Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 139 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Der User nach mir...
mia.winchester

Antworten: 8.103
Hits: 340.669
30.12.2012 12:28 Forum: Koboldstein-Klub


Riichtig. One Direction Appreciation Party Fröhlich

Der User nach mir kann "Girls Club" mit Lindsay Lohan auswendig!
Thema: Schämt ihr euch für eure Begeisterung von Harry Potter?
mia.winchester

Antworten: 444
Hits: 57.340
27.09.2012 14:48 Forum: Bücher allgemein


Wieso sollte ich? Es gibt zwar eine Menge, ich sage Mal "Klischee-Fangirls", die nur für das Fandom leben und sich selbst total gehen lassen. Das sind die Stereotypen aus taff-Reportagen oder von "Das Model und der Freak", mit fettigen Haaren, Fan-Shirts und Chipskrümeln im Damenbart. Aber ich finde, man kann auch mit Klasse und Stil ein total besessener Fan sein. Harry Potter ist und bleibt mein Leben und genau deswegen habe ich mir jetzt auch den Arm tätowieren lassen, mit dem Rahmen von der ersten Seite aus "Die Märchen von Beedle dem Barden" und Dumbledore's berühmten King's Cross Zitat.
Ich schäme mich doch nicht für etwas, was mich erst zu der Person gemacht hat, die ich bin!

''
Thema: Piercings und Tattoos- Eure Meinung
mia.winchester

Antworten: 396
Hits: 98.910
27.09.2012 14:46 Forum: Politik und Gesellschaft


Ich liebe Tattoos und Piercings und bin auch gerade dabei, mich zur menschlichen Leinwand zu verwandeln. Zumindest teilweise, ganz so voll will ich nicht sein breites Grinsen
Hab bis jetzt eine Blumenranke an der Rippe, und ich habe NATÃťRLICH auch ein Harry Potter Tattoo, nämlich einen Halfsleeve mit dem Bild von Beedle dem Barden.
Ich will noch eine Menge mehr, z.B Mulan und Klopfer von Disney, eine Menge Zitate, Flügel und viele Blumen und Herzchen und Schleifen ^__^

Am Besten ich poste einfach Fotos von dem, was ich bis jetzt hab!

''

hier sieht man es auch nochmal

''

Ich habe den Rahmen aus "Beedle dem Barden" mit dem Zitat:

"Of course it is happening inside your head, but why on earth should that mean that is is not real?"

Statt des Herzens und der Schnecke habe ich mir eine Hirschkuh tätowieren lassen. Für wen die wohl steht und wer demnach mein Lieblingscharakter ist, ist also bei jedem Mal Top tragen zu erkennen Grinsen
Ich liebe das Tattoo, weil Tim, mein Tätowierer, beste Arbeit geleistet hat und es noch tausendmal schöner ist, als ich je gedacht hätte. Die Details sind so liebevoll gestaltet und es vergeht kein Tag, an dem ich mich nicht darüber freue.

Mein erstes Tattoo ist diese Blumenranke:

''

( geht von der Rippe bis zur Mitte des Oberschenkels, aber allzu nackt wollte ich doch nicht sein ;D )
Thema: Usergalerie - Lade dein Bild hoch!
mia.winchester

Antworten: 1.004
Hits: 398.834
27.09.2012 14:38 Forum: Das schwarze Brett


Ich update mal, wegen Veränderung & Tattoo c:

''

und hier mein Harry-Potter Tattoo ^___^

''
Thema: The Casual Vacancy - J.K. Rowlings neues Buch für Erwachsene
mia.winchester

Antworten: 55
Hits: 23.098
27.09.2012 14:31 Forum: Joanne K. Rowling


Hab gerade mein Buch von meiner Mama gebracht bekommen!
Lese es erstmal auf Deutsch, damit ich auch alles gut verstehe Grinsen
Ich bin sehr gespannt, hab natürlich schon geschmökert und finde, es klingt verdammt gut. Ein ordentlicher Gesellschaftsroman, wie mir scheint.
Applaus Applaus So was mag ich!
Ich freue mich wie irre dadrauf!
Thema: [User-Fanfiction] Supernatural trifft Harry Potter und mehr FF's von mir!
mia.winchester

Antworten: 24
Hits: 8.761
16.06.2012 22:26 Forum: User-Fanfictions


Ich freue mich, dass du das Ende mochtest!
Der Epilog war auch das Beste, fand ich, hat beim Schreiben am meisten mein Herz getroffen und hat mich selbst total zerrissen, aber ich wollte, dass er das bekommt, was er verdient. Und als Kinder waren sie am glücklichsten. Ich wollte, dass er wieder so glücklich wird, wie er es einmal war. Und noch mehr. Er verdient es einfach. Traurig

Vielen vielen Dank!
Ja, etwas Neues ist in Planung Augenzwinkern

Und Nundu geht morgen weiter, schätze ich! Grinsen



Ganz liebe GrüÃče zurück
Umarmen
Thema: [User-Fanfiction] Supernatural trifft Harry Potter und mehr FF's von mir!
mia.winchester

Antworten: 24
Hits: 8.761
08.06.2012 18:23 Forum: User-Fanfictions


Hey, hab mich schon gewundert, wo du steckst Fröhlich

Also für mich war es, ich kann es nur wiederholen, eine Qual, die FF zu schreiben. Die schönste Qual meines Lebens vielleicht, aber ich bin eine der innigsten, wildesten Severus/Lily-Shipperinnen auf dieser Welt und es hat mich einfach ZERRISSEN, ihn so leiden zu lassen. Aber ich habe mit dem Epilog mein armes Herz einigermaÃčen beruhigt, musste dann aber vor Glück weinen.



Jetzt zu "Nundu" Grinsen



Dein Wunsch wird dir erfüllt! Neben der Einführung von Luna in die Geschichte wird ein anderer CHarakter von Harry Potter eine gröÃčere Rolle übernehmen... Sei gespannt Grinsen



Ja, das ist beabsichtigt. Die erste Supernatural/Harry Potter FF hat ja in der ersten Staffel der Serie gespielt. Damals war es Deans einziges Problem, seinen Bruder zu retten und seinen Vater zu finden. Gegen Ende dann das bisschen Dämonenschlachten - damals hat er sich noch als Held gefühlt! Aber in der Zeit dazwischen hat sich ja einiges verändert. Wenn du nach deiner Bachelorarbeit ( ganz viel Glück Umarmen ) die Zeit findest und guckst, wirst du sehen, wie unheimlich belastend der ganze Himmel-Hölle-Dämonen-Engel-Mist für Dean wird. Gerade für ihn, weil er, anders als Sam, der im Laufe der Serie zu einem immer stärkeren, selbstbewussteren Charakter von wahrer Kämpfernatur wird, eher schwächer wird... Er tut immer auf stark und mittlerweile reiÃčen bei ihm einfach die Nerven. Deswegen ist er, nicht nur in meiner FF, zur Zeit der nahenden Apokalypse ziemlich mies drauf. Dann noch der Druck von Oben- nur Cas kann ihn aufheitern Fröhlich

Aber "Nundu" ist ja noch ziemlich am Anfang, da wird sich noch einiges ändern!

Ich hoffe, es gefällt euch weiterhin. Jetzt, wo die Sommerferien nahen und alle Klausuren geschrieben sind, finde ich mehr Zeit zum Schreiben und ich habe schon eine Idee für eine neue FF! "Der letzte Tag des Sommers" ist ja vorbei, aber ich glaube, ich habe was Romantisches in Petto, was nicht ganz so traurig ist... Seid gespannt und lasst mich immer wissen, wie ihr meine Geschichten findet!
Das ist das Tollste für eine Autorin, wenn man Feedback bekommt und ich will so sehr eine richtige Autorin sein! Grinsen

Ganz liebe GrüÃče
Umarmen
Thema: [User-Fanfiction] Supernatural trifft Harry Potter und mehr FF's von mir!
mia.winchester

Antworten: 24
Hits: 8.761
31.05.2012 15:22 Forum: User-Fanfictions


Hey Lil Grinsen

Ist in Ordnung, dass du nicht kommentierst. Solange du liest und mich hier wissen lässt, wie es dir gefällt, ist es echt ok Grinsen

Ich freue mich, dass auch dir "Der letzte Tag des Sommers" gefällt. Wie schon oft gesagt, liegt mir unheimlich viel an dieser Geschichte. Sie ist verdammt persönlich und wahrscheinlich das Beste, was ich jemals zustande gebracht hab. Dann noch Lob dafür zu bekommen, ist wie Geburtstag haben. Die Erinnerungen zu beschreiben, zusammen mit Sev's Schmerz und der Sehnsucht nach den alten Tagen, hat mir wehgetan. Nicht umsonst habe ich die 10 Kapitel in drei Tagen geschrieben. Länger hätte ich darunter nicht leiden können, es hat mich unheimlich mitgenommen.
Vielen, vielen Dank für deine Komplimente!

Mit Nundu geht es jetzt endlich mal weiter. Ich hab ja länger nicht geschrieben, aber eben habe ich ein neues Kapitel hochgeladen, von dem ich denke, dass es bald freigeschaltet wird. Es ist etwas spannender als die vorigen und ich hoffe, es gefällt dir und den anderen "Schwarzlesern" ;D

Und ich kann dir nur zustimmen. Lily und Severus sind das einzig wahre Paar. Mehr als ein OTP ich meine, sie sind ALLES.
Ich liebe die beiden.
Snape tut mir so unfassbar leid.
Ich wünschte, ich könnte ihn einfach umarmen und ihm sagen, dass alles gut wird. Auch, wenn ich ihn dann natürlich anlügen müsste... Oh Mann.

Ganz liebe GrüÃče und Dankeschön nochmal!
Haltet mich auf dem Laufenden!
Eure Mia
Umarmen
Thema: [User-Fanfiction] Supernatural trifft Harry Potter und mehr FF's von mir!
mia.winchester

Antworten: 24
Hits: 8.761
27.05.2012 13:55 Forum: User-Fanfictions


Seehr spät, aber hier ist endlich die Antwort!

Ich freue mich nicht an Anderleuts Leid, aber wenn "Der letzte Tag des Sommers" dich traurig macht, hab ich wohl alles richtig gemacht. Ich hab beim Schreiben selbst Rotz und Wasser geheult. Hab eben ein neues Kapitel hochgeladen, dieses finde ich persönlich am traurigsten. Ich hab beim Korrekturlesen extra "Severus and Lily" vom OST gehört- frag mal wie's mir gerade geht Traurig

In dem neuen Chap wird auch nochmal klar, dass sie schon vor "Schlammblut" begonnen haben, sich voneinander zu entfernen. Du hast Recht, es war nur der letzte AnstoÃč, aber so bewusst bemerkt für Severus der Vorzeigegrund, weswegen er wütend auf sich sein kann.



Na ja, ich glaube, dass Lily Severus als feste Freundin dazu gebracht hätte, sich früher von Voldemort abzuwenden. Das wäre für ihn vielleicht nicht günstig verlaufen, wenn man daran denkt, was der gute Tom mit Leuten anstellt, die ihm den Rücken zuwenden, aber vorstellen kann ich mir, dass sie, wenn sie seine Liebe angenommen hat und erwidert, ihn stark genug hätte beeinflussen können.
Ich denke auch, dass er keinen Schüler gemobbt hätte, wenn er Lily gehabt hätte. Ich bin der festen Ãťberzeugung, dass ihr Einfluss auf ihn stark genug hätte sein können, um dass er auch nach auÃčen der gute Mensch war, der er im Inneren war. Letztendlich war ihre Liebe das, was ihm zum mutigsten aller Männer gemacht hat.
SCheiÃče mann ich liebe Severus so sehr!

Ich hoffe das neue Kapitel gefällt dir und ich hoffe ihr alle lest auch weiterhin fleiÃčig mit, auch "Nundu"!
Kommentiert, schreibt hier und lasst mich wissen, wie ihr es findet!

Ganz liebe GrüÃče
Eure Mia

Umarmen
Thema: [User-Fanfiction] Supernatural trifft Harry Potter und mehr FF's von mir!
mia.winchester

Antworten: 24
Hits: 8.761
07.05.2012 20:23 Forum: User-Fanfictions


Hey Lil Grinsen
Es tut mir natürlich Leid, dass dich die FF traurig gemacht hat. Wobei das im Grunde genommen der Sinn davon ist Fröhlich Ich selbst war zwei Tage lang total fertig deswegen. Darum habe ich sie auch so schnell wie möglich fertig geschrieben, sonst wäre ich ein oder zwei Wochen lang zu nichts zu gebrauchen gewesen!

Ich bin wohl eine der gröÃčten Snape/Lily-Shipper auf der Welt! Ich kann James nicht ausstehen und ich wünsche mir nichts mehr, als dass Severus doch irgendwie glücklich war, und nicht sein Leben lang nur traurig, wobei dies ja wohl ein unsinniger Wunsch ist Unglücklich
Freut mich, dass dir der Stil gefällt! Ist halt ein bisschen "poetischer" als "Letifold", was ja mehr in die Kategorie "Unterhaltung" gehört Augenzwinkern

Jaaaa, ich hab dich vor kurzem hinzugefügt! Also, in Slytherin zu sein ist echt cool, auch, wenn ich ein bisschen erschrocken war, weil ich ja "eigentlich" eine waschechte Ravenclaw bin breites Grinsen Aber Slytherin war schon immer meine zweite Wahl und deswegen bin ich ziemlich stolz drauf breites Grinsen
Hm, also die Kapitel-Infos wie z.B über McGonagall sind ziemlich sicher überall die selben, aber ich habe bei meiner Einteilung natürlich noch einmal die Geschichte und die Motive meines Hauses erklärt bekommen. AuÃčerdem ist mein Pottermore grün und alles ist halt im Stil des Hauses verziert Grinsen

Ganz liebe GrüüüÃče
Umarmen
Thema: [User-Fanfiction] Supernatural trifft Harry Potter und mehr FF's von mir!
mia.winchester

Antworten: 24
Hits: 8.761
06.05.2012 11:07 Forum: User-Fanfictions




Genau das dachte ich auch! Vom ersten Tag an, an dem der Name von Lunas Ehemann und ihren Söhnen veröffentlicht wurde, hatte sich die Idee, Rolf sei ein Werwolf, in meinem Kopf festgesetzt. Ich hatte schon länger überlegt, eine FF über ihn allein zu schreiben, aber da ich auch über Supernatural schreiben wollte, hat es sich angeboten, beides zu vereinen.

Vielen Dank für dein Lob! Ich muss sagen, ich hab "Letifold" als wesentlich leichter zu schreiben empfunden als "Drei Schwestern", da ich da nicht auf so viele verschachtelte Sätze geachtet hab, sondern auf relativ "einfachem" Niveau im Jugendbuch-Stil schreiben wollte. Gefällt mir, dass es dir gefallen hat Grinsen

Ganz liebe GrüÃče
Mia
Umarmen
Thema: [User-Fanfiction] Supernatural trifft Harry Potter und mehr FF's von mir!
mia.winchester

Antworten: 24
Hits: 8.761
02.05.2012 23:07 Forum: User-Fanfictions


So, ich hab heute Vormittag im Bus gesehen, dass ihr beide geantwortet habt, und hab bis jetzt keine Zeit gefunden, euch wiederum zu antworten!

Das, liebe Lil, ( eine rieeesige Umarmung zurück übrigens Umarmen ) beantwortet auch hoffentlich deine Frage nach dem Zeitumkehrer breites Grinsen Leider habe ich keinen! Ich schreibe hauptsächlich an den Wochenenden, gleich nach dem Frühstück. Ich hab da so ein Ritual, mit Milchtee und im Bademantel, und dann schreib ich, wenn Möglich, Kapitel auf Reserve. D.h, wenn ich eine Weile keine Zeit zum Schreiben hatte, habe ich meistens das Glück, noch ein paar Kapitel in petto zu haben, die ich dann trotzdem veröffentlichen kann.

Ansonsten schreibe ich aber eh in jeder freien Minute. War schon immer so, und Fanfiction ist so viel leichter zu schreiben als "eigenes Zeug", weswegen ich auch überall kleine Anmerkungen hinkritzel und Word sowieso immer geöffnet ist, bzw. ich einen Stift in der Hand hab. Ich hoffe ja eh, irgendwann mal "Geld damit verdienen" zu können, wobei es mir nicht um den Ruhm ginge, sondern einfach darum, meine Geschichten mit der Welt zu teilen und irgendwen mit einem Buch von mir so glücklich zu machen, wie ich es mit so vielen Büchern bin, nach welchen ich den Autoren einfach nur danken will breites Grinsen

Soo, "Rumtreiberin" kommt ja irgendwann wieder, keine Sorge! Dann wird's auch hoffentlich besser Fröhlich

Ich bin sooo froh, dass dir "Nundu" gefällt! Ich war richtig aufgeregt bei den ersten Worten, und dann Cas auftauchen zu lassen, das war eine Herausforderung! Das du meinst, er ist bis jetzt gut getroffen, erleichtert mich ungemein. Er ist gar nicht so einfach zu beschreiben, wie ich dachte. Bin mal gespannt, ob du auch Bobby gut getroffen findest und ob dir die Geschichte weiterhin gefällt! Grinsen

Und zu "Der letzte Tag des Sommers" kann ich nur sagen, dass mich diese FF selbst so wirklich mitgenommen hat, einfach, weil es richtig wehtat, sich damit auseinander zu setzen, wie viel Leid mein Lieblingscharakter eigentlich hatte durchmachen müssen... Und dann ist da so so so viel Liebe für ihn in meinem Herzen dass ich fast schreien muss.

So, jetzt nochmal zu dir, Pe365!
Ich bin froh, dass ich einige "Missverständnisse" aus dem Weg räumen, bzw. Fehler ausbügeln konnte Fröhlich
Und lassen wir den letzten Fehler einfach unter die Kategorie "Fiktion" fallen breites Grinsen Ich hab auch mal 'ne FF gelesen, in der Draco schwanger war. Da denk ich, sind unvorsichtige Lehrer noch halb so wild breites Grinsen breites Grinsen

Jaa, Supernatural ist KLASSE! Und auf jeden Fall wert, geguckt zu werden. Hab heute erst wieder eine meiner Lieblingsfolgen aus der 5. Staffel geguckt. "Changing Channels". Köstlich! Die Serie vereint einfach Spannung, Grusel, Action und Humor wie keine andere und noch dazu sind die Charaktere so gut ausgefeilt und komplex, das man sie richtig zum Teil seines Lebens macht, dann diese Bruderliebe und AACHHHH perfekte Serie breites Grinsen

Gut gut, dann wünsche ich euch beiden noch eine gute Nacht, ich geh jetzt schlafen und träum hoffentlich was schönes!
Morgen wird ein langer Tag, da werd ich zum Schreiben nicht kommen Traurig

Schlaft gut und bis bald,
ganz liebe GrüÃče
Eure Mia

Umarmen
Thema: [User-Fanfiction] Lynettes Geschichten
mia.winchester

Antworten: 90
Hits: 21.689
29.04.2012 00:20 Forum: User-Fanfictions


So, ich klinke mich jetzt auch mal in den Thread ein!

Das letzte Kapitel in "Du bist eben anders" war einfach klasse, ich wollte es nur noch mal hier bekräftigen!

Wie Krum redet kam mir allerdings nicht gemein vor, ich hab's schon in den Kommis gesagt, ich glaub, er ist einfach ungefähr so feinfühlig wie ein Stück Seife und hat es einfach nicht gepackt, eine "ordentliche" Absage zu formulieren.
Ich hab seinen Akzent richtig gehört... Oh Mann Fröhlich

Liebe GrüÃče
Mia
Umarmen
Thema: Kinder mit "Potter"-Namen?
mia.winchester

Antworten: 96
Hits: 34.236
29.04.2012 00:17 Forum: Bücher allgemein


Also ich hab das eigentlich vor. Wenn ich ein Kind bekomme, das, wie ich das so im Gespür hab, ein Junge sein wird, kann ich mir schon vorstellen, ihn mit einem der "leichteren" Namen aus der Buchreihe zu EHREN! Fröhlich

Also, Rubeus oder Severus sind schon krass, obwohl Severus natürlich wegen dem Charakter Snapes toll wäre, aber ich finde Sirius, was ja auch der Name eines Sterns ist, oder Remus sind eigentlich ganz okay, genau so wie Ron. Ich kenne einen Jungen, der Drago heiÃčt, und der hatte in der Grundschule immer das Draco-Malfoy-Image weg. Ich find den Namen aber cool. Und solche kreativen Namen sind allemal besser als diese Welle von denglisch-Getue. Ohne jemand anzugreifen, ich finde Namen wie "Jason" oder "Tyler" oder "Justin" für in Deutschland lebende Kinder einfach grausig. Klischeehafter gehts kaum.
Und da ist es echt schöner, einen Sirius groÃčzuziehen, als einen Jason-Jordan-Tyler.

Was Mädchen anbelangt, finde ich es noch leichter, einen "ordentlichen" Namen aus den Büchern zu wählen.
Luna, Minerva und Ariana sind meiner Meinung nach die drei Schönsten, aber auch Fleur ist wunderschön. Hermine ist natürlich extrem auffällig. Das Kind kriegt den Ruf sicherlich nie weg.
Aber mit einem Nebencharakter-Namen ist man eigentlich gut bedient.

Mal sehen wie ich dann entscheide, falls ich mal ein Kind habe. Grinsen
Thema: Was haltet ihr von den Usernamen bei Pottermore?
mia.winchester

Antworten: 29
Hits: 10.142
29.04.2012 00:08 Forum: Pottermore


Ich bin froh, dass ich Pottermore auf Englisch genutzt habe, als es um die Usernamen ging. Einige meiner ( unwürdigen ) Freundinnen ( die sich nur da angemeldet haben weil es jetzt "cool" ist ) haben nämlich ziemlich dämliche Namen bekommen, bei denen Deutsch und Englisch blöd vermischt ist.

Ich hatte echt Schiss vor der Auswahl, aber bei mir waren mehrere coole Namen dabei und RainThorn2873 hat mir so gut gefallen, dass es einfach dieser Name sein musste Grinsen
Ich finde der passt richtig gut zu mir, insofern das geht, 28 ist eine coole Zahl und RainThorn könnte auch der Name einer traurigen FF sein, oder einer ganz neuen Buchreihe breites Grinsen
Ich schweife aus!

Jedenfalls finde ich es zwar okay, die SAche so geregelt zu haben, aber ich schätze, da spricht nur die Erleichterung, einen passablen Namen abbekommen zu haben.
Vor allem das mit den Zahlen.
Ich hätte es besser gefunden, wenn man eine Art "OC" Namen hätte kreiieren können. Einen vom eigenen Namen unabhängigen Usernamen, der aus Vor- und Nachname besteht. Dann wäre das "virtuelle Hogwarts" noch echter rübergekommen.

Aber die werden schon ihre Gründe haben.
Mir tun nur einige Leute echt Leid mit ihren Namen Fröhlich
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 139 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH