Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 341 Treffern Seiten (23): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
12.10.2016 19:03 Forum: Joanne K. Rowling


@Witchcraft
Um genau das zu verhindern, habe ich meiner Familie schon beizeiten klargemacht, dass ich an einem Weihnachtsgeschenk in Form von Cursed Child nicht interessiert bin und sie sich das Geld dafür sparen können.

Lass das Buch doch auf einer beliebigen Seite aufgeklappt auf deinem Nachttisch liegen, dann sieht es so aus, als würdest du es lesen, ohne dass du es tun musst. breites Grinsen
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
06.09.2016 01:36 Forum: Joanne K. Rowling




Na klar, den gibt es neuerdings als Instantpulver. Wusstest du das etwa nicht? Funktioniert genauso wie SoÃčenbinder: Einfach in kochendes Wasser einrühren, kurz aufkochen lassen, fertig. Fröhlich
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
27.06.2016 01:21 Forum: Joanne K. Rowling




Na ja, genau genommen war das ja gar nicht JKRs Einfall... Augenzwinkern [/quote]

Ich weiÃč, aber sie hat das Stück abgesegnet, und das finde ich fast genauso schlimm, als wenn sie es selbst geschrieben hätte.

Aber nochmal zu der Sache mit dem Canon. Wer CC als Canon akzeptiert, müsste genauso auch die Filme und sämtliche Abweichungen darin als Canon akzeptieren: Dann hat Harry also jetzt nicht mehr grüne, sondern blaue Augen, Lily hat braune, Snape hat keine fettigen Haare, sondern trägt eine adrette Fönfrisur, der Fuchsbau wurde mal eben so abgefackelt und Voldemort kippt in seiner Sterbeminute nicht tot um, sondern zerbröselt. Und da gäbe es noch mehr Beispiele. Das alles müsste dann ebenso zum Canon werden wie Voldemort in seiner neuen Rolle als Papi. Fröhlich
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
20.06.2016 23:55 Forum: Joanne K. Rowling




Für mich ist das Stück nicht Canon, egal wer das auch immer behaupten mag. War das JKR?. HP besteht aus genau 7 Büchern, nicht mehr und nicht weniger, die Nr. 8 ist nur ein Theaterstück, kein Buch, und ist noch dazu erst 9 Jahre später erschienen. Was kommt denn bitte als Nächstes? Vielleicht hat JKR in den nächsten 50 Jahren ja noch 395.691 drollige Einfälle, die dann alle zum Canon erklärt werden. Nein, ohne mich. Wer CC für sich als Canon akzeptiert, ist selber schuld. Ich jedenfalls tue das nicht. Ich lasse mich doch nicht für dumm verkaufen, auch nicht von JKR.
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
13.06.2016 08:33 Forum: Joanne K. Rowling




Oh, ich wusste nicht, dass man zum Lesen angemeldet sein muss. Wirklich schade, denn die Userin analysiert den Plot und deckt die zahlreichen Schwächen auf, teilweise in hübsch sarkastischer Weise.

Nein, zitieren werde ich es nicht. Komplettzitate von Eigenwerken sind nämlich verboten, die fallen unter das Urheberrecht. AuÃčerdem ist das Review viel zu lang, 8500 Wörter.
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
13.06.2016 01:11 Forum: Joanne K. Rowling


Wer mal ein sehr interessantes Review zu dem englischen Artikel lesen will, kann dies hier tun:
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
12.06.2016 09:33 Forum: Joanne K. Rowling


Als ich den Artikel bei The Daily Beast las, musste ich wirklich grinsen, als da ein Mädchen mit silbernen und blauen Haaren erwähnt wurde. Neben all dem anderen abgedrehten Kram wurde also auch eine Mary Sue eingebaut. Fröhlich Fehlt eigentlich nur noch, dass Draco eine Veela ist und Harry ein geflügelter Dämon und dass beide schwul sind. Ob Jo & Co sich vielleicht doch aus der groÃčen Kiste Fanfictions bedient haben? Vielleicht ist dieses Theaterstück aber auch ihre Antwort darauf.

Mal abgesehen davon, dass ich sowieso nicht vorhatte, mir das Stück anzusehen oder das Script zu kaufen, sehe ich nach dem Lesen der Zusammenfassung nun erst recht keinen Grund mehr dafür. Solche und ähnlich gelagerte Geschichten gibt es zu Hunderten kostenlos in den hiesigen FF-Portalen. Aber auf The Cursed Child pappt der JKR-Stempel, deshalb wird es sich bestens verkaufen lassen.
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
10.06.2016 15:40 Forum: Joanne K. Rowling


Dies ist, was ich gestern zufällig auf IG fand:



Vor allem die Sache mit Astoria. Sie ist also in der Zeit zurückgereist und hat sich von Voldemort schwängern lassen. Scorpius' Vater ist also nicht Draco (denn der ist unfruchtbar), sondern Voldi höchstpersönlich. AuÃčerdem ist sie gestorben, als Scorpius 3 Jahre alt war. Aha. Und wie schafft sie es dann, ihn als 11-jährigen auf Gleis 9 3/4 zum Hogwarts-Express zu bringen?

Tut mir leid, aber für mich klingt das wie eine schlechte Fanfiction - eine schlechte. Wenn von all dem auch nur die Hälfte stimmt, dann habe ich meine Achtung vor JKR verloren.
Thema: Eins paÃčt nicht zu den anderen
NamYensa

Antworten: 4.028
Hits: 184.093
08.01.2016 17:09 Forum: Koboldstein-Klub


Oh. Na gut, dann soll JasiLu weitermachen, ich habe einfach keine Idee.
Thema: Eins paÃčt nicht zu den anderen
NamYensa

Antworten: 4.028
Hits: 184.093
07.01.2016 22:38 Forum: Koboldstein-Klub


.
Thema: Neue Alterskontrolle für NC17-Fanfictions
NamYensa

Antworten: 8
Hits: 3.746
01.01.2016 20:17 Forum: Fanfiction


Warum, ich das tue? Weil ich finde, dass es da auf XPerts deutlichen Nachholbedarf gibt und niemand der Verantwortlichen reagiert. Findest du es denn in Ordnung, wenn Minderjährige Geschichten mit nicht jugendfreiem Inhalt lesen können? 10-Jährige, die sich explizit beschriebene Sexszenen reinziehen? Dann braucht es ja auch überhaupt keine Alterskennzeichnung mehr, also weg mit den überflüssigen Ratings.

Oh doch, es gibt sehr wohl so etwas wie Jugendschutz im Internet, nämlich den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag. Andere Portale richten sich auch danach, und XPerts hatte das ja offenbar auch in Form einer Ausweiskontrolle vor, aber wenn sich da nach fast 3 Jahren immer noch nichts getan hat, wird es wohl nicht so genau genommen. Und nein, das finde ich nicht in Ordnung.
Thema: Neue Alterskontrolle für NC17-Fanfictions
NamYensa

Antworten: 8
Hits: 3.746
31.12.2015 12:38 Forum: Fanfiction


Ich schreibe nochmal hier in diesen Thread, weil es in dem anderen vielleicht übersehen wurde.

Also, die NC17-Altersverifikation funktioniert definitiv nicht. Normalerweise sollte ich jetzt, um diese Uhrzeit, keine NC17-FFs aufrufen können. Kann ich aber, und zwar ganz ohne eingeloggt zu sein. Das heiÃčt, auch alle Minderjährigen, die XPerts besuchen, können diese Geschichten lesen. Das sollte nicht sein.

Vielleicht war es ja ursprünglich so geplant, dass eine Uhrzeitbegrenzung bzw. Altersnachweis per Ausweis eingebaut werden sollte, aber bei der Umsetzung muss doch offensichtlich irgendetwas schiefgelaufen sein, wenn es auch jetzt, fast 3 Jahre später, immer noch nicht funktioniert. Da besteht doch eindeutig Nachholbedarf.

Und wer mir jetzt sagt, das ist doch nur Genöle, was ich hier mache: Nein, ist es nicht. Jugendschutz sollte ernst genommen werden. Wer möchte schon, dass sein Kind - ob zufällig oder nicht - über einen expliziten Lemon stolpert?
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
28.12.2015 19:09 Forum: Joanne K. Rowling


Mich langweilt das Ganze inzwischen auch nur noch. Dass allerdings die Hetze, die sich bislang hier aufs Forum beschränkte, nun offenbar auch nach auÃčerhalb getragen und die Diffamierung dort weitergeführt und weiter geschürt wird, finde ich viel bedenklicher. Andererseits verwundert es mich auch nicht wirklich, spricht es doch für eine ganz bestimmte Grundeinstellung. Aber nun gut, ein jeder mag sich selber seinen Teil dazu denken.
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
NamYensa

Antworten: 248
Hits: 42.418
27.12.2015 06:20 Forum: Joanne K. Rowling


Danke, Loony, du hast mich verstanden. Grinsen

Und sag mir bloÃč keiner was gegen Blaise! Wütend Ich mag ihn, und er hat bei mir nicht ohne Grund die wichtigste Nebenrolle. Für Dracos Freund hatte ich die Wahl zwischen Theo und Blaise, und ich habe mich für Blaise entschieden. Und selbstverständlich ist er dunkelhäutig wie in den Büchern beschrieben. Mich stört es nämlich jedes Mal, wenn ich eine FF lese, in der er vom Dunkel- zum Hellhäutigen gemacht wird.
Thema: Eins paÃčt nicht zu den anderen
NamYensa

Antworten: 4.028
Hits: 184.093
27.12.2015 04:51 Forum: Koboldstein-Klub


Ich habe leider überhaupt keine Idee und gebe mal an jemand anders weiter.
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 341 Treffern Seiten (23): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH