Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 62 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Buch schwer zu lesen?
*tatze*

Antworten: 136
Hits: 21.597
24.07.2007 16:38 Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes


Gurdyroots? weiÃč ich jetzt auch nicht... hab mir einfach gedacht, dass es mal wieder irgendnen komisches Wesen ist.^^
Bei dem Snorkack hab ich angenommen, dass es im Deutschen der "Schnarchkackler" ist. Sowas gab's doch, oder? breites Grinsen
Thema: bestellung bei amazon
*tatze*

Antworten: 265
Hits: 26.597
24.07.2007 16:17 Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes


Ich war am samstag grad mit dem Frühstücken fertig, als jemand bei uns klingelte.. sofort realisiert, dass es sich nur um mein Buch handeln konnte schickte ich meine Mutter schleunigst runter zur Tür(ich steckte noch im Schlafanzug ^^) und konnte mich kaum noch halten, als ich das Wort "Päckchen" hörte. Ich war so froh.. ich meine, ich hatte es nicht so früh erwartet - 9.20 Uhr !!! breites Grinsen
Thema: Ultimativer Weihnachtsfilm
*tatze*

Antworten: 112
Hits: 10.715
28.12.2006 14:36 Forum: Kino & TV


Ich seh immer ganz gern "Die Abenteuer von Tom Sawyer und huckleberry Finn", aber dieses Jahr kamen die garnicht, oder?
Ich hab eigentlich in der gesamten Adventszeit die Fernsehzeitung durchforstet und nix gefunden...
Naja, jetzt hab ichs auf dvd..
Thema: Eure Namen auf Elbisch (und auch als Hobbit)
*tatze*

Antworten: 167
Hits: 15.559
11.07.2006 23:09 Forum: Literatur


Tja also meinen Namen als Hobbit find ich absolut nicht in Ordnung...:

Esmeralda Toadfoot of Frogmorton Vogel zeigen

....aber den elbischen Namen würd ich mit Freude annehmen Traum

Inwe Míniel Umarmen

EDIT: Hab grad ne Seite gefunden, die bei diesem Thema für manche vielleicht auch von Interesse ist...
Thema: Rowling gegen Tolkien
*tatze*

Antworten: 304
Hits: 66.465
06.07.2006 15:48 Forum: Joanne K. Rowling


Ich denke die beiden sind nur sehr schwer zu vergleichen, jedenfalls vom Stil her... von der Qualität der Bücher würde ich sagen sind beide gleich gut. Denn beide fesseln den Leser meiner meinung nach sehr an das buch, Rowling durch ihre Art zu schreiben und Tolkien durch diese unglaubliche Weite der Story und der Welt, die dadurch geschaffen wurde. Bei Rowling kommt es mir manchmal so vor, als wären da zu viele unklarheiten oder unstimmiges, während ich das bei Tolkien nicht sagen kann... höchstens wenn ich wieder einmal vergessen hab, wie die einzelnen Personen und Orte zueinander in Beziehung stehen breites Grinsen womit ich dann auch bei dem negativen Punkt Tolkiens angelangt bin: aufgrund dieser Fülle von Informationen, die gegeben werden ist der Text selbst oft schwer verständlich, jedenfalls meiner Meinung nach. Obwohl, da muss ich noch dazu sagen, dass ich mich hier nur auf "das Silmarillion" und "der Herr der Ringe" beziehe. Den Kleinen Hobbit fand ich in dieser beziehung doch recht angenehm... Verwirrt
Thema: Schulsport / die Benotung
*tatze*

Antworten: 89
Hits: 24.649
06.07.2006 15:25 Forum: McGonagalls Büro


Tja also zu diesem Thema könnt ich auch nen Roman schreiben...
Alle SportlehrerInnen, die ich bisher hatte, hatten ihre ganz eigene Art und sind bisher glaub ich auch nicht von ihrem Kurs abgewichen...
Da gibt es zum Beispiel diese verschidenen Lehrertypen:

1.: Da gab es zum beispiel eine Lehrerin, die oft auf Wünsche der Schüler einging und mehrere möglichkeiten in einer Stunde angeboten hat. D.h. man musste nie etwas machen, was man nun wirklich absolut nicht konnte/wollte. Top Aber dadurch hat man auch nie wirklich etwas gelernt, da auch auf Nachdenken fast keine Techniken eingegangen wurde... das war halt immer nur ne Stunde zum entspannen. Ist übrigens auch öfters ausgefallen... Augenzwinkern

2.: Dann gab es da den Lehrer, der wohl früher mal in einem volleyballverein gespielt hat, was bedeutet, dass grundsätzlich nur volleyball gespielt wurde. Ohne da jetzt irgendwem zu nahe treten zu wollen, kann man denk ich sagen, dass er geistig nicht so ganz auf der Höhe ist (soll wohl auch schon mal in der Klapse gewesen sein :kaGrinsen . Jedenfalls kam ich mir immer vor, wie irgendein dämlicher Hund, denn, egal was wir taten, hat er uns immer mit seiner seltsamen Pfeife zu sich gerufen, weggeschickt, starten lassen, etc. und sprach sehr langsam als ob er selbst erstmal überlegen müsste wie er uns etwas erklären könnte. Dabei benutzte er dann immer seine Hände als Unterstützung, bpsw. zeigte er immer zusätzlich zu dem Gesprochenen an, in welche Halle wir gehen sollten, wieviel Runden wir laufen sollten, etc. Die Aufwärmübungen waren sowieso immer sehr seltsam, sooo seltsam, dass ich sie nicht einmal beschreiben kann. Vogel zeigen Naja. Der wohl berühmteste Spruch aus dieser Zeit ist wohl: "Das gibt ... eine Seite..(streckt einen Finger in die Höhe)... hand..schriftlich..(Hand schreibt etwas in die Luft).. für dich..(ausladende geste in richtung des Schülers, der irgendetwas falsch gemacht hatte). Hinzu kommt noch, dass jungen offenkundig bevorzugt wurden (so mussten Mädchen ab und zu mal ne runde mehr laufen) und, dass am Anfang eines jeden Halbjahres zwei freiwillige Kapitäne gesucht wurden, die dann die Ãťbungen vormachen mussten und egal wie blöd sie sich anstellen würden, sie hätten immer eine eins auf dem Zeugnis bekommen, denn das ist halt so wenn man Kapitän ist... alle anderen Noten schienen wohl eher gewürfelt Wütend nicht, dass ich so gut war als hätte ich andere Noten verdient, aber bei manchen Sportskanonen war das dann echt schon hart Geschockt Trösten

3.: So dann noch zum Letzten bzw. zu DER Letzten: Tja, da kann man wohl nur sagen, dass die Mädchen in allem was wir machten sowieso schlechter sein mussten als die jungs.. von denen zwei ihre Lieblinge waren und sie vor Freude immer aufsprang und klatschte, wenn diese etwas besonders toll gemacht hatten. Bessere Noten als die Beiden hatten konnte man dann auch nicht erreichen. Da gibts auch ne tolle Geschichte zu: Es war einmal das Thema Fitness und überall in der Halle waren seltsame Ãťbungen aufgebaut, jeder Schüler bekam einen Zettel zum eintragen der erreichten Punkte und los gings... schlieÃčlich bekamen wir die Zettel einmal wie immer vor der nächsten Stunde zurück und da stand doch tatsächlich unter einer Punktzahl (die wirklich erreicht worden war!!) in der Handschrift besagter Lehrerin: Glaub ich nicht, weil besser als Carl (einer der Lieblinge) insgesamt kam ich bei diesem thema sowieso sehr verarscht vor, weil es anfangs hieÃč, die richtige Ausführung der Ãťbungen sei entscheident und nicht eine hohe Punktzahl.. demnach hatte ich also daruaf geachtet alles richtig zu machen anstatt mich so schnell wie möglich durch den Parcour zu arbeiten... und was hat man davon ??? Ne 4 auf dem Zeugnis des zweiten Halbjahres.. na toll, herzlichen dank auch! Böse

So das war mein Beitrag hierzu, hoffe irgendjemand kann damit was anfangen..
LG
Thema: Wenn ihr die chance hättet...(young generation)
*tatze*

Antworten: 90
Hits: 18.727
04.07.2006 00:46 Forum: Schauspieler


Hach ja.. wie schön... es hat noch niemand für Devon gestimmt.. dann mach ich mich doch gleich mal auf den Weg breites Grinsen
Wenn ich ehrlich bin.. weiÃč ich im grunde nicht viel über ihn, aber er ist mir irgendwie schon immer sehr sympathisch Umarmen gewesen. Wär dann ja auch an der Zeit mehr über ihn herauszufinden. Augenzwinkern aber wenn ich mich nicht irre ist er doch sehr begeistert von Pferden (mein ich gelesen zu haben Nachdenken ) und zufälligerweise Scheinheilig bin ich ja sooo tierlieb.. da kann er mich ja ruhig mal seinen Pferden vorstellen Zunge raus .SchlieÃčlich hab ich ja auch schon in der Vergangenheit die Pferde meines damaligen Schwarms kennenlernen wollen, obwohl es mir dabei hauptsächlich um ihn selbst ging Augenzwinkern
Tja, dann steht dem Treffen wohl nichts mehr im Weg... Fröhlich
Thema: The O.C
*tatze*

Antworten: 329
Hits: 25.276
06.06.2006 16:13 Forum: Kino & TV


öhhmm... jetzt noch mal für die langsamen Denker breites Grinsen
hab ich das richtig verstanden, dass der Tod von Marissa ein "mögliches" Ende der 3. Staffel neben zwei anderen Möglichkeiten ist?
Ich wär dann nämlich ganz stark für die anderen Möglichkeiten... oh oh.. bitte nich sterben Coop Scheinheilig bist doch mein lieblingschara!!!
*lol* führ schon Gespräche mit Leuten die mich gar nicht hören können geschweige denn existieren... Vogel zeigen Lachen
Thema: Sirius - wirklich tot?
*tatze*

Antworten: 369
Hits: 48.083
26.05.2006 21:08 Forum: Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix




Ehrlich mal...
Wenn JKR Sirius schon verschwinden lässt, dann sollte man doch annehmen, dass sein "Tod" (ich glaub immmer noch nicht dran) wenigstens noch in irgendeiner Weise im darauffolgenden Band eine Rolle spielt, aber so wurde es ja gerade mal am Rande erwähnt...
Ich bin also der Meinung, da muss noch was kommen... und wenn nur dieses Rätsel um den mysteriösen Torbogen gelöst wird Augenzwinkern
Lieber wärs mir natürlich, wenn Sirus wieder kommen würde Umarmen
Thema: Gibt es auch einen jungen Sirius im 5. Film?
*tatze*

Antworten: 19
Hits: 5.601
26.05.2006 20:57 Forum: Film 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix



Darf ich dann mit dir flüchten, bitte... Verwirrt
Auf der Hauptseite von hp-experts ist noch nen pic erschienen von nem typen der angeblich James Walters sein soll. Aber der soll bitte auch nicht Sirus spielen... erschrocken da findet sich doch bestimmt noch nen besserer...
Traum
Thema: Wen hasst ihr am meisten?
*tatze*

Antworten: 820
Hits: 95.436
26.05.2006 13:28 Forum: Charaktere


Ich habe für Peter Pettigrew & Dolores Umbridge gestimmt.
Peter hasse ich aus dem einfachen Grund, dass er für Sirius`12 Jahre in Askaban verantwortlich ist Böse er ist einfach so´n kleiner verdammter Schleimer, der sich hinter seinen "Freunden" versteckt und wenn ihm etwas anvertraut wird nicht mal die Stärke besitzt, das Wissen für sich zu behalten... Pfui
Umbridge ist einfach nur nervtötend, egoistisch und "karierrebesessen". Ihre ganze Art ist verdammt nochmal sooo... argh.. Wütend kanns nicht mal richtig beschreiben. Vogel zeigen
Ich hätte gern auch noch für Bella gestimmt, denn was sie im 5.Band getan hat werd ich ihr nie verzeihen können Traurig ...aber trotzallem bin ich einfach vollkommen fasziniert vom Hause Black und auch von den Malfoys... hach ja, die Bösen sind immer wieder faszinierend Augenzwinkern
Thema: Gibt es auch einen jungen Sirius im 5. Film?
*tatze*

Antworten: 19
Hits: 5.601
25.05.2006 17:54 Forum: Film 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix




Das hab ich grad auf der Hauptseite von hp-xperts entdeckt...
Dementsrechend wird es einen jungen Sirius zu sehen geben Umarmen
ich hoffe nur, dass der Typ, der ihn spielen wird, verdammt gut aussieht Scheinheilig
Thema: Augen die Verzaubern
*tatze*

Antworten: 88
Hits: 15.285
17.05.2006 15:18 Forum: Schauspieler


Oh ohh..ich seh schon: ich bin überfordert!
Hab mal für Tom Felton, Gary Oldman und Rupert Grint gestimmt...
Aber eigentlich kann ich mich bei sowas nie festlegen.
Im allgemeinen steh ich glaub ich mehr auf blaue Augen Nachdenken aber irgendwie hängt das vom Typ ab. Johnny Depps Augen find ich z.B. echt zum dahinschmelzen...
Also ich hab keinen Plan... Keine Ahnung
Aber wo wir grad bei dem Thema sind: Wurde in den HP-Büchern je gesagt, was Sirius für ne Augenfarbe hat??? Hab mir Sirius nämlich mit dunklen Augen vorgestellt aber seit ner Fanfiction find ich ihn mit blauen Augen auch ganz reizend Scheinheilig
Thema: [User-Fanfiction] Marauder Chronicles - Lost Generation [Update: 13.09.08 - Kapitel 24 - Von Freundschaft und Hass]
*tatze*

Antworten: 113
Hits: 20.084
08.05.2006 15:52 Forum: User-Fanfictions


Ein riesengroÃčes, dickes, fettes Lob von mir! Augenzwinkern
Hab schon sehnsüchtig auf das nächste Kapitel gewartet... Scheinheilig
Aber jetzt ist es da und ich habe absolut nichts zu beanstanden. Perfekt!
So jetzt kann ich ja wieder anfangen sehnsüchtig auf das nächste Kapitel zu warten...
Und bitte verzeih, dass ich schon so viele Kapitel gelesen hab ohne einen anständigen Kommentar dagelassen zu haben. Ich bin einfach immer wieder sprachlos...
Thema: Star Wars-Mythos und Legenden!
*tatze*

Antworten: 537
Hits: 51.418
20.04.2006 21:51 Forum: Kino & TV



Danke... ich werd noch ganz verlegen breites Grinsen
Aber im Grunde ist das ja gar nicht mein Werk; ich habs ja nur aus dem Roman übernommen, den ich an dieser Stelle einmal ganz groÃč loben muss! Top Ist wirklich gut gelungen.

Ich hab mir auch "labyrinth des Bösen" gekauft und muss sagen, dass ich Engin da voll und ganz zustimme...

Meiner Meinug nach stimmt einen "Labyrinth des Bösen" perfekt auf Episode 3 ein. Also ich fands einfach klasse
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 62 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH