Harry Potter Xperts Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenForumregeln


Harry Potter Xperts Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 411 Treffern Seiten (28): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Nach Film 7 Schluss mit Harry Potter?
Yamatoking

Antworten: 146
Hits: 47.451
06.07.2011 20:11 Forum: Film 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes


Ich denke Harry Potter ist mittlerweile ein Stück Popkultur geworden.
Es gibt 7 Bücher,8 Kinofilme und einen Vergnügungspark in Orlando,der sich dem Potter Universum gewidmet hat.Star Wars,Star Trek oder Herr der Ringe haben ja auch immer noch eine wachsende Fangemeinde.
Es wird definitv ruhiger werden,aber aus dem Gedächtnis der Leute wird es nicht so schnell verschwinden
Thema: 7. Teil in 3D - oder schaut ihr normale Version?
Yamatoking

Antworten: 195
Hits: 56.991
06.07.2011 20:02 Forum: Film 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes


Ich würde ihn ja so gerne in 2D gucken,aber jedes doofe Kino meiner Umgebung wird ihn in 3D zeigen,also komm ich wohl nicht drum rum.
Animationsfilme sehen ja ganz nett aus,aber bei Realfilmen nervt es mich nur.
Thema: Was stört euch am 6. Film?
Yamatoking

Antworten: 333
Hits: 96.156
30.07.2009 19:31 Forum: Film 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz


Ich weiÃč ja nicht,ob es nur mir so geht,aber ich fand die Szenen zwischen Harry und Ginny alle absolut emotionslos.So als wüsste der Regisseur nicht was er mit den beiden anfangen soll...
Alles wirkte so oberfächlich und gefühllos und die Szenen mit Ron Lavender hatten irgendwie mehr liebenswerte Sympathie,obwohl das ja eigentlich nur ein kurzer belangloser Flirt war...

Das war aber auch das einzige was mich gestört hat.
Thema: Eure Lieblingsszenen
Yamatoking

Antworten: 129
Hits: 52.082
30.07.2009 19:07 Forum: Film 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz


Meine lieblings Szenen aus dem Film:

-Harry gegen Draco

Die war zwar sehr kurz,aber dafür umso intensiver.
Als er auf dem Klo geheult hat,tat mir Draco sogar Leid.
Ãťberhaupt fand ich Tom Felton's Leistung im ganzen Film sehr stark.

-Harry und Dumbledore in der Höhle:

Diese Szene hätte man wirklich nicht besser machen können!
Das war total episches "Herr der Ringe" Feeling vom Feinsten.
Als die Hand aus dem Wasser kam,hab ich mir echt in die Hose gemacht.
Thema: Heroes - der neue US Hit !
Yamatoking

Antworten: 81
Hits: 10.326
01.10.2007 11:30 Forum: Kino & TV


Heroes scheint wirklich eine sehr interessante Serie zu sein,aber das Konzept erinnert mich doch wirklich sehr stark an "The 4400"-Die Rückkehrer",welches leider von Pro7 wegen mangelnder Quoten eingestellt wurde und jetzt auf DVD erhältlich ist.
Thema: Wovor hast Du am meisten Angst?
Yamatoking

Antworten: 66
Hits: 10.168
11.07.2007 14:21 Forum: Buch 7 - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes


Ich habe Angst davor zugespoilert zu werden,wenn das Buch erscheint.
Denn wenn die englische Version am 21. Juli erscheint,bin ich den ganzen Tag auf ner Comicmesse und muss an einem Stand aushelfen und habe keine Zeit zu lesen.*hilfe*

Naja,aber bei den Charas habe ich furchtbare Angst,dass einer aus der Weasley Familie sterben wird.
Bei Persy und Charly würde es mir nicht so viel ausmachen,aber bei den anderen schon,vorallem Molly oder Arthur.
Thema: Wie fandet ihr den Film?
Yamatoking

Antworten: 725
Hits: 196.928
11.07.2007 13:56 Forum: Film 5 - Harry Potter und der Orden des Phönix


Ich war heute in der Mitternachtspremiere und fand den Film eigentlich sehr gut.
Zuerst das Negative:
Mir persönlich fehlte einfach die Szene ganz am Ende,wo Mad-Eye Moody Onkeln Vernon mit seinem rotierenden Auge droht,er solle Harry in Ruhe lassen.
Wirklich schade,dass die nicht drin war,genauso wie die ganzen Szenen im Ministerium,wo Hermine bewusstlos wird und Ron von den Gehirnen attackiert wird.*lol*
Und die Musik gefiel mir nicht so wirklich,sie war gröÃčtenteils viel zu plump und eintönig.

Nun das Positive:
Ich fand den Film durch und durch spannend und unterhaltsam.
Kameratechnisch erinnerte mich der Film sehr an "Der Gefangene von Askaban" und diese blaugraue Färbung in den Bildern verlieh dem Film eine sehr düstere Atmosphäre,was die Thematik des Buches gut unterstreicht.
Luna und Umbridge hätte man nicht besser darstellen können,die waren einfach perfekt in ihren Rollen und haben ihre Sache sehr gut gemacht.
Fred und George waren einfach nur umwerfend und ihr genialer Abgang war mein persönlicher Höhepunkt im ganzen Film!

Ich werde mir den Film auf jeden Fall auch auf DVD kaufen und freue mich schon auf die rausgeschnittenen Szenen.
Thema: Wie oft werdet ihr ins Kino gehen?
Yamatoking

Antworten: 262
Hits: 29.845
05.07.2007 14:43 Forum: Film 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz


Das hängt davon ab wie mir der Film gefallen hat.
POA war der einzige den ich mehrmals gesehen habe im Kino.
Thema: Ron/Hermine oder Harry/Hermine?
Yamatoking

Antworten: 2.890
Hits: 342.195
24.02.2006 10:50 Forum: Charaktere




Sehe ich auch so!
Das 6.Buch hat das Harry Potter Universum komplett auf den Kopf gestell,und vielleicht stellt das 7.Buch wieder alles auf den Kopf und unsere ganzen Disskusionen waren umsonst! breites Grinsen
Thema: Die Chroniken von Narnia Verfilmung!
Yamatoking

Antworten: 99
Hits: 12.036
21.12.2005 19:41 Forum: Kino & TV


>@Yamatoking: Die Bücher sind in anderer Reihenfolge erschienen, als >sie chronologisch gehören... der Autor war sich des AusmaÃčes seiner >Erzählung und der Reihenfolge nicht bewusst (soweit ich weiÃč).

Olala...O_O
Jetzt habe ich für meine Schwester die Bücher:
Das Wunder von Narnia 1
Der König von Narnia 2
und
Der Ritt nach Narnia 3
gekauft,weil jeweils die Nummer drauf stand.
Irgendwie weiss niemand,wie man die Reihenfolge richtig einhält.
Nicht mal der Autor selbst!XD
Thema: Die Chroniken von Narnia Verfilmung!
Yamatoking

Antworten: 99
Hits: 12.036
21.12.2005 15:55 Forum: Kino & TV


Ich war nun auch endlich letzten Sonntag drin,und mir gefiel der Film eigentlich auch ganz gut,obwohl ich manche Sachen nicht ganz verstanden hatte,weil ich die Bücher eben nicht gelesen habe.
Anfangs war es etwas zu sehr in die Länge gezogen,und später wurde zu wenig erklärt.
Und in manchen Szenen sieht man sofort dass die vor ner Bluescreenwand gedreht wurde,weil der Hintergrund so komisch eingefügt worden ist,obwohl solche Szenen gabs auch bei Herr der Ringe. breites Grinsen
Aber das alles hat meinen Filmspass nicht getrübt! Grinsen

Lucy und Mister Tunmus waren sooooo süss!
Definitiv meine liebsten Charas,und Peter sah später in seiner roten Rüstung auch voll cool aus.
Besonders die Schauspielerin von der kleinen Lucy war wirklich sehr überzeugend und glaubhaft,talentiertes kleines Mädchen.

Ja und die Musik war herrlich,Harry Gregson Williams hat(mal wieder) einen wunderschönen Soundtrack hingelegt,sehr talentierter Komponist der Typ.

Ich fands bloss merkwürdig,wieso sie mit der Verfilmung von Band 2 begonnen haben und den ersten ausgelassen haben.
Thema: Bilder vom vierten Film
Yamatoking

Antworten: 731
Hits: 84.799
29.10.2005 12:10 Forum: Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch


Loony hat irgendwie Recht mit Ron,immer iss er der Depp.
Die sehen alle irgendwie so krank auf den Bildern aus,als hätten die sich gerade Heroin eingespritzt,besonders Ron mit seinen blutunterlaufenen Augen.
Aber das mit Hermine und Viktor ist wirklich schön!^___^
Thema: Filmausschnitte und Fernsehberichte zum Feuerkelch
Yamatoking

Antworten: 141
Hits: 16.900
29.10.2005 12:05 Forum: Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch


Ich habe mir jetzt nur drei Clips angesehen und das reicht jetzt auch! breites Grinsen
Aber was mir auffiel,war dass die Schauspieler so viel besser geworden sind.
Das sieht man vor allem an dem Gespräch zwichen Harry und Hermine auf der Brücke,weiss nicht wieso,aber das war total unverkrampft und natürlich wie aus dem Leben gegriffen.
Thema: Soundtrack HP4
Yamatoking

Antworten: 184
Hits: 22.861
26.10.2005 09:50 Forum: Film 4 - Harry Potter und der Feuerkelch


So jetzt nachdem ich mir den ganzen Soundtrack angehört habe,kann ich nur sagen,dass er mir ausserordentlich gut gefällt!

Ich war schon immer ein riesengrosser John Williams Fan,aber auch Patrick Doyle hat ein ungeheuer kraftvolles Werk geschaffen.
Wenn ich die Musik höre kann man sich die Bilder schon dabei vorstellen und das schaffen nur wenige Komponisten.*__*

Besonders "The Quidditch WM",Foreign Visitors arrive,Neville's W.Myrtle's Move und Cedric haben es mir angetan.T.T
So herrlich schön melancholisch,auch wenn vieles an Peter Tschaikowski erinnert.
Und die Songs klingen richtig nach Brit-Pop/Rock und gott sei dank kein so ein wiederlicher Mainstream wie ich gefürchtet habe.
Magic Works ist ein unglaubliches gefühlvolles Lied,wobei "Do the Hippogriff"und "This is the night" herrlich schön skuril klingen und zum abtanzen einladen.
Thema: Product Placement in Film und Fernsehen
Yamatoking

Antworten: 10
Hits: 2.399
25.10.2005 12:24 Forum: Kino & TV


Naja bei Filmen und TV Serien sehe ich das mal so.
Wenn die Geschichte auf unserem Planeten spielt,zu unserer Zeit und es authentisch aussehen soll,sollen sie von mir aus ihren Nescafe trinken und zu Mc Donalds gehen. Grinsen
Mich stört das nicht wirklich! breites Grinsen
Zeige Beiträge 1 bis 15 von 411 Treffern Seiten (28): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH