Harry Potter Xperts Forum (http://forum.harrypotter-xperts.de/index.php)
- Die GroÃe Halle (http://forum.harrypotter-xperts.de/board.php?boardid=5)
--- Bücher (http://forum.harrypotter-xperts.de/board.php?boardid=6)
---- Bücher allgemein (http://forum.harrypotter-xperts.de/board.php?boardid=14)
----- Harry-Potter-Erwähnungen in anderen Werken (http://forum.harrypotter-xperts.de/thread.php?threadid=35300)


Geschrieben von JasiLu am 15.03.2016 um 12:25:

 

Geschockt stimmt!! Du hast völlig recht!

Edit:

"Die Känguru-Chroniken" von Marc-Uwe Kling. 1. Buch, Da geht es um Kinderarbeit und Marc-Uwe fragt das Känguru über verschiedene Dinge aus...was es alles für Kinderarbeit halten würde...u.a. Harry Potter Fröhlich



Geschrieben von Schneehäschen am 08.11.2016 um 16:56:

 

Beim Stöbern bin ich auf ein Buch gestoÃen, in dem Harry Potter nicht nur erwähnt, sondern zentraler Bestandteil der Handlung ist: "Fangirl auf Umwegen".
Da ich keinen e-Reader besitze kann ich leider nichts Näheres zu dem Buch sagen, als das, was schon in der Kurzbeschreibung steht: Luna, groÃer Fan der HP-Bücher, gewinnt eine Reise zu einem in der HP-Welt in Orlando stattfindenden Wettbewerb, wo sie mit ihrem Wissen über die magische Welt von JKR um den Sieg kämpft.

Es scheint sich wohl eine Liebesromanze zwischen ihr und einem anderen HP-Fan anzubahnen, aber den Rezensionen nach zu urteilen, soll das Buch, wegen dem Vergnügungspark und der dadurch bedingten Thematik, etwas für alle HP-Fans sein.

Ich denke also, dass da mehr als eine Anspielung auf jeden Fall zu finden sein sollte. Augenzwinkern



Geschrieben von phoenix 7 am 09.12.2016 um 12:00:

 

Ich bin in "Tschick" von Wolfgang Herrndorf fündig geworden:

"Ich muss erst überlegen", sagte sie und schloss kurz die Augen. "Gut. Ich weià was." Sie bedachte Tschick und mich mit einem freundlichen Blick und schaute dann wieder in die Runde. "Was bekommt Merope Gaunt für Slytherins Medaillon, als sie-"
"Zwölf Galleonen!", brüllte Friedemann. Es riss ihn vom Stuhl, und der Tisch wackelte.
"Zehn Galleonen!", brüllten alle anderen.
Die Mutter wiegte den Kopf und lächelte: "Ich glaube, Elisabeth war die Schnellste."
Lässig sicherte Elisabeth sich die gröÃte Schüssel mit den meisten Himbeeren. Florentine protestierte, weil sie meinte, genauso schnell gewesen zu sein, und Friedemann hämmerte mit beiden Händen an seine Stirn und rief: "Zehn! Ich Depp! Zehn!"
Tschick stieà mich unterm Tisch mit dem Fuà an. Ich zuckte die Schultern. Slytherin? Galleonen?
"Ihr habt wohl nicht Harry Potter gelesen?", fragte die Mutter. "Aber egal. Wir wechseln die Themen" (S. 131 und 132)

und kurze Zeit später:
Er [Friedemann] zog sofort das zweitgröÃte Schälchen zu sich, senkte seine Nase auf den Rand und flüsterte: "Zehn, zehn! Wie komme ich denn auf zwölf?"



Geschrieben von SarahGranger am 09.12.2016 um 18:20:

 

In der Tintenherz - Trilogie stehen oben manchmal Zitate aus HP. Und auch bei der Chroniken der Unterwelt wird Harry Potter irgendwann mal erwähnt, weià allerdings nicht mehr genau wann..



Geschrieben von JasiLu am 05.01.2017 um 09:49:

 

Bei den tierwesen gibt es die ein oder andere Erwähnung Augenzwinkern Fröhlich



Geschrieben von Jon K Bowling am 27.01.2017 um 07:16:

 

In "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" wurde ein Frosch "Trevor" genannt, inspiriert durch Neville's Kröte. Cool



Geschrieben von JasiLu am 27.01.2017 um 18:35:

 

Fröhlich ich finds genial! Habs gestern gesehn

Edit:
Gestern, bei der Serie âLuciferâ wurde Lord Voldemort erwähnt. Da gings um Vatermord und Lucifer zählte ein paar berühmte Beispiele auf



Geschrieben von SarahGranger am 17.03.2017 um 19:53:

 

Ich habe jetzt "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Levithan gelesen und bin nun gerade an "Letztendlich geht es nur um dich", was das gleiche Buch nur eben aus Rhiannons Sicht ist. Es ist indem Sinne jetzt keine direkte Erwähnung, sondern eher eine Anspielung und zwar auf Quidditch: "Football ist für Weicheier: Quidditch für Götter."

Und im Buch "Wunder" von Raquel J. Palacio gibt es zu Halloween eine Bemerkung: "Charlotte wollte als Hermine aus Harry Potter gehen"



Geschrieben von Schneehäschen am 06.04.2017 um 22:43:

 

Zwar in einem Film statt in einem Buch, aber ich bin heute auf eine lustige Referenz gestoÃen.
In dem ARD-Krimi "" frisst der Hund das ihm hingeworfene Würstchen erst, als sein Besitzer "Expelliarmus" sagt.
Statt einem Zauberstab wird zwar "nur" ein Würstchen beseitigt, aber das auf sehr kreative Art und Weise. Wenn unser Hund nicht schon auf "Nimm" gehorchen würde, würde ich ihm das auch beibringen. breites Grinsen

Edit:
Da das der 4. Teil einer Reihe ist und ich die vorherigen Filme nicht kenne, weià ich nicht ob noch andere HP-Anspielung vorkommen oder das nur ein einzelner Scherz der Drehbuchautoren war.
Und wer es sich selbst ansehen will: Ab Minute 4:50, der Film steht noch in der Mediathek.



Geschrieben von JasiLu am 12.04.2017 um 19:11:

 

Gerade bei einer Folge American Dad. Da hat das Alien Roger Haley 50 Punkte von Gryffindor abgezogen weil er ihr an der Uni kein Nachsitzen aufbrummen konnte.

Ãberhaupt gibt es immer wieder Anspielungen und auch ganze thematische Folgen zu Harry Potter bei Family Guy und American Dad.

Bei South Park auch gerade



Geschrieben von LoonyRadieschen am 24.04.2017 um 02:39:

 

Ich rewatche gerade Scrubs, und in Folge 6 der siebten Staffel liest der Chefarzt Doktor Kelso gerade den siebten Band. Allen, die ihn spoilern, malt er mit Edding eine Harry-Potter-Brille um die Augen Fröhlich



Geschrieben von Lord_Slytherin am 12.05.2017 um 22:02:

 



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH