumindest versucht habe darzustellen). Habe ich jetzt schon zu viel verraten?
Was James betrifft, stimme ich dir vollkommen zu. Er hätte manchmal bestimmt jedes Recht gehabt auszurasten und Lily mal ordentlich die Meinung zu geigen, jedoch denke ich, dass er wahrscheinlich wirklich ihr gegenüber immer sehr nachsichtig gewesen ist und es immer nur darauf geschoben hat, dass sie das ja alles nicht so meint oder aber sich iwann trotzdem in ihn verlieben wird. Ich glaube, dieser Glaube und natürlich auch seine "rosarote Brille" machen es ihm nicht gerade leicht, an Lily auch nur ein schlechtes Haar zu finden oder wahrnehmen zu wollen. Wenn sie ihm gegenüber dann gar sehr gemein oder frostig ist/war, ist/war er deswegen eben meistens eher enttäuscht oder traurig anstatt wütend. Ich habe keine Ahnung, ob meine Ansicht für dich jetzt verständlich war. SchlieÃčlich klang es für mich selbst beim "Drüberlesen" ziemlich wirr.
Dein nächster Kommentar galt dem Kapitel oder? Hierzu müsste ich dich dann aber darauf hinweisen, dass Jules keineswegs gleich danach wieder in den Unterricht geht, sondern mit Alice den Weg zum Gemeinschaftsraum einschlägt.
(Steht auch im Kapitel selbst:

)
Dumbledore und McGonnagal zu benachrichtigen wäre für alle nicht sehr ratsam gewesen, schlieÃčlich sind Lily und James ja Schulsprecher und als Schulsprecher in ein Duell verwickelt zu sein, würde sich garantiert nicht gut machen oder? Man könnte die fehlende Benachrichtigung der Lehrer aber auch einfach als Vergessen oder aber als Folge des Schocks über die schlimme Nachricht von Bellatrix werten. Aber grundsätzlich wäre dein Vorschlag auch eine Alternative gewesen.
Wie ich merke, hat das Kapitel sehr viele Fragen bei dir aufgeworfen...
Wer wen wann fertig macht oder fertig machen sollte? - Ich sage mal so: Immer langsam mit den Rennpferden. (=Alles zur rechten Zeit.)
Bei Jules fiel in dem Moment einfach eine kleine Welt zusammen, als sie so eine Nachricht von Bellatrix vor den Kopf geknallt bekommen hat. Verständlicherweise. Sirius, dem sie ja sowieso noch nicht so lange vertraut hatte, war einfach in dem Moment für sie der Tropfen, der das Fass zum Ãťberlaufen brachte und sie einfach daran zweifeln lässte, wem sie noch trauen oder aber glauben kann und wem nicht. Vor allem bei so einer Verwandtschaft. Da liegt die Vermutung, dass Reinblütige mit Reinblütigen unter einer Decke stecken natürlich nahe. - Inakzeptabel ist es aber trotz allem, das stimmt.
Schön, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat.
Das war's dann auch schon mit meiner Antwort (oder aber mit meinem Mini-Roman).
Ich freue mich schon darauf, mehr von dir zu lesen (hier oder aber wieder im Kommentarkasten).
LG
Thema: [User-Fanfiction] Viola Lilys Bücherregal
Kathi Weasley

Antworten: 14
Hits: 6.836
22.09.2012 18:05 Forum: User-Fanfictions


Hey Vio,
entschuldige bitte, dass ich mich nach deinem letzten Kapitel gar nicht gemeldet habe. Ich war für ein paar Tage nicht da und habe iwie total vergessen, einen Kommentar zu schreiben. Verwirrt
Ich freu mich total, dass ich eine deiner treuesten Leserinnen bin. Ich versuch auch weiterhin Reviews zu schreiben bei deiner Geschichte und sollte ich es - wie jetzt - mal vergessen, werde ich es iwie mal nachholen.
Danke auch für deine liebe Antwort. Ich versteh übrigens totaaal, was du meinst. Stephens Dad ist ein richtig beliebter, charismatischer Typ, der es schafft verantwortungsbewusst und cool zugleich zu erscheinen. Oder?
Sooooo jetzt mal zu den beiden bisher von mir unkommentiert gebliebenen Kapiteln: war wirklich ein echt schönes Kapitel und ich glaube, wenn ich nicht gerade in Gesellschaft von ein paar Leuten gewesen wäre, wäre ich erstmal aufgeregt hoch gesprungen und hätte gerufen. Lauren und Luke sind nun also zusammen. Obwohl ich Mabels Reaktion darauf im nächsten Kapitel schon etwas unfair finde. Lauren ist doch ihre beste Freundin! Da sollte sie sich doch erstmal für sie freuen, vor allem auch weil Lauren ja bisher noch keinen Freund hatte. Aber dann gleich so loszulegen und ihr indirekt vor Augen führen, warum sie mit Luke zusammen sein sollte? AuÃčerdem ist Luke doch nicht irgendein wildfremder Typ, den Lauren mal eben auf der StraÃče aufgegabelt hat, sondern ein wirklich guter Freund, den sie selbst schon seit Jahren live erleben konnte. Aber naja nachdem Lauren und Luke ja für sie schon etwas plötzlich über Nacht zusammen gekommen sind, kann man ihr diese Ãťberreaktion mal verzeihen.
Okay, das war's leider diesmal auch schon zu deinen Kapiteln. Zu mehr Ausführlichkeit fehlt mir momentan einfach die Zeit...
Bis zum nächsten Kapitel und liebe GrüÃče. Umarmen
EDIT:
Zum 'neuen' Kapitel ein kleiner Kommentar von mir.
Die Gespräche am Anfang sind erstmal typische besorgte-Eltern-Unterhaltungen. Aber wirklich amüsant zu lesen - natürlich -, wobei das Versöhnungsgespräch mit Stephen auch sehr schön war. Wie ich - glaube ich - schon mal geschrieben habe, mag ich Stephen echt gerne. Er ist immer so sympathisch und verständnisvoll - und selbstverständlich schlau. Seine Art mit der ungewohnten Situation unzugehen, finde ich sehr logisch: zuerst etwas geschockt bzw. vorwurfsvoll und dann eher versöhnt und humorvoll. Dass sich sogar Patrick auch nach den beiden erkundigt hat, fand ich wirklich gut - schlieÃčlich hatte Luke ihn ja um Hilfe wegen des Geschenks gebeten. Abgesehen davon Laurens Sorge um Luke wegen seinem erneut aufgeflammten Quidditch-Fanatismus ist rührend.
LG und bis zum nächsten Kapitel. Umarmen
EDIT:
Ich kommentiere seit langem - sorry - mal wieder. Erstmal zu
Wirkliche lustige Idee, die du da mal wieder hattest. Professor Freshad greift anscheinend auch im neuen Halbjahr nicht minder stark durch. Seine sarkastischen und treffenden Sprüche - " - sind immer zum kaputt lachen. Auch interessant zu lesen, wie andere AuÃčenstehende die Sache mit Lauren und Luke empfinden (Gwendolyn, Georgana). Schön, dass Dustins Meinung zu Beziehungen in dem Kapitel auch zu lesen war.
Jetzt zu : Dustin und Elphina Windrose?! Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet. Aber total interessant, wie iwie alles zusammenhängt und miteinander verbunden ist. Dass Luke später mit Elma seine "Differenzen" hat, ist ja nachzuvollziehen. Hoffentlich wird das mit der Zeit noch. Nicht dass der Arme nochmal so einen Zwischenfall erleben muss mit ihr. Aber da Elma ja ein zahmer Greif ist, bin ich da recht zuversichtlich. (:
LG noch. Umarmen
Thema: Romane Zitate raten
Kathi Weasley

Antworten: 6.078
Hits: 506.629
12.09.2012 13:26 Forum: Koboldstein-Klub


Ups, ich hab's erst jetzt gesehen. Im Moment fällt mir leider kein brauchbares Zitat ein.
Wenn du möchtest, kannst du weiter machen, . Ich rate sowieso lieber mit.
Thema: [User-Fanfiction] Viola Lilys Bücherregal
Kathi Weasley

Antworten: 14
Hits: 6.836
02.09.2012 13:02 Forum: User-Fanfictions


Hallo Vio.

Diesmal wieder hier ein Kommentar von mir.
Ich fand schon den Kapitelnamen toll. , zum Glück ist es nicht nach dem Motto "oll in nderer acht's" gelaufen.
Am Anfang hast du alles sehr schön beschrieben und es ist auch echt nett von Stephen Davis einzuladen. Er und Mabel gehören einfach zusammen.
Als sie dann Stephens Vater kennen lernen, musste ich schon das erste Mal lachen.
Dieses Hin und Her zwischen Lauren und Luke ist echt lustig. Scheint so als wäre Stephens Vater genauso humorvoll wie sein Sohn. Fröhlich
Ich kann Luke aber auch gut verstehen, bei dieser Art von Veranstaltung nervös zu sein. Bei den hohen Tieren, die da herumspazieren...
Ich find's auch gut, dass die Potters auch mit von der Partie sind.
Aber am witztigsten war diesmal, wie Luke und Lauren versuchen, Mabel und Davis zum Tanzen zusammen zu bekommen.
Bei Laurens Miene ist die Botschaft garantiert angekommen. Lukes Scheinheiligkeit fällt kaum auf und ist wirklich sehr überzeugend. Welch ein Zufall aber auch... Ironie lässt grüÃčen.^^
Vielleicht trifft Lauren ja drauÃčen bei ihrer Pause auf Luke und die beiden kommen mal zum Reden.
Aber auch ohne das war das Kapitel mal wieder sehr schön.
Langsam werde ich wirklich zum Fan dieser FF und deines Schreibstils.
Ich freu mich auf weitere Kapitel. Ãťbrigens vielen Dank nochmal für deinen Kommentar bei meiner FF.
LG
Thema: hallöchen (:
Kathi Weasley

Antworten: 4
Hits: 1.665
02.09.2012 12:30 Forum: Der Sprechende Hut


Hey Sina.

Willkommen auch von mir und ich hoffe, du fühlst dich schon ganz wohl hier.
Dann mach ich mal mit der Fragerunde weiter.^^
Mit welcher Person von Harry Potter kannst du dich denn am meisten identifizieren?
Welche Szene [Buch+Film] ist deine Liebste?
Liest du noch andere Bücher auÃčer HP, wenn welche?
Mit Chemie konnte ich mich auch nie wirklich anfreunden...

LG Umarmen
Thema: Romane Zitate raten
Kathi Weasley

Antworten: 6.078
Hits: 506.629
23.08.2012 16:02 Forum: Koboldstein-Klub


Ist das aus ?
Thema: [User-Fanfiction] Weasleys Wortspiele // Rumtreiberzeit & Between order and chaos
Kathi Weasley

Antworten: 18
Hits: 11.059
19.08.2012 11:50 Forum: User-Fanfictions






















































































































































































Thema: [User-Fanfiction] Weasleys Wortspiele // Rumtreiberzeit & Between order and chaos
Kathi Weasley

Antworten: 18
Hits: 11.059
18.08.2012 18:28 Forum: User-Fanfictions












Thema: WANTED! English-speaking Harry Potter-fan!
Kathi Weasley

Antworten: 49
Hits: 21.789
14.08.2012 22:46 Forum: Abteilung für Internationale magische Zusammenarbeit


Now that you mentioned it, I am not sure. I don't even think, I am privileged to correct anyone, because I am neither an English landswoman nor a teacher.
I'm sorry, if I said something wrong.
Maybe next time you should correct him? I suggest, that your English is better than mine.
Thank you for correcting me.

What kind of books does Roddy Doyle write apart from his books for kids?
Thema: WANTED! English-speaking Harry Potter-fan!
Kathi Weasley

Antworten: 49
Hits: 21.789
14.08.2012 19:31 Forum: Abteilung für Internationale magische Zusammenarbeit


Hello,
that sounds good but I don't know if I could make it in the next days. Perhaps.
That's interesting because your sentence, you asked after, is maybe okay. But your question in the brackets is wrong. Better: Is this sentence correct? That's because of the difference between adverbs and adjectives. Please look . But maybe also read what Mica wrote about it.
Suzanne Collins is a really good author. I like her triology of The Hunger Games.
I also write Fanfictions but nothing else. You're writing your own story? That's pretty cool.
Best wishes! Grinsen
Thema: WANTED! English-speaking Harry Potter-fan!
Kathi Weasley

Antworten: 49
Hits: 21.789
02.08.2012 20:49 Forum: Abteilung für Internationale magische Zusammenarbeit


At the beginning was written more in this thread, but like it is often the interest stagnated during the last weeks. That's a pity because I think this thread is fun because of the topics but also a good way to improve your English skills.
I never recognized these drawings. I thought you're speaking of the drawings in the chapters. Maybe I should check that after writing this...
I've never heard of Kröchlendorff. Can't imagine, where this could be... Nachdenken
Sounds funny! Group trainings are good methods to improve the class community, I think.
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 714 Treffern Seiten (48): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH