Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 41 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Sprachen auf den deutschen DVDs
Silente 08

Antworten: 2
Hits: 2.656
Sprachen auf den deutschen DVDs 27.07.2014 20:56 Forum: Filme allgemein


Hallo! Ich such derzeit nach Niederländisch synchronisierten Filmen und habe andernorts gelesen, Harry Potter sei im Gegensatz zu den meisten Filmen auf Niederländisch erhältlich. In meiner 16-Disc-Box allerdings haben nur 7.1 und 7.2 eine niederländische Tonspur. Hat jemand DVDs der anderen Filme mit Niederländisch? Bei Amazon scheint sieâs nicht zu geben. Ich versteh nicht ganz die Logik, mit der die Sprachen ausgewählt werden, bei jeder DVD sind andere verfügbar. Im Notfall muss ich noch die niederländischen Editionen irgendwo bestellen.

LG
Silente 08
Thema: Emma Watson
Silente 08

Antworten: 3.155
Hits: 258.194
17.03.2013 01:48 Forum: Schauspieler


Hoffentlich. Nur sind FOCUS und WELT grundsätzlich vertrauenswürdig â¦
Thema: Emma Watson
Silente 08

Antworten: 3.155
Hits: 258.194
15.03.2013 19:28 Forum: Schauspieler


Ich bin soeben auf FOCUS online (findet man aber auch auf anderen mehr oder weniger vertrauenswürdigen Seiten) über die Meldung gestolpert: Emma Watson soll die Hauptrolle in 50 Shades of Grey spielen!

Ich bin ziemlich geschockt! Traurig
Thema: [User-Fanfiction] Der HP-Xperts-User-Adventskalender
Silente 08

Antworten: 97
Hits: 16.113
09.12.2012 12:37 Forum: User-Fanfictions


User Puroduroo hatte mir auch per PM mitgeteilt, teilnehmen zu wollen. Hab ihm gesagt, er solle sich hier melden, ist aber bislang nicht geschehen ...
Thema: [User-Fanfiction] Der HP-Xperts-User-Adventskalender
Silente 08

Antworten: 97
Hits: 16.113
07.12.2012 20:19 Forum: User-Fanfictions


Ich hoffe, meine sind angekommen?!
Thema: [User-Fanfiction] Der HP-Xperts-User-Adventskalender
Silente 08

Antworten: 97
Hits: 16.113
05.12.2012 18:04 Forum: User-Fanfictions


Bin fertig geworden! Schick sie dir gleich (E-Mail), muss aber sagen, dass es statt zwei Teilen drei geworden sind! Grinsen

Hoffe, dass sich doch noch genug Türchenfüller finden! Verwirrt
Thema: [User-Fanfiction] Der HP-Xperts-User-Adventskalender
Silente 08

Antworten: 97
Hits: 16.113
02.12.2012 18:41 Forum: User-Fanfictions


Super!

Ich bin auch fleiÃig am Schreiben, muss noch einen Schluss finden ...
Thema: [User-Fanfiction] Der HP-Xperts-User-Adventskalender
Silente 08

Antworten: 97
Hits: 16.113
26.11.2012 18:21 Forum: User-Fanfictions


Eine, aber die auch nicht allzu bald. Ich brauche immer meine Zeit. Ich könnte sie mir schon zweiteilig vorstellen. Grinsen
Thema: [User-Fanfiction] Der HP-Xperts-User-Adventskalender
Silente 08

Antworten: 97
Hits: 16.113
23.11.2012 22:11 Forum: User-Fanfictions


Wäre toll, aber ich kann erst spät was beisteuern. Wenn's denn was wird.
Thema: Filmfehler
Silente 08

Antworten: 199
Hits: 53.295
07.10.2012 19:27 Forum: Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch


So, ich wollte noch diese eine Szene erwähnen (wurde sie bereits, ich weiÃ, aber darauf eingegangen wurde eigentlich nicht): Harry sieht Mr. Crouch auf dem Boden liegen und eilt in der Folge zu Dumbledore. Als er nach längerem Warten (Denkarium ...) mit dem ins Gespräch kommt, sagt er kein Wort davon und später wird Crouch nie mehr erwähnt. Ich fand das eigentlich immer ziemlich heftig!

Bei den gab's allerdings noch eine Szene, dazwischen oder danach, wo Harry irgendwie mit Hermine und Ron darüber redet. Aber die kapier ich nicht ganz.
Thema: The Tales of Beedle the Bard (Die Märchen von Beedle dem Barden)
Silente 08

Antworten: 129
Hits: 20.246
07.03.2012 15:45 Forum: Bücher allgemein


Danke. Nun, martial magic sollte man wohl besser mit Kampfzauber übersetzen. Warum ein Warlock kriegerischer als ein Wizard sein soll, ist mir zwar nicht klar, aber das wird sich wahrscheinlich rein auf Rowlings Welt beziehen.
Thema: The Tales of Beedle the Bard (Die Märchen von Beedle dem Barden)
Silente 08

Antworten: 129
Hits: 20.246
07.03.2012 15:11 Forum: Bücher allgemein


Oh ja, bitte. Ich hab ohnehin ein gewisses Faible fürs Vergleichen von Ãbersetzung und Original Grinsen
Thema: The Tales of Beedle the Bard (Die Märchen von Beedle dem Barden)
Silente 08

Antworten: 129
Hits: 20.246
06.03.2012 21:06 Forum: Bücher allgemein


So, eine kleine Frage zur Geschichte : In der FuÃnote auf S. 56 steht, dass Warlock einen Kriegszauberer bezeichnet. Kann es sein, dass JKRowling sich da vertan hat? Denn Warlock hat etymologisch nichts mit zu tun, sondern mit dem germanischen , was bedeutet!
Thema: Komplett Boxen zu allen Harry Potter Filmen
Silente 08

Antworten: 63
Hits: 17.364
25.12.2011 22:07 Forum: Filme allgemein


Ich habe die 16-DVD-Komplettbox. Und da gibt es einen Fehler: Film 7.1 passt nicht in die Reihe, sondern hat die Ausstattung wie als Einzelfilm ( ). Inhaltlich dürfte nichts anders sein. BloÃ, dass Cover, DVD-Rücken und die Beschriftung der DVDs selbst nicht in die Reihe passen!

Gab es dieses Problem noch bei jemand anderem? Denn sowas müsste eigentlich bei einer ganzen Produktionsserie passieren!
Thema: Wie fandet ihr den Film?
Silente 08

Antworten: 244
Hits: 74.337
18.11.2010 19:13 Forum: Film 7a - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1


Oh, Mann! Ich habe eigentlich nicht vor, eine so lange Rezension wie einige meiner Vorgänger zu schreiben, aber möglich ist alles.

Ich habe den Film gestern (17.) um 16.30 gesehen. Ich hatte die Karten seit etwa einer Woche vorbestellt und war schon eine halbe Stunde früher im Kino. Presse war anwesend, Plakate und Zeitschriften gab es genug. Die bestellte Sprite schmeckte leider nach Mineralwasser, weswegen ich mich mit einer Cola zufrieden geben musste. Das Popcorn war leider mit ziemlich einigen Chips vermischt, die ich nicht wirklich mag.

SchlieÃlich kam ich in den Kinosaal, einer der groÃen Säle des Kinos. Was für eine Enttäuschung: Der Saal war noch nicht mal halbvoll!!! Jetzt gibt es schon eine Vorpremiere und dann kommt kaum jemand?! Hoffentlich waren zumindest in der Abendvorstellung mehr Besucher.

Mit einiger Verspätung und nach einer langen Vorschau auf den neuen Otto-Film gingâs endlich los. Das geliebte Logo taucht auf, dunkel und verrostet (?). Die Kamera taucht hinein â man merkt, dass der Film auf 3D gemacht ist. Und schon ist man mitten drin.

Würde ich die Bücher nicht kennen, hätte ich mit dem Anfang ziemlich einige Probleme: Die Dursleys verlassen ihr Haus (âWeil wir hier nicht mehr sicher sind!â â Seit wann wissen sie denn Bescheid?), Hermine schickt ihre Eltern nach Australien (was ganz kurz erwähnt wird) und Harry spielt mit Siriusâ Scherbe. Hat aber eine gewisse Aufbruchsstimmung.

Dann die Szenen in Malfoy Manor: Snape nimmt Yaxleys Rolle ein (besser so â er kommt sehr beeindruckend rüber), man spürt die Anspannung der Malfoys (besonders, als Lucius, der nicht mehr gut rasiert und frisiert ist, seinen Zauberstab rausrücken muss); die Anspannung Smapes, als ihn seine ehemalige Lehrerkollegin anfleht, ist unübersehbar. Nur: Was hat Thicknesse hier verloren? Zwar eine interessante Figur, aber als Todesser wenig geeignet.

Bei den Sieben Potters gibtâs auch mal wieder etwas Spaà durch den bissigen Mad-Eye. Geht alles ein bisschen schnell und in der Luft ist es schwierig zu erkennen, wer wer ist. Hedwig ist die tragische Heldin und auch noch Harrys Erkennungszeichen â nein, das ist keine gute Lösung. SchlieÃlich kommen sie am Fuchsbau (wie fantasielos! Aber er scheint wieder aufgebaut zu sein) an, mit den anderen. Dass Alastor tot ist, kriegt man fast nicht mit. Sonst schön gemacht.

Plötzlich ein Zeitsprung: Schon ist die Hochzeit da, Scrimgeor kommt (wozu eigentlich ein neuer Minister für die paar Minuten? Nicht mal sein Name kommt raus) und verlieÃt (fast wortgetreu) das Testament. Harry muss Ginny den ReiÃverschluss zuziehen und küsst sie auch noch gleich (unerwartet und unpassend; irgendwie schien sie ihn verführen zu wollen Augenzwinkern ). Er sieht in seinen Visionen Voldemort und Ollivander (wer da noch weiÃ, dass das der Zauberstabmacher aus Teil 1 ist).

Die sehr kurze Hochzeit wird attackiert, das Trio flieht und wird im Café wieder angegriffen (lustige Szene). Dann zum Gimmauldplace â wer erinnert sich an den? Dumbledores âGeistâ ist so schnell wieder weg, wie er gekommen ist. Kreacher taucht auf und ist viel zu schnell gefügig (welchen Grund hat er, Harry plötzlich zu gehorchen?). Simsalabim ist auch noch Dobby da (was für eine süÃe Stimme und Sprechweise), der seinem Kollegen die Schau stiehlt.

Die Ministeriumsszene ist der Höhepunkt der ersten Filmhälfte (dazwischen war Pause). Man sieht die Dunkelheit und Brutalität. Dann kommt Yaxley â ein echt cooler Charakter. Nach dem Buch habe ich ihn mir völlig anders vorgestellt, aber dieses Gesicht gefällt mir. Die trötenden Dinger, mit denen Harry für Verwirrung sorgt, sind sehr lustig. Warum hält bloà der Vielsafttrank so kurz? Die Verfolgungsjagd mit Yaxley ist cool; dann geht es etwas schnell in den Wald. Bei mir war dann die Pause.

Eine sehr schöne Szene des Films ist diese Tanzszene (da meint man doch glatt, die küssen sich). Godricâs Hollow kommt ziemlich kurz â aber der Kampf mit der Schlange ist sehr actionreich. Die Zerstörung des Medaillons ist sehr faszinierend; die intime Umarmung von Harry und Hermine ist vielleicht etwas dick aufgetragen.

Xeno Lovegood lässt Nervosität spüren. Die Animation des Märchens ist sehr gelungen. Der plötzliche Angriff der Todesser kommt darauf zu plötzlich. Gleich anschlieÃend kommen Greifer daher â und woher? Man könnte doch auch disapparieren?!

Das Haus der Malfoys ist sehr buchgetreu und auf alle Fälle der Höhepunkt der zweiten Hälfte. Und wieder kommt Dobby (ich konnte seine Szenen nicht genieÃen, da ich ja wusste, was kommt). Wie er den Kronleuchter fallen lässt und mit Bellatrix redet (âIch würde nur verstümmeln ⦠oder sehr schwer verletzenâ)!!! Was ist denn nun mit Wurmschwanz? Wahrscheinlich behält man ihn sich bis zum Schluss auf, um ihn in der Schlacht zu töten â typisch Film.

Shell Cottage wird zu wenig erklärt, muss wohl noch im nächsten Teil gemacht werden. Dobbys Tod ist sehr traurig.

Alles in allem hat mich vor allem die Musik in ihren Bann gerissen. Weiters ist der Film atmosphärisch eindrucksvoll, sehr buchgetreu (teilweise vielleicht auch ein bisschen zu sehr); trotz der Länge wirkt der Film teilweise immer noch überstürzt. Ob er der beste bisher ist, weià ich nicht. Es ist jedenfalls der zweite, den ich im Ki9no zur Premiere gesehen habe, die anderen alle nur auf DVD. Den fünften Teil finde ich nicht gut, den sechsten (der erste im Kino) fand ich dann sofort sehr, sehr gut. Und jetzt diesen eben auch.

Ich bin zufrieden.
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 41 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH