Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 810 Treffern Seiten (54): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Mein neuer Roman "Schärfer als Wasabi" (Gay Romance)
elbenstein

Antworten: 13
Hits: 4.303
26.04.2011 22:26 Forum: Literatur


Hallo Franzi! Umarmen

Ui, das freut mich, dass dir meine "Wasabi-Jungs" gefallen haben! breites Grinsen Ja es ist einfach gaaaanz anders als "Zwielicht", das kann man nicht miteinander vergleichen. Grinsen

Ich wünsche dir ganz viel Glück fürs Abi - ich drück dir fest die Daumen! Top Top

Liebe GrüÃče,
Verena
Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
12.04.2011 22:13 Forum: Literatur


Wenn man sich diesen Link von Amazon hier anschaut, merkt man, dass homoerotische Literatur mittlerweile sehr beliebt ist. Grinsen Immerhin sind die Bücher in dieser Sparte in EROTIK ALLGEMEIN aufgeteilt:




Irgendwie find ich es schon eigenartig, dass Gay Bücher, so wie meines z.B. automatisch in der Erotik-Sparte eingeteilt werden. Zunge raus In meinem Buch kommt auf 220 Seiten nur zweimal Sex vor ... Nachdenken

Liebe GrüÃče,
Verena
Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
07.04.2011 22:11 Forum: Literatur


Hmmm ... Nachdenken weiÃč auch nicht. Ich stehe auf Männer und stell mir auch lieber einen (oder zwei ^^) nackte Männer vor als Frauen. Ich kann mich selbst nicht damit identifizieren.

Schwer zu erklären ... Keine Ahnung
Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
07.04.2011 22:02 Forum: Literatur


@Misto

Nun, ich glaube nicht dass ich dir das so erklären kann, dass du es nachvollziehen kannst. Nachdenken

Im Allgemeinen denke ich, dass Frauen von Natur aus neugieriger, toleranter und offener sind. Grinsen Deswegen trauen sich auch viele Autorinnen an dieses Thema, wo Männer den Schwanz einziehen würden. *g* Ich zumindest kenne keinen Mann, der ein Buch über Lesben geschrieben hat.
Ich stehe auf hübsche, knackige Kerle und stelle mir gerne zwei davon auf einmal vor. breites Grinsen Genauso wie sich manche Männer gerne Lesbensex ansehen.

Mich fasziniert das Fremde, scheinbar Verbotene und nehme die Herausforderung gerne an, daraus eine nachvollziehbare Liebesgeschichte zu zaubern. Scheinheilig

Ich finde es aufregend über Sex zu schreiben, den ich aufgrund meiner körperlichen Gegebenheiten auf diese Weise natürlich nie haben werde. Fröhlich

Eine Liebesgeschichte zwischen Mann und Frau reizt mich nicht - davon gibt es Miilionen.

Liebe GrüÃče,
Verena
Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
04.04.2011 19:03 Forum: Literatur


Ãähm ...*räusper*

Ich habe mir heute "Toy Boy" von Irina Meerling bestellt. breites Grinsen



Klappentext:
Den Neustart am elitären Broomstick-Internat hatte Alex sich anders vorgestellt. Der junge Elementen-Magier gerät ausgerechnet in die Fänge des gut aussehenden, berechnenden Kayen, der ihn in ein seltsames erotisches Spiel verwickelt. Bis Alex kurz davor ist, wieder einmal alles zu verlieren

Das könnte doch Homoerotik-Harry Potter Fans interessieren. Fröhlich

Ich werde auf alle Fälle berichten, wie es mir gefallen hat. Augenzwinkern


Und dieses hier hab ich mir auch bestellt:

"Wolf inside" von Sabine Koch



Klappentext:
Privatdetektiv Shane McBride ist ein Alphamännchen, ein richtiger Kerl, der keiner Gefahr aus dem Weg geht. Doch sein neuer Fall hat es in sich - nicht nur sein Auftraggeber, der junge Alessandro, gibt ihm Rätsel auf. Nein, in seiner Begleitung befindet sich auch noch ein Wolf! Und als er dann auf den geheimnisvollen Cruiz trifft, gerät sein Weltbild vollkommen ins Wanken - denn Cruiz hat mehr als eine Ãťberraschung für ihn auf Lager.


Liebe GrüÃče,

elbenstein
Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
03.04.2011 14:04 Forum: Literatur




Nachdenken ... Lachen

Also hört mal, das ganze schweift hier etwas vom Thema ab. Nachdenken Ihr streitet hier teilweise, weil und ob Homoerotik eine eigene Sparte hat. Es ist doch völlig in Ordnung, ja sogar notwendig, dass es ein eigenes Genre ist. Fakt ist, dass es nicht jeder liest und ich möchte ja nicht ewig rumsuchen, wenn ich Homoerotik lesen will. Verwirrt
Ich geb z.B. bei Amazon ein "schwul" oder "Homoerotik" und gut ist. Verstehe euer Problem teilweise nicht. Traurig

Interessiert sich hier überhaupt noch jemand für Buchtipps oder wolllt ihr weiter streiten? Verwirrt
Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
02.04.2011 22:56 Forum: Literatur


@Persephone

Okay. Augenzwinkern Dann is ja gut.

@Xilly

Danke Augenzwinkern Warum sollte es mich stören? Nachdenken Im Gegenteil - ich bin mächtig stolz auf Paltz 1 in "meinem" Genre zu sein. Ãťbrigens bin ich bei "allgemeinen Bestsellern" sogar grad auf Platz 3 865 breites Grinsen


Ich lese übrigens überwiegend "normale" Literatur. Homoerotik lese ich selbst nur immer wieder mal zwischendurch. Grinsen
Thema: Schämt ihr euch für eure Begeisterung von Harry Potter?
elbenstein

Antworten: 444
Hits: 55.490
02.04.2011 18:59 Forum: Bücher allgemein


Warum sollte man sich dafür schämen? Nachdenken

Man findet ohnehin kaum noch Menschen, die die Bücher nicht gelesen haben. Fröhlich
Thema: Welches Hörbuch habt ihr zuletzt gehört?
elbenstein

Antworten: 108
Hits: 16.411
02.04.2011 18:52 Forum: Literatur


Ich bin jetzt fast fertig mit "Das verlorene Labyrint" von Kate Mosse. Augenzwinkern

Ich lese eigentlich überhaupt keine historischen Romane, aber der hier war wirklich gut. Ich weiÃč nicht, ob ich es gelesen hätte, aber als Hörbuch hat es mich unterhalten.

Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
02.04.2011 18:42 Forum: Literatur


Ja natürlich. Augenzwinkern

Im Literaturforum habe ich einen extra Thread für mein Buch und in diesem Thread fragte ich allgemein nach, wer denn Homoerotik liest.
Wie gesagt gibt es tolle Autor(inn)en auf diesem Gebiet, die ich euch empfehlen wollte. Augenzwinkern

Das hier ist zum Beispiel ein tolles Buch von Marion Zimmer Bradley:



Leider ist es nur noch ganz schwer zu bekommen, ich habs mir damals bei Ebay ersteigert. Augenzwinkern

Bitte überlege dir, liebe Persephone, ob du dich wirklich von mir gestört fühlst. Nachdenken Im Literaturforum macht man Werbung für Literatur - ob seine eigene oder die von anderen Autoren. Dein Problem verstehe ich wirklich nicht. Keine Ahnung

Schöne GrüÃče,
Verena
Thema: Mein neuer Roman "Schärfer als Wasabi" (Gay Romance)
elbenstein

Antworten: 13
Hits: 4.303
02.04.2011 18:20 Forum: Literatur


Liebe Persephone,

ich bin groÃčer Harry Potter Fan und seit vielen Jahren hier angemeldet. Augenzwinkern

Wenn du dir das Literatur-Forum ansiehst, machen viele User unter anderem Werbung für ihre Bücher - das ist durchaus erlaubt.


Im Thread über homoerotische Literatur habe ich Titel von anderen Autor(inn)en vorgestellt und werde das auch weiterhin tun.

Mach bitte kein Drama draus, ja? Wir sind alle erwachsene Menschen. Augenzwinkern

Den Thread brauchen ja nur Leute zu nutzen, die sich dafür interessieren.

Schöne GrüÃče,
Verena
Thema: Mein neuer Roman "Schärfer als Wasabi" (Gay Romance)
elbenstein

Antworten: 13
Hits: 4.303
02.04.2011 17:39 Forum: Literatur


UI, danke Franzi Umarmen

Ja dann bin ich sehr gespannt, wie dir Wasabi gefällt. Augenzwinkern

Viel SpaÃč und bis bald,
Verena
Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
02.04.2011 17:32 Forum: Literatur


danke, Casey Grinsen

Hier der Link zu den Bestsellern der "Abteilung schwul" ( Lachen ):




Ich kann euch den dead soft Verlag empfehlen - da gibt es ausschlieÃčlich Bücher mit vieeeeel Handlung Fröhlich , denn wenn ich mir teilweise die Cover so ansehe ... ähem ... *räusper* Geschockt Lachen

Liebe GrüÃče,
Verena
Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
02.04.2011 16:38 Forum: Literatur


Hallo? Geschockt

Ich wollte nicht, dass ihr hier streitet. Traurig

Ich hab doch nur gefragt, wer homoerotische Literatur mag.
Mir ist doch klar, dass es kein riesengroÃčes Genre ist, aber es hat seine Fans und basta! Beleidigt




Ich BIN auf der Bestsellerliste von Amazon (natürlich in der "Abteilung" Gaybooks) - meistens auf dem 1. Platz. Beleidigt

Und du wirst lachen - mein Buch hat es sogar auf Platz 49 von erotischen Romanen ALLGEMEIN geschafft. Dabei kommt im ganzen Roman nur zweimal Sex vor. breites Grinsen

Beruhigt euch bitte wieder, Kinder. Augenzwinkern
Thema: Homoerotische Literatur
elbenstein

Antworten: 89
Hits: 10.713
01.04.2011 14:15 Forum: Literatur




Geschockt Geschockt Um Gottes Willen - wer würde denn so etwas von den Leuten verlangen? Wo hast denn das gelesen? Nachdenken
Ich z.B. lese keine historischen Romane - kann mich auch niemand dazu zwingen.




Nene, das funktioniert nicht. Fröhlich Schön wärs ....

Lg
Verena
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 810 Treffern Seiten (54): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH