Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 303 Treffern Seiten (21): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
22.02.2013 22:25 Forum: Archiv




Für einen kurzen Moment sah Potter leicht abwesend aus, doch bevor Lily eine Chance hatte, den Moment der Stille auszunutzen, fing er schon wieder an zu reden. Und überraschte sie dann doch. Positiv? Sie wusste es selber nicht so genau, aber irgendetwas an dem Ernst in seiner Stimme brachte sie dazu, ihre schnippische Antwort hinunterzuschlucken. Irgendwie wirkte er heute anders als sonst, nicht so nervig... erwachsener vielleicht irgendwie. An diesen Potter könnte sie sich vielleicht noch gewöhnen. Vielleicht würden sie ja öfter in der Lage sein, Gespräche zu führen, ohne dass er sie nach einem Date fragte und sie wieder explodierte? Wobei er dazu eigentlich noch ganz andere Sachen auÃčer seinen Gesprächsgewohnheiten ändern müsste, aber es wäre zumindest ein Anfang.
""
So ganz traute Lily dem Frieden nicht. Aber Alice hatte sie gestern Abend doch ein wenig Nachdenken gebracht und sie wollte Potter wenigstens eine Chance geben. Sie wollte lieber nicht darüber nachdenken, was mit dem Essen auf dem Tisch passieren würde, sollte er seine Chance verhauen...



Johnny hatte den neugierigen Blick von Sandra zu James und Lily durchaus bemerkt und konnte es sich auch selber nicht verkneifen, kurz hinüber zu schauen. Es sah tatsächlich so aus, als würden die beiden sich irgendwie zusammenraufen. Ihr Gespräch glich zwar immer noch eher einem holprigen Feldweg wie einer Autobahn, aber es war immerhin etwas, das man als Gespräch bezeichnen konnte.
Genau deswegen nahm Johnny sich vor, dass er Sandra ablenken wollte. Die beiden sollten jetzt erst einmal ihre Ruhe haben, ohne - vielleicht - unerwünschte Zuhörer?
""
Mit einer besseren Taktik konnte Johnny auf die Schnelle nicht dienen, also musste es eben so funktionieren. Letzten Endes wollte er Sandra auch nur davon abhalten, wirklich zu lauschen, völlig allein lassen mussten sie die beiden anderen auch nicht, das hier war immerhin die GroÃče Halle!
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
13.02.2013 10:24 Forum: Archiv




Lily seufzte. Also Peter. Sie hatte es sich ja schon gedacht, aber dass er das einfach so zugab...
"", erwiderte sie mit mehr als nur einer Spur Schärfe in der Stimme. Langsam nervte er sie wirklich.
"", so ganz konnte Lily immer noch nicht auf freundlich umschalten, aber sie gab sich Mühe und hielt das Gespräch am Laufen. Ihrer Meinung nach sollte sie alleine dafür schon einen Preis bekommen.
Dass sie sich neben dem Ministerium und dem Mungos auch sehr gut vorstellen konnte, einfach nur Hausfrau und Mutter zu sein, erwähnte sie nicht. Das ging Potter nichts an, auÃčerdem hielt er es ja anscheinend eh . Schwachsinn.



""
Johnny war mehr als nur ein bisschen verletzt von Sandras Art. Was war denn mit ihr los? Normalerweise behandelte sie ihn nicht so von oben herab. Er sehnte sich nach seinem Bett im Turm. Da könnte er die Vorhänge schlieÃčen und die ganze Welt würde ihn in Ruhe lassen.
Da das leider nicht ging, griff er blindlings in die Obstschale, die auf dem Tisch stand. Erst beim ersten Bissen fiel ihm auf, dass er einen Apfel genommen hatte. Na, auch recht. Normalerweise mochte er Ãäpfel nicht so, aber heute war ihm das auch egal.
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
09.02.2013 19:58 Forum: Archiv




"", fragte Lily mit hochgezogenen Augenbrauen. Gut, sie konnte sich schon denken, dass er entweder Pettigrew zum Ausspionieren angestiftet hatte oder mit Remus geredet hatte - der wusste es nämlich tatsächlich, sie hatte sich mit ihm darüber unterhalten. Aber Potters Antwort interessierte sie.

Amüsiert beobachtete sie dann, wie der Rumtreiber konzentriert auf ein leeres Pergament starrte, bevor sein Gehirn offensichtlich wieder mitdachte und er das richtige Buch hervorzog. Doch ihr Amüsement verflog bei seinem letzten Kommentar wieder relativ schnell... Musste er es ihr eigentlich immer so schwer machen? Doch Lily erinnerte sich an den Vorsatz, den sie vor ein paar Minuten gefasst hatte. Sie wollte ihn nicht mehr alle paar Minuten anmotzen. Aber auf so einen blöden Kommentar hatte sie leider keine freundliche Antwort, also schwieg sie einfach. Sie zerbrach sich zwar den Kopf nach einem Themawechsel, aber wie immer, wenn sie es unbedingt brauchte, fiel ihr keiner ein.




"", fragte Johnny hörbar amüsiert. Sie hatten noch nicht mal mit der Nachhilfe begonnen, sie hatten im Moment keine Chance, ihre Bücher auch nur zu verstehen.
""
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
08.02.2013 21:06 Forum: Archiv




Aus dem Augenwinkel nahm Lily hektische Bewegungen war, weswegen sie ihren Blick von den Eulen abwandte und zu Sandra sah, die begonnen hatte, hektisch zu essen.
"", lachte sie gutmütig, bevor sie von einer Eule abgelenkt wurde, die zielstrebig auf sie zuflog. Da erst fiel ihr ein, dass sie ja ihren Tagespropheten noch gar nicht gelesen hatte. Mit einem Seufzen bedankte sie sich bei der Eule und stopfte den Tagespropheten in ihre Tasche, denn die Chancen standen nicht sehr hoch, dass sie den heute früh noch lesen könnte.

""




Johnny nickte nur als Antwort auf Sandras Aufforderung. Er konnte den Blick immer noch nicht von den Eulen abwenden. Eine von ihnen kam direkt auf sie zugeflogen und landete vor Lily. Das war das erste Mal, dass er so direkt aus der Nähe eine Posteule sah. Er war total begeistert, so dass er sich bei Lilys Frage tatsächlich leicht erschreckte. Er wusste die Antwort nicht, hatte seinen Stundenplan noch nicht im Kopf, so dass er hilfesuchend zu Sandra hinüber sah, die wohl gerade einen Rekord im Schnellessen aufstellen wollte. So eilig hatten sie es doch noch gar nicht?
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
08.02.2013 19:37 Forum: Archiv




Lily grinste nur, antwortete aber nicht, als James sie fragte, woher sie vom Raum der Wünsche wusste. Ihre Gedanken flogen zurück in ihr zweites Schuljahr... Alice und sie waren wütend und hatten sich in den dritten Stock geflüchtet, um sich in Ruhe über die Slytherins aufzuregen. Dabei musste eine von ihnen wohl hin - und hergelaufen sein und an einen Ort gedacht haben, wo keine Gefahr bestand, dass ihnen andere Schüler begegneten, was der Raum als Aufforderung verstand. Danach hatten sie ein paar Wochen gebraucht, um das Geheimnis herauszufinden, aber letzten Endes hatten sie es geschafft und nutzten den Raum seither immer wieder. Lilys Grinsen vertiefte sich, als sie an den letzten Abend dachte. Kein Wunder war Alice immer noch nicht beim Frühstück, sie hatten es ja auch erst nach Ausgangssperre zurück in den Turm geschafft.
Als Potter weitersprach, riss er sie aus ihren Gedanken. ""





"" Er sagte es absichtlich als Scherz, obwohl er es wirklich ernst meinte. Aber Sandra sah irgendwie niedergeschlagen aus und das mochte er gar nicht. Zum Glück wurden sie jetzt beide davon abgelenkt, dass die Eulen kamen. Er hatte das ja schon einmal gesehen, aber auch heute war Johnny beeindruckt und nahm sich fest vor, sich bei der nächsten Gelegenheit entweder in Hogsmeade oder in der Winkelgasse eine eigene Eule zu kaufen. Beeindruckende Tiere waren das.
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
08.02.2013 18:34 Forum: Archiv




Ãťberrascht beobachtete Lily, was für einen abwesenden Blick ihre einfache Frage bei Potter auslöste. Vielleicht sollte sie doch ab und zu etwas netter zu ihm sein? War sie doch sonst auch zu jedem. Er machte es ihr aber auch schwer...
"", lachte sie dann, als er fertig war mit seiner Aufzählung. Was war denn sonst noch sehenswert?
"", flüsterte sie dann verschwörerisch (ob er wohl überrascht sein würde, dass sie diesen Raum auch kannte?), bevor sie in normaler Lautstärke fortfuhr: ""
Die einzelnen Klassenzimmer würden die beiden noch früh genug sehen, das machte bei dem Rundgang nicht viel Sinn, zuviel auf einmal war auch nicht gut. Bei dem Stichwort Klassenzimmer fiel Lily allerdings noch was anderes ein. Wann sollten sie eigentlich mit der Nachhilfe anfangen? Heute vielleicht nicht mehr, lieber den beiden noch einen Tag mehr zum an die Leute und die Umgebung gewöhnen.. Aber morgen dann? Wer war denn nochmal alles dabei? Black, Potter, Snape, Alice, ...? Vielleicht konnte sie das ja im Laufe des Tages mal mit denen absprechen.




Auch Johnny warf schnell einen Blick zu Lily und James hinüber, bevor er seufzte. ""
Er wollte sie nicht beunruhigen, hatte keine Lust, hier in aller Ãľffentlichkeit zu schildern, wie sehr ihn dieser Morgen aufgewühlt hatte. Aber wahrscheinlich würde sie sich das ohnehin denken können.
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
07.02.2013 13:29 Forum: Archiv




Johnny seufzte. Die Stimmung am Frühstückstisch war alles andere als fröhlich, doch weil er sich nicht dazu berechtigt fühlte, James für seinen Umgang mit Lily zurechtzuweisen oder ihm zu sagen, dass er Lily auf diese Weise nie erobern könnte, reagierte er einfach nur auf einen Teil seiner Aussage.
""
Das Lächeln in seinem Gesicht war noch nicht einmal gespielt, er freute sich tatsächlich.



Johnnys ehrliche Aussage nahm der Luft einiges von der Spannung und Lily war erstaunt, dass sie sogar dazu bereit war, Potter von sich aus anzusprechen - zwar nur, damit die beiden Neuen sich hier wohlfühlen konnten, aber immerhin.
""
Wenn er schon unbedingt sich aufdrängen wollte, konnte er auch was dafür tun. Ausserdem, aber das würde sie ihm garantiert nicht sagen, interessierte es sie tatsächlich, welche Breiche des Schlosses er für Sehenswert hielt.
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
02.02.2013 18:25 Forum: Archiv




Johnny seufzte. Konnte James endlich mal aufhören, ihn ständig um seine Meinung zu fragen? Er wollte weder ihn, noch Lily verärgern... Das war auch der Grund, warum er einfach nur mit den Schultern zuckte, anstatt richtig zu antworten. Sollten die das doch unter sich ausmachen, er wollte sich nicht in die Mitte stellen!



""
Lily wusste selber, dass sie unmöglich zickig klang, aber das einzige, was sie davon abhielt, einen ausgewachsenen Wutanfall zu bekommen, war, dass sie sich diese BlöÃče vor den beiden Neuen nicht geben wollte. Mussten sie ja nicht gleich völlig für verrückt halten.
"", wechselte sie dann betont freundlich das Thema.
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
02.02.2013 17:59 Forum: Archiv




"", meinte Lily verächtlich. Das hätte ihr gerade noch gefehlt. Mit den beiden Neuen würde sich ja gerne unterhalten, aber wenn Potter da auch noch mit rumhüpfte...
Während sie Johnny ihn Ruhe nachdenken lieÃč, entdeckte sie aus dem Augenwinkel Sandra, die sich langsam dem Gryffindortisch näherte. Lächelnd sah sie auf.
"", lud sie die andere ein. Trotz Potter begann ihr das Frühstück zu gefallen, immerhin hatte sie auf die Weise endlich mal Gelegenheit, mehr oder weniger in Ruhe mit den beiden Neuen zu reden, auf die sie so neugierig war.
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
02.02.2013 10:50 Forum: Archiv




Johnny lächelte erleichtert. Das hatten die beiden ja relativ gut aufgenommen...
"", erinnerte er James dann. Das stimmte auch, er wusste zwar, was das war - in Hogwarts verging kein Tag, ohne dass der Quidditchpokal erwähnt wurde - aber er hatte noch nie einen Besen auch nur in der Hand gehabt. Vielleicht konnte er sich ja von irgendwem mal einen Besen ausleihen, überlegte er hoffnungsvoll.



Leicht angewidert betrachtete Lily die Essmanieren ihres Sitznachbarn, bevor sie sich Johnny zuwandte.
"", lächelte sie und verkniff sich jeden anderen fiesen Kommentar über den Quidditchkapitän der Gryffindors.
""
Thema: Besprechungsthread - Before everything is too late
Aleta

Antworten: 522
Hits: 49.901
02.02.2013 10:33 Forum: Archiv


He Katrin, wir haben jetzt bestimmt schon anderthalb Seiten geschrieben :-) Wird doch irgenwann langweilig, wenn da immer nur "Johnny, James und Lily" was machen, bring da mal Abwechslung rein Augenzwinkern
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
01.02.2013 18:30 Forum: Archiv




Johnny machte groÃče Augen, als James in so unvermittelt um seine Meinung fragte und bereute schon fast sein Grinsen von vorher. Merlin, was sollte er denn da jetzt sagen? Lily wehrte sich zwar dagegen, von James so herangezogen zu werden, doch auch sie sah Johnny neugierig an. Merlin, vielleicht hätte er doch lieber drauÃčen bleiben sollen und sich so sehr erkälten, dass er in den Krankenflügel musste!
"", erschrocken brach er ab. Sollte er sie jetzt vielleicht auch noch kritisieren?
Zu seiner Ãťberraschung war es Lily, die sanft weiterbohrte. ""

"", machte Johnny so schnell weiter, dass sich seine Worte schier überschlugen. Unter dem forschenden Blick der beiden Gryffindors wurde er verlegen und hätte die Worte am liebsten wieder zurückgenommen. Da das aber nun mal nicht ging, wandte er sich wieder seinem Trinken zu und wünschte sich einfach nur ein Loch im Boden herbei.



Endlich hatte sie es geschafft, James Arm abzuschütteln, aber was Johnny dann sagte, lieÃč sie erstarren. Es könnte... wenn... das klang verdächtig nach dem, was Alice ihr auch ständig versuchte zu erklären. Aber er konnte das doch gar nicht beurteilen, er kannte doch die Situation hier gar nicht. Oder konnte er es vielleicht gerade deswegen besser beurteilen als sie selber??
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
Lily Evans 01.02.2013 18:11 Forum: Archiv


Lily konnte regelrecht hören, wie sie aus ihren Gedanken in die Wirklichkeit zurückgeholt wurde. Bis gerade eben hatte sie sich nicht wirklich Gedanken darüber gemacht, dass ja ihr Gesprächspartner war, doch seine unsensible Bemerkung änderte das relativ zügig. Kopfschüttelnd verscheuchte sie den letzten Rest der Illusion, dass Potter in der Lage wäre,ein ernsthaftes Gespräch zu führen und wandte sich wieder ihrem Brot zu. Vielleicht würde diese Nervensäge ja verschwinden, wenn sie ihn vollkommen ignorierte?





Johnny schüttelte sich kurz. Er war so in die Betrachtung seiner Umgebung vertieft gewesen, dass ihm gar nicht aufgefallen war, dass es doch noch zu kalt war, um regungslos drauÃčen herumzustehen. Wurde aber ohnehin Zeit, in die GroÃče Halle zu gehen, dachte er bei sich, warf noch einen letzten Blick auf die atemberaubende Aussicht - zum Glück konnte er jederzeit hierher zurückkommen! - und machte sich auf den Weg zum Frühstück.

Nachdem er die GroÃče Halle betreten hatte, sah er sich suchend um, brauchte aber nicht lange, um James und Lily zu entdecken, die sich anscheinend unterhielten, wobei Lily von einem Moment auf den anderen total genervt aussah und den Rumtreiber demonstrativ ignorierte. Er konnte sich ein Schmunzeln nicht verkneifen, als er mit wenigen Schritten bei den beiden angekommen war, konnte er sich doch gut vorstellen, was James getan hatte, um die rothaarige Hexe so zu verärgern.
"", meinte er höflich, während er James zunickte, schlieÃčlich hatten sie sich ja schon gesehen.
Ohne auf eine Reaktion zu warten, setzte er sich hin und schenkte sich etwas warmes zu trinken ein. Erst hier in der Wärme der GroÃčen Halle fiel ihm auf, wie durchgefroren er wirklich war.
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
Lily Evans 01.02.2013 17:50 Forum: Archiv


Lily seufzte nur. "" Ups! Hatte sie gerade James Potter recht gegeben? Bitte Merlin, lass ihn da jetzt nicht ewig drauf rumreiten!
Allerdings hatte er wirklich recht. Sie konnte sich nicht vorstellen, dass Severus sie vor seinen in Schutz nehmen würde. Der Severus aus ihrer Kindheit, vor Hogwarts, dem hätte sie ohne zu zögern ihr Leben und das ihrer ganzen Familie anvertraut. Heute... heute würde sie das nicht mehr tun, auch wenn sie die Erkenntnis immer noch schmerzte.
Thema: "Before everything is too late ..." - Spielthread
Aleta

Antworten: 742
Hits: 59.207
Lily Evans 01.02.2013 17:26 Forum: Archiv


"", sagte Lily leise und traurig und vergaÃč für einen kurzen Moment sogar, mit wem sie sprach. Suchend schweifte ihr Blick über den Slytherintisch, aber auf die Schnelle konnte sie nicht sehen, ob Sev - ob Snape bereits aufgestanden war.
Sie seufzte und wandte sich wieder ihrem Frühstück zu. Sie war es doch gewesen, die die Freundschaft beendet hatte... Okay, es war Snapes Schuld gewesen, er hatte sich so verändert, seit sie in Hogwarts waren. Aber trotzdem, es war auch ihre Entscheidung gewesen, konnte sie jetzt nicht endlich aufhören, ihm hinterherzutrauern?
Ihr fiel gar nicht auf, dass sie bereits seit einiger Zeit ihr Brot zwar in der Hand hatte, aber nicht hineinbiÃč, so sehr war sie in ihren Gedanken versunken...
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 303 Treffern Seiten (21): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH