Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 786 Treffern Seiten (53): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Gilderoy Lockhart - welches Haus?
Evanesco

Antworten: 478
Hits: 86.819
04.10.2013 02:23 Forum: Buch 2 - Harry Potter und die Kammer des Schreckens


Mittlerweile kann man auf Pottermore auch die lesen, und da steht es auch nochmal klipp und klar: "Hogwarts-Haus: Ravenclaw".
Thema: The Women in Black - der Neue mit Dan Radcliffe
Evanesco

Antworten: 27
Hits: 7.140
02.12.2012 23:55 Forum: Kino & TV


Ich hatte den Film vor einiger Zeit gesehen und fand ihn ziemlich durchschnittlich. Ein Haufen Horrorklischees und übertrieben viele Schockeffekte. Aber auch das Buch hat auch jetzt nicht gerade das Genre neu erfunden... Daniels schauspielerische Leistung war auf jeden Fall spitze.
Thema: Wer ist dieser Junge??
Evanesco

Antworten: 18
Hits: 7.107
02.12.2012 12:40 Forum: Film 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban


Im Drehbuch taucht Bem übrigens nur in der Szene mit dem Zeitungsartikel über Sirius auf ("Dufftown!?"), sein Text in der Wahrsage-Szene sollte laut Drehbuch von Lavender gesprochen werden.

Wer weiÃč... vielleicht hatte Cuarón oder Kloves einfach dieses Bild von einem etwas gruseligen schwarzen Jungen im Hinterkopf und deswegen wurde die Figur in den Film geschrieben? Oder sie haben den Schauspieler beim Casting entdeckt und waren so beeindruckt von ihm, dass sie ihm eine kleine Rolle im Film geben wollten? Oder die Hogwarts-Schülerschaft sollte etwas multikulti-mäÃčiger rüberkommen? In dem Fall hätte man aber auch Dean oder Lavender (die in HP3 von einer dunkelhäutigen Schauspielerin gespielt wird) mehr Text geben können.

(...oder das ist alles nur ein überzogener Insider-Witz: "Hey, wie wäre es mit einem dunkelhäutigen Schüler der die ganze Zeit über Omen und Sirius redet?" Das war zumindest meine relativ unreife Theorie, als ich 14 war...)
Thema: Wer ist dieser Junge??
Evanesco

Antworten: 18
Hits: 7.107
02.12.2012 00:49 Forum: Film 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban


Im Drehbuch wird sein Name auch genannt:


Die Wiki, die Stretz verlinkt hat, ist eine Wiki, das heiÃčt, jeder kann dort reinschreiben, was er möchte und seine eigenen Fan-Kreationen da reinstellen. Sie ist also durchaus interessant zu lesen, aber keine verlässliche Quelle. Augenzwinkern

Bem wird im dritten Film von Ekow Quartey dargestellt. Der dunkelhäutige Schauspieler im fünften Film ist Paije Richardson, der auch im letzten Film eine Statistenrolle übernommen hat. Wenn man sich die beiden genauer ansieht, stellt man fest, dass sie sich auch nur bedingt ähnlich sehen.
Thema: Baphomets Fluch: Der Sündenfall
Evanesco

Antworten: 0
Hits: 828
Baphomets Fluch: Der Sündenfall 28.08.2012 12:38 Forum: Computer und Internet





Ich freu mich unglaublich auf dieses Spiel - nach sechs Jahren gibt es endlich mal was Neues von George und Nico! Ich bin gerade fleiÃčig am Sparen, 100$ würde ich schon gerne in diesen Kickstarter investieren.
Thema: Der Reread 2012 - Teil 3
Evanesco

Antworten: 680
Hits: 109.138
21.06.2012 14:56 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban


Vermutlich hätte man Voldemorts Körper vor den Mauern von Askaban verscharrt oder durch Magie verschwinden lassen. Mit den Leichen von gestürzten Diktatoren wird nun mal nicht zimperlich umgegangen...

Aber ich bleibe bei der Vermutung, dass sein Körper einfach explodiert ist. Ich stelle mir das so vor: In dem Moment, wo der Avada Kedavra auf den Blutschutz trifft, hält dieser den Fluch auf wie ein Wellenbrecher. Die Person ist geschützt, die Macht des AK kommt nie am Ziel (der Seele des Opfers) an und entlädt sich ungerichtet in der Umgebung in Form einer Explosion.

Im siebten Band erlebt man Voldemorts Niedergang ja in einem Flashback:


Zerstörtes Haus, schreieindes Kind, aber kein Wort über seinen leblosen Körper. Klingt für mich nach totaler Annihilation.
Thema: Der Reread 2012 - Teil 3
Evanesco

Antworten: 680
Hits: 109.138
20.06.2012 21:49 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban


...oder der AK (komische Abkürzung ^^) wurde erst durch Lily's Blutschutz zu der tödlichen Körper/Seele-Trennungs-Bombe...
Thema: Der Reread 2012 - Teil 3
Evanesco

Antworten: 680
Hits: 109.138
20.06.2012 11:01 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban


Wir wissen ja ohnehin nicht genau, was passiert, wenn man als Besitzer "aktiver Horkruxe" getötet wird, oder? In dem Moment, wo Voldemorts restliche Seele aus seinem Körper "geschleudert" wird, könnte es ja durchaus passieren, dass sein Körper in seine Einzelteile zerlegt wird... Es gab schlieÃčlich auch eine Explosion, als Voldemort versuchte, Harry zu töten - was auÃčer Voldemort soll da explodiert sein? (Eigentlich erstaunlich, dass Harry auÃčer der Narbe nicht verletzt wurde.)
...und wenn es doch eine Leiche gab, hat man die sicher verbrannt und in die Asche in alle Winde zerstreut, oder? Sonst hätte J.K. Rowling ja auch Voldemorts "alten" Körper mit in die Wiederauferstehungszeremonie aus Band IV mit aufnehmen können.
Thema: Der Reread 2012 - Teil 3
Evanesco

Antworten: 680
Hits: 109.138
18.06.2012 22:57 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban


Lupin spricht die ganze Animagus-Problematik ja auch später nochmal in der heulenden Hütte an... aber vielleicht heben wir uns das für das entsprechende Kapitel auf? ^^
Thema: Der Reread 2012 - Teil 3
Evanesco

Antworten: 680
Hits: 109.138
18.06.2012 20:35 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban


Braucht denn Sirius wirklich einen Geheimgang? In Hundegestalt kommt er ja auch problemlos aus Askaban raus und an den Dementoren vorbei. Warum sollte er sich also nicht einfach unbehelligt aufs Schulgelände schleichen können?
Thema: Der Reread 2012 - Teil 3
Evanesco

Antworten: 680
Hits: 109.138
18.06.2012 15:33 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban



Das ist eine der Stellen, bei der ich jedes Mal lachen kann. Das Stimmgewirr hat was von einer Sitcom.


Im Original heiÃčt es "Gillywater", was eine Verbindung zum "Gillyweed" ("Kiemenkraut") aus Band 4 nahelegen könnte. "Gillyflower" bezeichnet im Englischen aber auch die "Nelke" (lateinisch: "Dianthus"), weshalb "Gillyweed" ursprünglich falsch mit "Dianthuskraut" übersetzt wurde. "Goldlack" ist wiederum eine (giftige) Blume, die zwar schön aussieht, aber eigentlich nichts mit Nelken zu tun hat. Wenn jetzt euer Kopf noch nicht explodiert ist, würde ich als bessere Ãťbersetzung z. B. "Nelkenwasser" vorschlagen.


Die "Magical Law Enforcement Patrol" (wie sie in meiner Ausgabe heiÃčt) hat sowohl in der englischen als auch in der deutschen Versionen erhalten. Die "Polizei" hat da bei der Ãťbersetzung aber auf jeden Fall nichts verloren.


Im Original steht da "splintery". Das muss aber nicht heiÃčen, dass die SüÃčigkeit aus "Splittern" besteht, sondern könnte auch auf eine harte SüÃčigkeit hinweisen, die beim Kauen "zersplittert" - ähnlich wie Zahnpflegekaugummis.

...und jetzt noch meine eigenen Anmerkungen:
Thema: Der Reread 2012 - Teil 3
Evanesco

Antworten: 680
Hits: 109.138
13.06.2012 12:33 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban


Keine Panik, ich bin Jahrgang 90 und durchaus mit mechanischen Weckern, Armbanduhren und Fotoapparaten vertraut. Gesehen hat die glaub ich auch schon fast jeder, unabhängig vom Alter. In den Neunzigern waren da die elektronischen/digitalen Versionen aber natürlich auch schon auf dem Vormarsch, ich persönlich hatte auch nur digitale Armbanduhren, Digicams usw.
Thema: Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht???
Evanesco

Antworten: 6
Hits: 2.092
13.06.2012 03:00 Forum: Hogsmeade


Ich persönlich bin bis heute nicht in der Lage, einen Kopfsprung ins Wasser zu machen - keine Ahnung, woran das liegt. Das hat sich bisher aber zum Glück nicht negativ ausgewirkt...
Thema: Der Reread 2012 - Teil 3
Evanesco

Antworten: 680
Hits: 109.138
13.06.2012 02:51 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban


Ich stelle mir da auch einen mechanischen Wecker vor - eine leuchtende Digitalanzeige und eine Snooze-Funktion wären im Gemeinschaftsraum nun wirklich fehl am Platz. ^^
Thema: Der Reread 2012 - Teil 3
Evanesco

Antworten: 680
Hits: 109.138
12.06.2012 22:35 Forum: Buch 3 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban



Schon klar. Zumindest hat niemand versucht, den Hertha-Spielern die Seele auszusaugen. Augenzwinkern

Aber OK, es ist natürlich ein Argument, dass Madam Hooch keine Zeit mehr für einen Abpfiff hatte und man könnte ja auch argumentieren, dass Harry es vermutlich eh nicht mehr rechtzeitig zum Schnatz geschafft hätte. Georges ruhige Reaktion find ich trotzdem ungewohnt, vielleicht hat Harrys Unfall da auch einfach die Relationen zurecht gerückt.
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 786 Treffern Seiten (53): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH