Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 77 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
23.10.2013 18:43 Forum: RPGs - Role Playing Games


Huch! Also wie gesagt, ich bin bis zum 1. November ganz arg beschäftigt und kann wahrscheinlich gar nicht posten :/

Dafür bin ich dann aber immer dabei Grinsen
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
13.10.2013 01:24 Forum: RPGs - Role Playing Games


Ich warte noch auf Sirius und dann poste ich auch mal etwas länger und besser ^^

Nur werde ich ab Sonntag nicht mehr so viel Zeit haben und und bestenfalls alle drei Tage mal posten können. Das ist aber nicht von Dauer und wenn wir die Geschwindigkeit erstmal so beibahlten dürfte das nichtmal auffallen ^^.
Thema: Spielthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 28
Hits: 10.176
10.10.2013 22:50 Forum: RPGs - Role Playing Games



Als die unbekannte Schülerin sich an den Gryffindor Tisch setzte, vergaÃč James für einen Moment sogar seinen Hunger. Sie musste eindeutig neu sein, denn jeden Gryffindor aus den älteren Jahrgängen, kannte er mindestens vom sehen her. Sie musterte die Rumtreiber und... wer konnte es ihr schon verdenken, so gut wie sie aussahen. Sie waren vermutlich auch der Grund gewesen, dass sie sich diesen Tisch ausgesucht hatte.
Er hatte kaum Zeit mehr über das seltsame Mädchen nachzudenken, da füllten sich die Teller auch schon mit den ersehnten Speisen. James packte sich so viel er konnte auf seinen Teller und aÃč, wie er noch nie gegessen hatte. So langsam verflog seine schlechte Laune und die Freude über das bevorstehende Schuljahr wuchs. Er hatte sich so viel vorgenommen. Sein Blick huschte kurz zu der wunderschönen Evans. Oh, ja... Sie würde er dieses Jahr rumkriegen, koste es was es wolle. Dann war da noch der Quidditchpokal, denn er zu gewinnen hatte. Sein Kader war mit Abstand der beste, den die Hogwarts-Schule je gesehen hatte und er selbst war das Herz... die Ikone... die Legende...
Selbstzufrieden wandte er sich Sirius zu und sagte mit einem Hächenflüger in der einen und einem Brot in der anderen Hand: "", dabei sah er dem Werwolf vielsagend an. "."
Er nickte kaum merkbar zu Evans und grinste Remus verschwörerisch zu. ""
"", fragte Peter gierig.
"."
James Miene verfinsterte sich nur bei dem Gedanken an das Pack. "", flüsterte er. ""
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
09.10.2013 01:34 Forum: RPGs - Role Playing Games


Also, ich verstehe eure Einwände sehr gut und würde mich dann auch von der Idee distanzieren. Ich hab bisher nur bei einem einzigen RPG hier im Forum kurz mitgewirkt und wusste nicht, dass es tatsächlich schon ähnliche Systeme gab. Was ich aber gut fände wäre wenn wir tatsächlich mehrere Threads bekommen würden. Da wir nicht viele sind, würde ich mich bereits mit 3 Extra-Threads zufrieden geben, die wir gestalten können wie wir wollen. Ich sehe darin eigentlich keinen groÃčen Aufwand und es würde ja nur der Ãťbersicht dienen.
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
08.10.2013 19:38 Forum: RPGs - Role Playing Games


Also ich würde schon sagen, dass wir jetzt auf Lily warten sollten. Lily sollte Hermine am ebsten einen Platz neben sich anbieten, als pflichtbewusste Vertrauensschülerin. Oder Remus macht das. Ich hab überlegt, ob James einen herzaubern könnte, aber wahrschienlich übersteigt das die Fähigkeiten eines 6. Klässlers.
Thema: Steckbrief-Thread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 7
Hits: 4.133
RE: Steckbrief-Thread - "Tabula Rasa" 08.10.2013 15:50 Forum: RPGs - Role Playing Games



: 16
: Gut
: Reinblütig
: Unbekannt (Godric's Hollow?)


+ Begabung
+ Loyalität
+ Charisma
+ Führungsqualitäten


- Lily Evans
- Hochmut
- Disziplin


+ Lily Evans
+ Quidditsch
+ Stolzieren
+ Abenteuer


- Schniefelus
- dunkle Magie
- Niederlagen/Rückschläge


James Potter ist der einzige Sohn einer wohlhabenden und stolzen Zaubererfamilie. Ihm wurde alles in die Wiege gelegt, was man sich nur wünschen kann.


In der Schule ist James Potter allgemein ein Junge ohnesgleichen und persönlich fühlt sich sogar noch besser. Er imponiert seine Mitschüler gerne mit seinen Fähigkeiten und scheut auch nicht davor willkürlich Leute zu verhexen, nur um zu zeigen, dass er es besser kann als die anderen. Seine Spontanität und ausgefallenen Ideen stürzen die Rumtreiber von einem Abenteuer ins nächste. Obwohl es nach AuÃčen oft den Anschein erweckt, als ob er nur in den Moment leben würde und sich keine Gedanken über die Zukunft machte, hat er vielleicht sogar von allen am meisten Angst vor dem Kommenden.
Mit seiner albernen und arroganten Art überspielt diese Angst aber geschickt, denn schlieÃčlich würde ein James Potter niemals verweichlichen und seine Gefühle offenbaren.

:


Mit einem leisen Knacken entspannten sich die Knochen von James Potter, während er sich in seinem königsroten Himmelbett streckte.
Als wäre er höchst unzufrieden darüber aus der Traumwelt wieder in die Realität zu müssen, öffnete er erst nur ein Auge und sah sich vorsichtig um. Alle Betten auÃčer seinem waren leer. Wie konnten sie es gewagt haben ohne ihn geweckt zu haben runter zu gehen? Anderseits kam es ihm so vor, als wäre er gerade von einem tausendjährigem Schlaf erwacht. Bei dem Traum den er geträumt hatte, hätte er denjenigen der ihn geweckt hätte sicherlich so verzaubert, dass dieser nicht mehr gewusst hätte, wo oben und unten war.
Er hatte sein gesamtes zukünftiges Leben gesehen. Wie er für die englische Quidditch Nationalmannschaft nominiert geworden war. Wie das Evansmädchen und ihrer Freundin Alice ihm in einem riesigen Stadion in der ersten Reihe mit Herzen in den Augen zugejubelt hatten und er Weltmeister geworden war. Wie Evans ihm die nächsten Jahre hinterhergerannt war und er sie aber zappeln gelassen hatte.
Bis es soweit war, würde es sicher noch ein Jahr dauern, dachte er, warf sich unzufrieden aus dem Bett heraus und machte sich fertig.
Vom Augensand und der Schlaftrunkenheit befreit, kramte er aus seinem Umhang einen Spiegel hervor, mit dem er mit Sirius komunizieren konnte, wenn ihm dannach war (und der Idiot seinen nicht im Gemeinschaftsraum vergessen hatte). Diesmal aber gab er sich mit dem eigentlichen Verwendungszweck eines Spiegels zufrieden
Braune Augen eines gutaussehenden Jugendlichen lugten unter einer runden Vollmondbrille hervor und fingen seinen Blick auf. Dann wanderten sie von den zerstrubbelten rabenschwarezen Haaren runter zu den dünnen, aber wohlgeformten Lippen, über die ein selbstgefälliges Grinsen huschte.

Deutlich zufriedener verlieÃč James seinen Schlafsaal und machte sich auf den Weg nach unten, in der Hoffnung die Anderen zu treffen. Dann könnte er den anderen Rumtreibern erzählen, dass der Wahrsagenunterricht entgegen ihrer Vermutungen Früchte getragen hatte und er eine Vision über seine Zukunft gehabt hatte.
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
08.10.2013 01:09 Forum: RPGs - Role Playing Games


Also die Handlung bisher:

Alle sind an ihren Tischen und reden - Hermine kommt herein - Hermine unterhält sich mit Dumbledore

Dannach wir Hermine sich an den Gryffindor Tisch setzten. Spätestens dann, sollten wir defintiv auf alle warten, damit wir zusammen Hermine mit Fragen bombadieren können. Ich hatte mir gedacht, dass Lily sie abschlieÃčend zu Dumbledore ins Büro bringt, damit die sich etwas näher kennenlernen.

Ich hab mir etwas überlegt, was hier sehr gut funktionieren könnte. Wir sollten vor jedem Post eine kleine Zeitangabe schreiben. Zum Beispiel:

Hermine Granger, 1. Tag Nachts, Dumbledores Büro.

Das würde den Vorteil haben, dass wir quasi Zeiträume gleichzeitig spielen können. Hier mal ein Beispiel, wann das einen Vorteil haben könnte.

Severus Snape führt gerade ein Gespräch mit Narzissa in der groÃčen Halle, während Hermine mit Dumbledore redet. Nun ist das Gespräch zwischen Snape und Narzissa nicht beendet, aber Hermine hat sich schon gesetzt.

Dann schreibt Severus im nächsten Post als Ãťberschrift: "Severus Snape, 1. Tag, bevor Hermine sich gesetzt hat, GroÃče Halle. und führt mit Narzissa sein Gespräch quasi in der Vergangenheit, während er aber gleichzeitig schon mit den Slytherins über die Unbekannte tuscheln kann mit "1. Tag, nachdem sich Hermine gesetzt hat"

Ich weiÃč, dass klingt erstmal verwirrend und deswegen will ich lieber erstmal auf Fragen
und Kritik eingehen. Ich weiÃč nicht, ich find das relativ genial breites Grinsen .
Thema: Spielthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 28
Hits: 10.176
08.10.2013 00:14 Forum: RPGs - Role Playing Games



Schlechtgelaunt schenkte James Sirius auf seinen Kommentar hin einen vernichtenden Blick.
".", knurrte er leise, damit er nicht die Stille durchbrach.
Peter lachte auf James Kommetar hin. ""
Sofort fokusierte James die armselige Ratte. Snape war ja nicht in der Nähe, also musste Wurmschwanz erstmal hinhalten. "", fuhr er ihn an. "."
Peter lachte vorsichtig und machte sich so klein wie möglich.
""


Beauxbatons? Albus lachte innerlich. Das Mädchen war sicher keine ehemalige Beauxbatons. Er war sich ziemlich sicher, dass sie vor irgendwas auf der Flucht war und hier Zuflucht suchte, so zerstreut und verwirrt wie sie hier aufgetaucht war.
".", sagte er und lächelte der jungen Hexe beruhigend zu.
".", antwortete sie. "."
"", er hatte eine ernste Miene aufgesetzt und legte eine Pause ein, um kurz zu überlegen.
"."
Ein letztes Mal zwinkerte er ihr zu und nickte langsam in Richtung der Tische mit den Schülern, die das Spektakel murmelnd beobachtet hatten. Filch stand da mit enttäuschter Miene, doch traute sich nicht zu widersprechen. Fluchend humpelte er wieder zurück in Richtung des emporragenden Holztors zur Eingangshalle-

//
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
07.10.2013 21:50 Forum: RPGs - Role Playing Games


Also wir warten gerade auf den Post von Hermine (weil mit Betreten von ihr ja alle still auf sie starren, wie man das als Meute eben tut) und ich bin mir nicht sicher, ob Minerva gerade schon die Schüler eingeteilt hat, oder ob das nur gedanklich war. Falls ja, dann tun wir einfach so, als hätte sie die Schüler einen Moment später eingeteilt^^
Thema: Spielthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 28
Hits: 10.176
07.10.2013 13:16 Forum: RPGs - Role Playing Games



Ungeduldig wippte James mit seinem Bein und klopfte mit dem Finger auf den Tisch. Er hatte einen Bärenhunger und konnte es gar nicht erwarten, bis die Knirpse endlich in ihre Häuser eingeteilt waren und die Tische mit Essen gefüllt wurden. Immer wieder lugte er zu Lily herüber, die sich mit ihren Freundinnen lachend über etwas unterhielt.

Dann ging die hohe Tür auf und zu James Ãťberraschung waren es nicht die Erstklässler und McGonagall die hineinkamen, sondern der Olle Filch. Hinter sich zog er ein ihm unbekanntes Mädchen mit zottigen braunen Haaren.
James seufzte. Es war lediglich eine Schülerin, die zu spät kam.
"?!", rief er theatralisch und lieÃč seine Stirn auf den Tisch fallen.


Fröhlich lieÃč Albus seinen Blick über die GroÃče Halle schweifen. Er liebte es in die wissbegierigen und hungrigen Gesichter seiner Schüler zu sehen. Gleich würden dann auch die Erstklässler in ihre Häuser eingeteilt werden. .

Flitwick erzählte den Lehrern gerade eine fruchtbar amüsante Geschichte über einen Dieb, der sich mit einem Aufrufezauber selber ausgenockt hatte, als die Tür der GroÃčen Halle auf ging. Es war Filch, begleitet von einem verunsicherten Mädchen.
"Professor!", rief er und hinkte zu Dumbeldore. "Professor! ... Ich habe diesen Tunichtgut in einem Korridor erwischt. Sie dachte Sie müsse nicht zur Zeremonie kommen, nicht wahr Balg? Hälst dich wohl für ganz schlau." Selbstgefällig grinste Filch das arme Mädchen an. Dumbledore fand es überhaupt nicht angemessen, wie Filch seine harmonische Prezeremonie zerstörte, doch lieÃč sich nichts anmerken.
Stattdessen schaute er erwartungsvoll in die ängstlichen, haselnussbraunen Augen des jungen Mädchens.
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
06.10.2013 23:00 Forum: RPGs - Role Playing Games


Warte warte warte... Severus ist VS bei den Slytherins?! Fuck me...

Wann ungefähr hast du denn vor den Anfangspost zu machen Mine?
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
06.10.2013 14:21 Forum: RPGs - Role Playing Games


Nichts persönliches an Remus, aber ich nehm keinen in meiner Quidditschmannschaft auf, der Höhenangst hat. Ich will nämlich ne gute Mannschaft zusammenstellen, im Gegesatz zu einem gewissen anderen Team...

Nein, was ich damit sagen will ist, dass es ja nicht unbedingt alle involviert sein müssen. Ansonsten kann sich ja 1. niemand damit brüsten, 2. kommt es nie zu der Situation das einige nur genervt mit den Augen rollen, wenn es um das Thema Quidditsch geht. 3. gibt es einfach ein paar Dinge, die machen wenig Sinn.

z.B. Ist ja Fliegen etwas, was Hermine nicht ganz so gut beherscht, weil man es nicht in Büchern lernen kann und das gehört halt irgendwie zu ihrem Charakter. Und mehrmals wird ja erwähnt, dass Fliegen eins der wenigen Dinge ist, die Harry ihr meilenweit vorraus hat, eben weil es eine ganz andere Kunst hat. Dann das Remus Höhenangst hat und schon im Steckbrief geschrieben hat, dass er sich das Spektakel lieber von der Tribüne ansieht. Was ich aber begrüÃčen würde, wäre wenn Lily mitmachen würde. Jetzt mal nur aus James Sicht. Das wär ziemlich witzig, aber mal im Ernst, als ob Lily einem Team beitreten würde, in dem James Kapitän ist.
Wir werden ja eh nie richtig spielen, sondern kurz auslosen wer gewonnen hat, und dann regt sich die eine Seite auf und die andere stichelt rum.
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
06.10.2013 13:17 Forum: RPGs - Role Playing Games


*Hust* Gurkentruppe *Hust*

Also bei den Gryffindors sollten sich Hermine und Lily auch mal melden, ob sie Lust hätten beim Quidditsch mitzumischen.
Thema: Besprechungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 164
Hits: 35.323
06.10.2013 01:47 Forum: RPGs - Role Playing Games


Ich nutz auch mal die Gelegenheit und schlag dann ein Gryffindor Team vor:

Jäger: James, Sirius & Frank
Hüter: Unbekannt
Sucher: Unbekannt
Treiber: Unbekannt

Die Taktik der Gryffindors ist mehr Tore zu werfen, als der Sucher mit dem Schnatz einbringen kann breites Grinsen

Ich würde mich auch anbieten als unparaiischer auszuwählen, wer im Quidditsch am Ende gewonnen hat. Fies
Thema: Bewerbungsthread - "Tabula Rasa"
Tachykardie

Antworten: 124
Hits: 20.307
05.10.2013 20:55 Forum: RPGs - Role Playing Games


Einfache Lösung: Wir ändern den Namen dieses Threads in Besprechungsthread und machen einen gesonderten Bewerbungsthread, oder Steckbriefthread, wo wir nochmal alle Steckbriefe posten.
Sicherlich kann man auch Beträge verlinken, oder nicht?
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 77 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH