Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 63 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [User Fanart] Accio Stifte & Papier! - iriS' kunterbunte HP-Welt (Neu: Romione und Rosie)
yantara

Antworten: 227
Hits: 114.334
13.08.2010 14:33 Forum: Traditionelle Fanart Harry Potter


Thema: [User-Fanfiction] yannis ff - Bittersweet memories [One-Shot: Sirius in Askaban |01.08.2010|]
yantara

Antworten: 59
Hits: 27.135
RE: hunger 19.04.2010 17:16 Forum: User-Fanfictions


Hey ... *ganz vorsichtig in den thread schleich* erschrocken

Ich hab das jetzt echt lange vor mir hergeschoben, weil ich weiß, dass ich viele Leute von euch enttäusche/enttäuscht habe und deswegen ehrlich etwas Schiss habe, das hier zu schreiben. Ich hoffe, es rennen nicht alle von euch gleich weg, wenn ich sage: das nächste Chap braucht noch Zeit und ich kann nicht sagen wie viel.
Wegen persönlicher Probleme - auf die ich nicht näher eingehen möchte - geht es in meinem Leben im Moment etwas drunter und drüber und ehrlich gesagt, hab ich nach dem "drunter und drüber" noch keine blassen Schimmer, wie es überhaupt weitergeht. Ich bitte daher um euer Verständnis, dass mein Elan zum Weiterschreiben zur Zeit nicht unbedingt der größte ist (und weil mich die Probleme schon länger belasten, vielleicht auch vorher schon nicht war.)
mein Ziel lautet immer noch, diese Geschichte zu beenden. Ich liebe Mel & Co sehr, sie sind schon ein richtiger Teil von mir geworden, deswegen will ich diese Story auf keinen Fall aufgeben! ...aber falls es doch dazu kommen sollte ... was ich ehrlich nicht hoffe (aber man soll ja niemals nie sagen) ... dann könnt ihr zumindest darauf zählen, dass ich mich nicht still und heimlich für immer verdrücke, sondern euch Bescheid geben würde. "Einfach so", ohne jeden Kommentar, wird diese Story jedenfalls nicht abgebrochen.

Das ist eigentlich alles, was ich sagen wollte.

Also, Kapitel 20 ist in Arbeit - Teile existieren auch schon - nur ruht das ganze im Moment und ich kann nicht sagen, wann es mit dem Schreiben wieder klappt. Bitte habt Verständnis, dass andere Dinge für mich jetzt Priorität haben. Aber ich hoffe, wenn da einigermaßen eine Lösung eintritt, dass meine Finger auch wieder über die Tastatur fließen werden.

heagdl die yanni Friends

P.S. Ohne Re-Kommis (Sorry!), aber ich möchte mich trotzdem bei allen Kommi-Schreibern schon mal bedanken: Ich liebe euch! Kuss Und ihr wisst gar nicht, was für ein schlechtes Gewissen ich immer wegen euch habe ... Traurig Trotzdem danke dafür! Ohne euch wäre ich nicht mal bis Kapitel 4 gekommen. Augenzwinkern

P.P.S. Ich hoffe, du bist nicht wegen mir wahnsinnig geworden ... Unglücklich Es tut mir ehrlich leid, dass du so begeistert mitliest (Gott, viermal diesen Mi... durchlesen! Geschockt Das würde ich nie schaffen ..) und dich anschließend immer so über mich ärgern musst. T-T Dass es echt bereits acht Monate sind, war mir selber nicht ganz klar. Ich mein, ich wusste, dass es lang war ... aber so ... unendlich? Ich hab wohl nicht ohne Grund meine Rechenkünste nicht angestrengt. Das tut zu sehr weh. ^^
Hoffentlich bleibst du trotz dieser weiteren Wartemisere dennoch dran - würde mich echt freuen! Und ich verspreche auch, dass ich das Ende noch vor deinem Eintritt ins Altersheim hinkriege! Wie wär's zur Verrentung, als Geschenk? breites Grinsen Nee, Spaß beiseite. Entweder es läuft in nächster Zeit wieder ... oder ich denke doch übers Aufhören nach. Immer zu enttäuschen macht ja auch keinen Spaß.


----------------------------------


(31.07.2010):

Heyho!

Da bin ich mal wieder.

Leider nicht mit einem neuen Bsm-Chap... aber zumindest kann ich euch jetzt versichern, dass es dort weitergehen wird. Im Moment bin ich dafür auch ganz fleißig am Planen, wovor ich mich vorher immer gedrückt bzw. was ich immer im Kopf bis jetzt gemacht habe. Und den alten Chaps will ich auch noch einen "neuen Anstrich" verpassen, bevor's weitergeht. Die haben mich ja massiv beim Wiederlesen geschockt gehabt. Fröhlich
Stichtag für Chap 20 ist bisher der 11. Oktober, der Jahrestag des letzten Updates. Ich weiß, dass das noch lang hin ist, aber es gibt eben noch viel zu tun und ich will mir momentan nicht so viel Druck machen. Bitte habt Verständnis dafür.

So, jetzt aber zum Grund, warum ich eigentlich schreib... Ich hab nämlich einen kleinen One-Shot über Sirius geschrieben, den ich euch heute präsentieren möchte Augenzwinkern :

[/COLOR]


Ich hoffe, er gefällt euch. Grinsen
vlG, die yanni

P.S. Ich sag euch dann Bescheid, wenn er on ist.

(01.08.2010): Ist on. Grinsen
Thema: [User-Fanfiction] yannis ff - Bittersweet memories [One-Shot: Sirius in Askaban |01.08.2010|]
yantara

Antworten: 59
Hits: 27.135
12.10.2009 14:22 Forum: User-Fanfictions






die eine



~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~



Thema: [User-Fanfiction] joj55's Schreibecke: "The Pursuit of Happiness" [Update: Chap 24 on]+ Oneshots [Update!]
yantara

Antworten: 63
Hits: 13.232
20.09.2009 18:40 Forum: User-Fanfictions


Thema: [User Fanart] Accio Stifte & Papier! - iriS' kunterbunte HP-Welt (Neu: Romione und Rosie)
yantara

Antworten: 227
Hits: 114.334
15.09.2009 21:35 Forum: Traditionelle Fanart Harry Potter


Heeey!

So, ich bin mal wieder total müde (die Arbeit ... aber das weißt du ja), doch ich wollt's mir ja nicht entgehen lassen, dir noch meine Meinung dazulassen, wenn du schon so lieb ein Bildchen für mich malst! Grinsen

Mann, ich musste heute Morgen erst mal total lachen, als Mels Gesichtsausdruck gesehen hab! Lachen Der ist echt einfach genial, jetzt weiß ich, was du gemeint hast. ^^
Und ihre Haare sind echt schön geworden! ... fast ein bisschen zu schön für Mel. Augenzwinkern Aber neben Sirius Black darf man ja ein bisschen dicker auftragen, gell?
Und DER ist der ja wirklich super geil gelungen! Seine Haare sind einfach ... *hach* *schmacht* *bewunder* ... eben wie Sirius' Haare sein sollten! Dafür gibt es keinen Ausdruck. breites Grinsen Und die Hose ist so echt ein besserer Kontrast geworden, da hast du recht. (Die Schuhe hast du übrigens auch toll schraffiert/wie man diese Technik auch immer nennt - damit du nicht wieder das Gefühl hast, keiner bemerkt es Augenzwinkern )

Also, alles in allem einfach supi-dupi! Ich hätt gern ne Kopie zum an die Wand hängen davon. ^^
Einzig ... ob Mel tatsächlich so einen kurzen Rock anziehen würde?? breites Grinsen

Trotzdem tausend Dank! Fühl dich virtuell von mir zu Tode geknuddelt für dieses tolle Bild!!!! Umarmen Umarmen Wenn's dir recht ist, werd ich das auch in der ff verlinken.

hdgdl yanni Kuss

P.S. Schade, dass Remus & James misslungen sind! Ich hätt so gern James' Gesichtsausdruck gesehen ... Fröhlich

P.P.S. Hach, Sirius ist einfach schöööön geworden! Traum
Thema: [User-Fanfiction] yannis ff - Bittersweet memories [One-Shot: Sirius in Askaban |01.08.2010|]
yantara

Antworten: 59
Hits: 27.135
13.08.2009 21:14 Forum: User-Fanfictions







Manchmal ändern sich auch die eingefahrensten Verhaltensmuster und der eine kommt damit überraschend gut zu recht - der andere nicht wirklich.
Mel ist letzteres. Sirius ersteres. Und Lily steht noch irgendwo dazwischen.
Warum es in Blacks Oberstübchen reinregnen muss und James' plötzlich von Lehrerinen umarmt wird.[/I][/FONT]
Thema: [User-Fanfiction] joj55's Schreibecke: "The Pursuit of Happiness" [Update: Chap 24 on]+ Oneshots [Update!]
yantara

Antworten: 63
Hits: 13.232
21.04.2009 18:54 Forum: User-Fanfictions


Juhuu!

Tut mir Leid, dass ich so spät dran bin - eigentlich hatte ich das Chap Sonntag schon gelesen Scheinheilig -, aber hatte noch so einiges zu tun ... hab ich auch immer noch, schreib dir dennoch lieber einen Kommi. breites Grinsen Mittelhochdeutsch lernen kann irgendwie nicht mit Pursuit mithalten. ^-^



Also, bei Titel dacht ich ja ganz ehrlich, dass das jetzt nicht so 'der Bringer' ist, vor allem hab ich die ganze Zeit nicht kapiert, warum 'Warnungen' da steht. Nachdenken "Häh? Mulciber warnt Sirius doch nicht wirklich ..." Bis es am Ende dann endlich klick gemacht hat! Fröhlich Das war bei dem Abschnitt allerdings auch das einzige was geklickt hat: Dieses Chap war wohl bisher das verwirrendste überhaupt! Nachdenken Aber dazu komm ich ja noch später.



Ich fange mit meiner kleinen Lieblingsschildkröte an! Augenzwinkern Die hat ja in diesem Kapitel bewiesen, wie schnell man wieder den Kopf einziehen kann, um sich im Schneckenhäuschen (oder Panzer ^^) zu verkriechen. Ehrlich, hier zeigt Remus ja nicht gerade Gryffindor-Qualitäten. Denn die Sache mit 'ich will die anderen schützen' kauf ich ihm nicht soo ganz ab. Für mich hört sich das sehr nach Ausrede an, weil er sich in Wirklichkeit einfach fürchtet, dass sie die Wahrheit erfahren könnten. Und nach Sirius' Satz im letzten Chap (musste erst mal wieder schnallen, dass Remus darüber nachgedacht hat, war irgendwie aus meinem Gedächtnis verschwunden) wäre das ja ganz schrecklich - weil allein Sirius Werwölfe ja "furchtbar" zu finden scheint.
Armer Remus! Traurig
Wenn er nur die Wahrheit wüsste ...
Na ja, aber zumindest wissen wir ja alle, wie es schließlich kommen wird und es ist ja bereits jetzt abzusehen, dass es Sirius voll nicht passt, wenn Remus sich einfach von ihnen zurückzieht. Selbst Peter scheint ziemlich unglücklich darüber. Warum kann Remus das nicht sehen??
Der Junge ist echt erstaunlich! Sieht alles, weiß alles, hört alles - nur sich selbst kann er überhaupt nicht wahrnehmen. Flop Dass andere ihn mögen und vllt vermissen, kommt ihm so gar nicht erst in den Sinn.
Wobei er sich bei der Ignorieren-Sache auch nicht richtig gut schlägt. Immerhin hat er einmal nach Sirius gefragt! Grinsen Ganz kann er sich also doch nicht fernhalten - und ich denke nicht, dass er das auch wirklich will. Er war eben doch ziemlich einsam über die Jahre, noch kann er einfach "abstellen", was zwischen den Jungs entstanden ist, dass sie bereits Freunde sind.
Hach, ich wünschte Mama Lupin wär da und würde ihrem Sohnemann mal kräftig die Leviten lesen - soweit ich mich erinnern kann, war die schließlich immens dafür, dass Remus glücklich ist und sich Freunde sucht. Augenzwinkern
Na gut, muss Sirius das eben übernehmen. Vllt erinnert er sich ja auch noch, was an dem Abend passiert ist ...


Da muss ich einfach schnell ein, zwei ' jamesige Jamesmomente' dieses Chaps erwähnen breites Grinsen :



Nicht zu reden oder nicht reden zu wollen, muss Jamesie echt irritieren: so was geht doch einfach nicht! ^^ Man siehe oben seine erste Reaktion auf Teds Betreten des Raumes. Augenzwinkern



Ha! Ich habe bemerkt, dass James zwei Arten von Verwuscheln hat! breites Grinsen 1. Der fröhliche Chaos-Verwuschler als Ausdruck großer Freude ...



... und 2. das ablenkende Nervositäts-Wuscheln. Hehe, das werde wir wohl noch besonders oft zu sehen bekommen, wenn James erst mal seine nie enden wollende Liebe zu Miss Evans entdeckt. Kann sich ja nur noch um ein paar Jahre drehen ... und dann wieder Jahre, bis auch Miss Evans die Sprache dieser Wuschel-Attacken versteht. Sirius hat's ja recht schnell durchschaut. ^^



Auch so eine süße Angewohnheit von James: Sirius vollquatschen um ihn in möglichst kurzer Zeit auf den aktuellsten Stand der Dinge zu bringen. Irgendwie ist James damit ja das Weib in dieser Beziehung, so viel wie der am Stück redet. Und Sirius ist natüürlich super männlich: niemals zu viel sagen und schon gar keine Gefühle im Satz mit unter bringen. Augenzwinkern


Hach, das fand ich richtig süß! Klein-Sirius, der zwar vor dunklen, verbotenen Wäldern keine Angst hat, aber sich bei Colies Blicken ein wenig in die Hose macht. ^^ Wenn das mal nicht ein Vorzeichen ist! Also, ich finde ja, dass Colie allein wegen ihrer großen Sorgen es verdient hätte, dass Sirius sich später in sie verliebt ... Scheinheilig
Auch wenn Lydia bestimmt auch keine schlechte Wahl wäre. Augenzwinkern War irgendwie fast gemein, dass die Pomfrey sie so übergangen hat - vllt irrt sie sich ja noch? Dafür konnte ich mir lebhaft vorstellen, wie Colie sich an Sirius klammert und der alles mit sehr gequältem Ausdruck über sich ergehen lässt! Fröhlich Oh je, wie wird das später noch mal? Und wird Sirius je schnallen, warum Colie in seiner Gegenwart so durchdreht? breites Grinsen
Na ja, das war auf jeden Fall einer meiner Lieblingsmomente im ganzen Chap! (Und vllt die erst zarte Annäherung ...? Scheinheilig Ok, ich weiß, du schweigst da ja seeehr eisern.)


Ok, das musste mal einfach gesagt werden! Lachen Das Gehirn von diesem Jungen scheint öfters mal in seinen Magen zu wandern.

Ah, aber ich bin überzeugt, dass wenn es einer schafft, du der erste bist, Sirius! breites Grinsen
Allerdings! Vllt sollte er sich später eine Köchin zur Freundin suchen - die könnte ihn bestimmt, wahrlich bei Laune halten! Augenzwinkern


Aber immerhin kann man nicht sagen, der Junge hätten keinen gesunden Appetit - er hat sogar einen gesunden! breites Grinsen


Hihi, da war ich erst echt total verwirrt, weil ich dachte, die Szene wäre schon gekommen. Mir ist erst später die Erinnerung gekommen, dass ich die ja schon exklusiv vorher sehen durfte - Danke nochmal dafür. Umarmen Und gleichzeitig finde ich es sehr bewunderswert, wie früh du manche Szenen schreibst, ich könnte das nicht. Jedenfalls nicht, ohne es fünfzehnmal noch umzuschreiben. Verwirrt
Hm, jetzt brauch ich wohl zu der Szene nichts mehr zu sagen ... du weißt ja, wie ich zu Gigi stehe ... ( Kotzen )



*hust* Schleimer! *hust*
Schade war, dass Ted nachher anscheinend nicht den Mut aufgebracht hat, Andromeda um ein Date zu bitten - er hat sich ja nicht einmal getraut, sie zu fragen, ob sie am Valentinstag noch frei ist, was ich bestimmt seeehr interessiert hat. Aber für sowas hat man ja zum Glück Freunde, ne? Augenzwinkern
Macht micht schon traurig, wenn ich Gideon & Fabian jetzt so sehe und daran denke, was einmal passieren wird ... und erst den armen Ted, der auf einen Schlag gleich seine beiden besten Freunde verliert! Traurig Ah, nicht dran denken! Unglücklich


So, Madame geht also nicht gerne aus? Da muss ich doch Andromeda widersprechen! Klar, Gideon hat sie mit ihrer Antwort bestimmt mehr vor einer Schmach bewahrt als weh getan, aber ich bin mir sicher, dass es zumindest einen Jungen gibt, zu dem Narzissa nicht nein sagen würde ... breites Grinsen
Und es ist nicht Lucius! Wobei der bestimmt trotzdem nicht zu vergessen ist. Ich glaube doch, das wär unagenehm geworden, wenn Gideon Narzissa wirklich gefragt hätte. Verwirrt


Junge, Junge! Dieser Kerl gibt einem wirklich Rätsel auf ... Nachdenken Aber ich wette zumindest, dass er es wahr, den Sirius im letzten Chap gesehen hat - die Gestalt auf dem Flur. Wer weiß, ob das nicht alles geplant war mit Sirius' Unfall? Oder war es eine nicht vorhergesehene Sache, die dort passiert ist? Keine Ahnung
Dass Mulciber so viele Fragen stellt, ist jedenfalls natürlich offensichtlich. Und als würde er nie die Antwort hören, stellt er sie unaufhörlich weiter. Was will er hören?
Hm, Mulciber ist doch mit dem Arcturus - Orions Dad - befreundet, oder? Könnte es nicht sein, dass er nicht bloß Aufpasser spielen, sondern auch dafür sorgen sollte, dass Sirius zurück auf den 'richtigen' Weg findet? Sich durch irgendeinen Zauber mehr wie ein Black benimmt? Das käme mir da jedenfalls als einziges in den Sinn - falls es absichtlich war.
Bei einem unabsichtlichen Angriff auf Sirius fällt mir nicht eins, was Mulciber gerne vertuschen würde wollen. Nachdenken


Ok, ich glaub mein Kopf pfeifft! Fröhlich Ich habe echt keine Ahnung, wer dieser Typ ist, aus welcher Zeit er stammt und was genau diese Aufgabe ist, die er Sirius übertragen hat.
In meinem Kopf sprießen momentan nur die wildesten Theorien! Es fängt bei 'Zach ist Remus' Dad' an und hört bei einem Sirius aus der Zukunft auf. Aber letzteres kann ich vielleicht schon ausschließen, weil Sirius meiner Erinnerung nach ja hellgraue Augen hat - und wohl sich selbst erkennen würde. Hm, aber trotzdem erinnert mich seine Beschreibung sehr an Sirius selbst - ist es vllt Onkel Al in einer jüngeren Version? Oder ein anderer Verwandter, den wir nicht kennen?
Oder stimmt es vllt, dass es gar nicht wichtig ist zu wissen, wer Zach ist? Dann könnte ich mir nämlich auch vorstellen, dass er irgendwas mit Voldemort alias Tom Riddle zu tun hatte. Vllt eins seiner ersten Opfer, weil er zu viel wusste ...
Aber irgendwie scheint es mir eher, als versuche "Zach" vor der Frage nach seiner wahren Identität zu flüchten. Als wäre es ihm unangenehm, mehr zu sagen. Nachdenken Das könnte dann natürlich eher der Theorie mit Remus' Dad nahe kommen. Wobei ich da bestimmt total daneben liege. Traurig
Kommen wir zu der tollen Aufgabe! Was zum Teufel können Sirius, James, Remus und Peter bitte aufhalten und rückgängig machen? *???* Und welche Zeichen sollen sie erkennen? Voldemorts Attacken als das Aufziehen eines kommenden Krieges ...? Wenn ja, woher sollte Zach davon wissen?
Und WAS ist Zach eigentlich genau? Nur eine Erinnerung oder noch irgendwo da draußen lebendig ... Nachdenken
Fragen über Fragen - argh, ich brauche mehr Infos!
Nur eins scheint klar, Zach und Sirius' "Krankheit" hängen auf jeden Fall zusammen. Vllt hat Mulciber ja auf ihn gewartet ...

Ich fasse zusammen: Ein wunderbares Kapitel! Zwar verwirrt es mich endlos, aber ich wäre nicht LaLS-Leserin, wenn ich sowas nicht mögen würde. Augenzwinkern Und ich bin bereit, jedem einzelnen Geheimnis auf den Grund zu gehen! Cool Ich krieg dich noch! Zunge raus

hdl yanni Umarmen

P.S. Ah! Ich hab mir noch mal dein Re-Kommi durchgelesen ... an Sirius' Zauber war also alles richtig gewesen - dafür stimmte nur mit dem dicken Schinken nichts? Hm, fragt sich nur, ob das jetzt Mulciber war oder das Buch von vornherein das getan hätte. Vllt will Mulciber ja auch irgendwas wissen, an das er selbst nicht ran kommt. Etwas das mit 'Zach' zu tun hat.

P.P.S. Ich wusste doch, dass ich mit meiner Celeste-Theorie voll ins Schwarze getroffen hab! breites Grinsen Aber keine Sorge, ich kann schweigen wie ine Grab - von mir erfährt keiner was! Cool

P.P.S. Juhuu! Ich bin fertig, jetzt kann ich weiter Mittelhochdeutsch machen ... Wieso schreib ich eigentlich "juhuu"? -.-' Ich würde jetzt lieber noch zwanzig Kommis schreiben, anstatt die Grammatik des Mittelalters zu studieren. T-T
Thema: [User-Fanfiction] yannis ff - Bittersweet memories [One-Shot: Sirius in Askaban |01.08.2010|]
yantara

Antworten: 59
Hits: 27.135
22.01.2009 14:23 Forum: User-Fanfictions


Hey!

Vorweg: Nein, es gibt leider kein Update. Traurig
Das ist nur ein Zwischeninfo für meine lieben Leser dort draußen, damit ihr wenigstens Bescheid wisst, was diesmal los ist.

Ohne meine wahnsinnige Faulheit zu verleugnen, möchte ich darauf hinweisen, dass sie bei der jetzigen Pause nur einen kleinen Anteil trägt. *nick* Seit Kapitel 16 musste ich nämlich eine Wohnung finden (bin wegen unitechnischen Gründen halb-ausgezogen), einrichten und die erste Zeit (bis gestern) auch noch ohne direkte Internet-Möglichkeit leben. *sniff* Und nun stehen mir so einige Prüfungen bis Anfang/Mitte Februar ins Haus, dass ich echt Probleme habe, Zeit zum Weiterschreiben zu finden.

ABER: Kapitel 17 ist immerhin inhaltlich schon zu 3/4 fertig, beim Sprachlichen liegt es noch zwischen einem und zwei Vierteln. Ganz untätig war ich also nicht. Und Kapitel 18 habe ich auch bereits angefangen.
Ich hoffe also, im Februar wieder liefern zu können - versprechen tu ich natürlich besser nichts. ^^

Nochmals Sorry & liebe Grüße,
die yanni Grinsen

P.S.
Ich möchte noch die zwei Kommis schnell beantworten:



Vier Stunden Wirtschafts-Englisch?!! Geschockt O Gott, du tust mir ja schon leid, dass du ein Fach hast, wo "Wirtschaft" drin vorkommt ... einen Vortrag darin zu halten, ist bestimmt schöner! Trösten


Hehe, das hab ich mir gedacht. ^^ Der plötzliche Sympathie-Zuwachs kommt aber bestimmt nicht davon, dass Brian mal menschlicher wurde und ausgeflippt ist, was? Augenzwinkern


Dazu hab ich dir ja schon was geschrieben. ^^
Mel hat ihn übrigens als 'ihren' Freund bezeichnet, aber das andere gemeint. So schnell geht das ganz gewiss nicht, doch bereits das ärgert Lily. Fröhlich
An den "Hintergründen" arbeite ich. Vielleicht sieht man im nächsten Chap schon was dazu. Augenzwinkern


Da hast du gut aufgepasst! Schließlich hab ich das nicht mehr verraten ... Zunge raus
Aber im nächsten Chap erfährt man es selbstverständlich - und ich finde, man könnte es auch jetzt bereits 'ahnen'.


Oh Mann - dich möchte ich mal Sirius vorbeischicken! Fröhlich Würde ihm wahrscheinlich gut tun. Er ist echt nicht der feinfühligste, aber das gehört zu seinem Charakter. Es gibt übrigens viele Dinge, die ihm den Umgang mit Mädels schwer macht. Würde er nicht so gut aussehen ... Man kann es sich denken. Augenzwinkern
Mal sehen, ob eine gewisse Blondine DAS noch ändern wird. ^^ Falls es mal irgendwann mit den beiden mehr wird, könnte ich mi jedenfalls schwer eine Mel vorstellen, die sich von ihm herumschubsen lässt - bloß, weil er so gut aussieht.


Wer weiß? Cool Vielleicht waren die beiden ja mal zusammen und ich versuche es euch die ganze Zeit zu verheimlichen?
Oder Mels Art ist eine versteckte Reaktion zu Brians Annäherung an Lily?
Oder Mel war einfach nur ganz normal schlecht gelaunt an dem Tag - eben so, wie wir sie kennen (und lieben)? Scheinheilig


Na hoffentlich täuschst du dich da nicht in ihm?? Scheinheilig Vielleicht führe ich auch bei ihm nur ein Verwirrspiel mit euch? Du weißt ja, nichts ist, wie es zuerst scheint ... Cool
Stimmt, Lily war wieder in ihrer Vertrauensschülernatur - aber mir würde sie entspannter auch gefallen. Vielleicht ändert sich das ja eines Tages ...
Zu James kann ich nur sagen: Warte es ab. Augenzwinkern

Vielen lieben Dank noch mal für dein Kommi!!! Umarmen





Hey! Das ist schon ok. Ich mein, ich bin ein bisschen traurig, dass (hoffentlich nur vorerst!) keine schönen langen Kommis von dir kommen, aber immerhin sagst du mir ja Bescheid. Dann weiß ich, was los ist. Und zum Lesen & Reviewen quälen, will ich ja keinen. Augenzwinkern
Na ja, ich werde jedenfalls dafür beten, dass du im März gar keinen Stress hast! Scheinheilig
P.S. Ähm, deine Nachrichten beantworte ich dir auch noch … Nur war ich eine ganze Zeit lang selber im Stress und bin zu nicht viel gekommen bzw. hatte keine Lust auf irgendwas. T-T





Juhuu!

Ist nicht mehr Februar geworden, aber besser etwas später als nie, oder?
Und hier kommt nun das neue Chap vom lang angekündigten Quidditchspiel: Gryffindor versus Slytherin!







Mit diesem Kapitel konnte ich endlich eine Szene schreiben, auf die ich schon seeehr lang gewartet habe und die 'Dinge' endlich mehr in Schwung bringen wird. Ich denke, nachdem ihr es gelesen habt, werdet ihr problemlos verstehen, welchen Abschnitt ich meine ... ^-^
Es würde mich deshalb diesmal besonders interessieren, was ihr davon haltet!! Scheinheilig

gvlG, die yanni Grinsen

P.S. Bevor ich es vergesse, möchte ich es auch hier noch mal erwähnen:
Ich plane schon seit längerem die Geschichte umzubennen. Das liegt zum einem daran, dass sich mit der Zeit für mich selbst herausgestellt, dass ich die drei Jahre nicht in einer einzigen Story, sondern in drei Teilen erzählen werde (kann bei meiner Kapitellänge sicherlich jeder verstehen breites Grinsen ). Zum anderen habe ich inzwischen einfach das Gefühl, dass "Beyond the soul" als Titel zu wenig 'abdeckt'.
Also, hab ich mich mal hingesetzt und ein Haufen an abstrusen Name entwickelt, die ich anschließend einer kompetenten Jury, bestehend aus drei Experten (Ich danke euch nochmals sehr für die Hilfe & Zeit, die ihr investiert habt! Kuss ), vorgeführt habe. Herausgekommen ist am Ende das hier:



"Beyond the soul" wird demnach beim nächsten Update "Bittersweet memories - Forgotten, not lost" heißen. (Ich hab's diesmal nur gelassen, damit ihr nicht zuu verwirrt seid.)
Wer den bisherigenTitel allerdings mag, den kann ich beruhigen: "Bts" wird zu 95% Sicherheit im 6. Schuljahr als Kapiteltitel noch mal auftauchen. Ganz rauskicken möchte ihn dann doch nicht. ^^
Thema: [User-Fanfiction] yannis ff - Bittersweet memories [One-Shot: Sirius in Askaban |01.08.2010|]
yantara

Antworten: 59
Hits: 27.135
07.12.2008 17:44 Forum: User-Fanfictions




Jep, so was beruhigt mich immer zu hören! Ich schätze, als Autor ist man einfach nicht sehr oft objektiv (in guter wie in schlechter Weise) – aber das kennste ja. Augenzwinkern
Zum Spaghettimann & Dumbi schweig ich mich mal aus. Zunge raus
Aber es tut mir leid, dass deine persönliche Liebesgöttin so wenig vorkommt. =( Ich muss mal schaun, ob sie nicht wenigstens in 18 etwas Wichtiges mitzuteilen hat.
Jaah, damit hab ich dich überrumpelt, was! *g* Aber ich hab mich ja sogar selbst überrumpelt – oder eher Mel & Sirius. Das war nämlich erst nicht geplant, und dann auf einmal seh ich die beiden so was tun! *omg*
Tja, wie ich das alles begründe und warum, wieso, weshalb wirst du schon noch sehen. Deine Theorien hören sich allerdings nicht schlecht an … der psychologische Faktor ist mir selbst sehr wichtig.
Dass Sirius & Mel sich ziemlich gemocht haben, merkt man schon in einer Erinnerungs-Szene, wo Remus sie als seine „beste Freundin“ bezeichnet. Und na ja, es steht außer Frage, dass Lily für Mel dazu das weibliche Pendant war.
Hm, ich kann mir gut vorstellen, dass Remus uns mal genaueres erzählt. Aber ich würde auch Lily nicht außer Acht lassen. Doch vielleicht kommt ja etwas plötzlich von ganz unerwarteter Seite?
Hihi, jep, im Verdrängen sind Mel & Sirius wahre Meister. Doch es gibt noch mehr Gemeinsamkeiten …
(Remus war übrigens tatsächlich ein guter Freund – über James’ Rolle muss ich noch genauer nachdenken.)
Die Aufklärung über Dumbi u. seinen komischen Gast wird wohl noch dauern. Behalte es erst mal im Hinterkopf.
Rekommi:
Und? Findest du jetzt auch noch, dass Brian was drauf hat? *g*
Ich mag James’ Beschreibungen von Brian auch. Vor allem, weil sie trotz der Beleidigungen noch nicht arg schlimm sind. Es ist immer noch eine unschuldige Klein-Jungen-Not dabei – andere sind vieeel schlimmer.
Eventuell könnte ich ja jetzt über euer Dreamteam ernsthaft nachdenken … Wäre jedenfalls lustig, wenn ihr eine love-vibes-Attacke auf die beiden startet.
Bitte! Ich danke dir für zahlreiche Kommis & die sonstige Unterstützung.


War kaum zu glauben, was? Dass ICH das in dieser Minimalzeit *hust* mal hinbekomme hab! Freut mich, dass ich dir so ein schönes Geschenk machen konnte. Ich hoffe, dein Urlaub war schön … öhm, ok, dass kommt jetzt wohl etwas ähm, spät?
Und mit dem Eifer hat’s auch nicht so ganz hingehauen. Ich bin ein hoffnungsloser Fall.
Das Lob hilft auch meistens! … und wenn man mal ein paar Wochen Abstand hat. Bei 365-mal lesen, wirkt wohl jeder Text fehlerhaft.
Bei Mel & Sirius kann ich dir zustimmen. Es gab da eine gewisse Verschlimmerung ihres Zustands. ^^ Woher das wohl kommt? *unschuldig an Decke guckt*
Ah, eine Analyse vom Profi! Augenzwinkern Ob die schlaue Brille genützt hat oder nicht, kann ich ja leider nicht verraten – aber Mel & Sirius aus einem psychologischen Winkel zu betrachten, ist keine schlechte Idee. Mir ist diese Seite nämlich bei allen Charakteren sehr wichtig.
Owei, was hab ich das nur in deinem Kopf angerichtet! So viele Fragen – und ich darf keine Antwort drauf geben. *traurigen Dackelblick zurück wirft* Nein, ich muss mich jetzt wirklich zurück halten. Ich kann nur versprechen, dass ich noch alles aufklären werde … später. Das jedenfalls zu Mels Mutter & dem großen Zerfall.
Sirius’ Anspielung dagegen … nein, die hat er wirklich nicht ganz aus der Luft gegriffen. Allgemein ist es für ihn sehr wichtig, seinen Freunden vertrauen zu können, so wie er ihnen vertraut. Du kannst dir also zu einem gewissen Teil schon denken, was passiert ist, falls Mel es missbraucht haben sollte … =( Aber was genau geschehen ist und warum Mel ihn nun so derart hasst, tja, das steht noch in einem anderen Kapitel. Augenzwinkern
Was für ein Zufall, dass du auch an Stubby denken musstest! *g* Mir ist der nämlich dabei auch in den Sinn gekommen und vllt schreib ich dazu noch was. Ich hätt da nämlich eine kleine Idee …
Der Quidditch-Addict hat in manchen Dingen eben absolut kein Durchhaltevermögen. Lily ist eins davon. Da ist schon fast Automatismus, was er immer da macht. ^^
Ob er so wirklich – nach Sirius’ Mega-Plan – ein zweiter Casanova werden kann, lass ich mal dahingestellt sein. Schwer wird es so oder so.
(Aber sag mal … was macht diese Blödmann eigentlich wieder hinter meinem Rücken?! Sirius sollte besser nicht zurückkommen, denn sonst sperr ich ihn nicht nur in einen Raum mit Mel – nein, die kommen beide in die Gummizelle und ich werf den Schlüssel weg. *sadistisch lächelt*)
Das traurige Ende ist ein Grund, warum ich Limus-Geschichten nicht sonderlich mag. Remus’ Schicksal ist so schon schwer genug. Unglücklich Bei so viel Unglück wäre sein Selbstmitleid wohl nicht mehr zu ertragen.
Tjaaaa, was hat Bella wohl vor? Nichts gutes, wie man sie so kennt. Und jep, Mel spielt darin auch ihre Rolle. Es wird in jedem Fall nichts schönes sein, aber die Story braucht es.
Du hast einen Verdacht wegen Sirius’ kleiner Bemerkung? ^^ Das würde ich ja gern mal genauer wissen – auch wenn ich dein „schüttel“ schon ein wenig interpretiert habe.
Hm, Regulus wird seine Rolle noch bekommen bzw. finden. Ich bin mir selber über einige Dinge noch nicht im Klaren. Er ist ein schwieriger Chara – aber ja, er ist interessant. Besser als Snape alle Mal! XD
Wenn es meine Kreativität zulässt ja. =) Macht nämlich Spaß zu beschreiben, wie wahnsinnig die mich manchmal machen. ^^
Hat dir denn die erste Figaro-Stunde nun gefallen? *neugierig ist*
Interessante Theorie, die du da zu Chadna aufstellst. Hat bis jetzt noch keiner gemacht. Aber wieso nicht? Oft sind doch gerade die Guten die wahren Bösen. Und der Schein kann ja sehr bekanntlich trügen … Augenzwinkern Mir gefällt dein Gedanke jedenfalls – ob er auch stimmt, ist eine andere Sache.
Zum Dumbledore-Abschnitt wird es mit dem Hinweisen nach dem jetzigen Stand noch dauern. Wichtig ist er aber auf jeden Fall.
Die Kreativität hat zwar mit mir Urlaub gemacht, wir waren leider aber beide zu faul um zu arbeiten. *ohweh* Sorry … *schuldbewusst guckt*


Hey du!
Schon ok, dass du mal kein Mega-Kommi verfasst hast (auch wenn ich die gern lese). Ich war ja selber über die Monate nicht mordsmäßig fleißig. *Kopf schüttel*
Bin schon beruhigt, dass es dich nicht die Autofahrt lang gelangweilt hat und auch sonst ok war.
Mel hat mal ne andere Seite von sich gezeigt, was? Schön, dass sie dir mal etwas anders erschienen ist. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass es nicht das letzte Mal gewesen ist. Sie wird sich schon nach und nach ändern. Schließlich bleibt niemand stehen.
vlg, yanni
P.S. Danke, dass du mich vorgewarnt hast! =) Das war echt nett von dir, ansonsten hätte ich bestimmt total auf glühenden Kohlen gesessen, was los ist.


Huhuu! Wieder jemand neues! *begeistert Hand schüttel*
Na, diesmal biste wahrscheinlich gut mit dem Lesen hinterherkommen, oder? breites Grinsen *versteckt, dass ihr das ganze etwas peinlich ist* Meine Chaps sind eben genauso lang wie meine Pausen. *seufz*
Ist deswegen überhaupt nicht schlimm, dass du nicht so lange Kommis wie die beiden verfassen kannst – bin mir nicht immer sicher, ob ich’s denn verdien –, und ein kürzeres Kommi ist auch viel wert. Augenzwinkern Schließlich kommt’s bei allem auf den Inhalt an und besser weniger schreiben als Schwarzleser. ^^
Grüße, yanni =)

P.S. Ich hoffe die italienische Überraschungsstunde hat dir auch gefallen


Juhuu! Ah, ein neues Gesicht! *strahl*
Danke für das Lob, bin immer sehr gerührt, wenn jemand sagt, dass ich dichten kann. *rot wird*
Ich hoffe, du hattest Zeit weiter zu lesen und bist nicht inzwischen durch meine elendlangen Pausen abgeschreckt worden. Das fände ich ziemlich schade, auch wenn’s wieder mal meine eigene dumme Schuld ist. Na ja, verstehen könnt ich’s jedenfalls.
lg, yanni


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Und noch das neue Chap:




Die Woche nach Sirius' Geburtstag bricht an - und für einige beginnt sie bereits gleich mit keinem schönen Erwachen.
Ansonsten stecken auch die nächsten Tage voller Überraschungen und Neuheiten: Werden sich die neuen Lehrer bewähren? Und die wichtigste Frage überhaupt: Wird Figaro Garibaldi den VggdK-Unterricht noch retten können?
Wo plötzlich fünf Kater herkommen, wer gestorben ist und welche Person lernen muss, dass Hochmut immer vor dem Fall kommt - mit einem einzigen Klick oben erfahrt ihr es!


vlg, die yanni Grinsen [/FONT]
Thema: [User-Fanfiction] joj55's Schreibecke: "The Pursuit of Happiness" [Update: Chap 24 on]+ Oneshots [Update!]
yantara

Antworten: 63
Hits: 13.232
18.11.2008 18:03 Forum: User-Fanfictions


Juhuu! Winken

Und wie immer kommt mein Kommentar leider etwas später als angekündigt, tschuldige! Scheinheilig Du weißt ja wie das mit der Uni und der Fahrerei gerade mit mir ist ...

Dafür hab ich mir die Zugfahrt noch mal durch dein Chap verschönert. ^^ Wollte ich eigentlich schon gestern machen, aber wie ich festgestellt hab, meinte mein Drucker, dass die drei Wörter am Ende der Zeile immer überflüssig seien ... Augen rollen





Da hatten wir wohl denselben Gedanken! Fröhlich Hab nämlich auch erst mal die Stirn gerunzelt, was Hannibal Lecter damit zu tun hat. ^^


Hach, ich mag den einfach. ^^ Und du beschreibst den immer so schön (wobei ich eh das Gefühl hab, dass wir bei dem Jungen ne ähnlich sichtweise haben), da musste ich auch heute glatt wieder an die kleine Schildkröte denken. breites Grinsen Remus streckte den Kopf nämlich das gesamte Chap vorsichtig hervor, wurde ganz mutig, als er unsere beiden Abenteurer zurecht wies und zog sich blitzschnell in sein Schildkrötenhäuschen zurück, als Sirius "schrecklich" sagte.



Armer Junge. Warum muss er auch immer alles in den falschen Hals bekommen - bzw. vom Schlechten gleich ausgehen? Traurig Ich glaube dein Remus ist Pessimist, stimmt's?
Na ja, ich heiter mich damit auf, dass es nicht die Wahrheit ist und Remus es bestimmt noch früh genug erfahren wird. Schließlich scheint sich Sirius ja für Werwölfe zu begeistern. Wenn ihm da mal nicht auffällt, dass er mit einem zusammenwohnt ... Augenzwinkern



Allgemein fand ich den ersten Teil von Remus sehr interessant. Weil a) ein bisschen was von ihm selbst vorgekommen ist - z.B. weiß man nun endlich den Namen seiner Mama, was ich natürlich sofort googlen musste: Allegra = "Die Fröhliche" (oh, italienisch, das hätte ich wohl wissen sollen ...*upps*), passt. Und weil b) seine Beschreibung von den Dingen immer sehr viel objektiver und informationsreicher sind als die von Jamesie z.B..



Ich find das so süß, wie James ungeduldig darauf wartet Sirius wiederzusehen! ^^ Merkt man ja auch später, wo er noch schneller als sonst auf Sirius einquasselt, um seine Freude zu zeigen.
Auch hat man in diesem Chap schon gut Remus spätere Rolle bei den Rumtreibern gesehen. Wie er versucht Lily bei James etwas besser zu reden (leider ERST MAL ohne Erfolg Augenzwinkern ) oder den Jungs 'die Leviten liest', sie nicht wirklich abhalten kann, ihnen aber, ohne es zu wissen, trotzdem ein schlechtes Gewissen macht.



Nehmen Sie sich vor dieser Augenbraue in Acht! McGonagall
Hm, ganz am Ende von Remus' Abschnitt steht allerdings noch etwas anderes, was mich stutzig gemacht hat:



Ist das zufällig ein kleiner Hinweis auf Remus und die ganze Geschichte mit Papa Lupin? Scheinheilig Jaaah, das hab ich nicht vergessen! Bedeutet für mich so viel wie, dass Remus ihn gar nicht wiedersehen will, noch darüber sprechen möchte, weil dieser ihn irgendwie verletzt hat ... Traurig


Wo wir gerade bei merkwürdigen Zeilen sind ... diese Katze erscheint mir ein wenig . Kann sein, dass das nur eine Verwirrungstaktik von dir ist, um alles in diesem Chap mysteriöser zu machen, aber dass diese Katze Remus so sehr mag, ist doch auffällig. Verwirrt



Sie scheint in jedem Fall intelligenter als normale Katzen zu sein. Und dickköpfiger. breites Grinsen *an Celestes "Bett" denkt*
Könnte nur seine Art "Krummbein" sein, aber vllt ist sie ja auch noch mehr "besonders"? Nachdenken
Meine große Verschwörungstheorie:
Celestina Warbeck hat eine heimliche Affäre mit Onkel Al (ich kann sie verstehen ... <3), weil ein eifersüchtiger Stalker-Fan das aber mitbekommen hat & ihr Management ebenfalls nichts davon erfahren darf, versteckt Al seine Geliebte als Haustier-Katze bei seinem Lieblingsneffen, daher der Name. Und weil sie Al so liebt, achtet Celestina auch gleich darauf, dass Klein-Sirius nichts passiert. Ende der Geschichte.
Hab ich mir das nicht schön zurecht gelegt? Ich bin mir sicher ganz nah an der Wahrheit dran zu sein ... breites Grinsen


Hm, da ist mir doch aufgefallen, dass beide, James und Sirius, Schritte auf ihrem Weg zur Bibliothek hören. Ich habe das Gefühl, dass das nicht unwichtig ist ... *Verschwörung wittert* Hab auch schon zwei Verdächtige für die Rolle des Unbekannten:
1. Albus D.: Dieser ist schon berüchtigt dafür, nachts heimlich das Schloss zu durchstreifen und Schüler unter Tarnumhängen zu erschrecken. Die zusätzliche Fähigkeit sich selbst unsichtbar machen zu können, lässt ihn besonders verdächtig erscheinen.
2. Aidan M.: Hat eine bekannte Abneigung gegen den Schüler Sirius B. entwickelt, der kurz darauf einen seltsamen 'Unfall' hatte. Wird ebenso verdächtigt gut in schwarzer Magie bewandert zu sein, was ihm Vorteile beim Verstecken hätte liefern können.
Dier Ermittlungen laufen weiter ...
Und schließlich ist da natürlich noch das Buch. *???* Was hat es damit auf sich? Hat Sirius den richtigen Spruch benutzt - oder einen Fehler gemacht? Verwirrt
Ich glaub, er hat alles richtig gemacht - weil das Buch ja auch aufging - aber die Dinger stehen ja nicht umsonst in der verbotenen Abteilung. Traurig Könnte irgendein Fluch sein, weil die beiden nicht berechtigt waren, das Buch zu öffnenen oder seine Magie bösartig war oder jemand anderes (z.B. Aidan M.) seine Finger im Spiel hatte. Nachdenken
Hab dieses "faticanus" mal nachgeschlagen: weissagerisch, schicksalskündend - hilft mir jetzt nich unbedingt bei der Arm-Geschichte weiter ...
Ich komm einfach nicht dahinter, was mit ihm geschehen ist, aber es scheint fast, als wäre sein Arm dabei "abzusterben". Traurig Armer Sirius, er muss wahnsinnige Schmerzen gehabt haben - ist aber natürlich zu stur, um sie zu zugeben. Ja, ja, Blacks kennen keinen Schmerz. Augen rollen


Dazu hatte ich mich ja schon mal geäußert. Hihi, aber roter Drache passt wirklich gut, James ist echt nicht nett.



Kein Wunder, dass Lily später so lange braucht, bis sie ihn anfängt zu mögen. Das hat sie bestimmt da noch nicht vergessen.
Hm, frag mich bloß wann und warum James' Sichtweise von ihr sich plötzlich ändert. Nachdenken Er kann sie ja nicht bloß lieben, weil ihm plötzlich klar geworden ist, dass sie hübsch ist.
Colies Auftritt am Ende war das Beste! Strahlend wie immer schon zum Frühstück, während die beiden Hitzköpfe immer noch vor sich her grummeln. Fröhlich



Eine Sache ist mir bei Lilys Abschnitt allerdings noch aufgefallen:



Bewegt sich Snape echt genauso wie Sirius? Verwirrt Ich hab mir das bei dem nämlich nie so elegant vorgestellt. Eher wie jemand, der sich zwar nicht anmutig aber dafür unheimlich leise bewegen kann, ein schleichende Feldermaus oder so. ^^


So langsam wird er immer lockerer und auch ehrlicher zu sich selbst, oder? Das war so putzig als er schon auf James&Co zustürmen wollte - jedoch um seiner Coolness wegen zuletzt einen Rückzieher gemacht hat. *Haare aus dem Gesicht streif* Aber immerhin hat er innerlich zugegeben, wie sehr er inzwischen an ihnen hängt. Süüüüüß! ^^
Joah, ansonsten sieht man, dass er Jamesie schon perfekt unter Kontrolle hat. Er weiß wie man ihn ablenkt:



Wie man Streits zwischen ihm und Lily deeskaliert:



Und immer seinen Willen bekommt:



Jaah, Sirius ist bereits sehr erfolgreich im Umgang mit James Potter. Vielleicht kann er Lily ja auch später Tipps geben. ^^


Da wollte ich nur noch mal erwähnen, dass ich diese stylische hellblaue Pudelmütze sponsored by Mama ganz toll find. Wenn ich mir das nur vorstelle ... Lachen Und sowas wird mal eine Art "König" von Hogwarts sein. Vllt verleihen sie ihm ja später eine goldene Pudelmütze? breites Grinsen
... Und mir ist natürlich nicht entgangen, dass er total auf Namen für Operationen inzwischen abfährt. Kommt mir irgendwie bekannt vor. ... ^^


Bei dem wollte ich dich nur noch mal versichern, dass du ihn ziemlich gut hinkriegst. Top Er ist weder witziger&toller als er vermutlich war, noch hat er in deiner ff absoluten Grenzanbieterstatus. Er ist einfach der kleine, schüchterne Kerl, mit dem man noch nie gesprochen hat oder der bemitleidet wird. Ich hab richtig Angst wie sympathisch der mir noch bei dir wird. Augenzwinkern

Ich glaub, das müsste alles wichtige sein. Falls mir noch was einfällt, kriegt du 'ne PN.

hdl, yanni Umarmen

P.S. "Mumie"! Lachen Lachen Hab erst voll gerätselt wovon die da sprechen.
Thema: [User-Fanfiction] yannis ff - Bittersweet memories [One-Shot: Sirius in Askaban |01.08.2010|]
yantara

Antworten: 59
Hits: 27.135
24.07.2008 22:27 Forum: User-Fanfictions


Juhuu! Winken

Kennt ihr mich noch? *g*
Ja, es kaum zu glauben, aber ich bin wieder da – mit einem neuen Kapitel! Applaus
… nach über zwei Monaten Wartezeit. *hust* Ähem, Qualität hat ihren Preis? Verwirrt
Ok, streichen wir das, da ich selbst das Chap schon nicht besonders glorreich finde. Traurig Stattdessen entschuldige ich mich in aller Form bei euch, dass es solang gedauert hat *auf Knien rumrutsch* aber ich war ehrlich den Mai und Juni über ziemlich beschäftigt und dann hatte ich noch meine eigenen Probleme mit diesem Chap … Flop
Hoffentlich gefällt es euch wieder besser als mir – als Autor kann einfach nicht objektiv sein – ich wünsche euch jedenfalls wieder viel Spaß beim Lesen!!! Grinsen

gvlg, die yanni Friends



~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~



So und hier eure Kommiantworten:

[/U] Mannometer! Ich glaub immer noch nicht ganz, wie lang dein Kommi geworden ist! Geschockt Beinah DREI Seiten!!! Geschockt Geschockt Geschockt
Du versuchst mich zu übertreffen – gib’s zu! Darfste aber gern machen, ich hab nichts dagegen! Scheinheilig


Oh ja, Sirius ist durch und durch der Sohn Walpurga Blacks – wie sehen die gute Frau ja sehr ähnlich. Augenzwinkern Sein Geduldsfaden reicht wie ihrer von hier … bis hier. ^^
Fröhlich Wieso findet ihr eigentlich immer das „Miststück“ alle so lustig? Aber ich gebe zu, es ist einer seiner Lieblingsbegriffe, um sie zu umschreiben. *ihren Namen nicht gern ausspricht*
Sirius – sich ausheulen? Lachen Ich glaube, darauf kannst du echt lange warten! Eher rutscht ihm in seiner Wut mal was raus, bevor er wirklich Tränchen vergießt. Augenzwinkern
Aber vielleicht redet ja bald einer der anderen Mal … Ich würde meine Hoffnungen eher in Lily setzten. Augenzwinkern


Lachen Ich hätte es selber nicht besser sagen können! Lachen



Also bei James bin ich mir sicher, dass er im Laufe der Zeit noch ganz viele tolle Bezeichnungen für Brian finden wird. Ich finde das ja richtig niedlich – selbst eifersüchtig noch so kreativ. ^^ Von Sirius würde man in solch einer Situtation ja viel schlimmeres hören … Malfoy
Hach ja, Mr Potter und Mr Black und ihre Ansichten über Liebe und Mädchen … Augen rollen
Ich denke, ihre Meinung rühren z.T. auch daher wie sie aufgewachsen sind. Bei Sirius’ herzlicher Familie ist es ja irgendwie verständlich, dass er mit dem Begriff „Liebe“ nicht so besonders viel anfangen kann. Und Mädchen und Frauen … dazu komm ich noch, seine Meinung genauer zu beschreiben. Augenzwinkern
Aber es ist dir schon richtig aufgefallen, dass ein gewisses Mädchen seine Emotionen ganz schön überkochen lässt … ^^ Ob er das mal selber checken wird? Verwirrt
Mit Plänen von Sirius kennst du dich ja aus, ich sag nur: Vogel zeigen
Seine Abneigung hat in der Tat mit seinem Zuhause zu tun – aber dazu komm ich noch. Wir gehen ja langsam aber sicher auf das Fest der zu. Augenzwinkern


Oh, das war erst ein kleiner wilder Einblick in Mels Kopf, aber ich wollte euch mal einen Umriss bieten, sozusagen. Augenzwinkern Über sie gibt es allerdings äußerst viel zu erzählen, deswegen habe ich versucht, nur die allerwichtigsten Erinnerungen zu nehmen. Die „Wo ist er?“-Frage ist natürlich dabei auffällig – schließlich muss sie ja eine ganz besondere Bedeutung für Mel haben, wenn sie mehrmals auftaucht, oder? Augenzwinkern Sag mir, wenn du mit deiner Grübelei weitergekommen bist. Mich würde doch seeehr interessieren, wen du für „er“ hältst! breites Grinsen
Lucius habt ihr schon mal kurz gesehen, in Kapitel 5 als Sirius und James ihre erste Strafarbeit haben. Ich geb allerdings zu, dass ich mir damals noch nicht so richtig Gedanken über den gemacht habe … Verwirrt Ich denke aber, dass wir ihn bestimmt noch wiedersehen werden. Nachdenken
Das mit dem Namen ist mir gar nicht aufgefallen! Fröhlich Obwohl es schon irgendwie wichtig ist – da hast du gut aufgepasst! Top


Mann, ich glaub, ich hab euch echt alle letztes Mal geschockt mit Remus’ neuer Vorliebe für Lilys Augen! breites Grinsen Dabei war ich von seinen Eindrücken selber ein wenig . Geschockt
Trotzdem, mach dir nicht zu viele Sorgen um ihn. Selbst wenn er Lily mögen würde – die hat ihre Augen doch auf jemanden ganz anders momentan gerichtet. Augenzwinkern Kein Grund also für Jamie, seinen Freund in Stücke zu reißen. Und was er nicht weiß, macht Potter eh vorerst nicht heiß! breites Grinsen
Hm, stimmt. Remus hab ich gerade vergessen. Der ist neben Lily der Kandidat für ein-bisschen-Licht-in-die-Vergangenheit-bring-Aktion. Cool Er fürchtet sich nicht so sehr davor zurückzublicken. Außerdem ist er ein guter Beobachter … Warum also nicht sich bei Mr Lupins Kopf bedienen? breites Grinsen
Oh, die Charakterisierung hat die gefallen? Freut mich zu hören – die ist nämlich genau so wie ich mir Mr Black vorstelle. Ich sehe nichts, ich höre nichts, und ich weiß auch nichts – Punkt. Hm, das Buch lass ich ihn nur schreiben, wenn er seine Co-Autorin akzeptiert, was er nicht tut. Aber Mel ist ebenfalls eine Fachfrau auf diesem Gebiet – ich bin mir sicher, sie kämen auf die Bestsellerlisten! Fröhlich
Uhh, an die Sache später hab ich gar nicht gedacht! Ups Aber ich denke, dass es sogar Sirius sein wird, der James überzeugt, Remus nicht zu vertrauen – Peter hält er für zu blöd dafür. Traurig
Mal sehen, ob Remus noch lernt sich zu verteidigen – ich hab Hoffnung, dass er wenigstens ein bisschen stärker wird. Augenzwinkern


Ha, da geb ich dir Rätsel auf, was? *sich freut, dass joj mal ein Geheimnis nicht sofort lüften kann* Na ja, vielleicht kann ich dir nächstes Chap ein paar mehr Informationen zu ihr liefern … Beim Vergleich Sheila-Caite wäre ich jedoch vorsichtig. Augenzwinkern Sie sind sehr unterschiedlich.


Lachen Lachen Lachen
Oh Mann, ich glaub, da hätt ich glatt schon wieder so ’ne schöne Idee … Ich weiß allerdings noch nicht, ob ich sie umsetzt. Nachdenken


Hm, letzten Endes wird ja in gewisser Weise alles gut und Mr Potter und Miss Evans landen vor dem Traualtar – Sirius’ Wunschdenken geht demnach schon mal nicht auf. Und dann gibt es ja schon vorher die Szene unter dem Baum, wo James’ Augen sich ja nicht von unserer Lieblings-Vertrauensschülerin losreißen könne, also keine Bange! Augenzwinkern


Tja, ich hab ihn ja irgendwie erschaffen – Ok, JKR hat die Vorlage geliefert, aber sonst, ne? – also, weiß ich auch ihm zu widerstehen! breites Grinsen … außerdem ist er ja ein nahezu vergebener Mann … Malfoy
Remus zwar irgendwie auch, aber ich mag die wirklich netten Typen einfach! Traum

Ich habe fertig! ^^

Ein riesiggroßes DANKESCHÖN für die zwei Kommis!!! Umarmen


Wotcher!
Hach, ich freu mich immer noch so, dass du auch endlich Edward-infiziert bist! breites Grinsen Das ist die tollst Krankheit der Welt! ^^

Oh ja, Gonni und Dumbi immer für einen Scherz zu haben! Fröhlich *sich Träne aus Auge wischt* Ich mag die beiden!

Remus, hm, der macht allen Sorgen. Aber bis jetzt hat er eigentlich nur gestanden, dass er Lily vielleicht hübsch/attraktiv findet. Nur er ist halt ziemlich gut darin, sich selber Vorwürfe zu machen … ich schätze, deshalb sieht er sich gleich als Verräter. Traurig

Ah, du willst Caite immer noch mit Remus zusammen sehen … Malfoy interessant! Mal sehen, ob ich deine Hoffnung erfülle. Verstehen würde sie sich bestimmt – wenn er kein Junge wäre. Augenzwinkern

Wer „er“ ist, wird sich im Laufe der Geschichte schon noch rausstellen. Dass es aber Sirius war, der sie „Kleines“ genannt hat, kann ich jetzt schon verraten. Augenzwinkern

Ich bevorzuge doch niemanden! Geschockt Ich hab Remus höchsten ein klein bisschen lieber als Sirius. Scheinheilig Er ist immer sooo nett! Grinsen

Thanks für’s Kommi! Kuss

hdgdl, yanni



~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~



So dele, und jetzt zum neuen Chap:



Augenzwinkern
Thema: [User-Fanfiction] joj55's Schreibecke: "The Pursuit of Happiness" [Update: Chap 24 on]+ Oneshots [Update!]
yantara

Antworten: 63
Hits: 13.232
01.06.2008 19:51 Forum: User-Fanfictions


Huhuuu! Winken

Ah, endlich bin ich dazu gekommen das neue Chap zu lesen! Applaus (Sorry, die letzten beiden Wochen war ich leider sehr beschäftigt ... Unglücklich )
Denn fang ich mal an:


[U]

War zwar ganz erschreckend kurz für deine Verhältnisse *Geschockt *, aber ich mochte es trotzdem. Es ist immer wieder schön mal kurz von Hogwarts wegzukommen und zu sehen, was außerhalb passiert - insbesondere natürlich im Hause der Blacks (auch wenn ich nicht abgeneigt wäre einen Reisebericht von Al zum Celestina Konzert zu lesen breites Grinsen ).
Nur bin ich dann immer ganz furchtbar traurig nachher, weil mir Reggie so leid tut und ich andauernd daran denken muss, was mal aus ihm wird ... Traurig Aber na ja, zum Glück ist bis dahin ja noch etwas Zeit ...
Also der Brief von Sirius war ja nicht, äh besonders ausführlich (er würde ihn vermutlich bereits als Roman bezeichnen^^), wenn ich mich recht erinnere war der von Reg sehr viel länger *nachschauen geht* jep, ein bisschen! Aber da sieht man wieder diese Unterschiede zwischen den beiden Brüdern. Die werden durch die Regulus' Kapitel sowieso am besten deutlich - finde ich übrigens äußerst gut, weil so beide Wege der Brüder jetzt schon verständlicher sind.



Sirius scheint eben schon immer der "Rebell" der Familie gewesen zu sein, derjenige der nie wirklich rein passte und sich schließlich auch entschieden hat nicht rein passen zu wollen (im Gegensatz zu Andromeda).



Regulus erscheint einem dagegen wie weniger mutig und zu sanft, als dass er da gleiche durch machen könnte wie Sirius. Man merkt wie er sich anzupassen sucht und seinen Eltern bloß alles recht machen will - und genau da sehe ich die Gefahr für ihn. Traurig Vielleicht wird er irgendwann gar nicht mehr zwischen seiner eigentlichen Meinung und der, die er verinnerlicht hat, unterscheiden können. Schließlich muss es ja auch noch zum Bruch zwischen den beiden Brüdern führen, denn Sirius äußert sich später Harry gegenüber ja nicht gerade positiv was seinen Bruder angeht. Verwirrt
Da werde ich richtig ungeduldig, wie du das auflöst! Immerhin ist man in diesem Chap noch meilenweit davon entfernt ... Regulus ist ja richtig verloren ohne seinen Bruder. Aber wer wäre das nicht in diesem Haus? Uah! *sich schüttel* Da fehlt selbst die Sonne ohne Sirilein, der sie reinlässt. Traurig
Da bin ich richtig froh, dass er Kreacher hat, der mit ihm spielt. Die beiden sind einfach zu putzig!! ^^ Wie Regulus immer freundlich zu ihm ist und Kreacher das tut, was eigentlich Regulus' Eltern für ihn tun sollten.



Hm, da bin ich auch noch gespannt, was Sirius machen wird. Ich kann mir das eine wie das andere gut vorstellen.
Vielleicht bleibt er Weihnachten da und James ebenfalls und so werden die beiden noch dickere Freunde (beim Weihnachtsplätzchenklau oder so^^).
Vielleicht fährt er aber auch nach Hause wegen a) Regulus, b) Al und c) weil er muss.
Kommt er jedoch nicht, befürchte ich, dass das zum ersten Bruch zwischen den Brüdern führen würde. Auf jeden Fall wäre es ein sehr unherzliches Weihnachten für Klein-Regulus. Unglücklich
Zu guter Letzt gibt es noch eine Stelle, über die ich mir sehr viele Gedanken mache:



Dass mit diesem "bester Freund" ist zwar sehr niedlich von Regulus, dass er seinen Bruder so sieht, aber auch deswegen befürchte ich, dass die Brüder sich auseinander leben werden. Denn wenn Sirius und James erst mal richtig Freundschaft geschlossen haben werden und Regulus nach Slytherins gekommen ist, wird da wohl kein Platz mehr für ihn sein ... Weinen
Hach, aber ich glaube, ich sollte mir nicht immer so viele Sorgen um das machen, was noch kommt - es kommt eh. Keine Ahnung Augenzwinkern

hdl yanni Umarmen

P.S.
Typisch, Sirius! Fröhlich
Thema: [User-Fanfiction] yannis ff - Bittersweet memories [One-Shot: Sirius in Askaban |01.08.2010|]
yantara

Antworten: 59
Hits: 27.135
18.05.2008 14:43 Forum: User-Fanfictions


Huhuuu! Winken

Da bin ich doch mal wieder … nach einer klitzekleinen Wartezeit. Scheinheilig




Fröhlich Ich glaube, wir sollten wirklich damit aufhören! Fröhlich So langsam kommen wir nicht mehr aus dem Entschuldigen raus – ich bestehe aber trotzdem darauf vieeel schlimmer zu sein. Traurig

Inzwischen hat sich das ja zum Glück geändert! *immer noch unendlich glücklich ist, dass Koneko weitergeschrieben hat* Aber natürlich hätte ich nichts dagegen, wenn das neue Chap ein bisschen früher kommt, als das jetzige. Augenzwinkern

Deine Mama musste Weihnachten mal in Krankenhaus?! Geschockt Trösten Da lob ich mir doch mal meine gewöhnlichen Familienstreitereien an dem Tag … Verwirrt

Tja, wüsstest du wohl gern, was? Malfoy Ich könnte es dir natürlich erzählen … aber ich will dir ja nicht jede Spannung verderben – du bist ja inzwischen eh überspoilert! Fröhlich

Uah! Das kenn ich! Manchmal kann ich dann sogar nicht an mich halten, wenigstens die letzte Seite eines Buches zu lesen. Verwirrt (In 90% der Fälle übrigens mehr verwirrend, als hilfreich.)
Aber ich dachte, das mit Lily und James wäre an Halloween gewesen …? Nachdenken

Lachen Lachen Lachen
So ungefähr könnte ich mir das vorstellen – Dumbi hat bestimmt auch manchmal Ehrfurcht vor der Frau, so wie die drauf ist! breites Grinsen

Vielen lieben Dank für deine Kommis! Kuss Auch wenn das eine noch hätte länger werden sollen. Augenzwinkern (Du darfst natürlich gerne deine letzte Antwort ins nächste Review einfließen lassen … *das so ganz nebenbei erwähnt* Scheinheilig )

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Sooo und jetzt an alle – ein neues Chap ist da!!!







Dieses Chap viel mir ziemlich schwer zu schreiben und deswegen ist es auch nicht gerade eines meiner liebsten. Umso mehr bitte ich deshalb wieder mal ganz lieb um euer Feedback!!! Scheinheilig

vlg, die yanni Friends
Thema: [User-Fanfiction] joj55's Schreibecke: "The Pursuit of Happiness" [Update: Chap 24 on]+ Oneshots [Update!]
yantara

Antworten: 63
Hits: 13.232
31.03.2008 21:28 Forum: User-Fanfictions


Huhuuu!

Applaus Jetzt hast du ja auch einen Thread, wo ich dich mit meinen wortreichen Analysen nerven kann! breites Grinsen *jippie*

Nun brauch ich nur noch ein neues kleines Chap, das ich auseinander nehmen kann ... Malfoy also, ich hoffe doch auf baldigen Nachschub!

Und du weißt ja, unsichere Textstellen können bei mir ja auch schon vorher zur absolut objektiven Bewertung abgegeben werden - hab ja so ne soziale Ader und bin gerne hilfsbereit gegenüber meinen Mitmenschen. Scheinheilig


Ich kann diese ff nur jedem wärmstens empfehlen - Sirius' Story wurde nie besser erzählt! Top
Einfühlsam, lustig und spannend - diese drei Worte charaktierisieren die Geschichte für mich sehr gut. Hinzu kommen dann noch einige bekannte und weniger bekannte Charaktere & jede Menge OC's, jedoch wirkt keiner von ihnen platt, alle glänzen durch ihre Echtheit und Individualität.
Ich finde, JKR hätte es kaum besser machen können (wenn man mal DH außer Acht lässt ^^) - also, lest oder verpasst eine wahnsinnig gute Story!

vlg, yanni Umarmen
Thema: [User-Fanfiction] yannis ff - Bittersweet memories [One-Shot: Sirius in Askaban |01.08.2010|]
yantara

Antworten: 59
Hits: 27.135
25.03.2008 21:51 Forum: User-Fanfictions


Wotcher!



Zu Koneko: Jo, denke ich auch, außerdem isses auch sicher schwer den ganzen Stoff in der Schule z.T. nachzuarbeiten. *nicht weiß wie die Schulen in Japan sind*
Aber so langsam könnt die sich echt mal auf ihren Hosenboden setzten ... Verwirrt

Ärger gibt's doch immer! ... auch wenn es niemals auf meinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann steht. Fröhlich

Da es sich mit diesem Chap schon andeutet, sag ich mal "ja" zu deiner Vermutung. Augenzwinkern

Stimmt! breites Grinsen Zunge raus

Ach, mach dir um Jamesie keine Sorgen. ^^ Er baut momentan zwar ziemlich viel Mist, aber er ist ja trotzdem so ein Gewinner-Typ. *an Lily&James-Happy-End denkt*

Sirius hat eben ne längere Leitung als normale Menschen, besonders zur frühen Tageszeit. breites Grinsen

Vielleicht hätte er auch in der Realität gelacht - aber nur heimlich unterm Tisch, wenn Gonni nicht hinschaut. Fröhlich

Hm ... das mit der Stimme war eigentlich mehr so gemeint, dass die echte Mel in seinen Traum reinquatscht - und er sich deswegen noch mehr über sie ärgert - aber deine anderen Theorien will ich trotzdem nicht ausschließen. Wir werden es noch erfahren - denn manche Träume kehren ja immer wieder ... Augenzwinkern

Lachen Wie geil! Das sollte James mal bei Lilys Hausaufgabenplanner probieren:
Montag - mit James ausgehen, Dienstag - auch mit James ausgehen, Mittwoch - James beim Quidditch bewundern ... Lachen
Den Film muss ich mir unbedingt mal anschauen! breites Grinsen

Na ja, wenn zwei ne lange Leitung haben, dauert's schon mal etwas länger - aber streiten ist ja schon mal ein Anfang. ;D

Mist! *sich aufregt weil harriet sie durschaut hat* Na schön, es ist tatsächlich der Turm von der Karte, aber warum er da ist, sag ich net! Zunge raus

Nö - ich muss immer um Aufmerksamkeit mit ihr kämpfen! Fröhlich

Stimmt, fände ich aber trotzdem komisch, weil sie ihn gleichzeitig auch hassen muss. Also gedulde dich bis zum 7. Schuljahr, vorher werde ich Miss Evans nicht von ihm überzeugen können. Augenzwinkern

Geschockt - was du immer für Gedanken hast! breites Grinsen *sich heimlich schnell neuen Unterrichtsvorschlag für Chadna notiert* Hihi, aber lustig stell ich mir das alle mal vor ...

Ok, vielleicht war die Stelle, wo Sirius einen (nicht ganz) freiwilligen Strip vor Mel hinlegt, doch ein bisschen zu sehr Hinweis gewesen. Fröhlich

Nö - da kommst du eh nicht drauf ... aber ob du dann so begeistert bist von der ganzen Sache, weiß ich auch nicht. Verwirrt

Die Jury ihr Ergebnis im Laufe der Story mitteilen und dankt schon mal allen Teilnehmerinnen, dass sie sich zur Wahl gestellt haben. ^^

P.S. Ich danke dir für dein Verständnis Umarmen - aber du kennst mich ja.^^ Ich kann echt schlimm sein, was das angeht ... Traurig
--------------------------------------------------------------------

Jo, da bin ich mal wieder diesmal hab ich sogar was für euch dabei, auch wenn Ostern schon vorbei ist. ^^
Ich hoffe euch gefällt es, habe mir wieder alle Mühe gegeben und kann stolz verkünden einen neuen Längenrekord (wieder mal) aufgestellt zu haben. Seitenanzahl nenne ich hier besser nicht, will ja nicht, dass ihr mir vom Stühlchen kippt - aber bringt lieber ordentlich Zeit fürs Lesen mit! breites Grinsen







Hoffe wieder auf zahlreiche Kommis, trotz der bösen langen Wartezeit!

vlg, die yanni Friends
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 63 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH