Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 132 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Der Reread 2011 - Teil 1
RomulusLupin

Antworten: 848
Hits: 93.966
09.10.2011 16:36 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen




Genau, du hast recht. Das erklärt, warum sich keiner der Lehrer über das Auftauchen des Trolls gewundert hat. Sie wussten, dass sich einer im Schloss befindet, nur unterlag dessen Existenz wegen des SdW strengster Geheimhaltung.[/quote]

Ãhm... ich denke schon, dass sich die Lehrer gewundert haben.... wäre es nicht seltsam, wenn ein Troll (aus der 3. vorletzten Kammer zum SdW) plötzlich in der Schule auftauchen würde? Mal abgesehen von der Frage, wie der Troll durch die Falltür rauf kommen soll?!
Ich denke eher, dass der Troll wirklich aus den Bergen geholt wurde. Hogwarts muss doch von Gebirge umgeben sein, oder nicht? Versteckst sich Hagrid nicht in einer Höhle nicht unweit von Hogwarts oder irre ich mich da jetzt?

Soo jetzt zum Kapitel an sich:

Ich liebe es. Quidditch wird eingeführt und war für mich der wohl interessanteste Sport überhaupt! Ich hab mir das immer total schwierig vorgestellt, zu fliegen, dann noch Bälle zu fangen, zu werfen und zu schlagen! Und ich hätte es so gerne selbst gemacht.

Ich persönlich finde es schon ein wenig erschreckend, dass das Erlebnis mit einem 3-Köpfigen Hund die Neugier der Beiden nur noch zusätzlich angestachelt hat. Sie grübeln wieder über das Objekt nach und wollen noch mehr Abenteuer erleben. Ist ja nicht verkehrt, aber doch ein wenig erschreckend... naja Gryffindors halt, nicht wahr? Das gibt auf jeden Fall mal wieder einen hinweis darauf, dass die Bücher voll von solchen Situationen sein werden!



*räusper* Der Troll ist im Kerker und Dumbledore schickt alle in ihre Gemeinschaftsräume... der Gemeinschaftsraum der Slytherins ist wo?! Augenzwinkern Das ist mal wieder ein Hieb gegen die "bösen" Slytherins!

Ich liebe die detaillierten Beschreibungen von J.K., obwohl die meisten eher negativ sind, aber dadurch kann man sich diese fiktive Welt so viel besser vorstellen.

Das mit den Fledermäusen... *lol*, ist ne interessante Diskussion und darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht. Mir gefällt der Gedanke, dass es keine echten Tiere sind und sie nur kurzzeitig die Form des lebewesens annehmen... sonst wäre ziemlich vieles in den Büchern (vor allem in Buch 7) komisch. Aber wahrscheinlich hat J.K. darüber nicht nachgedacht, jedenfalls zu diesem Zeitpunkt noch nicht!

Wo wir mal wieder bei der Logik wären?!
Der Troll ist 3 1/2 Meter groÃ... wie groà sind eigentlich die Türen in der Mädchentoilette, dass da ein so groÃer Troll ohne Probleme durchkommen kann? Die Tür muss dann irre Schwer zu schlieÃen sein...

Und Harry kann ziemlich hoch springen...

Ich glaube Hermine hat nicht die Wahrheit gesagt, weil es ihr wahrscheinlich peinlich war, dass sie auf der Toilette gesessen hat und geheult hat... ist nichts, was man unbedingt einem Lehrer auf die Nase binden muss, vor allem nicht, wenn noch zwei Männer mit im Raum sind.

Was ich mich gefragt habe: Warum wird Severus von Fluffy gebissen? Ich meine, er geht doch in den dritten Stock, um Quirrel aufzuhalten. Wie darf ich mir das vorstellen: Beide sprinten in den Raum, rangeln miteinander und Snape wird von Fluffy gebissen? Dann gehen sie wieder aus dem Raum und alles ist wieder supi? Hätte Dumbledore da nicht noch misstrauischer werden müssen?
(Sorry, vielleicht ist es auch total offensichtlich und ich stehe gerade auf dem Schlauch)
Thema: Wie konnte Harry Potter eigentlich damals nach dem Anschlag auf die Potters gerettet werden?
RomulusLupin

Antworten: 47
Hits: 8.901
01.10.2011 00:19 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen


Ja das gebe ich dir Recht. Dumbledore hing da nicht drin, sonst hätte er von Peter gewusst.

Ich hab jetzt ne ganze Weile darüber nachgedacht und stimme der Haus Kaputt- Theorie auch zu. Klar, wir wissen nicht genau, wie viel von dem Haus zerstört war, aber das ist ja nicht ausschlaggebend. Vielleicht spielen auch beide Sachen mit rein, von wegen Haus zerstört + Anwender des Spruchs zerstört.

Habe erst immer gedacht, der Fidelius Zauber ist sehr schwierig und kompliziert, so dass Dumbledore ihn nur ausführen könnte. (Hach, wie naiv man doch als Kind ist!^^)

Er hat Cedric nicht sterben sehen?



Oh mein Gott.... du hast Recht... das ist mir so noch nie aufgefallen...
Thema: Harry/Hermine-Shipper
RomulusLupin

Antworten: 1.484
Hits: 158.339
01.10.2011 00:05 Forum: Charaktere


@ Nise
Ich rege mich nicht auf. In der Beziehung war ich jetzt wirklich sehr ruhig und es war auch nicht unbedingt nur auf deinen Post bezogen. (Ja, ja, das Internet und die Gefühle, die dadurch verborgen bleiben!) Ich wollte eigentlich nur helfen, diese sinnlose Diskussion zu unterbrechen, bevor sie erneut eskaliert. Ich glaube wir sind doch alle immer mit Herzblut bei einer Sache dabei, vor allem bei Harry Potter, da passiert es schon mal, dass man die Fassung verliert! Augenzwinkern Ich bin da mindestens genauso, wenn nicht sogar schlimmer!^^ Dadurch, dass ich auch noch ziemlich temperamentvoll und ein Sturkopf bin... und über Käse kann ich mich auch aufregen! *g* Dann wäre das damit ja jetzt gegessen. Dann kann ich mich ja wieder meinem HP 7 Buch zuwenden.

LG Romulus
Thema: Harry/Hermine-Shipper
RomulusLupin

Antworten: 1.484
Hits: 158.339
30.09.2011 23:42 Forum: Charaktere


*seufz* Und die nächste Runde...

Lasst ihnen doch einfach ihre Träume... Natürlich sind einige Gründe, die hier angegeben werden überhaupt nicht Canon und das wird für andere, die dieses Paring nicht anhimmeln vielleicht auch nicht zu verstehen sein. Ich glaube kaum, dass hier jemals eine vernünftige Diskussion zu Stande kommen wird, einfach weil die Meinungen zu sehr polarisieren.

Aber ist es nicht vielleicht einfach mal Zeit jetzt aufzuhören? Wir haben festgestellt, dass sich die Shipper sehr schnell angegriffen fühlen und dass die anderen nur vernünftige Argumente bringen wollen.
Könnten wir das nicht einfach so stehen lassen?
Es bringt doch nichts, weiter darüber zu schreiben, wer Recht hat, wer hier wem den Mund verboten hat und wer wen beleidigt hat. Es wird doch immer das selbe bleiben. Die Argumente werden sich nach 20 Seiten auch nicht mehr ändern.

Das schaukelt sich doch nur wieder gegenseitig hoch... belasst es doch einfach bei einem Waffenstillstand. Beide Parteien haben Schuld an der Entgleisung und damit Basta...


edit:
Danke HerminePotter1980. Ich werde mich mal durch lesen, wenn ich Zeit habe!^^
Thema: Harry/Hermine-Shipper
RomulusLupin

Antworten: 1.484
Hits: 158.339
30.09.2011 23:22 Forum: Charaktere


Man da fährt man mal ein paar Stunden nach Hause und schon ist hier wieder eine Diskussion im Gange!^^

Ich war mal so frei mir den OS durchzulesen. Er ist wirklich schön, auch wenn es mir noch ein wenig an der Vorstellung Hermine/Harry mangelt. Mir persönlich ein wenig zu kitschig, aber das ist ja auch Geschmackssache!^^ Aber ich bin ja für alles offen. Jemand eine Empfehlung, so zum Einsteigen in dieses Thema? Augenzwinkern

@ HerminePotter1980:
Versuch doch einfach das nicht immer einzuwerfen. In den letzten 30 Seiten hat ihr glaube ich niemand was von Engstirnigkeit gesagt! breites Grinsen Es muss doch nicht jeder alles lieben, aber ich kann dir nur zustimmen: Remus und Dora sind wirklich das Beste Canon Paar. Dass du Ginny nicht leiden kannst ist auch dein Bier. Ich finde es ja fast schon ein wenig putzig, dass du sie immer so abwertend bezeichnest!^^

Und mir ist es wurst, ob das Canon ist oder nicht! Dafür ist die Fantasie doch da... ich verkuppel auch Leute aus irgendwelchen Filmen, weil mir das so, wie es abgelaufen ist, nicht gefällt. Jeder hat das Recht dazu! Vor allem in der Welt der Fanfictions...

Also nochmal: Bitte um Einsteigerfanfiction ins H/Hr Thema!

Und dann haben wir uns ja jetzt alle wieder lieb, ja? Friends (Man... Hufflepuff war wahrscheinlich wirklich das richtige Hause für mich...)

LG Romulus
Thema: Snape + Bellatrix?
RomulusLupin

Antworten: 30
Hits: 8.945
30.09.2011 14:57 Forum: Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix




Das muss ja kein Hindernis sein. Schon gar nicht für den Fanfiction Bereich! Ich denke, da sie so vernarrt in Voldy ist, dass diese Heirat mit Rodolphus nur wegen Familienehre und so weiter geschlossen wurde. Sie könnte genauso gut mit irgendwem anderes zuammen sein (obwohl mir der Gedanke nicht behagt....)

Aber sie und Severus? Nein, wie schon mehrmals hier gesagt passen die Beiden einfach überhaupt nicht zusammen. Und verstehen tun sie sich, wie man in Band 6 gesehen hat, ja auch nicht. Ich weià nicht, ob Bellatrix überhaupt zu solchen Gefühlen fähig ist Nachdenken

Ist sie im Film um Severus herumgeschlichen? Gut, dass der Film am Sonntag nochmal kommt... da werde ich dann drauf achten!
Thema: Wie konnte Harry Potter eigentlich damals nach dem Anschlag auf die Potters gerettet werden?
RomulusLupin

Antworten: 47
Hits: 8.901
30.09.2011 14:44 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen


Aber es wird doch auch nicht komplett zerstört... es wird doch nur das Kinderzimmer in die Luft gejagd. Meinst du, das reicht schon aus, um einen Zauber wie den Fidelius zu zerstören? Gut, das wäre auf jeden fall logisch, da das Has damit ja für alle Zauberer sichtbar geworden ist, hm...
Thema: Wie konnte Harry Potter eigentlich damals nach dem Anschlag auf die Potters gerettet werden?
RomulusLupin

Antworten: 47
Hits: 8.901
30.09.2011 14:36 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen




Wahrscheinlich habe ich den Satz falsch interpretiert: so von wegen, es wäre schön, wenn du mal (wieder) vorbeikommen könntest! Da hab ich was gelesen, was da nicht stand, sorry!^^

@ Moi: Ja es wird gesagt, dass die Flüche Snape am ausplaudern hindern sollen. Also ich denke auch, dass mit Lily und James Tod der Fluch auch zerbrochen ist, da es ja nichts mehr gab, was man beschützen konnte... vielleicht hat Harry da nicht reingezählt?
Thema: Wie konnte Harry Potter eigentlich damals nach dem Anschlag auf die Potters gerettet werden?
RomulusLupin

Antworten: 47
Hits: 8.901
30.09.2011 13:58 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen


Aber Peter ist ja nicht gestorben, als die Potters gestorben sind, also waren die anderen sicherlich keine Geheimniswahrer... (Ich frag mich immer noch, warum Dumbledore nicht ihr Geheimniswahrer war?!)
Aber sonst kann ich Stretz nur zustimmen: Genauso meinte ich das in meinem Post auch, ist aber vielleicht ein wenig falsch rübergekommen!^^
Thema: Harry/Hermine-Shipper
RomulusLupin

Antworten: 1.484
Hits: 158.339
30.09.2011 13:41 Forum: Charaktere


@ HerminePotter1980

Off Topic Ich weiÃ, dass das alles ziemlich blöd gelaufen ist. Wie in dem "Keine Diskussion mehr"-Thread schon erwähnt habe ich mir mal die Mühe gemacht und mir die betreffenden Seiten durchgelesen.

Ich denke es war einfach ein riesen groÃes Missverständnis von beiden Seiten, aber ist es nicht immer so, dass wenn verschiedene Shipper aufeinander treffen, es meist eskaliert, weil jeder sein Paar verteidigen will? Ich selbst bin als Snape-Fan auch schon das eine oder andere Mal angemacht worden deswegen und weià dementsprechend, wie sich das anfühlt.

Auch wenn einige Leute sagen: "Dann sollen sie ihr Paar woanders anhimmeln!", ist es doch blöd, wenn ihr deswegen diesen Thread verlasst. Ihr müsst euch das doch nicht geben... Ihr habt das Recht hier zu posten, was ihr wollt, ohne dass euch Leute dafür verurteilen, und in diesem Thread war das wirklich nicht der Fall. Ich glaube ich kann das als nicht-involviert ziemlich gut beurteilen.
Die Gemüter sind alle ein wenig erhitzt und es ist aus dem Ruder gelaufen.

Wirklich: Versucht es doch noch einmal und wenn wieder so ein Beitrag unter der Gütellinie ("Das sagst du nur, weil du H/Hr Shipper bist!"), dann ignoriert ihn doch einfach. Das ist ein Forum und man sollte offen für Diskussionen sein, aber wenn man mal nicht will, dann halt nicht und dann sollten das die anderen auch verstehen.
Hisst die weiÃe Flagge und postet hier weiter neue Bilder, Fanfictions etc. und lasst euch nicht vertreiben! Augenzwinkern Viele hat es vielleicht auch gestört, dass es zu viel Off-Topic gab (so wie diesen Beitrag hier zum Beispiel *g* ) und man dadurch das Thema vielleicht ein wenig aus den Augen verloren hat...

Soo und jetzt versuche ich mal einfach mein Glück, um die eigentliche Diskussion in diesem Thread vielleicht wieder zu beginnen:
Nehmen wir mal an, J.K. hätte die Beiden am Ende zusammen kommen lassen: Wie viele Kinder hätten die Beiden? Deren Namen? Und wie würde so das Zusammenleben von ihnen (also Harry und Hermine)aussehen?

(Ich solllte dazu sagen, dass ich wie gesagt überhaupt nichts Shippe, auÃer vielleicht Dora und Remus und deswegen mir über die anderen Paare nie so Gedanken gemach habe, aber nach diesen ganzen Diskussionen hier im Forum, konnte ich gestern nicht aufhören darüber nachzudenken! Augenzwinkern und falls es so eine Diskussion schon einmal gegeben hat, tut es mir Leid *lol* Vielleicht könnte man mir den Link dazu geben? *liebguck* )

LG Romulus
Thema: Wie konnte Harry Potter eigentlich damals nach dem Anschlag auf die Potters gerettet werden?
RomulusLupin

Antworten: 47
Hits: 8.901
30.09.2011 12:04 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen


Interessante Ãberlegung, aber ich denke, es werden vielleicht noch andere Personen in das Geheimnis eingeweiht gewesen sein.
Wie Lily beispielsweise in dem Brief schreibt, solle Sirius sie doch mal wieder besuchen kommen, damit James ein wenig aufgeheitert wird.

Ich könnte mir nun auch vorstellen, dass die engsten Freunde der Potters, zum Beispiel Dumbledore, Hagrid etc. eingeweiht waren.

Eine weitere Theorie wäre für mich, dass ja die Leute, die geschützt werden sollten tot waren. Vielleicht hat das damit auch was zu tun.

Das sind zumindest so meine Gedanken gerade gewesen, als ich deinen Post gelesen habe.

Bin gespannt, was andere dazu zu sagen haben!

LG Romulus
Thema: Harry/Hermine-Shipper
RomulusLupin

Antworten: 1.484
Hits: 158.339
30.09.2011 11:22 Forum: Charaktere


Leute, ihr müsst euch doch deswegen nicht verdrängt fühlen... wir sind doch erwachsene Menschen und können (hypothetisch) über alles reden! So wie ich mir das hier angeguckt habe, habt ihr doch nach den Problemen diesen Thread ewig für euch alleine gehabt. Es hat sich doch gar keiner mehr eingemischt...
Und das in dem Thread "keine Diskussion..." ging ja in erster Linie auch nicht gegen euch, sondern gegen einen Snapethread. Ich würde es schade finden, dass wir als Fangemeinde uns wegen solchen lapidaren Sachen streiten. Jeder hat das Recht das zu mögen, was er will und ihr solltet diesen Thread nicht aufgeben, nur weil es ein paar Probleme gab.. was ist denn sonst mit den neuen Shippern, die sich vielleicht jetzt erst angemeldet haben? Versucht es doch einfach noch mal!

Ein bisschen In-Topic noch von mir:
Ich bin kein Shipper in dem Sinne, aber ich mag Harry und Hermine auch zusammen. Ich dachte immer, ich bin die einzige, die die Szene in 7.1 mit dem Tanz, total schön findet. Ich bekomme immer Gänsehaut Augenzwinkern Ich könnte mir Harry auch sehr gut für Hermine vorstellen... die haben einfach irgendwie was zusammen! *g*

LG Romulus

@ Hermine Jane Potter: Ralf Schmitz? Toll... bin ich fast ein bisschen neidisch! Ich hoffe, du hattest viel zu Lachen! *g*
Thema: Keine Diskussion mehr?
RomulusLupin

Antworten: 63
Hits: 9.174
29.09.2011 21:55 Forum: Dumbledores Büro


Eigentlich wollte ich mich nicht einmischen... es gab ja jetzt schon genug aufregung, Streit oder wie immer man das auch betiteln möchte. Nachdem ich diesen Thread hier gelesen habe, war ich mal so frei, mir die betreffenden Stellen im H/Hr Shipper Thread anzugucken.

Das, was da jetzt abläuft ist auch nicht der Sinn. Die H/Hr Shipper fühlen sich verdrängt aus dem Thread und wollen jetzt woanders schreiben, weil sie sich auch von diesem Thread gekränkt und hintergangen fühlen. Das sollte auch nicht der Fall sein, meiner Meinung nach zumindest.

Hier wird nun eifrig darüber diskutiert, dass das Verhalten im Thread unakzeptabel war und so weiter.

Wir drehen uns ein bisschen im Kreis. Hier wird die Diskussion weitergeführt, die in dem anderen Thread nicht erwünscht ist.

Vielleicht könnten sich die beiden Parteien ein wenig entgegen kommen?
Ich verstehe die Harry Hermine Shipper in gewisser Weise: sie wollen einen Thread ganz für sich alleine, wo sie das Paar anhimmeln können und über die anderen canon Pairings herziehen können, ohne gleich von irgendwem runtergemacht zu werden. Kann ich sehr gut nachvollziehen. Jedoch habe ich das Gefühl gehabt, als ich mich durch die Seiten gelesen habe, dass ihr (H/Hr- Shipper) ein wenig empfindlich reagiert habt und ihr euch sofort ângegriffen gefühlt habt. Ich weià nicht, woran das liegt, vielleicht daran, dass das schon häufiger vorgekommen ist (Bin ja noch nicht so lange im Forum) und da hängen manche Sachen einfach zum Hals raus. Und man will auch nicht 10 tausend Mal schreiben: Ich shippe die beiden, weil...!
Es ist immer blöd etwas gegen eine groÃe Mehrheit verteidigen zu müssen, aber ihr habt ein wenig über reagiert.

Die betreffenden Personen haben eure Meinung nicht verurteilt und haben nur versucht, euch zu entlocken, warum ihr das so empfindet. Und ihr habt sie hinauskoplimentiert.

In einem Forum ist es doch so, dass man, wenn man anderer Meinung mit einer Aussage ist, das auch schreiben sollte. Wenn zum Beispiel gesagt wird: Ron ist ein Idiot!, würde ich mich als Buchleser auch ein wenig angegriffen fühlen. Dann hinterfragt man und versucht es mit Büchern zu belegen. Klar hat jeder seine eigene Meinung, aber manche Sachen gehen einfach unter die Gürtellinie, oder man will sie vielleicht verstehen, wie es zu so einer Meinung kommen kann.

Ich glaube, beide Parteien haben ein wenig Schuld und hätten einfach die Sachen entweder anders formulieren sollen, oder es einfach lassen sollen. Manchmal ist man nun mal versteift auf gewisse Dinge und will sie nicht so sehen. Da helfen auch keine Buchangaben und so weiter.

Wir sollten aber aufhören uns wegen soetwas anzufeinden! Wie vormals schon gesagt, sind wir doch alle Anhänger eines Fandoms und Diskussionen sind schön und gut, aber vielleicht ist es zeit, die weiÃe Fahne rauszuholen und zu sagen: Belassen wir es jetzt einfach dabei. Die Sache ist nur ein bisschen blöd gelaufen. (Ich glaub, da spricht gerade der Hufflepuff aus mir Grinsen )

Ich hoffe, es fühlt sich jetzt niemand davon auf den Schlips getreten... ich wollte nur versuchen, zu vermitteln und ein wenig Frieden zu stiften...
Thema: Wer wärt ihr, wenn ihr im Film mitspielen könntet?
RomulusLupin

Antworten: 634
Hits: 171.363
29.09.2011 17:22 Forum: Schauspieler


Also Lust hätte ich auf Dora! Sie ist echt toll, frech, aufmüpfig und ein Auror! Ich glaube, ich hätte auch wenig Schwierigkeiten sie zu spielen... bin mindestens so tollpatschig wie sie! Fröhlich Und sie bekommt Remus! Traum
Wenn ich älter wäre (also vielleicht bei einem Remake von den Filmen *g*) würde ich gerne McGonagall spielen, da ich selbst Lehrer werden will und ihr in der Beziehung vielleicht ein bisschen nacheifern möchte. Streng, aber trotzdem fair und immer für die Schüler da. Das ist für mich persönlich eine gute Mischung... und hey, sie ist ein Animagus und die Geschichte beginnt mit ihr! Augenzwinkern
Thema: Usergalerie - Lade dein Bild hoch!
RomulusLupin

Antworten: 1.004
Hits: 398.788
29.09.2011 17:10 Forum: Das schwarze Brett


Oh... wow... Sheep, das ist echt toll! Und mutig, aber das zeigt deine Liebe und Verbindung zu Harry Potter! Top Ãber ein Tatoo habe ich auch schon nachgedacht, aber ich glaube damit lasse ich mir noch etwas Zeit!^^
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 132 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH