Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 443 Treffern Seiten (30): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Wahlen... und alles was damit in Verbindung steht
Rob

Antworten: 2.004
Hits: 131.514
08.02.2011 12:44 Forum: Politik und Gesellschaft




Was ist daran ne tolle Strategie, Bremsklotz zu spielen? Bin zwar eher ein schwarz/gelb Fan, aber hab auch nix gegen rot/grün, denn beide "Blöcke" sind zumindest einigermaÃčen in der Lage zu regieren. Alles andere, ist meiner Meinung nach einfach nur ein Bremsklotz, weil zu viele Unterschiede herrschen.Mit 5 Parteien im Parlament ist das aber sehr wahrscheinlich, dass die traditionellen Kombinationen keine Mehrheit kriegen.
In Hessen gab es 2008 keine rot-grüne Mehrheit, trotz der Linken. WeiÃč nicht, wo du das her hast?
Thema: Womit lernt ihr am Besten?
Rob

Antworten: 10
Hits: 2.002
08.02.2011 12:28 Forum: McGonagalls Büro


Das ganze parallel Mitlernen war jedes Semester wieder mein Vorsatz. Seit 8 Semestern. Im Endeffekt lern ich kurz vor den Prüfungen, schnapp mir ein Buch und die Vorlesungsfolien und lese es mir zig mal durch, bis ich es mir selber erzählen kann.
WeiÃč ja nicht, was ihr so studiert, aber zum Rausschreiben fehlt mir total die Zeit, egal wie früh ich anfange.
Thema: Obama und der Hass der amerikanischen Rechten
Rob

Antworten: 23
Hits: 4.022
08.02.2011 12:16 Forum: Politik und Gesellschaft


Ich könnt euch jetzt auch mal die andere Seite aufzeigen. Ich bin absolut kein Obama-Fan. Wenn ich das aber einem Obama-Anhänger sage, kommt gleich die Rassismuskarte: Du magst ihn nur nicht, weil er schwarz ist. Hab ich so schon mehrfach erlebt. Sinnvoll diskutieren ist da nicht.
Thema: English essay!
Rob

Antworten: 5
Hits: 2.132
25.08.2010 19:32 Forum: McGonagalls Büro


Warum hast du dir denn das Thema ausgesucht, wenn dir keinerlei Argument einfallen? Gibt doch auch genug andere Themen.

Wenns denn HP sein muss: Ãťberleg dir doch mal, warum DU willst, dass es im Unterricht gelesen wird. Vielleicht hilft dir das ja schon mal weiter...
Thema: Pizzas oder Pizzen? Grammatik- und Rechtschreibhilfen
Rob

Antworten: 70
Hits: 16.670
06.11.2009 04:27 Forum: McGonagalls Büro


Ich dachte immer, Sachen wir "Kaktusse" oder "Atlasse" sind nach der neuen Rechtschreibung erlaubt. Oder bin ich da falsch informiert?
Thema: Der Euro ein Teuro?
Rob

Antworten: 11
Hits: 3.263
06.11.2009 03:56 Forum: Politik und Gesellschaft


Erinnert sich noch jemand, wie billig alles in Ostmark war? Wir sollten sie wieder einführen. Sofort!!!!
Thema: Weihnachtsprodukte im Spätsommer
Rob

Antworten: 110
Hits: 17.407
27.10.2009 04:32 Forum: Politik und Gesellschaft


Sorry, aber das gehört nun mal zum Job dazu.. ich habe im Juli schon Weihnachtkarten und -artikel verkauft. Finde ich nicht weiter tragisch. Es ist zwar tatsächlich etwas seltsam, im Hochsommer das Weihnachtsgeschäft zu betreiben, aber auf die Nerven ging es mir nicht.
Zudem: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Scheinbar wollen viele Leute die Produkte so früh haben. Grinsen
Thema: Sozialrassismus
Rob

Antworten: 83
Hits: 6.982
12.10.2009 05:52 Forum: Politik und Gesellschaft




Und alle Ausländer gehen auf die Hauptschule, ja? Augenzwinkern Was hälst du denn von den deutschen Hauptschülern, die können auch gut rumpöbeln..



WeiÃčt du, was meine Mutter mir früher immer auf solche Argumente geantwortet hat? "Und wenn der Daniel von der Brücke in den Fluss springt, dann springst du hinterher, ja?" Augenzwinkern
Thema: LKs (Leistungskurse)
Rob

Antworten: 116
Hits: 30.764
18.08.2009 17:39 Forum: McGonagalls Büro


Ich hatte Mathe und Biotechnik. Mathe war sogar der beliebteste LK, da gab es dann gleich 2 Stück an unserer Schule. Erstaunt mich ja, wenn man hier das Umfrageergebnis sieht.
Aber es hat SpaÃč gemacht. Fröhlich Auch wenn ich heute nicht mehr viel kann.
Thema: Wärt ihr bereit alles für die Freiheit aufzugeben?
Rob

Antworten: 26
Hits: 4.944
14.08.2009 20:01 Forum: Politik und Gesellschaft


Würde ich nicht.. schon allein aus einem Grund: Für mich wäre das gar keine Freiheit. Denn Freiheit bedeutet für mich, das zu tun, was ich will. Wenn ich wie ein Steinzeitmensch hausen würde, wäre das entsprechend nicht möglich. Da empfinde ich das normale Leben viel mehr als Freiheit.
Thema: Nur Idioten im StraÃčenverkehr?
Rob

Antworten: 87
Hits: 12.729
11.08.2009 20:10 Forum: Politik und Gesellschaft


Da muss ich zustimmen, es wird leider viel zu lasch durchgegriffen und es gibt viel zu wenig Kontrollen im StraÃčenverkehr. Wenn auf der Autobahn 100 ist, brettern garantiert irgendwelche Leute trotzdem mit 150 und mehr an einem vorbei. Vom Drängeln will ich ja gar nicht erst anfangen.
Auch wenn ich schon ein zeimliches Grundvertrauen habe, dass nichts passiert, das nervt!
Thema: Höchst interessant^^
Rob

Antworten: 23
Hits: 7.215
06.08.2009 21:15 Forum: Wissenschaft und Technik


Ich hätte auch Hitler gewählt.. wobei die Frage ja fies gestellt ist.. Augenzwinkern

Allerdings hätte ich Beethoven zur Welt kommen lassen. Grinsen
Thema: Schweinegrippe = Panikmache?
Rob

Antworten: 141
Hits: 10.333
06.08.2009 21:10 Forum: Politik und Gesellschaft


Ich halte es (bisher) auch für Panikmache. Die Schweinegrippe ist bisher relativ wenig verbreitet.. 3000 und ein paar geknetschte Fälle bezogen auf 82 Mio Einwohner ist einfach mal verdammt wenig. Die Gefahr, die allerdings besteht, ist, dass es zu einem Antigenshift kommt und die Grippe dadurch aggressiver und gefährlicher wird. Das ist bei einigen, von Tieren stammenden Stämmen, die auch auf den Menschen gehen können, möglich.

Zum Thema Händewaschen und co: Schön und gut, ich machs auch, aber: Das tötet die Viren nicht komplett ab, vielleicht wenn man ne Stunde lang schrubbt. Genausowenig hilft es, sich immer die Hand vor zu halten, denn so "dicht" kriegt mans wohl nicht. Augenzwinkern

Beim Händeschütteln ging es wohl Sam und Karitza eher weniger darum, dass man sich die Hände schüttelt, direkt nachdem man sich genüsslich in die Hände gerotzt hat (sorry für die ausdrucksweise Augenzwinkern ), sondern allgemein. Im geschäftlichen Bereich nicht die Hand zu geben, kann böse sein und man darf ja wohl davon ausgehen, dass der Gegenüber einigermaÃčen auf seine Hygiene achtet.
Thema: Körperbehaarung
Rob

Antworten: 132
Hits: 18.197
25.07.2009 00:10 Forum: Hogsmeade




Haben die zu viel Zeit oder was? Fröhlich DAS finde ich nun wirklich zu viel des Guten.

Manchmal finde ich diesen "Rasur-Wahn" echt übertrieben. Sicher, bei manchen sieht es ästhetischer aus und es ist auch Geschmackssache dabei, aber unrasierten Leuten gleich mangelnde Hygiene vorzuwerfen ist ja wohl Quatsch. Damit haben die Haare ja eher weniger zu tun. Augenzwinkern

Hier ein, wie ich finde, ganz interessanter Artikel, der mir gerade auf spiegel-online begegnet ist. Der eigentliche Grund, warum ich hier antworte..

Thema: Renteneintrittsalter
Rob

Antworten: 19
Hits: 3.051
24.07.2009 12:00 Forum: Politik und Gesellschaft




Welche demografische Wandel meinst du? Es ist eine Tatsache, dass die Leute heutzutage immer älter werden. Vor 30, 40 Jahren, haben 7 Arbeiter einen Rentner finanziert, heute sind es 3, in Zukunft 2 oder gar nur einer. Wie soll das dauerhaft gut gehen, ohne die Renten entweder auf ein mikriges Niveau zusammenzustreichen oder die Beiträge massiv zu erhöhen?
Wie gesagt, als man das Eintrittsalter von 65 Jahren festgelegt hat, zu Bismarcks Zeiten (man möge mich korrigieren, wenn das nicht stimmt), da war die Lebenserwartung der Deutschen UNTER 65 Jahren. Heute liegt sie weit darüber, da ist es schwer, das System auf Dauer aufrecht zu erhalten. Es ist inzwischen eine Versicherung geworden, bei der der Versicherungsfall fast immer eintritt.




Beamte sind zwar nicht sozialversicherungspflichtig, aber eigentlich ist der Staat als ihr Arbeitgeber verpflichtet, Rücklagen für die Pensionen zu bilden. Darum kriegen sie auch einen geringeren Bruttolohn als Angestellte in vergleichbarer Position. Wenn der Staat das nicht macht, ist das nicht Schuld der Beamten. AuÃčerdem würde das auch nicht viel bringen, weil die Beamten zwar einzahlen, aber auch aus dem Topf Rente beziehen würden.

Beim zweiten Teil deines Satzes stimme ich dir aber zu. Es kann nicht sein, dass es eine Obergrenze der Rentenbeiträge gibt. Wenn jemand 10 Millionen im Jahr verdient, sollte er trotzdem die vollen Prozente seines Gehalts einzahlen, wie jemand, der nur 20000 verdient.

Ich finde, man sollte versuchen, langsam aus unserem momentanen Rentensystem rauszuschleichen. Man könnte bspw sagen, dass ein heute 50 Jähriger noch 15 Jahre privat vorsorgen kann, also könnte man im anteilsmäÃčig etwas von der staatlichen Rente abknapsen usw.
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 443 Treffern Seiten (30): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH