Harry Potter Xperts Forum (http://forum.harrypotter-xperts.de/index.php)
- Muggelwelt (http://forum.harrypotter-xperts.de/board.php?boardid=32)
-- McGonagalls Büro (http://forum.harrypotter-xperts.de/board.php?boardid=83)
--- Lieblings- und Hass-Schulfächer (http://forum.harrypotter-xperts.de/thread.php?threadid=25664)


Geschrieben von Coratra am 07.05.2008 um 16:37:

 

I´m sorry
aber *Physik* kann mann auf meiner Schule
nich wirklich ernst nemn, weil der lehrer n knall hat
sien lieblings wort is >Betrachtungsweise> dat sagt der um die 10 mal in einer stunde



Geschrieben von Susi_Derkins am 07.05.2008 um 18:08:

  RE: Schule

Da fehlt !!!

Ich habe sport gehasst. In der Freizeit mach ich gerne Sport. Klar im Schulsport gab es ja kein Tischtennis, Schwimmen oder Radfahren. Da gab es nur Geräteturnen, Gymnastic, Handball *würg*, Dauerlauf *ächs*... all die Dinge die unfairer weise benotet wurden. Generell sollten Fächer wir Musik, Kunst und Sport Noten sein. Denn was kann ich dafür, dass ich nicht weit/ hoch genugug springen kann oder nicht schnell genug laufen kann? Ich kann auch nichts dafür, dass ich nicht künstlerisch begabt bin oder eine schräge Stimme habe. Gut in Kunst kann man Klausuren zum Werdegang verschiedener Künstler schreiben und die benoten, genauso in Musik. Aber in solchen Fächern sollte man sich wirklich andere Methoden zur Motivation einfallen lassen. Denn Noten, die die Versetztung gefärden können, sind in solchen Fächern einfach nur ! Ãätsch



Geschrieben von juicy fruit am 07.05.2008 um 18:23:

 

Ich find bei kommts drauf an was man macht. Wir haben im Moment Hochsprung, und das macht echt SpaÃč, mir jedenfalls^^
Wenn der Lehrer aber dann urploetzlich meint ohne ein bisschen Konditionstraining einen Cooper Test zu machen und Noten drauf zugeben, find ichs auch bloed.
Mein meistgehasstest Fach ist !
Ich habs auch kuerzlich geschafft 0 Punkte zu schreiben und werds naechstes Jahr abwaehlen, dazu wahrscheinlich auch noch , muss aber erstmal die Arbeit abwarten. breites Grinsen



Geschrieben von mudblood098 am 07.05.2008 um 19:26:

 




Geschrieben von *Phönixfeder* am 08.05.2008 um 14:25:

  Hi LY,

Hi ich bins LT. StoÃčen
Eigentlich kennst du ja meine Antwort, deshalb müsste ich hier auch eigentlich auch gar nicht reinschreiben, aber jetzt noch ma für die Ãľffentlichkeit Winken
ICH HASSE LATEIN Böse Verärgert
so, ich glaube jetzt habens alle mitbekommen, dann kann ich ja heute abend wieder gut schlafen Augenzwinkern Schlafen Traum
....mir fällt nichts mehr ein, aber mehr wollt ich ja auch gar net sagen.
Also bis dene,
deine *Phönixfeder*
Abschied Winken



Geschrieben von Coratra am 08.05.2008 um 14:59:

 

Sport???
Nich wirklich oda?
Alle mögen Sport
auÃčer. kann man ya nur 10 Sachen da rein setzen da fällt Sport voll raus SORRY!!! Keine Ahnung

Keks?



Geschrieben von Ginnys am 08.05.2008 um 16:43:

 

meine noten hängen wohl vom lehrer ab.
Ich mag erdkunde sehr gerne. wir haben da nen lehrer der einfach alles so erklären kann das man das wesentliche noch gut behalten kann. bin auch relativ gut drinn

Sport: liegt ganz drann was wir durch nehmen. manschmal würd ich es am liebsten schwänzen und manschmal freu ich mich drauf. momentan würd ich am liebsten schwänzen. obwohl meine note( und das überrascht mich jetzt wirklich selbst) seit dem ich auf der höheren schule bin super in sport sind.


Mein hassfach ist deutsch. Keiner in unsrer klasse mag deutsch. Und das liegt an der lehrerin.Man ist spätestens nach 5 min. unterricht deutsch in irgenwelche andren gedanken vertieft und es istunmöglich aufzupassen. Bei den HÃťs kann man also vor freude aufspringen wenn man es schafft ne 4 zu schreiben. Unser schlechtester schnitt hatte mal neun
6sen beinhaltet in HÃťs. Dann mindesten 13 fünfen und der rest 4.



Geschrieben von Snow White Queen am 09.05.2008 um 18:26:

 

Hab für Mathe gestimmt, denn das Fach ist wirklich mein schlechtestes & ich versteh eigentlich 0. Sieht man auch an meiner Note [4-].
Naja für mich ist die Schulzeit zum Glück fast vorbei. Hab nächste Woche meine mündl. Abiprüfung & dann ist es hoffentlich zu Ende.

Meine Abifächer
Bio 1. LK
Englisch 2. LK
Deutsch
Erdkunde mündl.



Geschrieben von Sunrise am 09.05.2008 um 21:16:

 

@Coratra: Von wegen alle mögen Sport Vogel zeigen
Wenn du meinen Lehrer hättest, würdest du es auch hassen wie die Pest!

Sport zu Hause kann ja SpaÃč machen, aber mit DIESEM Lehrer in der SCHULE???

Nein, absolut nicht Traurig



Geschrieben von Bloody Merry Potter am 09.05.2008 um 22:36:

 

Ich mag irgendwie viele Fächer nicht...weshalb gehe ich dann aufs Gymnasium? Keine ahnung...

Also ich hab jetzt mal für gestimmt, aber da hatte ich bis jetzt auch nicht gerade gute Lehrer. Beim 1. musste man sich Stunde um Stunde Notizen machen und diese zu Hause reinschreiben und dabei durfte nichts fehlen, ausserdem waren die Tests so schwer, dass es JEDESMAL einen ungenügenden Schnitt gab, aber er fand das OK, da für ihn der Durchschnittsmensch eben ungenügend ist...toll.
Mein jetztiger Phyiklehrer ist total...nun ja "chillig" wäre ein treffendes Wort. Wir machen eigentlich nichts. Man sollte Aufgaben lösen und Ãťben (nach der Theorie) und ob man das macht oder nicht interessiert ihn herzlich wenig. Die Tests sind trotzdem ziemlich schwer, doch weil es eher eine Klassenarbeit ist, da es ihn nicht interessiert, ob man abschreibt oder es zusammen löst (und dabei noch so viel hilft) ist es machbar. Einmal hatte ich Pech und konnte nicht abschreiben, das gab dann ne fette 2,3. Ah ja, ich komme aus der Schweiz, also ist alles genau umgekehr (1=6, 2=5, etc.).

Um ehrlich zu sein, habe ich keinen blassen Schimmer von dem Fach, da es mir früher zu schwer war und jetzt passe ich nicht auf.

Dann mag ich nicht...ich war vor dem Gymnasium ziemlich gut, mein Mathelehrer fand ich könnte ausgezeichnet sein, würde ich öfters Hausaufgaben machen und mehr lernen. Jetzt schreibe ich eine ungenügende nach der anderen...keine ahnung weshalb. Fakt ist, ich habs schon in der Primar nicht gemocht und da war es mein bestes Fach!

mag ich auch nicht...sowie in Bio...das ist mir einfach zu klein. Fröhlich

Aber dann mag ich auch noch nicht...neben all den Naturwissenschaften musste ja noch ein Sprachfach kommen. Keine ahnung, die Sprache liegt mir einfach nicht. Ich kann einfach kein Gefühl dafür entwickeln und das nervt mich unheimlich, denn ohne Sprachgefühl ist es nur notgedrungenes Stottern.

OK, jetzt mal etwas Positives. Ich mag , weil ich vor allem British unheimlich toll finde (höre ich Briten sprechen, schmelze ich sofort dahin) und seit HP habe ich sowieso eine Vorliebe für England entwickelt. Ausserdem liegt die Sprache mir so gut, alles läuft wie von alleine, es kommt wie von selbst. Das ist echt super!

Dann mag ich seit neuem sehr gut. Liegt wohl daran, dass wir am Gymnasium nur 30min in einem ganzen Schuljahr mit Grammatik verschwendet haben. Den Rest der Zeit verbrachten wir damit Texte zu verfassen, schöne Texte zu lesen, Bücher zu lesen und bei den Besprechungen immer abzuschweifen und stundenlanges Diskutieren. Wir haben Debatten geführt, über Determinsmus geredet und viel über das eigentliche Leben gelernt. Wir haben Tagebuch geführt und in ganz stressigen Zeiten einfach mal 3 Minuten "gar nichts" tun, wie unser Lehrer es nannte.
Schön war auch als wir uns an der Uni (das Schulhaus wurde umgebaut und wir durften die ersten 6 Wochen an der Uni verbringen) irgendwo alleine hinsetzten und irgendetwas schrieben zu "Der perfekte Moment", dabei gab es Null Einschränkungen. Danach sind wir im Tropenhaus zusammen gekommen und haben diese Texte, Gedichte, Geschichten und alles was entstanden ist vorgelesen.
Im Moment lesen wir gerade Romeo und Julia, dabei lernen wir auch mehr über Shakespeare und dessen Zeit kennen.
Das ist echt der beste Unterricht den ich je hatte in meiner Schulzeit, so viel Abwechslung und tolle Sachen...und ihm geht es so wenig um Schule, als viel mehr um das Leben. Wenn wir Tests über Bücher oder Themen wie eben Determinismus schreiben, dann schreibt er selbst noch einige Sätze dazu, aber selten als Kritik, als viel mehr was er selbst zu unserem Inhalt denkt.

mag ich eigentlich auch, es gibt einfach einige Themen, die mich weniger interessieren. Was ich so spannend finde ist das Mittelalter, die Antike und die beiden Weltkriege. Das sind so meine Lieblingsthemen...weniger mag ich Industrialisierung, Absoluthismus und Imperialismus...liegt vielleicht auch daran, dass in letzteren beiden der Unterricht nicht so gut gestaltet war.

Puh, ich hab reichlich geschrieben...aber im Moment habe ich eben gerade schuliches Tief...



Geschrieben von Fred_Fan am 09.05.2008 um 23:00:

 

Ich mag Mathe, Englisch, Geschichte und noch ein paar spezielle Fächer
(z.B. Wirtschaftsinformatik)

Was ich nicht mag ist Französisch, Bio, Erdkunde und Turnen



Geschrieben von Kaluna am 10.05.2008 um 19:10:

 

Ich HASSE Französisch und Mathe enorm!!! Verärgert

Geschichte, Spanisch, Englisch und Bio mag ich sehr und Psychologie/Philosophie ist mein absolutes Lieblingfach. Fröhlich Fröhlich Fröhlich



Geschrieben von Coratra am 11.05.2008 um 09:38:

 

@Ginny95
also das tut mir echt leit Weinen Augenzwinkern
aba ich hab ja nur gemeint das die groÃče Mehrheit Sport mag
oda???



Geschrieben von Sunrise am 11.05.2008 um 09:52:

 

@Coratra: Hmm, keine Ahnung, also bei uns mag eigentlich niemand so richtig Schulsport Keine Ahnung liegt am Lehrer Fröhlich
Kann man so eine Umfrage noch nachträglich umändern? Verwirrt

Ich meine, es haben glaub ich nicht so viele Spanisch, aber Sport hat eigentlich jeder, deshalb wäre es ein wenig sinnvoller gewesen... breites Grinsen
Ich weiÃč nicht, wie viele Sport mögen Fröhlich
Ich weiÃč nur, dass ICH es bei dem Lehrer nicht toll finden werde Traurig
Aber ich hab auch schon abgestimmt, und zwar für Physik breites Grinsen

Also ist es schon in Ordnung...

Dass ich Physik so sehr hasse, liegt auch an der Lehrerin, man lernt wirklich NICHTS. Wir machen sehr selten wirklich Physik, sie kriegt die Klasse einfach nicht ruhig, und wir könnten theoretisch machen, was wir wollen, einige machen sogar Hausaufgaben in ihrem Unterricht, oder spielen mit Handys rum (und Handys anzuhaben ist absolut verboten bei uns Geschockt )
Ich hab in diesem Schuljahr in Physik noch kein einziges Wort von der Frau verstanden, aber es geht wirklich allen so, also liegt es nicht an meinem Desinteresse Augenzwinkern
Ich hab nur Angst, wenn wir dann einen anderen Lehrer kriegen und keine Ahnung von Physik haben erschrocken
Zum Glück liegen meine Interessen nicht im naturwissenschaftlichen, sondern (fast) ausschlieÃčlich im sprachlichen Bereich.
Ab nächstem Jahr kann ich mich da ja glücklicherweise noch mehr austoben Applaus
Dann hab ich vier Sprachen: Deutsch, Englisch, Latein, und Französisch. Französisch hab ich jetzt neu gewählt, und wir sind da nur um die zehn (!!!) Leute in unserem Kurs, das wird spaÃčig Applaus
Ich freu mich schon so darauf Fröhlich

Jetzt hab ich wieder ewig gelabert... bzw geschrieben Fröhlich
Najaaaaa...

lg Ginny95



Geschrieben von Coratra am 11.05.2008 um 10:04:

 

@Ginny95 ich weiÃč nich ob mann so wat ändern kann?!?! Keine Ahnung Nachdenken Nachdenken
aba spanisch das war echt doof!!!

@Kaluna auf welcher Schule hat man den Phychlogie/Phisolo.???


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH