Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 195 Treffern Seiten (13): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
Canon oder nicht? 07.08.2016 09:23 Forum: Joanne K. Rowling


Hallo!

Ein paar zusammenfassende Gedanken zu CC.

Grundsätzlich ist zwar angegeben, dass CC auf der ursprünglichen Handlung beruht, dennoch ist es ansich kein Werk von JR. Sie hat nur mitgewirkt und ihr "Grün" dazu gegeben.

Dewegen bleibt ihr immer die Möglichkeit, würde sie einen weiteren Roman über HP verfassen, das Theaterstück auÃčer Acht zu lassen. Sie ist keineswegs verpflichtet CC irgendwo miteinflieÃčen zulassen. Und meines Erachtens nach wäre dies auch unbedingt ratsam.

Aber nun ja, scheinbar gefällt ihr das Stück selbst sehr gut, da sie unbedingt möchte, dass es weltweit gesehen werden kann. Dazu müssten aber landessprachliche Schauspieler engesetzt werden. Und zB in Korea einen rothaarigen Schaupieler mit wasserblauen Augen für die Rolle eines Rons zu finden, der auÃčerdem flieÃčend Koreanisch spricht, dürfte eher schwierig werden. Nicht bös`gemeint.

Ein Film daraus zu machen ist denkbar, zumal das einen ständigen Schauspielerwechsel unnötig machen würde. AuÃčerdem böte ein Film die Möglichkeit gewisse zeitreisetechnischen Probleme Abhilfe zu verschaffen. Und es könnten zumindest 2 Schaupieler für jeweils Albus und Scorpio eingesetzt werden. Da es doch altersmäÃčig ziemlich rundgeht.
Ein Problem gäbe es dann doch. Würde beispielsweise WB wieder eine weiÃče Hermione einsetzen? In umgekehrter Richtung eine schwarze Frau Hermione spielen zu lassen, wird zeitgeistig und politisch korrekt als Ausdruck von "Toleranz" lobgehudelt. Käme aber für eine Filmrolle wieder eine weiÃče Schauspielerin für die Rolle der Hermione zum Zuge, wären die "Ihr miesen Rassisten-Schreihälse" wieder einmal hysterisch laut.

Meine Schlussfolgerung: CC sollte als Ausrutscher betrachtet werden. Und Ausrutscher passieren, aber dürfen auch schnell wieder vergessen werden.

MfG
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
Spoiler Info 31.07.2016 08:58 Forum: Joanne K. Rowling


Hallo



MfG
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
20.06.2016 21:33 Forum: Joanne K. Rowling


Leider vermute ich, dass im GroÃčen und Ganzen die Spoiler stimmen können.

Hier hat eine Zuschauerin einen sehr umfassenden Bericht verfasst.



@DoraDePan,
eine meiner besten Freundinnen ist Doktor für Germanistik und Literaturwissenschaften. Durch HP haben wir uns erst kennengelernt. Deswegen werden wir natürlich noch über CC diskutieren. Gleichgültig, wie mies die Geschichte auch sein mag. Augenzwinkern

LG
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
19.06.2016 22:36 Forum: Joanne K. Rowling


Hallo!

Gehen wir einmal davon aus, dass die Spoiler echt sind.

Machen euch dann diese Spoiler eher noch neugieriger auf das Buch, oder schrecken sie euch eher vom Kauf ab?

Ich persönlich möchte es lieber gebraucht kaufen, denn es zu lesen kann ich mir vorstellen. Allerdings brauche ich es nicht sofort.

LG
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
16.06.2016 07:51 Forum: Joanne K. Rowling


Hallo!




Hier der Link zu einer Frau, die selbst im Theater war.

Sie gibt sogar Dialogfetzen an. Wirklich leseswert!




LG
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
14.06.2016 18:55 Forum: Joanne K. Rowling


Sehr aufschlussreich!!!!!

Dieser Mensch hat sich offenbar mehr als nur intensiv mit HP befasst. Hut ab vor seinem Deutungsvermögen.

Schade finde ich aber, dass


Danke Sheep77.
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
13.06.2016 15:20 Forum: Joanne K. Rowling


Mein privaten Vermutungen, was für die Echtheit der Spoiler spricht und kurz genannt, was meines Erachtens gegen sie sprechen könnte.


Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
12.06.2016 11:56 Forum: Joanne K. Rowling


Davon gehe ich aus, Nise.

SE lenken auch vom Handlungsstrang ab.

Hier noch einmal (klingt schon glaubwürdig) eine genaue Handlungsbeschreibung von CC. Der Artikel erschien bei "The Daily Beast" Augenzwinkern



Quelle:
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
12.06.2016 10:52 Forum: Joanne K. Rowling


Morgen!

Tatsache ist, dass ich keinerlei sinnvolle Handlunsstränge in diesen Spoilern erkennen kann. Was soll das bitte für eine Handlung sein, erst alles durcheinanderzuwerfen, um dann die ursprüngliche

Und warum sollte dies warmherzig und herzeigreifendsein, glaubt man den Jublern nach der Vorführung?

Als ich die Spoiler las, musste ich sogar lachen, weil es mir so albern und dumm vorkam. Nun gut. Ich kenne so ziemlich alle Fantasyklischees, wie . Liegt auch an meinem Alter.

Videoklips zeigen Kinder, die begeistert waren von den Spezialeffekten. Kindern gestehe ich das natürlich zu.
Wenige Erwachsene sagten, sie hätten noch nie eine bessere Theateraufführung gesehen Verwirrt Mein Gedanken dazu waren, dass es folgende Gründe dafür gibt:

1. Sie waren vorher noch nie im Theater.
2. Sie haben keine Ahnung von guten Erzählungssträngen (falls die Spoiler leider doch wahr sein sollten)
3. Oder es wurden nur ausgewählte Bejubler für das Stück vor die Kameralinse gelassen.
Alle 3 Punkte sind als oder/und Sätze gemeint.

Eines ist aber schon sehr irritierend.
Es scheinen bei den Mainstreammedien nur positive (natürlich spoilerfreie) Rezensionen vorzukommen. Das weckt meinen Argwohn. Diese ständige Lobhudelei für alles, was von Frau Rowling hervorgebracht wird, wirkt auf mich unglaubwürdiger, als diese merkwürdigen Spoiler.

LG
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
Info 11.06.2016 22:55 Forum: Joanne K. Rowling


Der Carlsen-Verlag hat bekanntgegeben, dass im Herbst die deutsche Ãťbersetzung von "Cursed Child" erscheinen wird. Im August wird das genaue Erscheinungsdatum mitgeteilt.

Quelle:
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
11.06.2016 11:56 Forum: Joanne K. Rowling


@Lord_ Slytherin,

hoffentlich behälst du recht. Das Ganze klingt einfach nur schauderhaft. Gleichwohl kann ich leider vorstellen, dass die Idee

LG
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
Hoffentlich unwahr 11.06.2016 00:00 Forum: Joanne K. Rowling


Was ich eben so zu lesen bekam, klingt für mich einfach nur unter grottig und einfallslos. Muss ich erst einmal im Kopf klarkriegen.

SPOILER




Gruselspoiler

Einfach grauenvoll.



LG
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
09.06.2016 08:37 Forum: Joanne K. Rowling


Hallo!

Danke für eure Rückmeldungen.

Ich gebe euch einmalLinks an, wo noch vielmehr nachzulesen ist.



Hier gibt es sehr viel zum Inhalt und Diskussionen dazu (englischsprachig).

@ JasiLu Wenn das alles so stimmt, finde ich es ziemlich platt und einfallslos.



@ Lord_Slytherin Zum Alter. So viel ich erfahren konnte, spielt ein Teil davon im .

@Schneehäschen Danke für deinen umfassenden Beitrag. Ich bin dennoch der Ansicht, dass Frau Rowling maÃčlos übertreibt. Es ist doch normal, sich nach einer Theatervorstellung über den Inhalt auszutauschen. Die Frau hat Vorstellungen, unrealistisch meines Erachtens. Es geht nur um ein Märchen, mehr nicht. Die Welt hat wahrlich andere Sorgen, als die egozentrische Geheimhaltungspolitik Rowlings für ein mittelmäÃčiges Theaterstück zu kultivieren. Meine ehrliche Meinung.

Liebe GrüÃče euch.
Thema: Harry Potter and the Cursed Child
SanctusSeverus

Antworten: 248
Hits: 41.331
Erster Teil des Theaterstücks Achtung! Viele Spoiler! 08.06.2016 09:23 Forum: Joanne K. Rowling


Hallo Leute,

gestern wurde Teil 1 des Theaterstücks von Harry Potter and the Cursed Child aufgeführt. Obwohl Frau Rowling eine Anti-Spoiler Kampagne ins Rollen brachte, scheren sich zumindest einige Zuschauer nicht darum.


Ich habe Webseiten durchforstet, um doch ein paar zu finden. Diese hier sind seriös. Einige von diesen Seiten sind auf Englisch, andere auf Portugiesisch. Vollkommen unabhängig voneinander.

Da es sich um ein Theaterstück handelt, sind die Zuschauer doch sehr im Vorteil gegenüber den vielen HP-Fans sind. Darum akzeptiere ich Frau Rowlings "Geheimhaltungspolitik" nicht. Sie ist meines Erachtens total übertrieben.

Natürlich markiere ich die Spoiler.

Die Spoiler-Auflistung (Bitte lest sie nur, wenn ihr das wirklich wollt.)

1.
2.
3.
4.
5.
6.

8.
9.
10.


Ein Link zeigt eine Fotografie mit den vorkommenden Figuren (nur Teil 1?):




Liebe GrüÃče
Thema: Severus Snape and the Marauders - Harry Potter Fan Film
SanctusSeverus

Antworten: 28
Hits: 4.891
Snape und Marauders Film! 06.03.2016 21:26 Forum: Filme allgemein


Dieser Film ist zirka 25 Minuten lang und wurde sehr, sehr professionell von echten Schauspielern produziert. Auch die SE sind klasse. Der amerikanische Akzent stört mich nicht, mir gefallen die Schauspieler und der Plot!

Snape Marauders Film! GroÃčteils aus der Sicht von Severus Snape.

Ich habe meinen Beitrag zum Thema "Snapes Lebensschuld" hinzugefügt, weil es meines Erachtens thematisch ungefähr passt.




LG
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 195 Treffern Seiten (13): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH