Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 172 Treffern Seiten (12): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [/2012]
MiniGinny

Antworten: 7
Hits: 1.449
21.12.2012 19:09 Forum: Hogsmeade


Held des Jahres:
Ein in unserem Landkreis praktizierender Kardiologe

Arsch des Jahres:
Anders Breivik (der Attentäter von Utoya)

Gewinner des Jahres:
Deutschland Achter (Rudern)

Verlierer des Jahres:
Hannover 96...

Song des Jahres:
"Little Talks" und "Euphoria"

Buch des Jahres:
Schmitz' Mama - Andere haben Probleme, ich hab Familie

Film des Jahres:
Skyfall!!!

Chara des Jahres:
Severus Snape

Beste Idee des Jahres:
1. Meinen Junior auf seiner jetzigen Schule anzumelden
2. Zum Weihnachtsmarkt nach Lüneburg zu fahren
3. "Skyfall" im Kino an zu sehen

Dümmste Idee des Jahres:
Meine Katze Giny kämmen zu wollen...*Autsch*

Höhepunkt des Jahres:
Als mein Junior zur Schule kam

Tiefpunkt des Jahres:
Als mein Schatz und meine Schwiegermutter ins KH mussten

Entdeckung des Jahres:
Katzen sind meschugge!

Versuchung des Jahres:
Noch mal ins Kino zu gehen (Skyfall)

Erfolg des Jahres:
dass meinem Schatz das Leben gerettet wurde (siehe oben: Held des Jahres)

Panne des Jahres:
Mit High-Heels durch die FuÃčgängerzone gestöckelt, Gleichgewicht verloren, *knacks* rechter Hacken ab...und keine Ersatz-Schuhe dabei!...peinlich...

Ãťberraschung des Jahres:
dass mein Schatz lebend wieder aus dem KH heraus kam!

Enttäuschung des Jahres:
Jemand aus meinem Bekanntenkreis erwies sich als Extrem-Arschloch. Ich dachte, ich würde diejenigen kennen...das war wohl ein Satz mit X...

Gewinn des Jahres:
eine Freundschaft

Verlust des Jahres:
Minka...

Erkenntnis des Jahres:
Auch Bundestagsabgeordnete sind Menschen...und können echt menschlich sein!

Das Jahr in drei Stichworten:
- nervenaufreibend
- überraschend
- spannend
Thema: BREAKING NEWS - Das wichtigste vom Tag
MiniGinny

Antworten: 1.886
Hits: 223.978
01.10.2012 23:14 Forum: Politik und Gesellschaft


Schauspieler, Moderator, Comedian...er passte in keine Schublade. Aber er war Klasse!

Dirk Bach ist heute im Alter von nur 51 Jahren in Berlin gestorben.

Nachzulesen hier:

Schockierend, wie ich finde... er war doch noch gar nicht alt. Ich mochte ihn sehr, hab ihn immer gerne gesehen.

Man rätselt noch, bzw. wurde noch nicht gesagt, woran und warum er gestorben ist. Aufschluss soll eine Obduktion bringen.
Thema: Macht euch xperts noch SpaÃč ?
MiniGinny

Antworten: 45
Hits: 9.486
30.07.2012 22:03 Forum: Dumbledores Büro


Ich beantworte deine Frage mit "Beides".

Einerseits finde ich Xperts nach wie vor interessant, aber andererseits ist einfach "die Luft raus". Das groÃče Harry Potter-Fieber ist vorbei, die Spannung, das freudige Warten und das angeregte Spekulieren sind vorbei, weil einfach alle Bücher erschienen sind, alle Filme gesehen wurden und es nur noch wenige offene Fragen gibt. Um diese zu klären, gibt es zum Teil Pottermore, zum Teil Interviews mit J.K.R. und so ist einfach einer der wohl gröÃčten Gründe für den HP-Hype weg. Es gibt einfach nichts Neues mehr. Die Darsteller sind nach wie vor interessant, aber über die HP-Figuren weiÃč man so gut wie alles. Sicher gibt es noch Lücken in diesem Wissen, aber die sind nicht so wichtig, wie der Rest.

Das Forum an sich finde sehr gut, es gibt viele interressante Diskussionsthemen, aber...nunja...viele Threads sind entweder einfach nicht mehr aktuell, weil man die Fakten nun kennt oder sie sind einfach schon zu alt und bieten keine neuen Möglichkeiten mehr. Eine Diskussion zu beginnen lohnt sich kaum noch, weil ja kaum jemand darauf einsteigt. Warum auch? Es ist alles gesagt. Und wie mir auffiel, sind die einzigen wirklich och reichlich belebten Threads in der Spiele-Area, im FF/Fan-Art-Bereich und im Off-Topic zu finden. Ãťber diese Themen kann man aber auch in anderen Boards diskutieren, die evtl. sogar diese Schwerpunkte haben (Unerklärliches und Paranormales, Themen aus aller Welt, Sport, Kunst etc.).

Ich glaube allerdings auch, dass es sich hierbei nicht um ein reines Xperts Problem handelt. Man sieht das sehr oft auch bei anderen Themenforen, besonders bei Fan-Foren. Wenn alles gesagt und gezeigt ist, geht das Interesse an diesen Foren eben auf Tauchfahrt.

Dennoch besuche ich Xperts noch immer. Ich stöbere gerne in älteren Threads herum, lese immernoch gerne die Meinungen zu früheren Diskussionen (z.B. Snape = gut oder böse?) und lese ebenso gerne FFs und betrachte gerne Fan-Arts. wegen reinen HP-Themen komme ich aber nicht mehr hierher (allerdings auch in kein anderes Board).

Ist es Routine? Ja.
Macht es SpaÃč? Noch - ja.
Thema: Harrypotterhausien
MiniGinny

Antworten: 54
Hits: 9.029
28.07.2012 19:50 Forum: Bücher allgemein


Als ich letztens einkaufen war, stand auf dem Parklpatz ein Auto mit Kennzeichen HER-MY-*Zahlen weiÃč ich nicht mehr*. (HER = Herne)

Irgendwie musste ich an Grawp denken...Hermy... breites Grinsen

AuÃčerdem gibt's hier ein Lokal (Kneipe kann man nicht sagen, dazu ist es zu chique), das den klangvollen Namen "Harry's" trägt. Wird zwar deutsch ausgesprochen, aber ich find's witzig.

Dass es hier in der nächstgröÃčeren Stadt eine Winkelgasse gibt, weiÃč ich schon lange, ebenso wie die Tatsache, dass es einen Glyzinenweg hier in der Nähe gibt. Ob eine Frau Figg dort wohnt, ist mir allerdings nicht bekannt breites Grinsen .
Thema: Zauberstäbe
MiniGinny

Antworten: 255
Hits: 68.449
26.07.2012 19:59 Forum: Pottermore


Meiner ist: englische Eiche und Einhornhaar, 14 1/ Zoll, saust überraschend gut breites Grinsen
Thema: Ich lese momentan...
MiniGinny

Antworten: 3.380
Hits: 524.180
25.07.2012 21:22 Forum: Literatur




Ja, ich lese Western. Allerdings unterscheiden sich Buch und Film in diesem Falle noch mehr als die HP-Filme von den Büchern. Sam Hawkins ("Wenn ich mich nicht irre, i-hihihihi.") kommt gar nicht vor, der Schmetterlingsfänger (weiÃč jetzt nicht genau, wie er heiÃčt) ist im Buch eher ein Abenteurer und auch die Schauplätze sind anders beschrieben. Allerdings tut das der Handlung keinen Abbruch! Spannend ist es allemal und es ist einfach mal etwas Anderes, einen Western zu lesen. Schlägt so ein bisschen aus der Reihe *hihi*.
Thema: Sätze, die wir nie wieder hören wollen
MiniGinny

Antworten: 2.695
Hits: 324.551
23.07.2012 17:54 Forum: Hogsmeade


Richtig, aber laut einigen Verschwörungstheoretikern sollen wir den 1.1.13 gar nicht mehr erleben, weil am 21.12.12 die Welt untergehen soll. Und weil ich von diesen ganzen Weltuntergangsszenarien die Nase voll habe, geht mir diese Frage "Was kommt wohl NACH 2012?" langsam aber sicher auf den Keks.

Noch etwas aus der Sparte "Ich kann es nicht mehr hören!":

Arbeitssuche

Sack Zement, wenn ihr mich nicht wollt, dann sagt es doch gleich und vertröstet mich nicht immer! Kommt ja doch keine Meldung!

Allgemeines

Ja ja...da fahren wir schon seit 10 Jahren "nächstes Mal" hin... SüÃče, ich hab dich wirklich lieb, aber wenn du keinen Bock auf Sonne, Sand und Meer hast, dann sag es! Geschmäcker sind nunmal verschieden.


Das wird sie nie verstehen.


Geschockt Nee, is klar... Möcht' wissen, wie oft ich den Unterschied noch erklären muss...


Für ein Mädchen...gar nichts. Für einen 7 jährigen ...sehr viel!


Nach meinem Empfinden: absolut. Nach deinem: nicht. Wessen Empfinden zählt aber in dieser Frage? Genau...meins! Ich muss es schlieÃčlich anziehen.


Wieso hast du deine Tochter Ida-Liselotte (Taufname Ophelia) genannt??? Nicht nur altmodisch, sondern im Zusammenhschluss mit dem Nachnamen wird sie dich irgendwann auch noch dafür hassen.
Thema: Sätze, die wir nie wieder hören wollen
MiniGinny

Antworten: 2.695
Hits: 324.551
23.07.2012 11:26 Forum: Hogsmeade




Das kenn ich! breites Grinsen

Bei mir kam dann hinterher immer noch ein verlgenes "Kann ich bitte Ihren Mann sprechen?"
Tja, was soll man dazu sagen? "Nö. Der arbeitet nicht hier." geht ja wohl schlecht... Ich habe dann immer gesagt, dass ich nicht "Frau Muster" bin, aber trotzdem gerne zu "Herrn Muster" durchstelle.

Deswegen habe ich in meiner früheren Firma mal auf eigene Faust angefangen mich mit >Firmenname< und dann "Sie sprechen mit..." oder "Mein Name ist..." zu melden. Als mein Chef es bemerkte (da machte ich das schon ungefähr n halbes Jahr) meinte er, wieso ich das mache. Ich hab's ihm erklärt und er fand es zu schreien komisch, dass ich vorher ständig für seine Frau gehalten wurde! Hat sich kringelig gelacht, der Gute, meinte dann aber, es sei wohl keine schlechte Idee und ich solle das ruhig weiterhin so machen. Eine Kollegin fragte dann erfreut-gespannt "Ooooh! HeiÃčt das, ich darf mich jetzt auch so melden? Nichts gegen Sie, Chef!" (ihr passierte das nämlich auch dauernd) und die halbe Belegschaft hat gelacht. Der Rest war am telefonieren und "durfte" nicht *hihi*.



Allgemeines

Lieblingssatz von meiner Lieblingstante, wenn ihr etwas nicht passt. Das regt mich sooo auf! Noch ist es nicht soweit und soooo alt ist sie nun auch wieder noch nicht und zudem topfit!


Neiiiiiiin, ich hab immer einen "Isses jetz mal gut" Blick drauf!


Geklaut und übelst verkalauert...auÃčerdem hast du sehr wohl eine...

Thema Weltuntergangstheorie

Gegenfrage: Wie war dein 5. Mai? Der 5. Mai 2000. War 'n Freitag. Gut, schlecht, lala? Da sollte die Welt auch untergehen...und was hast du davon gemerkt? NIX! Nur jde Menge "I love you" Viren hatteste im Mail-Fach. Und selbst wenn es irgendwann so kommt...ändern kann man's auch nicht.


Jepp...*grmpf* Wer rechnen kann, ist klar im Vorteil...

Das Alter

Dann nimm statt Biotonne 'nen gelben Sack, dann wirst du wenigstens recycled...
Thema: Facharbeiten
MiniGinny

Antworten: 29
Hits: 7.754
11.06.2012 18:11 Forum: McGonagalls Büro


Ich hab meine damals in Geschichte geschrieben und zwar über das alte Ãägypten. War nicht gerade mein Lieblingsthema (Zeitgeschichte, Nazizeit etc. hat sich meine beste Freundin geschnappt *grmpf*), aber der Rest, der zur Auswahl stand, hat mich erst recht nicht interessiert. So hab ich eine 2+ in einem Thema eingesackt, das mir eigentlich schnurz war...weiÃč bis heute nicht, wie ich das geschafft habe. Fröhlich
Thema: GroÃčer HP-Fragebogen
MiniGinny

Antworten: 174
Hits: 42.329
02.06.2012 20:51 Forum: Hagrids Hütte


1.Welches ist dein HP-Lieblingsbuch?
Harry Potter und der Orden des Phönix

2.Welches Hp-Buch magst du am wenigsten?
Band 7 (auch wenn gute Stellen darin vorkommen)

3.Welcher ist dein HP-Lieblingsfilm?
Kammer des Schreckens

4.Welchen der HP-Filme magst du am wenigsten?
Feuerkelch

5.Wer ist dein Lieblingscharakter bei HP?
Severus Snape und Sirius Black

6.Welchen HP-Charakter magst du am wenigsten?
Kreacher, Umbridge

7.Welche zwei Personen aus HP wären deiner Meinung nach das "perfekte Paar"?
Harry/Hermine

8.Wer ist dein Lieblingslehrer in Hogwarts?
Lupin, Flitwick

9.In welches Haus würdest du gerne kommen?
egal

10.Welches Tier wäre schätzungsweise dein Patronus?
Katze

11.Würdest du dich trauen dich der DA anzuschlieÃčen?
ja

12.Würdest du bei der Schlacht von Hogwarts mitkämpfen?
Ja

13.Würdest du dich für das Trimagische Turnir bewerben?
Nein

14.Welches Fach das in Hogwarts gelehrt wird findest du am besten?
Verwandlung, Zauberkunst

15.Welcher ist dein Lieblingsort in Hogwarts?
Die groÃče Halle

16.Welche Aufgabe des Trimagischen Turniers findest du am schwersten?
Die 2. (im See)

17.Der Soundtrack welches HP-Filmes spricht dich am meisten an?
Stein der Weisen

18.Welche HP-Figur wurde in den Filmen am besten umgesetzt?
Snape, Hermine, Lucius Malfoy

19.Welche HP-Figur wurde in den Filmen am schlechtesten umgesetzt?
Umbrigde und Cedric Diggory

20.Welche Rolle würdest du in den HP-Filmen am liebsten spielen?
kann ich so nicht direkt sagen...

21.Welcher ist dein absoluter Lieblingsmoment in den Büchern?
Als Harry Snapes Erinnerung bekommt (Snapes Tod *heul*) und "After all this time?" "Allways!"

22.Welchen Moment fandest du in den Büchern am lustigsten?
Alle, in denen die Weasley-Twins scherzen und Sprüche klopfen und Rons Kommentar "Sie sollte dringend ihre Prioritäten klären!" auf Hermine "Wir hätten sterben können. Oder noch schlimmer...Man hätte uns sogar rauswerfen können!" (in Band 1) oder so ähnlich.

23.Welchen Moment fandest du in den Büchern am traurigsten?
Snape's Tod *heul*
Sirius' Tod *heul*

24.Welcher ist dein Lieblingsmoment in den Filmen?
Als Ron, Harry und Hermine Freunschaft schlieÃčen

25.Welchen Moment fandest du in den Filmen am lustigsten?
Als Fred und George im OdP aus der groÃčen Halle fliegen und die ganzen "Ausbildungerlässe" von der Wand krachen.
Als Filch die Ausbildungserlässe aufhängt und mit der Leiter rumfuchtelt.
Als Flitwick in typischer "Yes!"-Pose den Arm ruckartig anzieht, als das groÃče W bei Freds und Georges Abgang am Himmel aufflammt.

26.Welchen Moment fandest du in den Filmen am traurigsten?
Sirius' Tod
Snapes Tod
Dobbys Tod
Dumbledores Tod...

27.Hast du bei einem der HP-Filme geweint? Wenn ja an welcher Stelle?
Ja, bei Dobbys Tod...(und ich heul' jedes Mal wieder... Weichei...)

28.Welchen HP-Charakter hättest du gerne als Freund (Kumpel)?
Sirius, Lupin, Mad-Eye, Tonks, DD, Fred Weasley (wenn sie denn überlebt hätten...), Hagrid, Kingsley, Luna, Neville, die Weasleys

29.Wenn du eine Person, die in HP stirbt retten könntest, wer wäre es?
Wenn ich mich auf eine einzige beschränken müsste, dann Fred Weasley...(sorry Sirius, altes Haus...)

30.Dachtest du Harry und Draco versöhnen sich?
Nein

31.Dachtest du Harry stirbt am Ende?
Nein

32.Dachtest du Harry und Hermine weden ein Paar?
Leider war abszusehen, dass das nicht passieren würde...

33.Dachtest du Snape ist auf der bösen Seite?
Ich war schon IMMER eine Vertreterin der "Snape is NOT BAD" Theorie!

34.Welchen Beruf würdest du in der Zauberwelt gerne ergreifen?
Heilerin

35.Wenn du einen Zauber inn der Realität benutzen könntest, welchen nimmst du?
Alohomora

36.Welches Objekt aus der HP-Welt hättest du gerne?
Zauberstab, Tarnumhang, Denkarium, Flugbesen

37.Entspricht Voldemort im Film deinen Vorstellungen aud dem Buch?
Nicht ganz, kommt meiner Vorstellung aber sehr nahe.

38.Hättest du dich wie Harry getraut dich Voldemort auszuliefern?
zu 99% ja

39.Was hältst du von den Rumtreibern?
Bis auf dass sie Snape so schikaniert haben und dass Wurmschwanz sich als übelster Verräter erwiesen hat, finde ich sie toll!

40.Was würdest du JKRowling sagen, wenn du sie treffen würdest?
Ich würde wohl gar nichts sagen, sondern sie einfach umarmen. Das sagt für mich mehr, als 1000 Worte.
Thema: Wie viele FFs habt ihr geschrieben?
MiniGinny

Antworten: 63
Hits: 20.634
31.05.2012 20:27 Forum: Fanfiction


Geschrieben hab ich - glaube ich - 15 oder 16 bisher. Ich weiÃč das deswegen nicht so genau, weil ich sie nach einiger Zeit wieder verworfen habe. Ausgestellt habe ich bisher 2, aber da es das Board nicht mehr gibt, sind sie auch weg. Meine nächste, die derzeit in Arbeit ist, wird "" heiÃčen. Und um wen mag sie sich wohl drehen? Augenzwinkern Ich bin aber noch relativ am Anfang damit, also wird es noch etwas dauern, bis sie online geht.
Thema: [User Fanart] Obliviate´s Fan Arts
MiniGinny

Antworten: 55
Hits: 18.379
26.05.2012 18:24 Forum: Digitale Fanart Harry Potter


Liebe Obliviate,

du scheinst einer der wenigen GIMP-Benutzer zu sein (nicht nur hier, sondern allgemein), die sich wirllich intensiv mit dem Programm befassen. Ich gehe davon aus, dass du es schon länger benutzt und auch schon bevor du dich an Eigenkreationen "herangewagt" hast, viele Tutorials, Anleitungen etc. gewälzt und nachgearbeitet hast. Splash-Out findet man ja eher selten; es ist also eine nicht sooo weit verbreitete Art Bilder zu gestalten (im gegensatz zu Scrapbooking, Collagen etc.). Und wenn man es doch findet, dann meistens als Vorlage, in die man nur noch ein Bild einfügen muss...und fertig ist das Wunderwerk...

Bei dir sehe ich das anders. Du hast dir nicht einfach eine Vorlage genommen und zack-zack etwas reingesetzt, nein, du hast dich - wie mir scheint - mit den Motiven ernsthaft auseinandergesetzt, sie verglichen und erst dann zusammen gesetzt und angepasst. Wahrscheinlich sind so manche deiner Entwürfe im virtuellen papierkorb gelandet und du hast sicher das Eine oder Andere Mal in die Tischkante gebissen, weil es nicht so aussehen wollte wie es sollte (ist bei mir nicht anders und ich arbeite schon seit fast 8 Jahren mit meinem Programm >PhotoImpact<). So muss es sein und nur so kommt man zu guten Ergebnissen.

Nehmen wir z.B. mal "Love" mit Ron und Hermine. Hier sieht man sehr gut, dass du es dir selbst nicht leicht gemacht hast. Der Rahmen mag vorgefertigt sein oder eine Maske, das weiÃč ich jetzt nicht genau, aber allein schon die Art und Weise, wie du das Bild ausgeschnitten und eingepasst hast, zeigt mir, dass du dir wirklich Gedanken gemacht hast, wie es am Besten wirken könnte. Schimmert da der Rahmen durch das Bild oder liegt das Bild vor dem Rahmen? Es sieht im Grunde nach Out-of-Bounds aus, also ein Bild, das aus dem Rahmen springt. Dafür gibt es viele Beispiele im Internet, die (fast) alle irgendwie mit 3D zu tun haben und auch fast alle, Frontalaufnahmen sind. Hier ist das zwar nicht der Fall, aber es tut dem Bild dennoch keinen Abbruch...eher im Gegenteil.

Den Hintergrund hast du schön gewählt; hast du mit dem Malwerkzeug oder dem Stempel gearbeitet?
Meiner Ansicht nach, könnte der Hintergrund etwas dunkler sein, aber das ist Geschmackssache.

Auf die anderen Bilder einzugehen, würde jetzt den Rahmen sprengen und allgemein möchte ich dir sagen: Du machst hervorragende Wallpapers!

Bitte mach so weiter und lass dich nicht von den typischen "Verflixt nochmal, das gibt's doch nicht! *GNARF*"- Momenten abschrecken!
Thema: Abtreibung ?
MiniGinny

Antworten: 579
Hits: 37.151
03.05.2012 16:05 Forum: Politik und Gesellschaft


Ich lasse mir da auch nichts einreden. Ich fand es nur damals doof (und finde ich heute immer noch doof) mir sowas zu sagen. Vor allem, weil ich ja davon ausging, dass ich ohne medizinische Hilfe gar nicht schwanger werden kann.
Thema: Abtreibung ?
MiniGinny

Antworten: 579
Hits: 37.151
03.05.2012 15:45 Forum: Politik und Gesellschaft


Ich habe unwissenderweise in der Schwangerschaft auf dem Weihnachtsmarkt einen Eierpunsch getrunken und anfangs auch geraucht, zwar wenig, aber trotzdem. Wieso unwissenderweise? Ganz einfach...es war der 19.12.2004 und meine Regel hätte erst am 23.12. einsetzen müssen. Hinzu kam, dass meine damalige Frauenärztin mir per Untersuchung bescheinigte, dass eine Schwangerschaft auf normalem Wege bei mir nahezu unmöglich sei und ich ohne medizinische Hilfe kaum eine Chance auf ein Kind hätte. Medizinische Hilfe konnte ich mir aber nicht leisten, also musste ich damit leben, wohl nie Kinder zu bekommen. Ich hatte auch keinerlei Anzeichen für eine Schwangerschaft, keine Ãťbelkeit, kein Zwicken, kein Ziehen in der Brust...nichts! Somit gab es für mich auch keinen Grund einen Test zu machen, denn es war ja alles wie immer. Erst als meine Regel nicht kam (was selbst für mich nicht normal war!), machte ich einen Test und BINGO! Es war wie der berühmte 6er im Lotto! Was meint ihr, wie platt mein Mann und ich waren, als da ein dickes, fettes auf dem Test erschien und wie blöd meine damalige Frauenärztin guckte *lach*.

Ich hörte auf zu rauchen (hatte so ca. 5-6 Zigaretten pro Tag geraucht) und trank auch keinen Alkohol mehr. Meinen üblichen "Da trink ich mal 1 Glas Wein" Tagen (Silvester, Ostersonntag, 6 Geburtstage pro Jahr) tat das keinen Abbruch und ich bezweifle, dass man meinen Alokoholkonsum allgemein als "gefährlich" einstufen kann!

Als mein Sohn dann per Not-Kaiserschnitt auf die Welt kam (und schwer zu kämpfen hatte, weil ich Schwangerschaftsvergiftung hatte), hörte ich von verschiedenen Seiten, dass dies meine eigene Schuld sei, denn ich hatte ja den Eierpunsch getrunken und anfangs ja auch geraucht! Ich hätte schon frühzeitig einen Test machen sollen und nicht erst, als meine Regel ausblieb. Warum zu Donner??? Ich hatte keinerlei Anzeichen, nicht den geringsten Hinweis auf eine Schwangerschaft und ich hatte das Wort von meinem Dok "Es geht bei dir nicht auf normalem Weg!". Nun hatte es - entgegen aller Prognosen - geklappt bei mir und wurde mir auf dem Silbertablett serviert, dass die Schuld an der Krankheit tragen würde, weil ich nicht früh genug getestet hatte! Hallo?! Wer testet ohne Anzeichen? Wer testet ohne den geringsten Hinweis auf eine Schwangerschaft? Wer testet wenn der Dok sagt "Schwanger werden geht bei dir nicht!"???

Wer waren diejenigen, die das zu mir sagten? Meine Eltern, ein paar Bekannte und eine damalige Freundin.

Ach ja, wegen Salami: Salami essen ist nicht das Problem...Mett, Tartar, medium/blutig gebratetens Fleisch etc. sowas sollte man nicht essen, wegen Keim-Gefahr. Salami an sich ist nicht schlimm, nur ist hier der Salzgehalt oft zu hoch, so dass man sie in MaÃčen essen sollte.
Thema: Träume von Charakteren
MiniGinny

Antworten: 559
Hits: 73.836
29.04.2012 00:27 Forum: Charaktere


Ich habe erst neulich (wieder einmal) von einen HP Charakter geträumt. Ich muss dazu sagen, dass ich gerade wieder die Bücher von Anfang an lese, also mag es durchaus daran liegen.

Jedenfalls passierte folgendes:
Ich war in England auf Urlaub und mitten in London fiel mir ein Schild "Zum tropfenden Kessel" auf. Ich wuÃčte, dass es sich hierbei um einen Pub handelte, also ging ich hinein. An einem Tisch saÃčen Lupin, Ron und Severus Snape, alle komplett in "Muggelkleidung" gekleidet. Hagrid stand hinter dem Thresen und jonglierte mit einem Shaker herum. (Ãähm...ja nee, is klar... Nachdenken ) Ich bestellte mir was zu trinken und setzte mich zu den 3 bekannten Zauberern. Wir unterhielten uns wie alte Bekannte, auch wenn wir uns mit "Sie" ansprachen. Irgendwann kam das Thema auf Internet, Fan-Fictions und allgemein "Schreiberlinge". Ron fand das alles sehr erheiternd, Lupin beschrieb es mit "undurchsichtig" und Snape nannte es "faszinierend". Er meinte zu mir, ich solle nur endlich mit dem Quatsch aufhören, den ich ihm in meinen Storys angedeien lasse...er sei weder nett - auch nicht im tiefsten Inneren - noch ein - im weitesten Sinne - Familienmensch und "gut aussehend" erst recht nicht! Ich erklärte, dass ich soetwas auch nicht über ihn schreibe, sondern versuche, ihn möglichst authentisch darzustellen. Daraufhin erhielt ich "50 Punkte Abzug für Gryffindor" weil ich einen Lehrer beleidigt hatte! Er sei sehr wohl nett und zwar ausgesprochen nett, ein absoluter Familienmensch und noch dazu der Schönste überhaupt, was ihn zu einem echten Herzenbrecher mache. Ich lachte und erhielt Nachsitzen... Lurchlebern einlegen... OK, wenn es sein musste. Das Nachsitzen verlief recht...sagen wir mal...anders, als ich gedacht hatte...nur leider war es viel zu kurz breites Grinsen . Beschreiben wir mal mit... wir beschlossen, uns zu duzen. breites Grinsen

An andere Träume von HP-Charaktern kann ich mich nicht direkt erinnern bzw. nur bruchstückhaft...leider...
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 172 Treffern Seiten (12): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH