Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 672 Treffern Seiten (45): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [User-Fanfiction] NEU!: Cooper & Sullivan - und - Das Geheimnis der sieben Siegel - Die FF-Reihen!
HauselfeLilian

Antworten: 117
Hits: 30.980
01.11.2015 21:11 Forum: User-Fanfictions




Wir sind wieder da! Fröhlich

Die Arbeiten am zweiten Teil vom Geheimnis der sieben Siegel laufen bereits und bald wird es so weit sein, dass wir den zweiten Teil offiziell eröffnen, aber zuerst einmal haben wir etwas ganz neues für euch!



Das lustige Team der magischen Strafverfolgungspatrouille steht euch bald zur Verfügung und wird hoffentlich eure Lachmuskeln ein wenig trainieren!

Wir hoffen auf eure Kommentare und wünschen euch ganz viel SpaÃč dabei! Augenzwinkern

Liebe GrüÃče,
DoubleTrouble
Thema: [User-Fanfiction] Lynettes Geschichten
HauselfeLilian

Antworten: 90
Hits: 21.439
24.10.2015 21:32 Forum: User-Fanfictions


Halloooo meine liebe Lynette! Umarmen Kuss

Ich bin ja auch noch ein paar Kommis schuldig und die muss ich jetzt dringend mal hier nachholen, auch wenn ich natürlich schon in aller Heimlichkeit persönlich kommentiert hab...

Zuerst mal... *_*

Ich wollte mich erst noch mal ganz herzlich bedanken Kuss Umarmen das war wirklich eins meiner schönsten Geburtstagsgeschenke und ich hab mich wirklich riiiiesig gefreut und ich freu mich immer noch, wann immer ich wieder reinlese! <3

Da ich jetzt nicht den ganzen Text zitieren will, muss ich ein bisschen zusammenfassen. Fröhlich Ich finde den Anfang, obwohl in aller Kürze, wirklich wundervoll geschrieben. Man kriegt so richtig dieses Familienfest-Feeling, das mich auch schon immer bei den Weasley-Szenen in den Büchern so mitgerissen hat. Es ist alles so richtig schön plastisch und man kann sich schon innerhalb weniger Zeilen richtig schön in die Situation des Abends reinversetzen, obwohl die Story praktisch noch gar nicht angefangen hat. Grinsen

Genauso ein riesiges Kompliment für die Beschreibung für das Verhältnis von Ted und Vic. Ich kann es nicht oft genug erwähnen, aber nochmal: Obwohl alles wunderbar kurz gefasst ist, bekommt man ein richtiges Gefühl für das Verhältnis der Beiden.



Die Stelle ist so richtig süÃč. breites Grinsen Teddy muss an jeder Familien-Feier bestimmt fünfzig Mal sein Aussehen verändern und damit die Kinder unterhalten und sicher macht ihm das am Anfang auch noch SpaÃč, aber das Schöne an der Sache ist, dass er es den Kleinen zuliebe dann doch nochmal macht. Da merkt man doch einfach, dass Ted so ein richtig lieber Kerl ist.

Und natürlich ist die Vorstellung vom verrückten Professor einfach nur genial! Lachen Lachen Lachen



Nawww... Traurig die Feels... oh Mann, das ist so richtig schön traurig.



Das find ich so richtig schön! breites Grinsen Ich kann mir das so unglaublich gut vorstellen, wie sie da alle noch unter die Decken krabbeln und sich heimlich unterhalten und lachen und übereinanderkrabbeln, um dem einen am anderen Ende vom Raum noch was zu erzählen. Grinsen

Die Beschreibung von Vic ist auch einfach toll. So richtig, wie ich sie mir vorstelle (woher das wohl kommt Lachen ), einfach natürlich, hübsch, nicht zu aufgetakelt und so richtig... liebenswürdig. Ich hab so das Gefühl, man liest ihren ersten Satz und die darauffolgende Beschreibung und verliebt sich fast selber ein bisschen in sie. breites Grinsen Jedenfalls muss man sie wirklich toll finden! Augenzwinkern

Hach und ich würde ja am liebsten wirklich alles zitieren, aber eigentlich weiÃčt du ja, was du geschrieben hast. XD Diese Verliebtheit, dieses Knistern, diese Verbundenheit zwischen den Beiden, das alles kommt einfach so unglaublich toll zum Tragen. *_* Das kann man beim Lesen schon fast körperlich spüren. breites Grinsen



Hach jaaa *_* die kleinen Sticheleien, so eine Schlagfertigkeit... das ist irgendwie so richtig nett zu lesen. breites Grinsen



Ich liebe es!!! *___________* Ted, der BarfuÃčläufer. <3



Eine herrliche Idee xD und so richtig passend für die beiden Applaus

Und die Szene ist auch wieder so richtig schön beschrieben. Ich bin selber ganz kribbelig geworden, als die beiden endlich allein waren. Fröhlich



Lachen Ich beeier mich grad so... Das ist auch beim zweiten und dritten Mal wieder herrlich zu lesen und einfach so richtig süÃč!



Wahahaha Lachen Lachen Lachen Dieser Ausspruch von Ted... ich kann nimmer!!



BESTE - IDEE - EVER!!! Lachen Lachen Lachen Dabei kann ja auch nix schief gehen! Vogel zeigen

Aber ich find es echt nett, dass sie ein so schlechtes Gewissen wegen der Flasche bekommen haben! Da zeigt sich die gute Weasley-Erziehung. Fröhlich



Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Und nicht nur Vic!!!!



Haaaaaaaaaaaaaaaahhh.... *-* Das ist einfach die schönste und genialste und trotzdem romantischste und irgendwie unkitschigste, beste Szene, die ich je gelesen hab... <3 Ich bin total hin und weg. Es ist einfach so schön und so lustig und überhaupt... Sie passen beide einfach wunderbar zusammen und ich kann gar nicht ausdrücken, wie sehr ich diesen gesamten OS liebe! <3 *___________*

Nochmal ein ganz groÃčes Dankeschön für den Geburtstags-OneShot! Umarmen Kuss

Und ich werd jetzt erst mal zwischenspeichern, bevor ich das nächste Kapitel kommentiere! Augenzwinkern

---

Und jetzt gehts auch schon weiter mit .

Ich bin erst mal stolz, dass wir dir mit der Berufsliste die Ideen für geliefert haben und freu mich riesig über das Kapitel!

Die Beschreibung am Anfang ist wieder mal eine richtige Meisterleistung. So unglaublich plastisch, dass man direkt alles vor sich sehen kann und sich selbst jedes kleinste Detail ausmalen kann! *-*

Schön find ich auch, wie das Gebäude vor den Muggeln verborgen worden ist und natürlich WAS in diesem Gebäude geschieht. Die Beschreibung klingt gleich schon so spannend und ein bisschen geheimnisvoll, dass man unbedingt wissen will, wie da alles funktioniert und abläuft. Und endlich gibt es mal eine sinnvolle Anwendung für Arithmantik! Das finde ich sowieso herrlich, weil man in den Bücher ja so gut wie gar nichts darüber mitkriegt.

Da finde ich das mit den Rechenergebnissen in den Akten der Leute richtig schön anschaulich und das ist sicherlich die netteste Idee für die Anwendung von Arithmantischen Berechnungen, die es überhaupt gibt.

Buääährrrr... und da geht's schon los mit Jessicas Kollegen. Was für ne alte Pottsau xD bin ja gespannt, was das für einer ist...

Man merkt auch so richtig, wie sich die Mitarbeiter dort - oder eher Jessica - so richtig in ihre Aufgabe reinhängen. Und irgendwie ist bei dieser Akte auch gleich eine richtige Verbundenheit zu spüren. Das lässt einen automaisch Lächeln. breites Grinsen Da kriegt man doch wirklich das Gefühl, die sind alle in guten Händen.



Haha xD Ja, Minderwertigkeitskomplexe... Also Jessica klingt da definitiv ein bisschen eifersüchtig. Fröhlich



Lachen Gott, Max ist ja wirklich unmöglich! So ein richtiger Schlamper. XD Der taucht direkt vor meinem inneren Auge auf... wahrscheinlich eher so die literarische Entsprechung meiner Persönlichkeit... ja, ich kann mich richtig gut mit ihm identifizieren! Lachen



Thihihi Scheinheilig Fröhlich Ja... ein wenig eifersüchtig hat sie ja schon geklungen. Ich schätze, Jessica hat auch eine ein wenig zu feste Bindung zu ihrem Kunden aufgebaut über die lange Zeit...



Ohhh... Das gefällt mir... *-*
*voller Spannung abwartet*



Hach, mir gefällt das so richtig... Jessica ist so fürsorglich, aber dann mag sie Sebastian auch irgendwie doch selbst... und versucht so souverän zu sein, wo er so schüchtern ist...

Ich liebe deinen Schreibstil... das ist einfach so richtig gut geschrieben und irgendwie wirklich spannend, obwohl es nur so... bürotechnisch ist. breites Grinsen




Hach ja xD Männer... Das ist so richtig schön klischeehaft. Liebe auf den ersten Blick und das nur, weil sie... eine ist. Da kann einem Sebastian ja fast leid tun...



Ach ja... Traurig Man hats ja schon von Anfang an kommen sehen. Arme Jessica... da tut sie mir jetzt wirklich leid. Und Sebastian scheint ja wirklich nicht die hellste Kerze auf der Torte zu sein. Ich meine... das war ja nicht mal ein wink mit dem Zaunpfahl, sie hat ihm den Zaunpfahl ja eher... sehr subtil ins Gesicht gerammt...
Im Moment weiÃč ich nicht, ob ich über Sebastian lachen soll oder ob ich Jessica bemitleiden soll. Fröhlich

Man merkt auch so richtig, dass Jessica eine Romantikerin ist und sich das selber so richtig wünscht, was sie eigentlich den Anderen schenkt. Es wär auch zu süÃč gewesen, wenn Sebastian der Richtige für sie gewesen wäre, aber ich glaube, dann würde das hier vor Kitsch überquellen und wir müssten es mit einer Kanone zu RTL für eine richtig trashige Soap schieÃčen. Lachen Lachen Lachen

Aber dafür ist ja dann Max da. Fröhlich Was ich an OneShots immer so schade finde, ist, dass es eben nicht weitergeht. breites Grinsen Was aus Max und Jessica wird, hätte mich echt interessiert und auf die Tipps wär ich auch gespannt gewesen. Andererseits lässt es eben auch so viel Spiel für eigene Ideen... <3

Ich fand den OS wirklich wunderbar, bin total begeistert, es war wirklich von allem was dabei... riesengroÃčes Lob, ich bin immer noch hin und weg, als hätte ich grade meine Tori McGrath gefunden. Fröhlich

Alles, alles Liebe!

Umarmen Kuss
Thema: [User-Fanfiction] FleiÃčig schreibende Hauselfe - UPDATE: Schaf im Wolfspelz - neues Kapitel online!
HauselfeLilian

Antworten: 223
Hits: 41.014
24.10.2015 19:55 Forum: User-Fanfictions


Hallo ihr Lieben!!! breites Grinsen

Liebe , nein, das war nicht nur ein kurzes Aufflackern von Schreiblust. Grinsen Leider hab ich im Moment akuten Zeitmangel, um wirklich regelmäÃčig neue Kapitel zu schreiben und online zu stellen, aber ich schreib auf jeden Fall weiter! Zuerst werde ich allerdings fertigstellen, bevor ich mich wieder 1M5O widme, da Teds Geschichte auf 15 Kapitel festgelegt ist und erst einmal das nähere Ziel ist, sie abzuschlieÃčen. Danach geht's aber auf jeden Fall weiter! Augenzwinkern



Meine liiiiiebe <3 Umarmen

Ich bin Kommis und Rekommis irgendwie immer noch nicht wieder gewohnt, also hoff ich mal, dass ich hier keinen Mist verzapfe. Lachen Ich musste grad erst mal die Smileys suchen... jap. Ich hab sie tatsächlich übersehen. Zunge raus

Waaaas? Kapitel 4 erst??? Geschockt Dabei sind wir doch schon bei Kapitel... 9? Fröhlich Da muss ich ja fast nochmal gucken, was überhaupt in Kapitel 4 stand. Lachen Das ist ja auch schon eine halbe Ewigkeit her!

Dann leg ich auch mal los. breites Grinsen



So dachte ich mir das auch. Es wäre ja irgendwie komplett langweilig, wenn er ein stinknormaler Werwolf wäre...



Lachen Nicht so wirklich...!



Genau Grinsen Das war derjenige welcher... Ich fänd es ja viel zu schade, wenn da keine Generationen-Konflikte bestünden, wo da doch sooo viel Potenzial drinsteckt. Malfoy



Also, Professor Buckley verwendet für die Prüfungen definitiv diverse Zauber, um Schummeln aufzudecken. Unter anderem Superspürsinnszauber und natürlich verhexte Federn, wahrscheinlich auch den ein oder anderen, den sie für sich selbst entwickelt hat, aber natürlich gibt es da auch ein paar nützliche Antiobskuranten, die da als Stütze dienen.



Lachen Lachen Lachen Bei der Wortwahl musste ich grade lachen... Aber es stimmt schon, Corwin ist ein ganz normaler Kerl und kann überhaupt nichts für seinen Vater. Er mag zwar einen miserablen Klamottengeschmack haben Lachen aber er brauchte ja ein Markenzeichen, das vollkommen schräg daher kommt xD Ich stell ihn mir einfach so vor... Sieht aus wie ein groÃčer Angeber, ist aber sonst ganz in Ordnung. Lederumhänge sind ja auch sicher ab und an ganz praktisch... Nachdenken

Mir war es auch einfach wichtig, dass Ted eben nicht immer nur ruhig und lieb ist. Er hat auch so seine wunden Punkte und nach allem ist und bleibt er ja auch ein pubertierender Teenager. Fröhlich



Tjaaaah... Verwirrt Eigentlich sind sie schon nur Freunde. Sehr... sehr... gute Freunde, die sich sehr... sehr... gern haben. Also... eigentlich SOLLTEN sie das sein... das wollte ich eigentlich. Um ehrlich zu sein, haben sich die beiden vollkommen ohne meine Erlaubnis ein wenig verselbstständigt.



Lachen Lachen Lachen Ich hab auch irgendwie an eine Kröterähnliche Neuschöpfung gedacht. Irgendein fehlgeschlagenes Experiment mit Feuersalamandern. xD



Wie Molly... oder Fleur. xD Da scheiden sich die Geister.



Ja, also für Harry und seine Mannschaft ist ja wirklich alles immer ziemlich glatt oder glücklich gelaufen, aber irgendwie war mir auch so, als könnte das doch nicht alles gewesen sein. breites Grinsen



Also wenn ich mich richtig entsinne, dann steht in Quidditch im Wandel der Zeiten, dass ein Quidditchspiel nicht abgebrochen wird, vollkommen egal was passiert. Fröhlich Und die Hufflepuffs werden wohl schon ein wenig sauer gewesen sein, aber ich denke, die können mit sowas noch am ehesten umgehen und kriegen sich schneller wieder ein als in jedem anderen Haus.



Lachen Lachen Lachen Das seh ich genauso.



Hihihihi Scheinheilig Viel liegt da aber wirklich auch an Teddy. Das ist jetzt nichts was irgendwie besonders einfach und wie auf ihn zugeschnitten wäre. Fröhlich



Hach, Morag... *_*

Tja... wie oben schon zugegeben... die beiden haben sich wirklich ein wenig verselbstständigt. Keine Ahnung So einfach ist das jedenfalls nicht...



Muahahah breites Grinsen Du kennst mich einfach zu gut. Das wäre ja auch ZU EINFACH gewesen! McGonagall



Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Die Vorstellung killt mich. Darüber sollte man One-Shots schreiben!!! Fröhlich



Naja, das ist ja auch so ziemlich immer so... Verwirrt Alle merken es, auÃčer die beiden, um die es geht. breites Grinsen



Ich denke, das stupst Teddy wenigstens ein bisschen in die richtige Richtung. Augenzwinkern



Hat er. breites Grinsen Aber was, wird noch nicht verraten. Scheinheilig



Ich musste mit Ansley auch mal klarstellen, dass ich das selber gemerkt habe und mir das nicht entgeht, dass die beiden doch viiiel zu intim miteinander sind!! Lachen Und dass das keine verquere Beste-Freunde-Fantasie ist!
Aber inzwischen dürfte ja auch ohne Ansley jeder gemerkt haben, dass da ein bisschen mehr als nur beste Freunde zwischen den beiden läuft.



Hach ja... Applaus Da wurde es aber auch allerhöchste Eisenbahn dafür, oder? breites Grinsen Aber besser spät als nie!

Vielen, vielen Dank für deinen Kommi!!!

Und ganz viele Knuddler! Umarmen Umarmen Umarmen Kuss Kuss Kuss
Thema: [User-Site] HP RPG | FSK 16 | Post-Potter
HauselfeLilian

Antworten: 4
Hits: 4.854
16.08.2015 14:25 Forum: Flohnetzwerk




Thema: [User-Fanfiction] FleiÃčig schreibende Hauselfe - UPDATE: Schaf im Wolfspelz - neues Kapitel online!
HauselfeLilian

Antworten: 223
Hits: 41.014
04.06.2015 00:06 Forum: User-Fanfictions


Halloooo! Grinsen

Jaaa, ich bin wieder da! Ich hatte leider überhaupt keine Zeit und MuÃče mehr in den letzten Jahren, um an meinen Geschichten weiterzuarbeiten, da mich zum einen meine neueste Leidenschaft, das RPG'n, wo ich auch als Forenadmin inzwischen eingespannt bin, zu sehr eingenommen hat und ich ehrlich gesagt auch einfach einen ziemlichen Durchhänger in Sachen Ideen hatte, da mir das leider auch eine ziemlich lang andauernde und heftige Phase von chronischer Migräne extrem schwer gemacht hat.

Ich möchte mich natürlich bei allen früheren Lesern, Noch-Lesern und eventuell auch neuen Lesern, die hier vielleicht mal reinschauen, entschuldigen, dass ich einfach nicht mehr weitergeschrieben habe, ohne einen Pieps von mir zu geben. Traurig

Inzwischen hab ich diese Phase überwunden und will auch hier wieder ein bisschen aktiver werden. Dazu gehört natürlich auch, dass ich meine Geschichten weiterschreiben und auch beenden will.

Dazu gehört vor allem erst mal die "Schafs im Wolfspelz"-FF, der nur noch 3 Kapitel bis zum Ende fehlen. Die anderen habe ich bereits geschrieben und werde sie nach und nach hochladen, wann immer ich Zeit zum Abtippen finde. Grinsen

Lieber , du bist noch da!!!! *freu freu freu*

Ja, auch 1M5O werden noch weitergeschrieben! Auch wenn das eventuell noch etwas dauern wird, weil ich momentan noch nicht weiÃč, wie schnell und regelmäÃčig ich schreiben kann. Ich muss mich erst einmal wieder reinfinden. breites Grinsen Aber ich hab auf jeden Fall vor, da weiterzumachen. AuÃčerdem kann ich den Koboldmörderfall doch auf keinen Fall offen lassen! Geschockt

Wie es mit der Gemeinschaftsproduktion aussieht, muss ich mich noch mit Lynette besprechen, allerdings hängt das im Moment eher noch an mir! Aber wir melden uns natürlich, wenn wir weitermachen! Grinsen Die Lust dazu ist auf jeden Fall da!

Ganz liebe GrüÃče und einen dicken Knuddler Umarmen
Lil
Thema: [User-Fanfiction] Lynettes Geschichten
HauselfeLilian

Antworten: 90
Hits: 21.439
03.06.2015 23:50 Forum: User-Fanfictions


*schwingt auch erst mal den Besen*

Huhu! Grinsen Soll ich dir kurz beim Putzen helfen?

Tja, ich war ja auch ewig nicht mehr da, auch wenn ich jetzt auch wieder ein bisschen aktiver werden will, aber ich glaube, ins Kommi-Schreiben muss ich erst mal wieder reinfinden. Ich hab die schwache Vorahnung, dass ich das ein kleines bisschen verlernt hab... aber ich werd mein Bestes geben! Augenzwinkern

Erst mal find ich es super, dass "Du bist eben anders" noch weitergeht. Zwar hätte ich das letzte Kapitel auch ein schönes Ende gefunden, aber du weiÃčt ja, dass ich deine Geschichten einfach liebe und da ist für mit mehr einfach besser! Fröhlich Zumal ich ja weiÃč, wie sehr sich dein Schreibstil weiterentwickelt hat, der jetzt noch besser ist als in den Anfangszeiten... meine Güte, ist das schon so lang her, dass wir uns kennengelernt haben? breites Grinsen

Also, jetzt aber ans Kommi zum Kapitel! Cool

Hat mir sehr gefallen. Ich denke auch, dass es weiter geht, macht den Abschluss einfach noch runder und es hängt nicht direkt nach dem Plot-Ende in der Luft. Ich freu mich jedenfalls! *_*



Tja, das war ja schlicht und einfach das Problem an der ganzen Sache, nicht? Traurig Obwohl ich die Story schon lang nicht mehr gelesen hab (und das mal nachholen muss xD), tut mir Helen (Himmel, ich liebe Helen immer noch total! <3) echt leid. Andererseits wär's ein totaler Graus gewesen, hätte die Story anders geändert!

Ihre Gedanken sind auch einfach nachvollziehbar und da find ich es einfach so süÃč, dass das mit Luna mit dabeisteht, vor allem, weil das einfach so eine ganz canonhafte Luna-Aussage ist.

Und dass Helen so vernünftig ist, gefällt mir. Es hätte auch überhaupt nicht zu ihr gepasst, wenn sie jetzt noch 2 Monate in Selbstmitleid versunken wäre! Fröhlich

Aaaber die Hauptszene ist natürlich die im Gemeinschaftsraum und da hast du wieder total ins Schwarze getroffen! Ich finde die Stelle einfach sooo süÃč. *-* Dass Morag Mandy und Padma erst mal davon abgehalten hat, Helen zu löchern. Ich kann mir irgendwie so richtig vorstellen, wie sie die beiden Klatschbasen erst mal zur Schnecke macht Lachen

Und Morag ist natürlich auch eine meiner Lieblingspersonen der ganzen FF. Auch wenn sie manchmal ein bisschen... abgedreht ist, gefällt mir ihre Art einfach so gut! Applaus

Mir wird grade bewusst, wie sehr ich das eigentlich vermisst hab... Umarmen

Und zum Ende der Szene muss ich noch sagen... ICH BIN IMMER NOCH IM TEAM ANTHONY!!!! Fröhlich *geht die T-Shirts suchen*
Das ist auch ein absolut genialer Charakter! Die geben einfach so ein richtig schönes Trio ab!

Das Kapitel war einfach so richtig Das wärmt einem so richtig das Herz. Grinsen

Liebe GrüÃče,
Lil Umarmen
Thema: Was ist bloÃč mit der Fantasy passiert?
HauselfeLilian

Antworten: 23
Hits: 4.970
04.11.2013 13:33 Forum: Literatur


Also ich muss sagen, mir ging es eine Weile auch so, dass ich es vermisst habe mal wieder eine richtig gute, wahnsinnig tolle Fantasy-Romanreihe zu lesen ...

...bis ich dann mit der Nase direkt darauf gestoÃčen wurde. Ich hab nämlich Game of Thrones geschaut, die erste und die zweite Staffel, und dann musste ich gleich darauf die Bücher haben. Inzwischen hab ich alle 10 und auch schon gelesen und nochmal gelesen... und bin so ziemlich dem "Lied von Eis und Feuer"-Wahnsinn verfallen.

Also für jeden, der sich so Richtig auf was groÃčes einlassen will, kann ich das nur wärmstens empfehlen. George Martin schreibt ja immer noch fleiÃčig weiter und ich finde, von dieser komplizierten und erfüllenden Geschichte, kann man nur begeistert sein. Augenzwinkern
Thema: Das Pairing Hermione/Severus
HauselfeLilian

Antworten: 436
Hits: 73.597
18.06.2013 18:11 Forum: Charaktere


Graaaaaaauenvoll! Das meiste auch noch wirklich schlecht und unlogisch beschrieben, dass es einem die Zehennägel hochrollt. Alle schicken Hermy nach Hogwarts als Lehrerin (wenn man das Glück hat, dass es mal NICHT Missbrauch Minderjähriger ist) und keiner denkt dran, dass Snape einfach mal im 7ten gestorben ist.
Thema: Die schönsten (und schlimmsten) FanFiction-Klischees
HauselfeLilian

Antworten: 333
Hits: 125.090
18.06.2013 18:08 Forum: Fanfiction


NamYensa hat aber ganz recht. Das was am meisten abonniert wird, ist sämtlicher Schrott mit vollkommen undurchtachter, unlogischer Story, einer Mary-Sue die von allen geliebt wird, eine schnulzige Romanze, die nicht sein darf, und Charaktere, die sich völlig oc benehmen. Wen juckts da schon, wie man "dähmlich" und "Dumbeldor" schreibt. Sowas kriegt mehr Kommis und Abos als alles andere. Wie sollte man sich sonst den ganzen, grauenvoll schlechten HG/SS Lime erklären? Lachen Fröhlich
Thema: Die schönsten (und schlimmsten) FanFiction-Klischees
HauselfeLilian

Antworten: 333
Hits: 125.090
18.06.2013 08:17 Forum: Fanfiction


Mensch Winkelgassler, geheime Zwillingsschwestern sind doch vollkommen logisch! Beleidigt Die waren doch geheim, also hat niemand was von ihnen mitgekriegt, aber sie wissen alles, und im Abschlussjahr kann man die ganz wunderbar in die Schule schmeiÃčen und sie von Astronomie bis Westturm durchvögeln lassen! Fröhlich Vorzugsweise nimmt man hier die hübschen Kerle, die brutalen Kerle, die bösen Kerle, hübsche Mädchen, Lehrer, oder man lässt einfach irgendwelche Charaktere doch nicht tot sein, damit es keine Nekrophilie gibt. AuÃčerdem muss Miss Potter oder Miss Malfoy mindestens einmal mit ihrem Bruder rummachen, weil sie das zu dem Zeitpunkt ja noch gar nicht wissen, und ein paar süÃče Schwulenpärchen sind auch noch reingewürzt. Lachen Lachen Lachen Lachen

AuÃčerdem hast du im Vorwort noch das Kommi-Gebettel vergessen! Augenzwinkern
Thema: "viertel vor" oder "dreiviertel"?
HauselfeLilian

Antworten: 88
Hits: 16.136
04.06.2013 10:53 Forum: Hogsmeade


Also ich sage beides, je nach dem, mit wem ich rede. Mein Dad ist Schwabe und da sagen wir grundsätzlich "Viertel" und "Dreiviertel", meine Mum kommt aus dem Allgäu und die Familie dort sagt "Viertel nach" und "Viertel vor". Wenn ich mit meinem Dad rede, muss ich "dreiviertel" sagen, weil er sich sonst aufregt, welche Uhrzeit denn "viertel vor" sein soll. Fröhlich Und dass meine Mum es mir nie gescheit beigebracht hat. Bei meiner Mum kann ich beides sagen. Nur mit der Umdenkerei komm ich dann immer durcheinander, weil mir meine Mum von klein auf "viertel vor" beigebracht hat.
Thema: Homöopathie oder Schulmedizin - worauf vertraut ihr?
HauselfeLilian

Antworten: 8
Hits: 2.724
31.05.2013 23:44 Forum: Wissenschaft und Technik


Also, ich finde auch, dass man das nicht vergleichen kann. Wenn ich 'ne Blasenentzündung hab, dann brauch ich Antibiotika, weil da Homöopathie die Bakterien gar nicht so schnell reduzieren kann, wie es bei sowas nötig ist. Wenn ich eine Erkältung habe, trinke ich Tee und schlucke Mhyrren-Kapiseln, das reicht auch schon.

Für meine chronische Migräne bekomm ich beides. Die volle Chemiekeule gegen die Migräne selber und die Homöopathie gegen die Nebenwirkungen, für den Kreislauf und die extreme Wetterfühligkeit. Ich muss dazu sagen, ich bekam zuerst nur homöopathische Mittelchen und es hat rein gar nichts geholfen. Für den Kreislauf finde ich die pflanzlichen Tropfen aber ganz gut, nur wenn ich dauern Migräne habe, dann muss ich eben die Triptane nehmen, auch wenn ich es ungern tue, aber da hilft eben nichts anderes.

Ich nehme ungern die Chemiekeulen, weil da auch viel ungesund dran ist, aber dann nehme ich lieber gar nichts, solange es nicht dringend sein muss.
Thema: Kosenamen
HauselfeLilian

Antworten: 89
Hits: 14.968
29.05.2013 22:22 Forum: Hogsmeade


Also, früher haben mich alle genannt, aber ich find den Namen sowas von bescheuert. Seit der 9ten Klasse nennen mich alle und damit bin ich eigentlich ganz zufrieden, auch wenn meistens draus wird breites Grinsen Das ist auch der einzige Name, auf den ich wirklich reagiere. Selbst meine Schwester nennt mich so, auch wenn sie meistens oder draus macht. Fröhlich
Meine Oma nennt mich schon seit meiner Geburt , sie ist aber auch die Einzige, die mich so nennt, obwohl ich diesen Spitznamen echt gerne mag.
Meine Mum nennt mich immer oder und mein Dad nennt mich (schwäbisch für Junge/Tochter).
AuÃčerdem nennen mich viele auch , , oder mein Freund nennt mich einfach nur .
Thema: [User-Fanfiction] FleiÃčig schreibende Hauselfe - UPDATE: Schaf im Wolfspelz - neues Kapitel online!
HauselfeLilian

Antworten: 223
Hits: 41.014
29.05.2013 13:24 Forum: User-Fanfictions


Stimmt. Naja, ich lasse es trotzdem mal so, sonst muss ich das ganze Kapitel irgendwie umschreiben. Im Quidditch ist ja sowieso fast alles erlaubt und normalerweise wird ja auch nicht abgepfiffen, bloÃč weil ein Klatscher einen Spieler mal vom Besen haut. Solange es nicht explizit drin steht, ist es ja kein richtiger Fehler. *teuflisch grins*
Ich finde es immer erstaunlich, dass dir sowas auffällt. Dabei denke ich immer beim Korrekturlesen: "So, jetzt passt alles!" Fröhlich
Thema: Leute aus Baden Würtemberg
HauselfeLilian

Antworten: 291
Hits: 63.761
27.05.2013 20:45 Forum: King's Cross


Ich könnte wenn dann nur spontan. Dank chronischer Migräne kann ich überhaupt nicht planen. Nachher gehts mir doch wieder scheiÃče und ich muss absagen. Aber ich wohn nähe Nürtingen, also bin ich locker in 40 min in Stuggi
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 672 Treffern Seiten (45): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH