Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 92 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Gibts noch andere britische Zauberschulen auÃčer Howarts?
Vorlost Gaunt

Antworten: 52
Hits: 9.618
06.06.2012 21:05 Forum: Bücher allgemein


In GroÃčbritannien gibt es keine weiteren Zauberschulen, denn

a) gibt es generell mehr Muggel als Zauber also reicht eine groÃče Schule

b) ist es den Eltern freigestellt ihre Kinder zur Schule zu schicken (Band 7 ausgenommen=

c) Wenn es mehrere Schulen gäbe, hätte eine einen besseren Ruf gehabt als andere und die Eltern wollen mit Sicherheit, dass ihre Kinder eine sehr gute Ausbildung bekommen, also hätten die anderen Schulen, mit den schlechteren Rufen kaum noch - eigentlich gar keine- Schüler mehr
Thema: hp zaubersprüche auf latein?
Vorlost Gaunt

Antworten: 28
Hits: 6.792
06.06.2012 21:00 Forum: Bücher allgemein


Ja, es stimmt, die meisten Zaubersprüch lassen sich vom Lateinischen ableiten

Bsp: Expecto Patronum= exspectare (erwarten) und Patronus (Schutzherr)

auch manche Namen stehen in Verbindung mit dem Lateinischen:

Remus Lupin= Lupus (Wolf)

Filius Flitwick= Filius (Sohn) wobei sich hier die Frage stellt: Warum Sohn??
Thema: wollt ihr nich auch in hogwarts leben ?
Vorlost Gaunt

Antworten: 31
Hits: 8.194
29.02.2012 15:51 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen


Natürlich würde ich gerne in Hogwarts leben, aber dann lieber so wie ein "normaler" Schüler und nicht wie Harry immer im Mittelpunkt. Es würde mich verrückt machen, wenn alle mich immer anstarren würden.

Sozusagen aus der "2." Reihe....

Es wäre generell toll zaubern zu können...

Natürlich hat das Leben in Hogwarts auch Dinge die nicht so toll sind, aber dafür umsomehr positive Dinge.

Also warum nicht ;-)
Thema: AHA!-Momente
Vorlost Gaunt

Antworten: 5
Hits: 1.286
05.01.2012 10:17 Forum: Bücher allgemein


Zuerst muss ich sagen, dass das Kabinett zerschmettert hat und nicht Sir Nicholas. Dieser hat den Poltergeist nur dauz gebracht ihn zu zertrümmern. JKR hat sich, denke ich, sicher Aufzeichnungen gemacht über solche Dinge wann und wieso und wie sie halt vorkommen. In der Hinsicht gibt es bestimmt einige Aha-Momente.
Z.B:
- Den Raum der Wünsche. Er wird von Dumbledore beim Weihnachtsball erwähnt und iwann zuvor auch schon, weiÃč aber grade leider nicht wann. Unglücklich
Im 5. bekommt er dann eine groÃče Bedeutung, genau wie im 6. und eine kleinere Rolle im 7.
Thema: Schulfächer - Welche hättet ihr gewählt?
Vorlost Gaunt

Antworten: 236
Hits: 61.777
05.01.2012 10:08 Forum: Buch 2 - Harry Potter und die Kammer des Schreckens




Das mit der Begabtenförederung finde ich ganz interessant. Es wäre wirklich nicht schlecht wenn Leute wie Neville extra Unterricht in Kräuterkunde belegen könnten. Nur was wäre dann mit solchen Leuten wie HErmine. Sie kann jedes Fach, und würde auch am liebsten jedes Fach fördern wollen, denke ich. Wohin soll das führen? Und nach dem Zweiten Jahr weiÃč noch keiner so recht, worin er jetzt wirklich begabt ist.
Thema: Hätte Harry die Antwort auf die Fragen wissen müssen?
Vorlost Gaunt

Antworten: 34
Hits: 11.382
05.01.2012 10:03 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen




Er hat Ron nicht dran genommen, weil er bis dahin ein für Snape noch unbedeutender Schüler war. Erst mit der Zeit hat sich der Hass auch auf Ron übertragen.
Thema: Würdet ihr ein Animagus werden?
Vorlost Gaunt

Antworten: 142
Hits: 39.791
04.01.2012 14:06 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban




Kennst du noch jemanden, an den du dich wenden würdest? Und warum würdest du gerne eine Katze sein?[/quote]

Rita Kimmkorn zm Beispiel breites Grinsen
Aber da lern ich's lieber von McGonagall. Alle anderen die diese Fähigkeit besitzen sind tot, also ...
Naja ich liebe Katzen, sie sind unabhängig und intelligent, können super klettern und überall herumstreunen um sich dann wieder bei ihren Menschen 'ne Milch abzuholen und auf das Sofa zu legen. Katzen sind einfach klasse und auÃčerdem wunderschön Augenzwinkern
Ich könnte dann unerkannt überall hin. AuÃčerdem kann man sich so viel besser verstecken, wenn z.B. Voldy hinter einem her ist^^[/quote]

Klingt gut. Und du hast Recht, bei Rita Kimmkorn hätte ich auch so meine Bedenken breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen
Thema: Mord an Snape
Vorlost Gaunt

Antworten: 38
Hits: 7.018
04.01.2012 11:02 Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes




Das wäre aber sehr seltsam. Denn Voldemort lebt auch in Harry und Harry entwaffnet Draco. Also ist Voldemort auch Herr über den Elderstab, denn er hat Draco sozusagen zusammen mit Harry entwaffnet.

Mmh... komisch.[/quote]

Ja das ist verwirrend. Mal sehen ob uns die Lösung noch einfällt Augenzwinkern
Thema: Warum hat DD Malfoy zum Vertrauensschüler gemacht ?
Vorlost Gaunt

Antworten: 98
Hits: 19.097
04.01.2012 10:53 Forum: Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix




ja stimmt den habe ich vergessen Augenzwinkern
Thema: Hätte Harry die Antwort auf die Fragen wissen müssen?
Vorlost Gaunt

Antworten: 34
Hits: 11.382
04.01.2012 10:12 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen


Der Meinung bin ich auch Mary Black und damit wär das Thema sozusagen vom Tisch, oder? Augenzwinkern
Thema: Warum hat DD Malfoy zum Vertrauensschüler gemacht ?
Vorlost Gaunt

Antworten: 98
Hits: 19.097
04.01.2012 09:52 Forum: Buch 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix


Alle halbwegs gescheiten Slytherins sind in einem anderen Jahrgang. Mit Ausnahme vielleicht von Blaise Zabini.
So hätte Dumbledore die Wahl zwischen zweien gehabt, denn die Vorstellung Crabbe oder Goyle zu nehmen hätte Dumbledore sicher amüsiert.
Ich glaube auch nicht, dass er ganz alleine da sitzt und entscheidet.
Ich denke er setzt sich mit den Hauslehrern zusammen um sich mit denen zu beraten. Letztendlich hat natürlich er das letzte Wort, doch ich denke er wird die Meinungen von Sprout, Snape, McGonagall und Flitwick berücksichtigen.
Thema: Mord an Snape
Vorlost Gaunt

Antworten: 38
Hits: 7.018
04.01.2012 09:48 Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes


Es war natürlich auch dramaturgisch notwendig.

ABER Voldemort hat des öfteren bewiesen und Snape hat es zu Harry gesagt, dass er/Voldemort sich einen SpaÃč daraus macht die Menschen zu quälen bevor sie sterben.

Ich denke alle stimmen damit überein, dass ein Tod durch den Todesfluch nicht so Qualvoll wäre, wie wenn man von einer SChlange angefallen würde und dann langsam verblutet.

Dazu noch hat Voldemort auch in der Vergangenheit Dinge die ihm unwichtig erschienen sozusagen "übersehen". Zum Beispiel das Opfer von Harrys Mutter.
Dadurch hat er immer mehr Fehler im Plan und behält bald selber nicht mehr den Ãťberblick. Die Carrows, Bellatrix und Greyback haben auch nicht gesehen, dass Draco Dumbledore entwaffnete. Sie kamen ja erst später. So denke ich, sind die 4 nachher schnell zu ihrem Herren gerannt und haben erzählt, dass Snapee Dumbledore getötet hat. Denn die 4 sind deutlich mehr angetan von ihrem Herren als Draco. Er wollte bestimmt nicht alleine mit Voldemort in einem Raum sein und darüber reden. Es mag sein, dass die 4 nicht direkt erzählt haben, dass Snape der neue Herr über den Elderstab sei, denn vielleicht wussten sie ja gar nicht davon. Voldemort war schon in Hogwarts und im Waisenhaus dafür bekannt, dass er Dinge gerne allein erledigte.
Ich denke nicht, dass Voldemort an Snape zweifelte, denn ich muss sagen, er hat seine Rolle als Doppelagent so gut gespielt, dass ich ihn nicht durchsschaut habe. AuÃčerdem sagt Voldemort ja noch zu ihm: "

Der Stab müsste nicht unbedingt der Schlange gehören, wenn man ein bisschen überlegt könnte man das durchschauen glaube ich.
Voldemort hat einen Teil seiner Seele in Nagini gefangen, also könnte es ja sein, dass es den gleichen Effekt hat wie wenn er Snape selber töten würde, denn er lebt ja quasi in NAgini nicht?

Zu der Sache mit der Loyalität:

Mir ist gerade etwas eingefallen, was Snape im sechsten Film sagt, was sozusagen doppeldeutig sein könnte:
- Bellatrix und Narzissa sind bei Snape
- Bellatrix zweifelt an Snape

"

Später sagt er noch, dass Dumbledore groÃč sei, aber im Nachhinein könnte das ja so ein kleiner Wink sein, dass er Voldemort getäuscht hat.
Thema: Würdet ihr ein Animagus werden?
Vorlost Gaunt

Antworten: 142
Hits: 39.791
04.01.2012 09:28 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban




Kennst du noch jemanden, an den du dich wenden würdest? Und warum würdest du gerne eine Katze sein?
Thema: Schulfächer - Welche hättet ihr gewählt?
Vorlost Gaunt

Antworten: 236
Hits: 61.777
04.01.2012 09:26 Forum: Buch 2 - Harry Potter und die Kammer des Schreckens


Jetzt schreiben viele hier über Hagrid und seine mal langweiligen, mal furchteinflöÃčenden magischen Geschöpfe und ich muss sagen, dass ich das mit Pflege Magischer Geschöpfe noch einmal überdenken würde wenn ich mich in Hogwarts entscheiden müsste. Augenzwinkern
Thema: Hätte Harry die Antwort auf die Fragen wissen müssen?
Vorlost Gaunt

Antworten: 34
Hits: 11.382
04.01.2012 09:19 Forum: Buch 1 - Harry Potter und der Stein der Weisen


@ Nise und Mary Black:

Das klingt alles guut und ich denke auch das es so gewesen seien könnte. Aber dadurch haben wir noch nicht geklärt, ob Harry das alles schon in seiner wissen sollte.
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 92 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH