Harry Potter Xperts Forum (http://forum.harrypotter-xperts.de/index.php)
- Die Eingangshalle (http://forum.harrypotter-xperts.de/board.php?boardid=1)
-- Hagrids Hütte (http://forum.harrypotter-xperts.de/board.php?boardid=72)
--- Filme in der Zauberwelt? (http://forum.harrypotter-xperts.de/thread.php?threadid=28770)


Geschrieben von Lillylayn am 04.08.2009 um 14:37:

  Filme in der Zauberwelt?

Habe alles durchgeschaut in diesem Forum und eigentlich nichts gefunden o.O
Also ja..
Eine Frage, die mich schon länger interessiert, und ich hoffe, dass ich auch beim Buchlesen nichts übersehen habe.

In den Zeitungen und Bilderrahmen und was es dort drüben nicht alles gibt, bewegen sich ja die Bilder.. Mit Hilfe von Zauberrei wie ich doch stark vermute.
Aber wenn das geht, sollte es dann nicht auch möglichsein, damit Filme zu machen, die dann auf einer Leinwand präsentiert werden? Nicht mit einem Fernseher oder so, aber irgendwie mithilfe von Zauberei? Das müsste doch eigentlich gehen... Kameras haben sie ja da, wie eine von Colin Creevy, mit vielen Bildern hintereinander, etc...
Ist doch interessant, oder?

Was glaubt ihr?
Liebe GrüÃüe
Lillylayn



Geschrieben von IlirPB am 04.08.2009 um 15:40:

  RE: Filme in der Zauberwelt?

Naja die Zeuberwelt ist so aufregend, das stellt alle Filme in den Schatten. Aber ich glaub schon dass es Kameras gibt. Sowie auch der Beamer im dritten Film, den Snape beim vgddk-unterricht benützt.

Was für Filme Zauberer wohl schauen WÃúRDEN gäbe es Zauberer???



Geschrieben von WerkatzePurri am 05.08.2009 um 09:31:

  RE: Filme in der Zauberwelt?



Natürlich The Color of Magic von Terry Pratchett Lachen

@LillyLayn:

War deine Frage, ob man mit den "magischen" Fotoapparaten auch Filme machen kann oder ob es in der Zaubererwelt generell Fernsehen und Filme gibt? Das habe ich nicht ganz verstanden.
Zum Fernsehen gibt es schon einen Thread, meine ich. Nachdenken



Geschrieben von Lillylayn am 06.08.2009 um 11:54:

 

Hm, eigentlich eher, ob die das mit so einer Zaubererkamera machen würden oder womit überhaupt...^^



Geschrieben von JadeOlivia am 09.08.2009 um 00:01:

  RE: Filme in der Zauberwelt?



Aber selbtdas ist doch schon komisch, wenn du überlegst, was hermine in einem der Bücher gesagt hat:,,Sämtliche Elktrische gegenstände fangen an verrückt zu spielen, solange man die Grenze zr zaubererwelt übertreten hat".

Und dann soll sich noch einer Fragen warum auf einmal ein Beamer funktioniert... Vogel zeigen



Geschrieben von Janni am 09.08.2009 um 12:00:

 

Also, im Spiel aktiviert man den Beamer mit Magie.

Und auch Rowling meint, dass man manches (z. B. Cokins Kamera, Harrys Uhr vielleicht auch) mit magischer Energie zum funktionieren kriegt.



Geschrieben von Tiny Weasley am 26.08.2009 um 20:12:

 

Also in den Büchern benutzt Snape den Beamer garnicht, das macht er nur im Film. Ich würde sagen das ist ein Fehler von den Filmemachern.

Zur Ausgangsfrage würde ich sagen, dass es (Zumindest mit dem Methode, wie die Fotos zum bewegen gebracht werden) nicht klappen würde. Man hat ja wenig Einfluss auf das, was die Abgebildeten Personen dann mache. Harrys Foto-Ich wehrt sich ja gegen Lockhart, der ihn ins Bild zerren will, was der echte Harry nicht gemacht hat.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH